Alles zum Thema Lokal

Beiträge zum Thema Lokal

Polizei
Symbolbild. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zeugenaufruf
Ohne Hose und Schuhe aufgetaucht: Mann wird in Kempten am Unterkörper schwer verletzt

Ohne Hose und Schuhe ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann bei einem Freund aufgetaucht. Laut Polizeiangaben war er im Bereich des Unterkörpers schwer verletzt und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Bislang konnte nicht festgestellt werden woher die Verletzungen stammen. Gegen 1:00 Uhr hatte der Mann ein Lokal in der Kemptener Fußgängerzone verlassen. Drei Stunden später sei er dann in unmittelbarer Nähe wieder aufgewacht, so die Polizei in einer Mitteilung. Zeugen, die...

  • Kempten
  • 16.08.19
  • 14.272× gelesen
Polizei
Ein 25-Jähriger hat am Montagabend drei Personen vor einem Mindelheimer Lokal mit einem Messer bedroht und erpresst.

Erpressung
Mann (25) bedroht Gruppe vor Mindelheimer Lokal mit Messer

Ein 25-jähriger Deutscher soll am Montagabend drei Personen in Mindelheim mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben. Eine Polizeistreife wurde kurz vor Mitternacht auf einen Zwischenfall vor einem Mindelheimer Lokal aufmerksam. Dabei stellte sich heraus, dass der 25-Jährige die drei Personen, die vor dem Lokal saßen, mit einem Messer bedrohte und Geld forderte. Die drei Betroffenen überwältigten den Mann, der der Polizeistreife übergeben werden konnte. Der 25-Jährige wurde...

  • Mindelheim
  • 24.07.19
  • 1.372× gelesen
Polizei

Gewalt
Vater (47) und Sohn (20) vor Lindauer Lokal zusammengeschlagen

In einer Bar in der Grub wurde am Samstagabend kurz nach 23.00 Uhr ein 47-jähriger Mann und sein 20-jähriger Sohn von mehreren, bislang unbekannten Personen angegangen. Die Streitigkeit verlagerte sich auf die Straße vor dem Lokal, wo die beiden Geschädigten im Laufe der Auseinandersetzung zu Boden gingen. Mindestens zwei der Täter traten noch mehrfach auf die beiden ein, bis Passanten, die Schlägerei durch den Ruf „Wir haben die Polizei gerufen“ beende konnten und die Täter in Richtung...

  • Lindau
  • 04.11.18
  • 2.278× gelesen
Lokales
Insgesamt 100 Obstbäume haben Brigitte und Helmut Brader (von rechts) auf ihrer Streuobstwiese an ihrem Hof bei Benningen gepflanzt. Zusammen mit Jens Franke vom Landschaftspflegeverband und dem Unterallgäuer Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege, Markus Orf, begutachten sie die letzten Früchte der Saison.

Erntezeit
Wieder mehr Streuobstwiesen im Unterallgäu – Hohe Förderung möglich

Unterallgäu (ex). Sauber aufgereiht stehen die Flaschen und Gläser in dem niedrigen Kellerraum der Braders. Eingelegte Mirabellen, Zwetschgen, Apfelsaft, Apfelkompott und Marmelade auf vielen Regalen. Die Ernte einer Streuobstwiese eines wahren Prachtsommers – und das Ergebnis vieler Stunden Arbeit. 2011 hat Helmut Brader auf der Wiese neben seinem Hof bei Benningen die ersten Bäume gepflanzt – 75 waren es. Ein Jahr später kamen 25 weitere dazu. Im ganzen Landkreis wurden in den vergangenen...

  • Memmingen
  • 17.10.18
  • 255× gelesen
Polizei

Alkoholkonsum
Stark alkoholisierter Mann (21) wehrt sich in Sonthofer Lokal gegen Polizeibeamte

Am Sonntagmorgen kam es in einer Diskothek in Sonthofen zu Schwierigkeiten mit einem offensichtlich angetrunkenen Gast, der andere Anwesende anpöbelte. Einem erteilten Hausverbot kam der Mann nicht nach, washalb letztlich die Polizei gerufen werden musste. Gegenüber den Beamten verweigerte er Angaben zu seiner Person und zeigte keinerlei Einsicht, das Lokal freiwillig zu verlassen. Bei dem anschließenden Versuch, den Mann in Gewahrsam zu nehmen, griff er die Polizeibeamten tätlich an und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.18
  • 101× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Betrunkener Gast (69) schlägt Wirtin in Bad Hindelanger Lokal ins Gesicht

Am Samstagnachmittag betrat ein bereits alkoholisierter 69-jähriger Mann eine Gaststätte in Bad Hindelang. Da die Wirtin bereits einige Tage zuvor mit dem Mann Schwierigkeiten hatte, verwies sie ihn des Lokales. Dieser beleidigte daraufhin die Wirtin und schlug ihr, bevor er das Lokal verlies, noch mit der Faust ins Gesicht. Der amtsbekannte Täter konnte kurz danach in seiner Wohnung von der Polizei ermittelt werden. Der Mann hat sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.18
  • 76× gelesen
Lokales

Defekt
Produktionsausfall: Notausgabe der Allgäuer Zeitung

Auf Grund eines Maschinenschadens konnten die Lokalausgaben der Allgäuer Zeitung nicht in vollem Umfang gedruckt werden. Die Zeitung erscheint daher nur als Not-Ausgabe. Ein Defekt an einer Druckmaschine hat die gesamte Zeitungsproduktion lahmgelegt. Obwohl unsere Mitarbeiter sofort mit der Reparatur begonnen haben, war es nicht möglich, den Schaden so rechtzeitig zu beheben, dass Druck und Zustellung unserer Lokalausgaben im gewohnten Umfang gewährleistet waren. So konnte nur eine Not-Ausgabe...

  • Kempten
  • 01.06.17
  • 1.067× gelesen
Sport

Sport
Basketball in Buchloe: Die Mannschaft ist der Star

Buchloe Golden State Warriors, Cleveland Cavaliers oder die San Antonio Spurs? Momentan sind die Basketball-Fans auf der Welt von den Play-offs der besten Liga der Welt, der NBA, elektrisiert. Auch die Spieler und Verantwortlichen des VfL Buchloe schauen darauf – haben aber ihre Hausaufgaben gemacht: Denn das Team wurde heuer Vizemeister und steigt damit in die Bezirksoberliga auf. Dabei gibt es die Mannschaft erst seit drei Spielzeiten – zwei Mal ist sie seitdem aufgestiegen. 'Das Schöne...

  • Kempten
  • 28.04.17
  • 20× gelesen
Lokales

Imagekampagne
Aktion Pro Nah will Bewusstsein schaffen und sucht beliebte Wirtschaftenim Unterallgäu - zu gewinnen gibt es auch was

Ohne Wirt stirbt ein Dorf Kirche, Schule, Wirtshaus. Dieser Dreiklang machte über Jahrhunderte ein intaktes Dorf aus. Meist waren es sogar mehrere Gasthäuser, die den Menschen Abwechslung vom mühevollen Alltag geboten haben. Heute haben viele Dörfer keinen eigenen Pfarrer mehr, keine Schule und auch die klassischen Wirtshäuser werden zur aussterbenden Spezies. Wie wichtig gerade Wirtshäuser für ein gutes Zusammenleben auf den Dörfern sind, dafür will der Verein Pro Nah jetzt das Bewusstsein...

  • Memmingen
  • 26.04.17
  • 9× gelesen
Lokales

Neueröffnung
Neues Lokal zieht zu Bäckerei Druckmiller in der Meichelbeckstraße in Marktoberdorf

Neues Lokal 'Zum Lausfehl kommt der Lausbua.' So bewirbt das Gastronomen-Ehepaar Sabine und Thomas Huth sein neues Geschäft im Neth-Haus in der Meichelbeckstraße. Eröffnen soll es am 28. Oktober zum Sternenbummel, der jährlichen Einkaufsnacht des Einzelhandels. Das heißt, statt einer Metzgerei zieht nun ein Lokal mit Crêpes, Burgern, Pasta, Salaten und Snacks zur Filiale der heimischen Bäckerei Druckmiller. Für die Bäckerei sind die Huths innerhalb eines Zeitraums von eineinhalb Jahren nach...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.16
  • 429× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Beim schnellen Internet hat Lachen die Nase vorn

In Sachen schnelles Internet hat die Gemeinde Lachen (Unterallgäu) die Nase vorn: Dies hob Bürgermeister Josef Diebolder jetzt bei der Bürgerversammlung hervor. So habe Lachen als erste Gemeinde Bayerns den Förderbescheid für den ganzflächigen Ausbau der Breitbandversorgung von Finanzminister Markus Söder erhalten und auch in die Tat umgesetzt. Ein weiteres der zahlreichen Themen war das Baugebiet Lachen-Süd. Hier soll laut Diebolder der erste Abschnitt mit 30 Plätzen bis Ende Mai...

  • Memmingen
  • 09.03.16
  • 53× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Bürgermeisterwahl am Sonntag in Buchenberg: Barth oder Weissenbach?

Amtsinhaber Toni Barth (CSU) oder Herausforderer Klaus Weissenbach (Freie Wähler)? Wer von beiden künftig den Chefsessel im Buchenberger Rathaus besetzt, entscheiden die Bürger an diesem Sonntag bei der Bürgermeisterwahl. Beide trafen kurz vor der Wahl bei einer Podiumsdiskussion aufeinander. Wie sie zu verschiedenen kommunalpolitischen Themen stehen und wie sie sich bei der Veranstaltung gegeben haben, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 04.03.16
  • 19× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Königswirt in Bertoldshofen wird saniert: Lokal soll im Sommer eröffnen

Der Königswirt im Marktoberdorfer Stadtteil Bertoldshofen ist seit längerem geschlossen. Seit kurzem aber führen die Handwerker dort das Regiment. Wo früher Paare tanzten, wirbelt nun ein Minibagger durch den Saal. Das alte Gasthaus wird umfassend saniert. Während dieser Arbeiten gibt es vor allem an den Wänden einen Teil seiner mindestens 200-jährigen Geschichte frei. Ziegel, Betonteile und auch Tuffsteine erzählen von etlichen Um- und Anbauten, die in dem ehemaligen Bauernhof vonstatten...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.16
  • 260× gelesen
Lokales

Beschluss
Gemeinde Egg schafft ein Gewerbegebiet auf Vorrat

'Für jeden Gewerbebetrieb, der uns verlässt, kommt kein anderer nach': Das war für Bürgermeister Franz Morath der Grund, aus dem die Gemeinde Egg an der Günz (Unterallgäu) im Nordosten des Ortes den Bebauungsplan 'Gewerbegebiet Nord-Ost' in Auftrag gegeben hat – ebenso wie die Änderung des Flächennutzungsplans. Einstimmig billigte der Gemeinderat die Planung. Mit diesem Schritt will die Gemeinde es Betrieben wie der Landmaschinenfirma Gruma ermöglichen zu erweitern und die Firmen so im Ort...

  • Kempten
  • 22.01.16
  • 12× gelesen
Lokales

Gastro-Szene
Marktoberdorfer Speisemeisterei öffnet am Freitag, den 13.

Ob Weinstube, Speisemeisterei oder Sailer Restaurant: Schon sehr bald gibt es jetzt mehr Abendlokale in Marktoberdorf. So macht 'Blochums Speisemeisterei' in der ehemaligen Bar 'City' laut 'Hirsch'-Gastwirt Thomas Blochum voraussichtlich am Freitag, 13. November, erstmals auf. Schon acht Tage eher, am Donnerstag, 5. November, öffnet zudem das Café Lausfehl erstmals abends als Weinstube. Und das Restaurant 'Zum Sailer' macht wie geplant Anfang Dezember wieder auf – mit neuer Küche, neuer...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.15
  • 249× gelesen
Lokales

Gastronomie
Bauausschuss lehnt Sportsbar in Lindenberg ab

Offizielle Begründung: In der Lindenberger Hauptstraße fehlt es an Parkraum Abgelehnt haben die Mitglieder des Lindenberger Bauausschusses die beantragte Nutzungsänderung eines Ladenlokals in der Hauptstraße. Hier sollte es künftig eine Sportsbar geben. Die Ausschussmitglieder vermissten allerdings ein konkretes Konzept, fürchteten die Aufstellung von Wettautomaten - und machten ihre Ablehnung letztlich vor allem an den fehlenden Parkplätzen fest. Die hätte der neue Betreiber zumindest...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.15
  • 16× gelesen
Lokales

Gastronomie-Szene
Neue Marktoberdorfer Lokale eröffnen am Jahresende

Die Erweiterung der Marktoberdorfer Gastronomie-Szene nimmt Gestalt an: Spätestens im November soll im ehemaligen 'City' die 'Speisemeisterei' aufmachen, überdies wird der umgestaltete Gasthof 'Zum Sailer' wohl Anfang Dezember eröffnen. Gebäudeeigentümer Gerd Borges, früherer Chef der Sailer-Brauerei, will die zuletzt vom Allgäuer Brauhaus mit wechselnden Pächtern betriebene Gaststätte nach seinem Gusto in ein Lokal höheren Niveaus ummodeln. Die Familie Blochum wiederum, die seit vielen Jahren...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.15
  • 156× gelesen
Polizei

Gewalt
Gast in Lindauer Bar schlägt zu

In einer Lindauer Nachtbar auf der Insel kam es, am Samstag gegen 02.30 Uhr zu einer Körperverletzung. Ein wahrscheinlich unter Drogeneinfluss befindlicher Besucher, wurde des Lokals verwiesen. Als Reaktion auf den 'Platzverweis' schlug er der Bardame ins Gesicht, diese erlitt eine Lippenverletzung. Der Täter konnte nach Zeugenbefragungen vor Ort ermittelt werden. Die Polizei Lindau bittet um Zeugenhinweise zum genauen Tatablauf unter der Tel. Nr.: 08382/910-0.

  • Lindau
  • 06.06.15
  • 16× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Ehemaliges Nesselwanger Lokal wird zur Asylbewerberunterkunft

Der Marktgemeinderat Nesselwang hat nichts dagegen, wenn die einstige Gaststätte 'Rebstöckle' in eine Unterkunft für Asylbewerber umgestaltet werden soll. Allerdings führte er eine Reihe Voraussetzungen für seine Zustimmung an. So dürften statt wie geplant 30 nur 12 Personen dort untergebracht werden, außerdem müssen ein zusätzlicher Aufenthaltsraum und mehr Kochstellen geschaffen werden. Bereits nach kurzer Diskussion hatten sich die Mitglieder des Gremiums angesichts der geplanten Vier- und...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.05.15
  • 85× gelesen
Polizei

Schlägerei
Zutritt verweigert: Kemptener (34) schlägt auf Betreiber eines Nachtlokals ein

Am Sonntag, den 26.04.2015, gegen 5.30 Uhr ereignete sich vor einem Nachtlokal in Oberstaufen eine handfeste Schlägerei. Nachdem einem 34-jährigen Mann aus Kempten der Zutritt in die Gaststätte vom Pächter verwehrt wurde, da er gerade dabei war das Lokal zu schließen, wurde er von diesem tätlich angegriffen um mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als ein Begleiter des Schlägers beruhigend auf ihm einwirken wollte, bekam er auch gleich einen Schlag von ihm serviert. Den Täter...

  • Oberstaufen
  • 27.04.15
  • 18× gelesen
Lokales

Dokumentation
Ausstellung zur Euthanasie während des Nationalsozialismus in Obergünzburg

Sie wollen, dass so etwas nie, nie wieder passieren kann. Daher holen Wilhelm Weinbrenner und Peter Bartl von der die Arbeitsgemeinschaft Lokalgeschichte Obergünzburg eine Ausstellung in die Marktgemeinde, die an die Opfer der Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten erinnern soll. Sie geben ihr den Titel 'Gleich nebenan'. Denn die Opfer, um die es hier geht, waren Patienten der Heil- und Pflegeanstalt (heute Bezirkskrankenhaus) Kaufbeuren/Irsee. Dort wurden sie im Dritten Reich aufgrund...

  • Obergünzburg
  • 20.03.15
  • 79× gelesen
Lokales

Trauer
Ehemaliger Kaufbeurer Lokalredaktionsleiter Helmut Kübler gestorben

Ein Stück Zeitungsgeschichte geschrieben Wen man auch fragt – immer wieder wird das Bild eines Journalisten gezeichnet, der für seine Aufgabe gebrannt hat. Helmut Kübler war fast 30 Jahre lang ein Lokalchef und Zeitungsmacher, wie man ihn sich vorstellt. Mit Pfeife im Mund, mit Telefonhörer am Ohr, mit dem Block in der Hand. Immer unter Menschen. Nun ist der ehemalige Leiter der Kaufbeurer Lokalredaktion unserer Zeitung mit 86 Jahren in Füssen-Weißensee gestorben. Mehr über das Helmut Kübler...

  • Kempten
  • 18.02.15
  • 16× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Der Königswirt soll wieder leben

Die Bezeichnung 'Königswirt' lässt ein prächtiges Gasthaus mit langer Tradition und prallem Leben erwarten. Der Bertoldshofener 'Königswirt' weist zwar eine 313-jährige Tradition auf, doch alles andere war in den letzten paar Jahren eher keine gastronomische Beglückung. Nachdem der langjährige, gerne besuchte frühere Wirt Horst Ettrich im Jahr 2002 seine Kochschürze an den sprichwörtlichen Nagel gehängt hatte, und nach dem Gastspiel eines Pächters, der ebenfalls gut bei den Gästen ankam,...

  • Marktoberdorf
  • 13.01.15
  • 23× gelesen
Lokales

Umbau
Neues Lokal El toro eröffent im Füssener Stadtgespräch

Nachdem die Gaststätte 'Stadtgespräch' in der Brunnengasse in Füssen etwa sieben Jahre lang leer stand, ziehen jetzt neue Pächter ein. Dass das rund 500 Jahre alte Gebäude wieder neu belebt wird, ist für die Stadt wichtig, sagt der Alt-Füssen-Vorsitzende Magnus Peresson: 'Jedes leer stehende Haus ist schlecht für die Stadt.' Sabine Wörndl und ihr Mann Alin Murwai eröffnen in dem frisch sanierten Haus am 22. Januar das Steakhouse und mexikanische Restaurant 'El toro'. 'Die Nachbarn haben uns...

  • Füssen
  • 13.01.15
  • 227× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019