Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Allgäuer Profimusiker im Corona-Lockdown: Die LAMAS (Piero und Batti) und Martin Folgmann von Losamol.
3.845× 1

Podcast mit Optimismus
Allgäuer Musiker im Corona-Lockdown: So geht es Losamol und den LAMAS

Der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Veranstaltungsbranche mit dem Vorschlaghammer getroffen. Keine Konzerte, keine Partys. Seitdem gilt natürlich auch: keine Einnahmen. Besonders hart für Musiker, die mit Live-Auftritten normalerweise ihr Geld verdienen. Beste Beispiele: die Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol und die Partyband Die LAMAS. Martin Folgmann von Losamol und die beiden LAMAS Piero und Batti erzählen im Podcast, wie sie die Corona-Krise getroffen hat und wie sie damit...

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
542×

Funparks im Allgäu
Corona-Krise - Wie geht es Funparks im Allgäu?

Viele leiden unter der Corona-Krise. Der Einzelhandel, die Kultur- und Veranstaltungsbranche, Restaurants, … Genauso große Outdoor Freizeitparks wie der Europapark, das Legoland, oder der Skyline Park bei uns im Allgäu. Und so sieht es auch bei Indoor Funparks, also Hallen-Spielplätzen, aus. Die haben seit dem 2. November letztes Jahr zu.

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
1.640× 1

Lockdown
Wir sind immer noch da! – Kaufbeurer Gastronomen versuchen Mut zu machen

Seit gut einem Jahr geht es von Lockdown zu Lockdown. Für viele Branchen ist das mittlerweile eine starke Belastung und auch eine Einschränkung im Berufsleben. Mit Demonstrationen, Plakaten und Briefen an die Regierung versuchen die Menschen auf sich aufmerksam zu machen. In Kaufbeuren, wird das auch versucht, nur auf eine etwas andere Art und Weise - ohne Krach und Wut. Die Gastronomin Vita Saccone versucht mit einer Videobotschaft, stellvertretend für die Gastronomiebranche, Mut zu machen.

  • Kaufbeuren
  • 01.04.21
Angela Merkel im ARD-Polittalk "Anne Will".
3.704×

Mehr als fünf Millionen Zuschauer
Angela Merkel bei Anne Will: "Ich werde nicht tatenlos noch 14 Tage zusehen"

Angela Merkel stellte sich am Sonntagabend den Fragen von Anne Will. Mehr als fünf Millionen Menschen verfolgten die Sonderausgabe der Polit-Talkshow im Ersten. Am Sonntagabend stand Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) bei "Anne Will" Rede und Antwort. In der Talkshow forderte sie mehr Einsatz der Bundesländer. Sollte dieser ausbleiben, müsse eventuell das Infektionsschutzgesetz geändert werden. "Ich werde nicht tatenlos noch 14 Tage zusehen", so Merkel. Am Sonntagabend stellte sich...

  • 30.03.21
Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern, spricht während einer Pressekonferenz im Bayerischen Landesamt für Statistik in Fürth vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie über aktuellen Daten zu den Sterbefallzahlen für Bayern. Herrmann überstieg die Zahl der Todesfälle den Schnitt der vergangenen Jahre signifikant.
2.186× 5 Bilder

Zeitweise deutliche Steigerung
Corona-Pandemie: Bis zu 35 Prozent mehr Todesfälle in Bayern

Die Corona-Pandemie hat sich zweitweise deutlich auf die Zahl der Todesfälle im Freistaat Bayern ausgewirkt. Zu diesem Ergebnis gelangt das Bayerische Landesamt für Statistik nach Auswertung der Sterbefallzahlen. Demnach stieg die Zahl der Verstorbenen während den beiden Corona-Wellen deutlich an. So gab es etwa im Dezember 2020 verglichen mit dem Durchschnittswert der Jahre 2016 bis 2019 in Bayern gut 35 Prozent mehr Todesfälle. Herrmann stellt Zahlen vor Am Montag stellte der Bayerische...

  • 29.03.21
Nachrichten
661×

Allgäuer Festwoche
Aus dem Oberallgäu und Kempten - 25. März 2021

Es ist mit einer der größten Verbrauermessen in ganz Deutschland: Die Allgäuer Festwoche in Kempten. Neben dem Spaß am Feiern, ist sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für viele Allgäuer Betriebe. Doch auch dieses Jahr muss die Festwoche schon das zweite Mal in Folge abgesagt werden. Ein Alternativkonzept wird es zwar geben – Die Original „Allgäuer Festwoche“ kann das aber nicht ersetzen.

  • Kempten
  • 26.03.21
Nachrichten
2.319×

Vierspurige
Eine Mischung aus Rot und Weiß – Wie entstand die Vierspurige der Allgäuer Festwoche?

Es ist DAS Event, das im Allgäuer so gut wie jeder kennt es: Die Allgäuer Festwoche. Fehlen darf da, neben Bier, auf keinen Fall die "Vierspurige" – das Klassiker-Getränk auf der Festwoche. Eine Mischung aus verschiedenen Weinen, Wasser und Zitronensprudel. Und trotz der coronabedingten Absage des Allgäuer Events soll man nicht auch noch auf die Vierspurige verzichten müssen, findet Michael Heel, Festwirt auf der Festwoche. Deshalb hat er sich eine kleine Alternative überlegt.

  • Kempten
  • 26.03.21
Nachrichten
61×

Hotellerie-und Gastronomie
Fehlende Praxis und weniger Azubis – Ausbildung während Corona stark eingeschränkt

Keine Gäste, keine Einnahmen- so sieht es aktuell in den Hotellerie- und Gastronomie-betrieben aus. Nicht nur die Betriebe selbst leiden unter der aktuellen Situation, auch ihre Azubis besser gesagt deren Ausbildung ist stark eingeschränkt. Vor allem im Hotelgewerbe ist praktische Erfahrung ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung, der ja gerade komplett wegfällt. Doch auch andere Branchen und der gesamte Allgäuer Ausbildungsmarkt stehen im Moment vor großen Problemen.

  • Kempten
  • 26.03.21
Nachrichten
241×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Mittwoch, 24. März 2021

Die Themen: • „Wieder Oster- statt Ruhetag: unser Blick ins bayerische Kabinett • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Vereine brauchen Jugend: Wie wirkt sich der Lockdown auf die Jugendarbeit des TSV Mindelheim aus? • Virtuell und trotzdem real: Hochschule Kempten entwickelt Fahrzeugsimulator für Fahrzeugtests unter Realbedingungen

  • Kempten
  • 25.03.21
Der Corona-Lockdown wirkt sich auch auf Sportvereine aus.
190×

Vereine brauchen Jugend
TSV Mindelheim: Wie wirkt sich der Lockdown auf die Jugendarbeit aus?

Der bayerische Landessportverband, BLSV, macht sich Sorgen um seinen Nachwuchs, berichten mehrere Medien. So haben im vergangenen Jahr fünf Prozent weniger Kinder Sport im Verein betrieben, bei den Jugendlichen waren es 3,7 Prozent. Davon betroffen ist auch der TSV Mindelheim. Die massiven Einschränkungen durch Corona machen dem Verein die Arbeit schwer, teilweise sogar unmöglich. Die Corona-Auswirkungen auf den Nachwuchs beim TSV Mindelheim kann man derzeit noch nicht abschätzen, so Steffi...

  • Kempten
  • 25.03.21
Nachrichten
2.839×

Öffnung Gastronomie
Restaurants ohne Touristen: wie die Gastronomie im Kleinwalsertal trotzdem Fahrt aufnimmt

Seit dem 15. März hat im österreichischen Bundesland Vorarlberg die Gastronomie wieder geöffnet. Damit dürfen auch Restaurants und Cafés im Kleinwalsertal wieder Gäste empfangen. Eine verzwickte Sache - schließlich ist das Kleinwalsertal nur über Oberstdorf zu erreichen, wo die Gastronomie bis auf weiteres noch geschlossen ist. Zudem lebt das Kleinwalstertal, die Hoteliers und Gastronomen, vom Tourismus – doch von Touristen ist keine Spur.

  • Kempten
  • 24.03.21
Nachrichten
190×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 22. März 2021

Die Themen: • Zurück in den Online-Unterricht – Präsenzunterricht nur für Abschlussklassen • „Kunst für Kempten“: Verein „Freunde der Kemptner Museen“ stellt 120 lokale Exponate bereit • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Fast kann sie sich mit der Wies-Kirche messen – die bewegende Geschichte der Seeger St. Ulrich Kirche

  • Kempten
  • 23.03.21
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident
35.356× Video

Lockerungen erst nach Ostern
Bayerische Staatsregierung erklärt harten Lockdown zu Ostern

Am Dienstagvormittag hat sich das Bayerische Kabinett mit den Ergebnissen der Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise beschäftigt. Wie Ministerpräsident Markus Söder nach der Kabinettsbesprechung bekannt gab, werden die Beschlüsse vom Montag in Bayern wie folgt umgesetzt: Harter Lockdown während OsternLaut Ministerpräsident Markus Söder befindet sich Deutschland aktuell mitten in der 3. Welle. Diese sei gefährlicher als die vorherigen beiden Wellen. Aus diesem Grund habe man sich gemeinsam mit...

  • 23.03.21
Nachrichten
660×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 18. März 2021

Die Themen: • Schluss mit Lockerungen? Gesundheitsminister Holetschek besorgt über steigende Inzidenz • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Reise-Boom über die Osterferien? Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb • Kreative Jugendarbeit im Lockdown: Wie Instagram, Facebook und Co. dem Kreisjugendring Unterallgäu dabei helfen

  • Kempten
  • 19.03.21
Nachrichten
1.064×

Click and meet wieder untersagt
Kurzes Shoppingvergnügen im Ostallgäu – Click and meet wieder untersagt

Neue Hosen anprobieren, in den Regalen wühlen und die neueste Mode begutachten. Letzte Woche war das im Landkreis Ostallgäu noch auf Termin möglich. Doch nun meldet sich der Inzidenzwert als Spielverderber im Shoppingvergnügen: die 7-Tage-Inzidenz liegt im Ostallgäu mittlerweile über 100. Somit ist dort in großen Teilen des Einzelhandels das Konzept „Click and Meet“, also Shoppen auf Termin, wieder untersagt.  Ganz zum Ärger der Einzelhändler, die jetzt Niemanden mehr in die Geschäfte lassen...

  • Kempten
  • 18.03.21
Nachrichten
380×

Präsenzunterricht startet
Ende des Homeschooling:  wie das Gymnasium Immenstadt wieder in den Präsenzunterricht startet

Nach einer langen und anstrengenden Homeschooling-Zeit konnten heute im Oberallgäu die Schulen für den Präsenzunterricht wieder geöffnet werden. Abhängig war die Entscheidung vom 7-Tage-Inzidenzwert. Liegt dieser in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt unter 100, ist der Präsenzunterricht im Klassenzimmer wieder möglich. Auch im Gymnasium in Immenstadt ging es heute Morgen endlich wieder los und wir blickten dort nur in erfreute Gesichter. Sowohl bei Schülerinnen und Schülern als auch...

  • Kempten
  • 16.03.21
Nachrichten
8.045×

Bange Blicke aufs RKI
Wie sich die Inzidenzwerte auf den Allgäuer Einzelhandel auswirken

Über 100, unter oder doch über 50? Die geltenden Coronamaßnahmen richten sich nach den 7-Tage-Inzidenzwerten von Landkreisen und kreisfreien Städten. Und weil sich die Inzidenzwerte ständig verändern, können sich auch die Regeln immer wieder ändern. Und so kann es dazu kommen, dass in einer Region wie dem Allgäu alle paar Kilometer neue Regeln gelten. Wir haben uns das am Beispiel Kempten und Ostallgäu mal genauer angeschaut.

  • Kempten
  • 15.03.21
Nachrichten
433× 1

BigBox Kempten
Keine Planungssicherheit – wie die BigBOX Kempten auf Veranstaltungen im Sommer blickt

Großveranstaltungen, kleine Feste, Einlass nur mit Coronatest – wie und ob Veranstaltungen im Sommer wieder anlaufen können, ist unklar. Das macht die Planung nicht gerade einfacher – das bestätigt uns auch die BigBOX Kempten. Wo normalerweise regelmäßig Veranstaltungen mit mehreren 1.000 Leuten stattfinden, herrscht aktuell Stille. Die Planungen für den Sommer laufen nur langsam an – teilweise wurden Konzerte schon abgesagt.

  • Kempten
  • 11.03.21
Nachrichten
1.355× 1 2

"Anfragen sind da"
Ferienwohungsbesitzer fordern Öffnungen bis Ostern

Leere Betten – leere Kassen und das schon seit einigen Monaten. Bei Vermietern, Hotels und Gastronomie ist die Luft langsam raus – die Not wird immer größer. Das machte am 28. Februar eine Kundgebung in Sonthofen mit rund 300 Betroffenen deutlich. "Es reicht" – war der Aufschrei der Branche – verbunden mit der Forderung an die Politik, spätestens zu Ostern wieder öffnen zu dürfen. Auch die Vorsitzende des Verbands "Mir Allgäuer" Angelika Soyer steht hinter dieser Forderung – es fehle eine...

  • Kempten
  • 10.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ