Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Von Dienstag auf Mittwoch haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu leicht verändert. (Symbolbild)
30.471×

Corona
Übersicht: Das sind die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu

+++Update vom 06. Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die Inzidenzwerte der Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte für Donnerstag, den 06. Mai. Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht: Jetzt auch das Oberallgäu unter 100 Bezugsmeldung Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut am Dienstag insgesamt 18.034 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie ist um 245 auf 83.876 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz von Deutschland...

  • Kempten
  • 05.05.21
Die Überbrückungshilfen kommen auch bei Allgäuer Unternehmen an. (Symbolbild)
1.393× 1

Corona-Hilfen
Überbrückungshilfe: Allgäuer Unternehmen haben bereits 31 Millionen Euro erhalten

Die Zahl der Unternehmen im Allgäu, die Corona-Überbrückungshilfen erhalten, steigt weiter. Rund 20 Millionen an Fördermitteln sind allein im Rahmen der Überbrückungshilfe 2 an die Unternehmen in der Region geflossen. Das sind 73 Prozent mehr als bei der Überbrückungshilfe 1. "Die Kritik der Wirtschaft an den Corona-Hilfen hat Wirkung gezeigt", sagt Robert Frank, Vize-Präsident der IHK Schwaben. "Die Politik hat nachgebessert und viele Schwachstellen bei den Förderprogrammen ausgemerzt....

  • Kempten
  • 29.04.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind größtenteils gesunken. (Symbolbild)
26.528× 3

Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu sinken fast überall: Wert in Memmingen aber weiterhin hoch

Die Gesundheitsämter haben am Mittwoch deutschlandweit 24.736 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 264 angestiegen. Der Inzidenzwert für ganz Deutschland ist von 160,6 auf 154,9 gesunken. Auch im Allgäu sind die Werte fast in allen Landkreisen und kreisfreien Städten unverändert geblieben oder gesunken. Einzige Ausnahme ist Memmingen. Die Stadt hat mit 256,2 die allgäuweit höchste Inzidenz. Den niedrigsten Wert hat noch immer der Landkreis Lindau mit 91,5. Überblick: Die...

  • Kempten
  • 29.04.21
In fast allen Allgäuer Landkreisen sind die Inzidenzwerte von Sonntag auf Montag gestiegen. (Symbolbild)
19.357× 8

Kempten mit höchstem Wert
Inzidenzwerte steigen in fast allen Allgäuer Landkreisen

Von Sonntag auf Montag sind die Inzidenzwerte in allen Allgäuer Landkreisen gestiegen. Die einzige Ausnahme ist der Landkreis Lindau. Dort blieb der Wert laut dem Robert Koch-Institut unverändert bei 125,6. Damit hat der Landkreis den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu. Den höchsten Wert hat die Stadt Kempten mit 280,5. Außer Lindau, dem Oberallgäu und Ravensburg liegen alle Allgäuer Inzidenzwerte über dem deutschen Durchschnitt von 169,3. Den höchsten Wert in Deutschland hat der...

  • Kempten
  • 26.04.21
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Montag auf Dienstag fast unverändert geblieben.  (Symbolbild)
18.789×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: Memmingen sinkt wieder unter 200

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Inzidenzwerte im Allgäu: Kempten wieder über 300, Memmingen sinkt weiter Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Montag auf Dienstag fast unverändert geblieben. Nur die Stadt Memmingen hat eine etwas größere Differenz im Vergleich zum Vortag. Der 7-Tage-Wert ist hier von 224,5 Fällen/je 100.000 Einwohner auf 195,0 gesunken und hat als vierter Landkreis im Allgäu wieder einen Inzidenzwert von unter 200. Die Stadt Kempten bleibt,...

  • Kempten
  • 20.04.21
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Sonntag auf Montag überwiegend konstant geblieben. (Symbolbild).
26.996× 15

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: In Kempten deutlich gesunken, Memmingen und Unterallgäu jetzt über 200

Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Sonntag auf Montag überwiegend konstant geblieben. Der Inzidenzwert in der Stadt Kempten ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von 326,8 auf 289,2 gesunken. Damit bleibt Kempten aber immer noch die Stadt mit dem höchsten Inzidenzwert im Allgäu. In der Stadt Memmingen ist der Inzidenzwert leicht gestiegen und liegt wieder über der Marke von 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage.Zwei Landkreise...

  • Kempten
  • 19.04.21
Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. (Symbolbild)
17.535×

"Click & Meet" mit negativem Test
Ab Dienstag gelten neue Regeln für den Einzelhandel in Kempten

Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. Laut der Stadt ist dann nur noch "Click & Meet" mit einem negativen Corona-Test erlaubt. Der Corona-Test muss dabei aktuell sein (PCR Test maximal 48 Stunden alt, Schnelltest oder Selbsttest maximal 24 Stunden alt). Bei "Click & Meet" müssen Kunden vorher einen Termin für einen fest begrenzten Zeitraum in dem jeweiligen Geschäft buchen.  Das gilt auch für Schuhgeschäfte, Buchhandlungen, Baumärkte,...

  • Kempten
  • 12.04.21
Nachrichten
710×

Funparks im Allgäu
Corona-Krise - Wie geht es Funparks im Allgäu?

Viele leiden unter der Corona-Krise. Der Einzelhandel, die Kultur- und Veranstaltungsbranche, Restaurants, … Genauso große Outdoor Freizeitparks wie der Europapark, das Legoland, oder der Skyline Park bei uns im Allgäu. Und so sieht es auch bei Indoor Funparks, also Hallen-Spielplätzen, aus. Die haben seit dem 2. November letztes Jahr zu.

  • Kempten
  • 09.04.21
Kleinbetriebe im Allgäu hoffen auf eine baldige Öffnung.
7.432× 124

Modellprojekt
Allgäu GmbH will Tourismus im Allgäu unabhängig von der Inzidenz bald öffnen

Die Allgäu GmbH fordert eine baldmögliche Öffnung für den Tourismus im Allgäu. Dafür hat der Aufsichtsrat das Konzept "Allgäu: Modellprojekt Tourismus für eine Öffnungsstrategie" verabschiedet und es an die Bayerische Staatsregierung übermittelt. Nordische Ski-WM als VorbildDie Nordische Ski-WM in Oberstdorf vor wenigen Woche hätte bewiesen, wie eine sportliche Großveranstaltung im Zeichen der Pandemie durchaus sicher und sehr erfolgreich durchgeführt werden kann. "Die dort praktizierte...

  • Kempten
  • 04.04.21
Das Coronavirus hat auch das Allgäu fest im Griff. (Symbolbild)
32.666×

Überblick
Auch das Unterallgäu über 200 - Inzidenzwert im Ostallgäu steigt weiter

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für Montag, den 29. März:  10-höchster Wert in ganz Deutschland: Corona-Inzidenz im Ostallgäu steigt auf über 300 Bezugsmeldung  Von Samstag auf Sonntag ist der Inzidenzwert im Ostallgäu weiter angestiegen und liegt aktuell bei 275,5. Auch der Landkreis Unterallgäu hat die 200er Marke überschritten. Den niedrigsten Wert im Allgäu hat der Landkreis Lindau mit 126,9. Überblick: 7-Tage-Inzidenzwert im Allgäu(Stand: Sonntag, 28. März 2021,...

  • Kempten
  • 28.03.21
Der Inzidenzwert in Kempten lag drei Tage in Folge über 100. (Symbolbild)
14.284× 1

Inzidenzwert drei Tagen in Folge über 100
Kempten zieht die "Notbremse": Ab Sonntag gelten verschärfte Corona-Regeln

Die Stadt Kempten hat an drei aufeinander folgenden Tagen, vom 24. - 26.03.2021, den Inzidenzwert von 100 überschritten, wie die aktuellen Inzidenzzahlen im Allgäu zeigen. Daher gelten ab Sonntag, 28.03.2021 neue Regelungen: Die sog. "Notbremse" greift nun auch in Kempten. Dazu Oberbürgermeister Thomas Kiechle: "Wir müssen auf die Entwicklungen der vergangenen Tage reagieren und hoffen darauf, dass die verschärften Regelungen bald ihre Wirkung zeigen und dadurch das Infektionsgeschehen gebremst...

  • Kempten
  • 26.03.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich von Montag auf Dienstag leicht verändert. (Symbolbild)
23.997×

Übersicht
Inzidenzwert im Ostallgäu leicht gesunken - Kein Allgäuer Landkreis mehr unter 50

+++Update+++ Die aktuellen Inzidenzwerte finden Sie hier: Inzidenzwerte im Allgäu - Stadt Memmingen knapp unter 100er Wert Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich laut dem Robert-Koch-Institut von Montag auf Dienstag leicht verändert. In Memmingen und im Unterallgäu sind die Werte gestiegen - in Kempten, im Oberallgäu, in Lindau und im Ostallgäu gesunken. In Ravensburg und in Kaufbeuren haben sich die Inzidenzwerte im Vergleich zum Montag nicht verändert. Aktuell liegt kein Landkreis und keine...

  • Kempten
  • 23.03.21
Nachrichten
437× 1

BigBox Kempten
Keine Planungssicherheit – wie die BigBOX Kempten auf Veranstaltungen im Sommer blickt

Großveranstaltungen, kleine Feste, Einlass nur mit Coronatest – wie und ob Veranstaltungen im Sommer wieder anlaufen können, ist unklar. Das macht die Planung nicht gerade einfacher – das bestätigt uns auch die BigBOX Kempten. Wo normalerweise regelmäßig Veranstaltungen mit mehreren 1.000 Leuten stattfinden, herrscht aktuell Stille. Die Planungen für den Sommer laufen nur langsam an – teilweise wurden Konzerte schon abgesagt.

  • Kempten
  • 11.03.21
Nachrichten
461× 2 2

Dorfleben
Dorfleben pur: zu Besuch im Dorfladen in Vorderburg

Der Weg zum Einkaufen ist gerade für viele das Highlight des Tages – großartig andere Sachen machen, das ist zurzeit aufgrund von Corona nicht wirklich möglich. Auf dem Dorf ist ein kurzer Ratsch im Geschäft normal, wenn sich die Einheimischen treffen. Auch in Vorderburg, in der Gemeinde Rettenberg ist das ein Muss. Durch Corona ist dort der Dorfladen zwar nicht so belebt wie sonst – trotzdem ist und bleibt er ein Mittelpunkt des Ortes.

  • Kempten
  • 10.03.21
Quelle: Pixabay
6.036×

Die Ergebnisse der Bund-Länder-Konferenz
Lockerungen und Lockdownverlängerung

Über 9 Stunden hat der Corona-Gipfel von Bund und Ländern gedauert. Das sind die Ergebnisse: Der Lockdown wird bis zum 28. März verlängert werden. Gleichzeitig sind auch schrittweise Lockerungen vorgesehen. Steigt die 7-Tage-Inzidenz innerhalb drei Tagen, soll die "Notbremse" in Kraft treten und die Lockerungen wieder rückgängig gemacht werden. Impfen Bundeskanzlerin Angela Merkel hat folgende Punkte beim Thema impfen aufgezählt: 1. Der Abstand zwischen der ersten und der zweiten Impfung soll...

  • Kempten
  • 06.03.21
Seit einiger Zeit heißt es: Abstand halten (Symbolbild).
2.203× 2 Bilder

Pandemie
Rückblick: Vor einem Jahr gab es den ersten Corona-Fall im Allgäu

Vor genau einem Jahr, am 1. März 2020, hat es im Allgäu den ersten Corona-Fall gegeben. Damals hatte sich ein 36-jähriger Mitarbeiter der Firma DMG Mori in Pfronten (Ostallgäu) mit dem Virus infiziert. Der Erkrankte hatte sich zuvor in der Nähe einer der Risikoregionen in Italien aufgehalten.  Kurze Zeit später, am 4. März 2020, hat das Landratsamt Westallgäu die ersten beiden Fälle im Landkreis bekannt gegeben. Beide Infizierte, ein Mann Mitte 40 und eine Jugendliche (15), haben demnach Urlaub...

  • Kempten
  • 01.03.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich in den vergangenen Tagen kaum geändert. (Symbolbild)
9.411×

Corona
Kreisfreie Städte haben niedrigste Inzidenzwerte im Allgäu

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich von Dienstag auf Mittwoch leicht verändert. Der Durchschnittswert liegt bei 37,0. Am Dienstag lag er mit 36,7 leicht darunter. Der deutsche Durchschnitt ist mit 59,3 deutlich höher. Die niedrigsten Inzidenzwerte im Allgäu haben die kreisfreien Städte Kaufbeuren, Kempten und Memmingen. Der Landkreis Lindau hat mit 51,2 weiterhin den höchsten Wert. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Mittwoch, dem 24.02.2021) Allgäu gesamt:...

  • Kempten
  • 24.02.21
Ministerpräsident Markus Söder hat Lockerungen des Lockdowns angekündigt. (Archivbild)
18.126×

Corona-Lockdown
Bayerisches Kabinett beschließt Lockerungen: Gärtnereien und Baumärkte dürfen öffnen

Das Bayerische Kabinett hat am Dienstag die von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) angekündigten Lockerungen des Lockdowns beschlossen. Ab dem 1. März dürfen neben Friseuren auch Anbieter anderer körpernaher Dienstleitungen, wie Fußpflege, Maniküre und Gesichtspflege, wieder öffnen. Auch Gärtnereien, Gartenmärkte, Blumenläden, Baumschulen und Baumärkte können öffnen. In Regionen mit einer Inzidenz unter 100 dürfen Musikschulen wieder Einzelunterricht anbieten. Am 3. März beraten Angela Merkel...

  • Kempten
  • 23.02.21
Die Inzidenzwerte haben sich im Allgäu im Vergleich zum Vortag nur leicht verändert. (Symbolbild)
12.733×

Corona
Inzidenzwerte im Allgäu liegen deutlich unter deutschem Durchschnittswert

Der Durchschnitts-Inzidenzwert im Allgäu beträgt am Dienstag 36,7 und liegt damit unter dem deutschen Durchschnitt von 60,5. Den niedrigsten Wert im Allgäu hat die kreisfreie Stadt Kaufbeuren, den höchsten Wert hat der Landkreis Lindau. Im Vergleich zum Vortag haben sich die Inzidenzwerte nur leicht verändert. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Dienstag, den 23.02.2021) Allgäu gesamt: 36,7 (Vortag 40,8)Stadt Kaufbeuren: 22,5 (Vortag: 33,8) Stadt Kempten: 28,9 (Vortag:...

  • Kempten
  • 23.02.21
Kempten hat allgäuweit den niedrigsten Inzidenzwert. (Symbolbild)
11.854×

Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu alle unter deutschem Durchschnittswert

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich nach Angaben des Robert-Koch-Instituts von Donnerstag auf Freitag leicht verändert. Alle Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte liegen unter dem deutschen Durchschnittswert von 56,8. Die niedrigste Inzidenz hat weiterhin Kempten, die höchste Memmingen. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Freitag, den 19.02.2021) Stadt Kempten: 18,8 (Vortag: 18,8) Landkreis Ostallgäu: 23,4 (Vortag: 20,5) Landkreis Unterallgäu: 40,6 (Vortag: 43,3)...

  • Kempten
  • 19.02.21
Die Inzidenzwerte in allen Allgäuer Regionen am Donnerstag (Symbolbild)
21.484×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: Stadt Kempten liegt unter dem 20er Wert

Wie das RKI am Donnerstag mitteilt, ist der Inzidenzwert in der kreisfreien Stadt Kempten unter 20 gesunken. Somit hat die Stadt Kempten derzeit den allgäuweit niedrigsten Inzidenzwert von 18,8. Kurz darauf folgt der Landkreis Ostallgäu mit einem Wert knapp über 20. Einen Inzidenzwert über 50 hat der Landkreis Lindau mit 51,2 und die Stadt Memmingen mit 63,5. Im groben Überblick sind die Inzidenzwerte in allen Allgäuer Regionen zum Teil leicht gestiegen oder gesunken.  7-Tage-Inzidenzen im...

  • Kempten
  • 18.02.21
13.949×

Ausgangssperre in Memmingen aufgehoben
Corona-Überblick: Inzidenzwerte in Kempten und im Ostallgäu unter 35

Die Inzidenzwerte im Allgäu haben sich im Vergleich zum Dienstag leicht verändert. Den niedrigsten Wert hat noch immer die kreisfreie Stadt Kempten. Nur noch Memmingen, das Oberallgäu und Kaufbeuren liegen über der 50er Marke. Außer Kaufbeuren liegen alle Allgäuer Regionen unter dem deutschen Durchschnitt von 57,0. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Mittwoch, den 17.02.2021) Stadt Kempten: 20,2 (Vortag: 20,2) Landkreis Ostallgäu: 31,9 (Vortag: 39,0) Landkreis...

  • Kempten
  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ