Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Die Stadt Kempten hat an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 100 unterschritten. Damit treten ab Dienstag Lockerungen in Kraft.
13.907× 1

Coronavirus
In Kempten wird ab Dienstag wieder gelockert

Die Stadt Kempten hat an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Inzidenzwert von 100 unterschritten. Damit treten ab Dienstag Lockerungen in Kraft. Das hat die Stadt Kempten bekannt gegeben. Bereits vor knapp einer Woche waren in Kempten Lockerungen in Kraft getreten. Nur wenige Tage später waren diese allerdings wieder zurückgenommen worden, nachdem die Stadt den Inzidenzwert von 100 an drei Tagen in Serie überschritten hat.  Unter anderem fällt in Kempten jetzt wieder die Ausgangssperre weg. Die...

  • Kempten
  • 01.06.21
Am Montag hat nun auch die Stadt Kempten den Inzidenzwert von 100 unterschritten. (Corona-Symbolbild)
43.298×

Kaubeuren bei 99,1
Corona-Inzidenzen im Allgäu: Jetzt auch Kempten unter 100

Am Montag hat nun auch die Stadt Kempten den Inzidenzwert von 100 unterschritten. Nach Angaben des Robert Koch-Institut (RKI) sank die 7-Tage-Inzidenz der Stadt im Vergleich zum Vortag von 108,5 auf jetzt 88,2. Damit liegt nun der Großteil der Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte unter dem Grenzwert von 100.  Steigerung in Memmingen  Nur der Landkreis Unterallgäu und die Stadt Memmingen liegen noch immer deutlich über der Marke. In der Stadt Memmingen (156,5) stieg der Inzidenzwert sogar...

  • Kempten
  • 17.05.21
Von Dienstag auf Mittwoch haben sich die Inzidenzwerte im Allgäu leicht verändert. (Symbolbild)
32.135×

Corona
Übersicht: Das sind die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu

+++Update vom 06. Mai+++ In diesem Artikel finden Sie die Inzidenzwerte der Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte für Donnerstag, den 06. Mai. Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht: Jetzt auch das Oberallgäu unter 100 Bezugsmeldung Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut am Dienstag insgesamt 18.034 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie ist um 245 auf 83.876 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz von Deutschland...

  • Kempten
  • 05.05.21
Die Überbrückungshilfen kommen auch bei Allgäuer Unternehmen an. (Symbolbild)
1.427× 1

Corona-Hilfen
Überbrückungshilfe: Allgäuer Unternehmen haben bereits 31 Millionen Euro erhalten

Die Zahl der Unternehmen im Allgäu, die Corona-Überbrückungshilfen erhalten, steigt weiter. Rund 20 Millionen an Fördermitteln sind allein im Rahmen der Überbrückungshilfe 2 an die Unternehmen in der Region geflossen. Das sind 73 Prozent mehr als bei der Überbrückungshilfe 1. "Die Kritik der Wirtschaft an den Corona-Hilfen hat Wirkung gezeigt", sagt Robert Frank, Vize-Präsident der IHK Schwaben. "Die Politik hat nachgebessert und viele Schwachstellen bei den Förderprogrammen ausgemerzt....

  • Kempten
  • 29.04.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind größtenteils gesunken. (Symbolbild)
26.678× 3

Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu sinken fast überall: Wert in Memmingen aber weiterhin hoch

Die Gesundheitsämter haben am Mittwoch deutschlandweit 24.736 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der Todesfälle ist um 264 angestiegen. Der Inzidenzwert für ganz Deutschland ist von 160,6 auf 154,9 gesunken. Auch im Allgäu sind die Werte fast in allen Landkreisen und kreisfreien Städten unverändert geblieben oder gesunken. Einzige Ausnahme ist Memmingen. Die Stadt hat mit 256,2 die allgäuweit höchste Inzidenz. Den niedrigsten Wert hat noch immer der Landkreis Lindau mit 91,5. Überblick: Die...

  • Kempten
  • 29.04.21
Am heutigen Montag beraten die Ministerpräsidenten der Länder wieder über die nächsten Schritte in der Corona-Politik. Wir zeigen ihnen die Themen worüber ab 15:00 Uhr diskutiert wird. (Symbolbild)
3.166× 24

Corona-Regeln
Impfgipfel: Gibt es bald Lockerungen für Geimpfte und Genesene?

Am heutigen Montag ab 15 Uhr beraten die Ministerpräsidenten der Länder wieder über die nächsten Schritte in der Corona-Politik. Die zentrale Frage wird sein, wie mit Geimpften und Genesenen umgegangen wird.  Kein negativer Test mehr nötig Personen, die gegen das Coronavirus geimpft worden oder nach einer Infektion wieder genesen sind, sollen gleich behandelt werden wie Personen mit einem negativen Testergebnis bei einem Inzidenzwert von über 100. Heißt: Wer in den Baumarkt oder zum Frisör...

  • Kempten
  • 26.04.21
In fast allen Allgäuer Landkreisen sind die Inzidenzwerte von Sonntag auf Montag gestiegen. (Symbolbild)
19.482× 8

Kempten mit höchstem Wert
Inzidenzwerte steigen in fast allen Allgäuer Landkreisen

Von Sonntag auf Montag sind die Inzidenzwerte in allen Allgäuer Landkreisen gestiegen. Die einzige Ausnahme ist der Landkreis Lindau. Dort blieb der Wert laut dem Robert Koch-Institut unverändert bei 125,6. Damit hat der Landkreis den niedrigsten Inzidenzwert im Allgäu. Den höchsten Wert hat die Stadt Kempten mit 280,5. Außer Lindau, dem Oberallgäu und Ravensburg liegen alle Allgäuer Inzidenzwerte über dem deutschen Durchschnitt von 169,3. Den höchsten Wert in Deutschland hat der...

  • Kempten
  • 26.04.21
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Montag auf Dienstag fast unverändert geblieben.  (Symbolbild)
18.968×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: Memmingen sinkt wieder unter 200

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte: Inzidenzwerte im Allgäu: Kempten wieder über 300, Memmingen sinkt weiter Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Montag auf Dienstag fast unverändert geblieben. Nur die Stadt Memmingen hat eine etwas größere Differenz im Vergleich zum Vortag. Der 7-Tage-Wert ist hier von 224,5 Fällen/je 100.000 Einwohner auf 195,0 gesunken und hat als vierter Landkreis im Allgäu wieder einen Inzidenzwert von unter 200. Die Stadt Kempten bleibt,...

  • Kempten
  • 20.04.21
Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Sonntag auf Montag überwiegend konstant geblieben. (Symbolbild).
27.218× 15

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: In Kempten deutlich gesunken, Memmingen und Unterallgäu jetzt über 200

Die Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind von Sonntag auf Montag überwiegend konstant geblieben. Der Inzidenzwert in der Stadt Kempten ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) von 326,8 auf 289,2 gesunken. Damit bleibt Kempten aber immer noch die Stadt mit dem höchsten Inzidenzwert im Allgäu. In der Stadt Memmingen ist der Inzidenzwert leicht gestiegen und liegt wieder über der Marke von 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage.Zwei Landkreise...

  • Kempten
  • 19.04.21
Kaufbeuren hat am Mittwoch im allgäuweiten Vergleich die höchste Inzidenz. (Symbolbild)
28.780×

Coronavirus-Übersicht am Mittwoch
Inzidenzwerte überwiegend gestiegen: Unterallgäu liegt über 200er-Marke

+++Update vom 15. April+++  Die aktuellen Inzidenzwerte fürs Allgäu finden Sie in diesem Artikel:  Inzidenzwerte am Donnerstag sinken überwiegend Bezugsmeldung: Am Mittwoch sind die Inzidenzwerte im Allgäu überwiegend gestiegen. Nur im Landkreis Lindau, Memmingen und Ostallgäu sind die Zahlen gesunken. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts hat nun Kaufbeuren die höchste Inzidenz im Allgäu mit einem Wert von 285,1. Den niedrigsten Inzidenzwert hingegen hat weiterhin der Landkreis Lindau mit...

  • Kempten
  • 14.04.21
Nachrichten
460×

Auswirkung Lockdown
Fehlende Strukturen und Routine: wie sich der Lockdown auf Menschen mit Autismus auswirkt

Kaum soziale Kontakte, kaum Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten, keine Reisen, und manchmal sogar Jobverlust – der Alltag mit Corona ist hart. Adrian Kaps aus Ettringen leidet sehr unter der Pandemie mit all ihren Maßnahmen. Für ihn sind Routinen und feste Strukturen vielleicht noch wichtiger als für andere Menschen, denn Adrian ist Autist. >>> Wie sich der junge Unterallgäuer seinen Weg zurück in ein normaleres Leben kämpft, sehen Sie jetzt:

  • Kempten
  • 13.04.21
Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. (Symbolbild)
18.154×

"Click & Meet" mit negativem Test
Ab Dienstag gelten neue Regeln für den Einzelhandel in Kempten

Ab Dienstag, 13. April, ändern sich die Regeln für den Einzelhandel in der Stadt Kempten. Laut der Stadt ist dann nur noch "Click & Meet" mit einem negativen Corona-Test erlaubt. Der Corona-Test muss dabei aktuell sein (PCR Test maximal 48 Stunden alt, Schnelltest oder Selbsttest maximal 24 Stunden alt). Bei "Click & Meet" müssen Kunden vorher einen Termin für einen fest begrenzten Zeitraum in dem jeweiligen Geschäft buchen.  Das gilt auch für Schuhgeschäfte, Buchhandlungen, Baumärkte,...

  • Kempten
  • 12.04.21
Allgäuer Profimusiker im Corona-Lockdown: Die LAMAS (Piero und Batti) und Martin Folgmann von Losamol.
6.671× 1

Podcast mit Optimismus
Allgäuer Musiker im Corona-Lockdown: So geht es Losamol und den LAMAS

Der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Veranstaltungsbranche mit dem Vorschlaghammer getroffen. Keine Konzerte, keine Partys. Seitdem gilt natürlich auch: keine Einnahmen. Besonders hart für Musiker, die mit Live-Auftritten normalerweise ihr Geld verdienen. Beste Beispiele: die Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol und die Partyband Die LAMAS. Martin Folgmann von Losamol und die beiden LAMAS Piero und Batti erzählen im Podcast, wie sie die Corona-Krise getroffen hat und wie sie damit...

  • Kempten
  • 09.04.21
Nachrichten
726×

Funparks im Allgäu
Corona-Krise - Wie geht es Funparks im Allgäu?

Viele leiden unter der Corona-Krise. Der Einzelhandel, die Kultur- und Veranstaltungsbranche, Restaurants, … Genauso große Outdoor Freizeitparks wie der Europapark, das Legoland, oder der Skyline Park bei uns im Allgäu. Und so sieht es auch bei Indoor Funparks, also Hallen-Spielplätzen, aus. Die haben seit dem 2. November letztes Jahr zu.

  • Kempten
  • 09.04.21
Kleinbetriebe im Allgäu hoffen auf eine baldige Öffnung.
7.491× 124

Modellprojekt
Allgäu GmbH will Tourismus im Allgäu unabhängig von der Inzidenz bald öffnen

Die Allgäu GmbH fordert eine baldmögliche Öffnung für den Tourismus im Allgäu. Dafür hat der Aufsichtsrat das Konzept "Allgäu: Modellprojekt Tourismus für eine Öffnungsstrategie" verabschiedet und es an die Bayerische Staatsregierung übermittelt. Nordische Ski-WM als VorbildDie Nordische Ski-WM in Oberstdorf vor wenigen Woche hätte bewiesen, wie eine sportliche Großveranstaltung im Zeichen der Pandemie durchaus sicher und sehr erfolgreich durchgeführt werden kann. "Die dort praktizierte...

  • Kempten
  • 04.04.21
Das Coronavirus hat auch das Allgäu fest im Griff. (Symbolbild)
32.780×

Überblick
Auch das Unterallgäu über 200 - Inzidenzwert im Ostallgäu steigt weiter

+++Update+++ Hier finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für Montag, den 29. März:  10-höchster Wert in ganz Deutschland: Corona-Inzidenz im Ostallgäu steigt auf über 300 Bezugsmeldung  Von Samstag auf Sonntag ist der Inzidenzwert im Ostallgäu weiter angestiegen und liegt aktuell bei 275,5. Auch der Landkreis Unterallgäu hat die 200er Marke überschritten. Den niedrigsten Wert im Allgäu hat der Landkreis Lindau mit 126,9. Überblick: 7-Tage-Inzidenzwert im Allgäu(Stand: Sonntag, 28. März 2021,...

  • Kempten
  • 28.03.21
Der Inzidenzwert in Kempten lag drei Tage in Folge über 100. (Symbolbild)
14.364× 1

Inzidenzwert drei Tagen in Folge über 100
Kempten zieht die "Notbremse": Ab Sonntag gelten verschärfte Corona-Regeln

Die Stadt Kempten hat an drei aufeinander folgenden Tagen, vom 24. - 26.03.2021, den Inzidenzwert von 100 überschritten, wie die aktuellen Inzidenzzahlen im Allgäu zeigen. Daher gelten ab Sonntag, 28.03.2021 neue Regelungen: Die sog. "Notbremse" greift nun auch in Kempten. Dazu Oberbürgermeister Thomas Kiechle: "Wir müssen auf die Entwicklungen der vergangenen Tage reagieren und hoffen darauf, dass die verschärften Regelungen bald ihre Wirkung zeigen und dadurch das Infektionsgeschehen gebremst...

  • Kempten
  • 26.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ