Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Die Feuerwehr half bei der Bergung eines Sattelschleppers, der 22 Tonnen Sauerstoff geladen hatte. (Symbolbild)
886×

Unfallflucht
Lkw auf falscher Spur: Sattelzug mit 22 Tonnen Sauerstoff muss ausweichen

Am Donnerstagnachmittag kam einem Sattelzug zwischen Handwerks und Staudach ein Lkw auf der falschen Spur entgegen. Der Sattelzug musste laut Polizei deshalb nach rechts ausweichen und fuhr sich im Bankett fest. Der Lkw fuhr weiter. Die Bergung des Sattelzugs, der 22 Tonnen Sauerstoff geladen hatte, war erst nach Ablassen des Sauerstoffes möglich. Damit dieser nicht entflammte und um die Situation zu kontrollieren, wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Die Straße war währenddessen für etwa drei...

  • Hergatz
  • 03.12.21
Nach einem Zusammenstoß ist ein Sattelzufahrer einfach weiter gefahren.  (Symbolbild).
803×

Polizei sucht Zeugen
Sattelzugfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit LKW bei Sontheim

Am Montagabend ist es bei Sontheim zwischen Attenhausen und Ottobeuren zu einem Zusammenstoß mit Unfallflucht gekommen. Ein 52-jähriger LKW-Fahrer war in Richtung Attenhausen unterwegs. Dem LKW kam ein bisher unbekannter Sattelzug entgegen, der mittig auf der Fahrbahn fuhr. In einer Kurve stießen die beiden Fahrzeuge dann mit den Seitenspiegeln aneinander. Dadurch wurden beide Fahrzeuge beschädigt.  Sattelzugfahrer fährt einfach weiterWährend der LKW-Fahrer stoppte und die Polizei informierte,...

  • Sontheim
  • 19.10.21
Auf der A96 kam es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall mit drei LKW. (Symbolbild).
778×

Zu spät gebremst
Crash mit drei LKW auf der A96 bei Buxheim

Am Donnerstag sind auf der A96 bei Buxheim drei LKW aufeinander aufgefahren. Die drei LKW fuhren zwischen der Anschlusstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen in Richtung München hintereinander. Der erste Fahrer musste verkehrsbedingt stark bremsen. Der nachfolgende Sattelzug konnte noch rechtzeitig anhalten. Der dritte Fahrer (43) allerdings reagierte nicht mehr rechtzeitig. Er fuhr dem mittleren Sattelzug auf und schob diesen auf den ersten LKW.  Keine Verletzten, aber höherer...

  • Buxheim
  • 03.09.21
Bei einem Sattelzugfahrer wurden unter anderem massive Ruhezeitstörungen festgestellt. (Symbolbild)
2.468×

Schwerverkehrskontrolle bei Leipheim
LKW-Fahrer (47) saß 18 Stunden ohne Unterbrechung am Steuer

Massive Verstöße gegen die Einhaltung der Ruhezeiten haben Polizeibeamte an der Autobahn-Rastanlage Leipheim (A8) bei der Kontrolle eines türkischen Sattelzugfahrers festgestellt. Der 47-jährige Fahrer verbrachte unter anderem vor kurzem statt der notwendigen elf Stunden nur knapp fünf Stunden Ruhezeit. Derartige Verstöße zogen sich über den gesamten Kontrollzeitraum von einem Monat dahin, wie die Polizei berichtet. Schon davor schwere VerstößeDer Fahrer war demnach schon vor diesem Zeitraum...

  • Günzburg
  • 01.09.21
Auf der A8 bei Leipheim sind drei Lkw ineinander gekracht. (Symbolbild)
757×

Rund 50.000 Euro Schaden
Drei Lkw krachen auf A8 bei Leipheim ineinander: Zwei Verletzte

Am Montagmittag sind bei einem Auffahrunfall drei Lkw auf der A8 bei Leipheim ineinander gekracht: Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Autobahnpolizei Günzburg gibt den Schaden mit rund 50.000 Euro an.  Frontalaufprall Im Bereich der Anschlussstelle Leipheim, in Fahrtrichtung Stuttgart, war es wegen der dortigen Baustelle zu stockendem Verkehr gekommen. Deshalb musste der Fahrer eines Sattelzugs auf dem rechten der drei Fahrstreifen abbremsen. Dahinter fuhr ein 58-Jähriger,...

  • 17.05.21
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
1.646×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Autofahrer (51) bei Zusammenstoß mit 40-Tonner in Friedrichshafen schwer verletzt

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 45.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich heute Nachmittag gegen 14.20 Uhr an der Einmündung Albrecht-/ Zeppelinstraße beim Landratsamt ereignete und für größere Verkehrsstörungen sorgte. Der 45-jährige Lenker eines Sattelzuges hatte die Albrechtstraße in Richtung Zeppelinstraße befahren und war vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme auf der leichten Gefällstrecke auf die Gegenfahrspur geraten. Im Einmündungsbereich kollidierte der...

  • Friedrichshafen
  • 09.07.20
Unfall (Symbolbild)
2.702×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf. Der...

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Ein Sattelzugfahrer wollte vor der Polizei nicht halten (Symbolbild).
24.612×

Vorfall
Schwertransport ohne Genehmigung will auf A7 bei Dietmannsried vor Polizeistreife flüchten

Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs war. Nachdem der Streife keine entsprechende Schwertransportanmeldung bekannt war, wollte sie den Sattelzug anhalten. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhalteversuche, verließ die A 7 an der AS Dietmannsried und fuhr mit über 80 km/h auf der Nebenstrecke zur A 7 von Dietmannsried in Richtung Memmingen. Bei einer Transportbreite...

  • Dietmannsried
  • 26.02.20
Unfall (Symbolbild)
1.657×

Sachschaden
Sattelzug ausgewichen: Auto prallt auf der B12 bei Weitnau in die Leitplanke

Am Donnerstag, 30.01.2020 gegen 11:55 Uhr fuhr ein 30-jähriger Kemptener mit seinem Sattelzug auf dem vierspurigen Bereich der B 12 in Richtung Lindau. Ein 26-jähriger Westallgäuer war gerade dabei, mit seinem Golf den Sattelzug zu überholen, als dessen Fahrer plötzlich auf den linken Fahrstreifen wechselte - er hatte einen auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Pannen-Lkw gesehen und wollte an diesem vorbeifahren. Um einen Zusammenstoß mit dem Sattelzug zu vermeiden, bremste der Golf-Fahrer...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 31.01.20
Symbolbild.
4.612× 1

Vorfahrt
Radlerin (69) bei Zusammenstoß mit Lkw in Isny schwer verletzt

Eine 69-jährige Fahrradfahrerin ist am Donnerstag gegen 9:30 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Isny schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau auf der Neutrauchburger Straße aus Richtung Innenstadt in Richtung Neutrauchburg mit ihrem Rad unterwegs. Ein 62-jähriger Fahrer eines Sattelzugs mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 40 Tonnen befuhr den Nordring aus Richtung der Einmündung des Nordrings in die Leutkircher Straße. Dort bog er an der Kreuzung nach rechts in...

  • Isny
  • 19.12.19
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. (Symbolbild)
3.401×

Sachschaden
Füssen: Sattelschlepper schiebt beim Rückwärtsfahren hinter ihm wartendes Auto zurück

Am vergangenen Freitagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 310, vor der Anschlussstelle zur A7 zu einem Verkehrsunfall. Ein slowenischer Sattelschlepperfahrer bemerkte auf der Rechtsabbiegerspur, dass er im Begriff ist, in falscher Richtung auf die A7 aufzufahren. Um dies zu vermeiden, setzte er einige Meter zurück und fuhr wieder auf die B310, in gerade weiterführender Fahrtrichtung auf. Der Fahrer bemerkte erst kurz darauf, dass er beim Zurücksetzen einen hinter ihm wartenden Pkw, die kurze...

  • Füssen
  • 09.11.19
Symbolbild. Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Kißlegg und Wangen ist am Donnerstag eine 60-jährige Frau verstorben.
25.154×

Vollsperrung
LKW-Fahrerin (60) stirbt nach schwerem Unfall auf der A96 bei Wangen

Eine 60-jährige LKW-Fahrerin ist am Donnerstag nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord verstorben. Ausgangslage war ein Verkehrsunfall gegen 9:00 Uhr, bei dem die 60-Jährige und ein Auto kollidierten. Im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg wechselte die Frau mit ihrem Sattelzug an der Autobahnauffahrt vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Laut Polizeiangaben übersah sie dabei den auf der linken Spur fahrenden Wagen eines ebenfalls...

  • Wangen
  • 25.07.19
Unfall auf der B32
4.863× 9 Bilder

Unfall
Autofahrerin (75) übersieht Sattelzug bei Schreckelberg: Zwei Schwerverletzte und 50.000 Euro Schaden

Zwei Personen sind am Mittwoch beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 75-jährige Autofahrerin beim Abbbiegen auf die B32 in Richtung Hergatz einen Sattelzug übersehen. Der 38-jährige LKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht mehr verhindern.  Die 75-Jährige und ihr 92-jähriger Beifahrer wurden mittelschwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 38-jährige LKW-Fahrer...

  • Hergatz
  • 12.06.19
Symbolbild
5.205×

Unfall
16 Kinder verletzt: Sattelzug streift Schulbus zwischen Leutkirch und Aichstetten

Bei einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Sattelzug sind am Dienstagmorgen 16 Kinder bei Leutkirch leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Auflieger des Sattelzuges beim Abbiegen den Schulbus touchiert. Durch die Kollision zersplitterten die hinteren Scheiben des Busses. Dabei erlitten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen elf und 13 Jahren Schnittverletzungen. Ein Kind musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Alle weiteren Schülerinnen und...

  • Leutkirch
  • 08.05.19

Übersehen
Sattelzug schiebt Motorrad beim Rückwärtsfahren auf Auto - Motorradfahrer in Westerheim-Rummeltshausen schwer verletzt

Am Freitag, 15.06.2018 gegen 13.40 Uhr Uhr befuhr ein 43-jähriger Lkw-Lenker mit seinem Sattelzug die Ortsstraße einwärts. In der leichten S-Kurve auf Höhe der Einmündung nach Günz kam ihm ein anderer Sattelzug entgegen. Durch die Längen der Sattelzüge und die leichte Kurve konnten die Sattelzüge nicht gleichzeitig die S-Kurve durchfahren. Beide Lkw-Fahrer stoppten und der 43-Jährige setzte langsam seinen Lkw zurück. Dabei übersah er einen 41-jährigen Motorrad-Fahrer, der hinter ihm halten...

  • Memmingen
  • 16.06.18
Symbolbild Polizei
691×

Unfall
20.000 Euro Schaden - Auflieger einer Sattelzugmaschine löst sich in Kempten

Am 19.03.2018 gegen zwei Uhr löste sich in der Daimlerstraße der Auflieger von einer Sattelzugmaschine und rutschte über die Fahrbahn. Der 57-jährige Lkw-Fahrer hatte den Auflieger kurz vorher angekoppelt und ist losgefahren. Da ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann, muss von einem fehlerhaften Ankoppeln ausgegangen werden. Der Schaden am Auflieger wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Ein Fremdschaden ist nicht entstanden. Der Auflieger musste mit einem Kran geborgen werden.

  • Kempten
  • 19.03.18
23×

Unfall
30.000 Euro Sachschaden: Sattelschlepper prallt auf der A96 bei Wangen gegen Sicherungsanhänger

Erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstand am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der A 96 zwischen der Behelfsausfahrt Neuravensburg und der Anschlussstelle Wangen-West. Offensichtlich infolge Unachtsamkeit kam ein 46 Jahre alter Sattelzugfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf einen aufgestellten Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung der Sattelzugmaschine musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.15
17×

Verkehrsunfall
Ausgelaufener Diesel und 12.000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall in Memmingen

Am Montagmittag fuhr ein 61-jähriger Lkw-Fahrer mit Sattelzug in der Fraunhoferstraße aus einem Grundstück einer Firma aus und stieß wegen Unachtsamkeit gegen eine Steinmauer, wobei der Tank seines Aufliegers aufgerissen wurde. Der Tank war mit circa 300 Liter Diesel befüllt. Aus dem Tank liefen etwa 40 bis 100 Liter Diesel in den betriebsinternen Regengully. Durch die Feuerwehren Memmingen und Amendingen musste der Dieselkraftstoff abgepumpt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund...

  • Kempten
  • 09.12.14
73×

Unfall
Sattelzug rammt Pkw in Pfrontener Kurve

Am Donnerstagvormittag prallte ein 49-jähriger Sattelzugfahrer mit seinem beladenen Auflieger in der Babelkurve gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer des Sattelzuges, der in Richtung Kempten unterwegs war, vertraute in der engen Kurve darauf, dass er mit seinem Auflieger noch am Pkw vorbeikommt. Dem war aber nicht so. Der Pkw wurde mit der linken Seite vom Auflieger erfasst und dabei erheblich beschädigt. Der Pkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der Schaden den dem Fahrzeug...

  • Füssen
  • 17.10.14
21×

Unfall
Sattelzug schiebt drei Neuwagen bei Lechbrucker Autohaus aufeinander

Am Samstag Nachmittag rangierte eine 27-jährige Lkw-Fahrerin mit ihrem Sattelzug in der Bahnhofstraße um in ein Firmengelände einfahren zu können. Dabei unterschätzte sie jedoch, wie weit ihr Sattelauflieger ausschert und stieß mit dem Heck des Aufliegers gegen einen nagelneuen Mitsubishi auf dem Gelände des dortigen Autohauses. Den Mitsubishi schob sie auf zwei weitere Fahrzeuge. Alle drei Fahrzeuge waren fabrikneu und noch nicht zugelassen worden. Durch den Unfall entstand an den Neuwagen ein...

  • Füssen
  • 29.06.14
21×

Aufprall
Lkw-Unfall am Autobahnkreuz Memmingen: 100.000 Euro Sachschaden

Am gestrigen Abend befuhr ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Raum Ravensburg den Fahrstreifen der Überleitungstangente am Autobahnkreuz Memmingen um von der A 7 auf die A 96 in Fahrtrichtung Ulm zu wechseln als auf seinen Lkw-Zug ein nachfolgender Pkw aus Heilbronn auffuhr. Durch den Aufprall knickte der leere Sattelzug ein und schleuderte gegen die Mittelschutzplanke, welche er auf ca. 20m durchbrach und schließlich quer zur Fahrbahn an der Säule eines fahrbahnüberspannenden Vorwegweisers zum...

  • Kempten
  • 29.11.13
129×

Verkehr
Transport-Unternehmer fordern in Biessenhofen Feldversuch für Lang-LKW

Sie werden Mega-Liner oder Riesen-Brummis genannt. Die Transportbranche selbst spricht von Lang-Lkw oder gar Öko-Laster. Elf solch großer Lastwagen beziehungsweise Sattelzüge trafen sich am vergangenen Wochenende bei der Spedition Ansorge im Ostallgäuer Biessenhofen. Am Samstag fand dort ein von der Fachzeitschrift 'Trans aktuell' ausgerichteter Fünf- und Zehn-Kilometer-Lauf für das Transport- und Logistikgewerbe statt. Die Teilnehmer nutzten das Treffen aber auch, um ein Signal an die Politik...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ