Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Der LKW-Fahrer fuhr einige hundert Meter auf der Betongleitwand, dabei riss sein Tank auf und 100 Liter Diesel wurden auf der Fahrbahn verteilt. (Symbolbild)
2.294×

Spurwechsel vermasselt
LKW fährt auf A96 einige hundert Meter auf Betonwand und verliert 100 Liter Diesel

Am Montagvormittag hat ein Sattelschlepper auf der A96 am Autobahnkreuz Memmingen 100 Liter Diesel verloren. Der 46-jährige LKW-Fahrer hatte beim Spurwechsel einen Fehler gemacht und war auf eine Betonwand aufgefahren.  Kurioser Unfall bei BaustelleWie die Polizei berichtet konnte sich der Fahrer im Baustellenbereich offenbar nicht rechtzeitig für den rechten oder linken Fahrstreifen entscheiden. Das führte dazu, dass er mit dem linken Reifen auf den Fahrbahnteiler aus Beton einfädelte und...

  • Memmingen
  • 02.02.22
Auf der A7 bei Heimertingen hat sich am Dienstagvormittag vom Dach eines LKW-Aufliegers eine Eisplatte gelöst. (Symbolbild)
3.521×

Fahrer (23) unter Drogen
Eisplatte löst sich von LKW auf A7 bei Heimertingen und trifft Auto

Auf der A7 bei Heimertingen hat sich am Dienstagvormittag vom Dach eines LKW-Aufliegers eine Eisplatte gelöst. Diese prallte dann auf die Windschutzscheibe eines dahinter fahrenden Autos. Ein Drogentest bei dem 23-jährigen Fahrer verlief positiv.  Fahrer unter Drogen Dabei ist ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstanden. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte dann laut Polizeibericht fest, dass der LKW-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte. Ein Schnelltest verlief positiv auf...

  • Heimertingen
  • 27.01.22
Unbekannte haben in Türkheim mehrere Lkws aufgebrochen. (Symbolbild)
720×

Auf Firmengelände
Unbekannte brechen Lkws in Türkheim auf und durchsuchen sie

In Türkheim haben am Montagvormittag unbekannte Täter mehrere Lkws aufgebrochen. Die Unbekannten drangen in insgesamt vier Lkws, die auf einem Firmengelände im Unterfeldweg standen, ein. Dabei kam es zu einem Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Täter fanden jedoch nur in einem der Fahrzeuge etwas. Insgesamt wurden 50 Euro entwendet. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08247/96800.

  • Türkheim
  • 25.01.22
Ein Silozug ist auf der A7 von der Straße abgekommen. (Symbolbild)
2.351×

20.000 Euro Schaden
Silozug kommt auf schneebedeckter A7 bei Memmingen von der Fahrbahn ab

Am frühen Montagmorgen ist ein 41-Jähriger mit seinem Silozug auf der A7 bei Memmingen von der Straße abgekommen. Der LKW-Fahrer war in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd verlor er auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeuggespann. Er kam deshalb rechts von der Straße ab.  Keine weiteren Fahrzeuge beteiligtDer Silozug beschädigte dabei ein Stationierungsschild und den Wildschutzzaun. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro.  An...

  • Memmingen
  • 29.11.21
Ein LKW ist auf der a96 mit mehreren Wildschweinen zusammen gestoßen. (Symbolbild)
8.013×

Polizei erlöst schwer verletztes Wildschwein
LKW überfährt mindestens drei Wildschweine auf A96 bei Memmingen

Am frühen Freitagmorgen hat ein LKW auf der A96 bei Memmingen mehrere Wildschweine überfahren. Die Wildschweine überquerten gerade die Fahrbahn. Der LKW, der in Richtung München unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und überfuhr mindestens drei Wildschweine. Der Rest der Rotte rettete sich in die Büsche neben der Fahrbahn, wie es im Polizeibericht heißt. Zwei Wildschweine sofort tot, eins schwer verletztZwei Wildschweine waren auf der Stelle tot. Ein schwer verletztes...

  • Memmingen
  • 14.11.21
Ein BMW-Fahrer ist auf der A96 mit einem LKW-Reifen zusammen gestoßen. (Symbolbild)
1.780×

Auto knallt ungebremst in Reifen
Unfall auf der A96 bei Westerheim wegen verlorenem LKW-Reifen

Am Donnerstagabend ist es auf der A96 bei Westerheim zu einem Unfall wegen eines verlorenen LKW-Reifens gekommen. Ein 40-Jähriger fuhr mit seinem BMW in Fahrtrichtung Lindau, als er plötzlich einen Lkw-Reifen mit Felge mittig auf der Fahrbahn liegen sah. Er prallte ungebremst gegen den Reifen und kam deshalb ins Schleudern. Anschließend prallte der BMW-Fahrer mehrmals gegen die Betongleitwand und kam schließlich auf dem linken Fahrstreifen zu stehen.  Unbekannter LKW verliert ErsatzreifenBei...

  • Westerheim
  • 12.11.21
Unfall (Symbolbild)
607×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen hinter...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Symbolbild
656×

Sachschaden
Paketfahrer übersieht LKW bei Erisried

Am Donnerstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der MN 4 zwischen Gronau und Erisried. Ein Paketlieferant übersah beim Einbiegen auf die MN 4 einen vorfahrtsberechtigten Lkw. Durch den Zusammenstoß kam der Lkw nach links von der Fahrbahn ab und kam seitlich im Straßengraben zum Liegen. Beide beteiligten Fahrer hatten Glück im Unglück und wurden nur leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft jedoch auf etwa 50.000 Euro.

  • Stetten
  • 23.10.20
Autofahrerin schätzt Geschwindigkeit falsch ein und es kommt zum Unfall (Symbolbild)
1.205×

10.000 Euro Schaden
Autofahrerin (77) schätzt Geschwindigkeit falsch ein bei Dirlewang

Am Donnerstag wollte eine 77-Jährige mit ihrem Pkw von einem Feldweg kommend auf die B16 auffahren. Dabei nahm sie zwar einen herannahenden Lkw wahr, schätzte jedoch die Geschwindigkeit des selbigen falsch ein. Der 68-jährige Fahrer des Lkw konnte den Unfall trotz Bremsung und Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

  • Dirlewang
  • 26.09.20
Unfall (Symbolbild)
2.706×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf. Der...

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Symbolbild.
1.823×

Polizei
Ottobeuren und Memmingen: Unbekannte klauen mehrere Reifen und Batterien aus Autos und Lkw

Am Wochenende wurden an mehreren Fahrzeugen Reifen und Batterien entwendet. Der erste Diebstahl ereignete sich in Ottobeuren in der Memminger Straße. An einem dort an der Ortseinfahrt abgestellten Pkw BMW X6 Coupé wurden alle vier Räder abmontiert. Der oder die unbekannten Täter bockten zu der Tatausführung den Pkw auf Holzbalken auf. In der Brahmstraße in Memmingen wurden an einem abgestellten Sattelauflieger die Kompletträder der zweiten und dritten Achse abmontiert. Der oder die Täter...

  • Ottobeuren
  • 20.04.20
Ein Lkw-Unfall auf der A7.
7.499× 6 Bilder

Ein Leichtverletzter
Lkw-Fahrer kommt auf der A7 bei Bad Grönenbach von Straße ab

Auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen (Fahrtrichtung Memmingen) ist es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde. In Fahrtrichtung Nord ist die Straße noch immer gesperrt.  Nach Angaben der Polizei war ein Sattelzug zu schnell unterwegs. Er geriet aufgrund von Seitenwind und Schneematsch nach rechts von der Straße ab und durchbrach die seitliche Schutzplanke. Im abschüssigen Grünstreifen kam er schließlich zum Stehen. Der Sattelzug,...

  • Bad Grönenbach
  • 11.02.20
Symbolbild.
787×

Unfall
30.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Mindelheim

Am Mittwochabend kam es auf der St 2018 Höhe Oberauerbach bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in dem auf 70 km/h beschränkten Bereich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit einem Lastzug hinten auf, der zuvor von Oberauerbach kommend nach rechts in Richtung Mindelheim eingebogen war. Hierbei wurde der Verursacher leicht verletzt, während der Fahrer des Lkw unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
Symbolbild
1.140×

Unfall
Türkheim: LKW schiebt Porsche gegen Leitplanke - 43.000 Euro Schaden

Am Mittwochvormittag kam es an der Anschlussstelle Bad Wörishofen und Türkheim zu einem Verkehrsunfall. Der 54-jährige Fahrer eines Sattelzuges hatte sich versehentlich beim Abfahren von der A 96 an der Ampel auf die Staatsstraße 2015 falsch eingeordnet. Als er „grün“ hatte wollte er schließlich nach rechts abbiegen und übersah hierbei den rechts neben ihm stehenden Porsche einer 62-jährigen Frau aus dem Landkreis Augsburg, welcher durch den Sattelauflieger gegen die Leitplanke gedrückt wurde....

  • Türkheim
  • 25.07.19
Symbolbild.
1.542×

Unfall
Lkw drückt Auto auf A96 bei Westerheim gegen Mittelleitplanke

Als am Montagnachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er das neben ihm fahrende Auto eines 36-Jährigen und drückte diesen gegen die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die beiden Fahrzeuge auf. Die beiden Autofahrer wurden lediglich leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

  • Westerheim
  • 25.06.19
Symbolbild Polizei
1.504×

Unfall
Zwischen zwei LKW hindurch: Autofahrer (21) verursacht bei Kammlach Sachschaden von 40.000 Euro

Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 40.000 Euro sind am Mittwochvormittag bei Kammlach entstanden. Nach Angaben der Polizei hatte der 21-jährige Fahrer eines Kombis einen LKW überholt und dabei einen entgegenkommenden Betonmischer übersehen. Da der Mann das Überholmanöver nicht mehr abbrechen konnte, streifte er beide LKW. Dabei wurde der Autofahrer und ein LKW-Fahrer leicht verletzt.tand ein Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro.

  • Kammlach
  • 21.02.19
Polizeieinsatz nach Unfall auf der A96 bei Westerheim
911×

Sachschaden
LKW verliert Reserverad: Vier beschädigte Fahrzeuge auf A96 bei Westerheim

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Montagmorgen, gegen 6:30 Uhr, bei Westerheim mit einem LKW-Reserverad kollidiert. Der Reifen wurde daraufhin in die Luft geschleudert, traf zwei LKW und blieb schließlich unter dem Auto eines 25-jährigen Mannes stecken.  Nach Angaben der Polizei hatte ein noch unbekannter LKW-Fahrer das Reserverad in Fahrtrichtung Lindau verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei der...

  • Westerheim
  • 11.12.18
Unfall bei Mindelheim. 70.000 Euro Schaden nach Unfall mit zwei LKW.
360×

Unfall
70.000 Euro Sachschaden: LKW prallen auf der A96 bei Mindelheim zusammen

Ein 61-jähriger Lkw-Fahrer musste am Montagnachmittag bei Mindelheim verkehrsbedingt abbremsen, als er auf der A 96 in Fahrtrichtung München unterwegs war. Ein 37-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Lkw trotz einer Vollbremsung und einem versuchten Ausweichmanöver auf. Der 37-Jährige musste durch den Rettungsdienst behandelt werden und wurde leichtverletzt ins Klinikum verbracht. Der Lkw des Verletzten war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der...

  • Mindelheim
  • 11.12.18
Der Lkw-Fahrer fuhr mit dem Gabelstapler zu weit auf die Fahrbahn.
1.024×

Sachschaden
Windschutzscheibe durchstochen: Autofahrerin übersieht Gabelstapler in Pleß

Ein Lkw-Fahrer parkte seinen Sattelzug am linken Fahrbahnrand in der Osterbergerstraße in Pleß um bei einer dortigen Firma abzuladen. Beim Abladen von mehreren Paletten, fuhr er mit dem Gabelstapler zu weit auf die Fahrbahn, sodass die beiden Gabeln in einer Höhe von circa 1,5 Meter hinter dem Sattelaufleger auf die Gegenfahrbahn ragten. Als er mit dem Gabelstapler wieder zurückfahren wollte, starb ihm der Motor ab. Er versuchte längere Zeit den Gabelstapler wieder in Gang zu bringen, was...

  • Pleß
  • 04.12.18
42×

Zusammenstoß
LKW-Fahrer übersieht Auto bei Heimertingen: 8.500 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag, 14.02.2018, fuhr ein 30-jähriger Lkw-Fahrer von der A7, auf Höhe Heimertingen, auf die B300 ab und bog nach links ab, um dieser in östlicher Richtung zu folgen. Zur selben Zeit befuhr eine 53-jährige Autofahrerin die B300 in westlicher Richtung. Der Lkw-Fahrer übersah das vorfahrtsberechtigte Auto, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei wurde die Autofahrerin leicht verletzt, sie erlitt ein Schleudertrauma und Prellungen und wurde zur weiteren...

  • Memmingen
  • 15.02.18
42×

Unfall
Gullideckel beschädigt LKW in Kammlach

Am 14.11.2017 gegen 11 Uhr fuhr ein Lkw mit Anhänger in Kammlach auf der Staatsstraße St 2037 in südlicher Richtung. Als der Anhänger über einen Gullideckel fuhr, wurde dieser hochgeschleudert und beschädigte den Anhänger. Ein nachfolgender Pkw konnte dem Gullideckel gerade noch ausweichen. Offensichtlich war der Gullideckel vorher schon defekt. Am Anhänger des Lkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Mindelheim
  • 14.11.17
36×

Aufprall
Unfall mit zwei Lkw und einem Bus in Westerheim: Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls mit einem Bus. Gegen 12:30 Uhr kamen sich eine landwirtschaftliche Zugmaschine und ein Lkw im Bereich einer verengten Stelle bei Unterwesterheim / Am Heilig Kreuz entgegen. Nachdem der Lkw-Fahrer erkannte, dass die Straßenbreite in diesem Bereich für die beiden Fahrzeuge nicht ausreichte, bremste er sein Fahrzeug ab. Während es einem nachfolgenden 53-jährigen Lkw-Fahrer gelang, sein Fahrzeug rechtzeitig zu verzögern, prallte...

  • Memmingen
  • 20.03.15
35×

Zeugenaufruf
Lkw kommt auf Gegenfahrbahn und verursacht Unfall

Am Mittwoch, den 13.08.2014, um 17 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße MN16 auf Höhe Ungerhausen. In einer Rechtskurve kam ihm ein Lkw entgegen, welcher auf die Gegenfahrbahn kam. Der Pkw-Lenker musste nach rechts in Bankett ausweichen, kam ins Schleudern und prallte seitlich mit seinem Pkw gegen einen Baum. Der Lkw-Fahrer hielt an und erkundigte sich kurz bei dem jungen Mann, ob ihm etwas passiert sei, anschließend verließ er die Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden...

  • Memmingen
  • 14.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ