Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Unfall (Symbolbild)
2.565×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf....

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Die Polizei hatte einen Einsatz in Blonhofen. Ein Mann war mit seinem Auto zwischen einen Lkw und dem dazugehörigen Anhänger gefahren (Symbolbild).
923×

16.000 Euro Sachschaden
Mann (78) fährt in Blonhofen zwischen Lkw und Anhänger

Am Montagmorgen wollte ein 78-jähriger Mann mit seinem Pkw vom Eldratshofener Weg kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Ortsstraße abbiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Lkw mit Anhänger und fuhr genau zwischen Lkw und Hänger hinein. Hier wurde er noch einige Meter mitgeschleift, bis alles zum Stehen kam. Verletzt wurde beim Unfall niemand, der Sachschaden beträgt jedoch 16.000 Euro.

  • Kaltental
  • 19.05.20
Symbolbild.
1.789×

Polizei
Ottobeuren und Memmingen: Unbekannte klauen mehrere Reifen und Batterien aus Autos und Lkw

Am Wochenende wurden an mehreren Fahrzeugen Reifen und Batterien entwendet. Der erste Diebstahl ereignete sich in Ottobeuren in der Memminger Straße. An einem dort an der Ortseinfahrt abgestellten Pkw BMW X6 Coupé wurden alle vier Räder abmontiert. Der oder die unbekannten Täter bockten zu der Tatausführung den Pkw auf Holzbalken auf. In der Brahmstraße in Memmingen wurden an einem abgestellten Sattelauflieger die Kompletträder der zweiten und dritten Achse abmontiert. Der oder die Täter...

  • Ottobeuren
  • 20.04.20
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
1.246×

Polizei
15.000 Euro Sachschaden nach Lkw-Unfall auf A96 bei Weißensberg

Am frühen Dienstagabend pralle ein Lkw, der in Fahrtrichtung Lindau auf der A 96 fuhr, ungebremst gegen einen Sicherungsanhänger einer Tages-Wanderbaustelle auf der Autobahn. An dem Anhänger, der bereits zum Abtransport an einen Lkw angekoppelt war entstand Totalschaden, der auffahrende Lkw wurde erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Der zerstörte Sicherungsanhänger musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Da zurzeit...

  • Weißensberg
  • 01.04.20
Bei einem Unfall mit zwei Lkws zog sich eine Person Verletzungen zu.
1.536×

Unfall
Zwei Lkws streifen sich bei Lauben: Fahrer durch Glassplitter im Gesicht verletzt

Am Montag, 16.03.2020, gegen 13:30 Uhr, befuhren zwei Lkw in entgegengesetzter Richtung die OA 19 zwischen Heising und Kempten. Auf Höhe der Einfahrt zum Kieswerk „Brutscher“ streiften sich die Lkw mit den linken Außenspiegeln. Der eine Lkw-Fahrer hatte die Seitenscheibe geöffnet; Glassplitter wurde in die Fahrerkabine geschleudert und verursachten beim Lkw-Fahrer Schnittverletzungen im Gesicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Lkw-Fahrer gaben an, äußerst weit rechts gefahren zu sein....

  • Lauben im Oberallgäu
  • 17.03.20
Ein Lkw-Unfall auf der A7.
7.399× 6 Bilder

Ein Leichtverletzter
Lkw-Fahrer kommt auf der A7 bei Bad Grönenbach von Straße ab

Auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen (Fahrtrichtung Memmingen) ist es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde. In Fahrtrichtung Nord ist die Straße noch immer gesperrt.  Nach Angaben der Polizei war ein Sattelzug zu schnell unterwegs. Er geriet aufgrund von Seitenwind und Schneematsch nach rechts von der Straße ab und durchbrach die seitliche Schutzplanke. Im abschüssigen Grünstreifen kam er schließlich zum Stehen. Der...

  • Bad Grönenbach
  • 11.02.20
Symbolbild.
4.346×

Ladungssicherung
Getränkelaster verliert 150 Kisten Bier in Marktoberdorf

Am Donnerstagnachmittag hat ein Getränkelaster in Marktoberdorf beim Abbiegen von der Brückenstraße in Richtung Geisenried zwei Paletten Bier verloren. Laut Polizei vermutlich aufgrund eines Fehlers bei der Ladungssicherung. Die Bierflaschen in den knapp 150 Kisten wurden nahezu vollständig zerstört, heißt es bei der Polizei weiter. Die Kisten und Scherben wurden durch Ersthelfer, Mitarbeiter der Straßenmeisterei und der Stadt Marktoberdorf aufgeräumt. Verletzt wurde niemand, aber es...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.20
Symbolbild.
771×

Unfall
30.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Mindelheim

Am Mittwochabend kam es auf der St 2018 Höhe Oberauerbach bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in dem auf 70 km/h beschränkten Bereich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit einem Lastzug hinten auf, der zuvor von Oberauerbach kommend nach rechts in Richtung Mindelheim eingebogen war. Hierbei wurde der Verursacher leicht verletzt, während der Fahrer des Lkw unverletzt blieb. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher...

  • Mindelheim
  • 30.01.20
Symbolbild.
2.436×

Polizei
Fußmatte im Auto verrutscht: Über 12.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall in Pfronten

Bei einem Unfall in Pfronten am Freitagnachmittag entstanden über 12.000 Euro Sachschaden, weil die Fußmatte im Wagen eines 54-Jährigen verrutschte. Nach Angaben der Polizei wurde dadurch das Gaspedal weiter durchgedrückt, als der Mann zu bremsen versuchte. Weil er einer vor ihm fahrenden Frau nicht auffahren wollte, wich der Mann aus Kempten auf die Gegenspur aus. Dort kam ihm allerdings ein Lkw entgegen, sodass der 54-Jährige wieder auf die rechte Spur wechseln wollte. Zu diesem Zeitpunkt...

  • Pfronten
  • 26.01.20
Unfall (Symbolbild)
1.266×

Unfall
Pickup außer Kontrolle: 15.000 Euro Sachschaden in Pfronten-Steinach

Am Freitagnachmittag ereignete sich in Pfronten-Steinach auf der dortigen Staatsstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein LKW, ein Pkw-Kleinwagen und ein Pkw-Pickup mit Anhänger stark beschädigt wurden. Der Fahrer des Pickup mit Anhänger verlor zunächst die Kontrolle über sein Fahrzeug, da sich die Fußmatte seines Wagens unter dem Bremspedal verklemmt hatte. Er fuhr somit auf den Kleinwagen einer älteren Dame aus Pfronten auf und schob dieses Fahrzeug in eine Gartenmauer, wo es eingekeilt zum...

  • Pfronten
  • 25.01.20
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. (Symbolbild)
3.378×

Sachschaden
Füssen: Sattelschlepper schiebt beim Rückwärtsfahren hinter ihm wartendes Auto zurück

Am vergangenen Freitagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 310, vor der Anschlussstelle zur A7 zu einem Verkehrsunfall. Ein slowenischer Sattelschlepperfahrer bemerkte auf der Rechtsabbiegerspur, dass er im Begriff ist, in falscher Richtung auf die A7 aufzufahren. Um dies zu vermeiden, setzte er einige Meter zurück und fuhr wieder auf die B310, in gerade weiterführender Fahrtrichtung auf. Der Fahrer bemerkte erst kurz darauf, dass er beim Zurücksetzen einen hinter ihm wartenden Pkw, die...

  • Füssen
  • 09.11.19
Der Fahrer eines Kleintransporters wurde bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt.
21.200× 11 Bilder

Rettungswagen
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Fahrer eines Kleintransporters (47) schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige auf der B19 von Martinszell in Richtung Kempten unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf einen vor ihm fahrenden Lkw auffuhr. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Der Mann wurde in dem Kleintransporter eingeklemmt und wurde mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr...

  • Waltenhofen
  • 06.08.19
Symbolbild
1.132×

Unfall
Türkheim: LKW schiebt Porsche gegen Leitplanke - 43.000 Euro Schaden

Am Mittwochvormittag kam es an der Anschlussstelle Bad Wörishofen und Türkheim zu einem Verkehrsunfall. Der 54-jährige Fahrer eines Sattelzuges hatte sich versehentlich beim Abfahren von der A 96 an der Ampel auf die Staatsstraße 2015 falsch eingeordnet. Als er „grün“ hatte wollte er schließlich nach rechts abbiegen und übersah hierbei den rechts neben ihm stehenden Porsche einer 62-jährigen Frau aus dem Landkreis Augsburg, welcher durch den Sattelauflieger gegen die Leitplanke gedrückt...

  • Türkheim
  • 25.07.19
Symbolbild.
1.524×

Unfall
Lkw drückt Auto auf A96 bei Westerheim gegen Mittelleitplanke

Als am Montagnachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er das neben ihm fahrende Auto eines 36-Jährigen und drückte diesen gegen die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die beiden Fahrzeuge auf. Die beiden Autofahrer wurden lediglich leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

  • Westerheim
  • 25.06.19
Unfall auf der A96 (Symbolbild)
3.189×

Autobahn
Unfall aus Unachtsamkeit auf der A96 bei Leutkirch führt zu hohem Sachschaden

Gesamtschaden in Höhe von etwa 55.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Bundesautobahn A 96 aus Fahrtrichtung Lindau in Fahrtrichtung München auf Gemarkung Leutkirch im Allgäu ereignete. Der 50-jährige Lenker eines Audi A4 schloss auf der Überholspur zu einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Klein-Lkw der Marke Renault auf. Aufgrund einer Unachtsamkeit geriet der Lenker des Audi auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte...

  • Leutkirch
  • 06.06.19
Symbolbild. Bei dem Unfall wurden zwei Frauen leicht verletzt.
2.677×

Krankenhaus
Lkw verliert Plastikteil bei Leutkirch: Zwei Frauen nach Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten leicht verletzt

Ein Lkw verlor am Freitag gegen 15:30 Uhr zwischen Urlau und Friesenhofen ein Plastikteil. Mehrere folgende Autos bremsten deshalb bis zum Stillstand ab. Ein 61-jähriger Mann übersah die stehenden Wagen und fuhr dem Auto einer 29-Jährigen hinten auf. In der Folge wurde ihr Auto auf den vor ihr stehenden Wagen einer 42-jährigen Frau geschoben. Dieses wiederum auf das Auto eines 24-Jährigen, das vor ihr stand. Die beiden Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Wagen der...

  • Leutkirch
  • 25.05.19
Symbolbild. Bei dem Unfall kurz vor Bertholdshofen wurde glücklicherweise niemand verletzt.
1.402×

Überholmanöver
Auto überschlägt sich auf der B472 bei Bertholdshofen: 22.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Freitagmorgen überschlug sich das Auto einer 56-Jährigen als diese von Schongau in Richtung Bertoldshofen auf der B 472 fuhr. Auf der Steigung kurz vor Bertholdshofen kam ihr ein Lkw entgegen. Eine 48-jährige Frau aus Kempten scherte zum Überholen des Lkw aus. Die Autos der beiden Frauen stießen daraufhin zusammen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich der Wagen der 56-Jährigen und blieb in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.19
Symbolbild Polizei
1.497×

Unfall
Zwischen zwei LKW hindurch: Autofahrer (21) verursacht bei Kammlach Sachschaden von 40.000 Euro

Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 40.000 Euro sind am Mittwochvormittag bei Kammlach entstanden. Nach Angaben der Polizei hatte der 21-jährige Fahrer eines Kombis einen LKW überholt und dabei einen entgegenkommenden Betonmischer übersehen. Da der Mann das Überholmanöver nicht mehr abbrechen konnte, streifte er beide LKW. Dabei wurde der Autofahrer und ein LKW-Fahrer leicht verletzt.tand ein Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro.

  • Kammlach
  • 21.02.19
Bei dem Unfall bei Leutkirch wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.
650×

Abgeschleppt
Ein leicht verletzter Mann und 10.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall bei Leutkirch

Ein leicht verletzter Autofahrer und rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, 26. Januar 2019, gegen 12:30 Uhr an der Kreuzung Tautenhofer Straße / L 319 ereignet hat. Ein 28-jähriger Autofahrer befuhr die Tautenhofer Straße aus Leutkirch kommend in Richtung L 319, bog an der Kreuzung links ab und übersah hierbei einen von links aus Richtung Herlatzhofen kommenden 34-jährigen LKW-Fahrer. Die bei der Kollision beschädigten Fahrzeuge mussten...

  • Leutkirch
  • 28.01.19
Polizeieinsatz nach Unfall auf der A96 bei Westerheim
905×

Sachschaden
LKW verliert Reserverad: Vier beschädigte Fahrzeuge auf A96 bei Westerheim

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Montagmorgen, gegen 6:30 Uhr, bei Westerheim mit einem LKW-Reserverad kollidiert. Der Reifen wurde daraufhin in die Luft geschleudert, traf zwei LKW und blieb schließlich unter dem Auto eines 25-jährigen Mannes stecken.  Nach Angaben der Polizei hatte ein noch unbekannter LKW-Fahrer das Reserverad in Fahrtrichtung Lindau verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei...

  • Westerheim
  • 11.12.18
Unfall bei Mindelheim. 70.000 Euro Schaden nach Unfall mit zwei LKW.
351×

Unfall
70.000 Euro Sachschaden: LKW prallen auf der A96 bei Mindelheim zusammen

Ein 61-jähriger Lkw-Fahrer musste am Montagnachmittag bei Mindelheim verkehrsbedingt abbremsen, als er auf der A 96 in Fahrtrichtung München unterwegs war. Ein 37-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Lkw trotz einer Vollbremsung und einem versuchten Ausweichmanöver auf. Der 37-Jährige musste durch den Rettungsdienst behandelt werden und wurde leichtverletzt ins Klinikum verbracht. Der Lkw des Verletzten war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während...

  • Mindelheim
  • 11.12.18
Der Lkw-Fahrer fuhr mit dem Gabelstapler zu weit auf die Fahrbahn.
988×

Sachschaden
Windschutzscheibe durchstochen: Autofahrerin übersieht Gabelstapler in Pleß

Ein Lkw-Fahrer parkte seinen Sattelzug am linken Fahrbahnrand in der Osterbergerstraße in Pleß um bei einer dortigen Firma abzuladen. Beim Abladen von mehreren Paletten, fuhr er mit dem Gabelstapler zu weit auf die Fahrbahn, sodass die beiden Gabeln in einer Höhe von circa 1,5 Meter hinter dem Sattelaufleger auf die Gegenfahrbahn ragten. Als er mit dem Gabelstapler wieder zurückfahren wollte, starb ihm der Motor ab. Er versuchte längere Zeit den Gabelstapler wieder in Gang zu bringen, was...

  • Pleß
  • 04.12.18
3.732×

Unfall
Lkw verliert Reifen auf der B31 bei Lindau: Sachschaden von über 50.000 Euro

Am Freitagmorgen gegen 06:45 Uhr erlitt ein LKW- Fahrer kurz nach dem Abfahren von der A96 auf der Bundesstraße B31 einen folgenreichen Defekt an einem seiner Reifen. So machte sich ein Reifen seines LKW-Gespanns selbständig und rollte auf die Gegenfahrbahn. Es gelang dem Fahrer zwar noch, sein Fahrzeug samt Anhänger sicher zum Stehen zu bringen. Jedoch konnte ein entgegenkommender Lkw nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem verlorenen Reifen. Während am Verursacherfahrzeug lediglich...

  • Lindau
  • 06.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ