Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Bei Kontrollen auf der A7 am Donnerstag stellte die Polizei Memmingen gleich mehrere Verstöße fest. (Symbolbild)
1.341×

Höchstes Bußgeld über tausend Euro
LKW-Kontrollen auf der A7: Polizei Memmingen meldet mehrere Verstöße

Am Donnerstag hat die Autobahnpolizei Memmingen auf der A7 Schwerverkehrskontrollen durchgeführt. Im Bereich Memmingen haben sie dabei mehrere Verstöße festgestellt.  Sattelzugfahrer gesteht VerstößeAm Vormittag hatte ein 62-jähriger Sattelzugfahrer gegenüber der Polizei zugegeben, dass er die Lenkzeitpausen mehrere Male nicht eingehalten hat. Außerdem gestand er, öfter die maximale Tageslenkzeit überschritten zu haben. Die Beamten schrieben eine Anzeige und leiteten diese an das...

  • Memmingen
  • 30.04.22
Polizeibeamte bei der Kontrolle eines Lkw. (Symbolbild)
1.260×

Ungesicherte Fracht und Ruhezeiten überschritten
Polizei kontrolliert Schwerverkehr auf der A96 - Zahlreiche Verstöße

Eine stationäre Kontrollstelle hat der Gefahrguttrupp der Polizei am Dienstagvormittag auf dem Parkplatz Burgacker-Süd an der A96 eingerichtet. Bei den dort durchgeführten Kontrollen des Schwerverkehrs stellten die Polizeibeamten zahlreiche Verstöße fest.  Kontrollblätter nicht ausgefülltUnter anderem kontrollierten die Beamten einen tschechischen Lkw. Dabei fiel den Polizisten auf, dass der Fahrer des Fahrzeugs zwar Tageskontrollblätter von seinem Chef mitbekommen hatte, diese aber nicht...

  • Holzgünz
  • 27.04.22
Auf der A8 bei Elchingen hat die Polizei am Dienstagabend einen 53-jährigen serbischen LKW-Fahrer mit zwei Fahrerkarten erwischt. (Symbolbild)
1.242×

Von der selben Spedition
Polizisten erwischen gleich mehrere LKW-Fahrer mit zweiter Fahrerkarte auf A8

Auf der A8 bei Elchingen hat die Polizei am Dienstagabend einen 53-jährigen serbischen LKW-Fahrer mit zwei Fahrerkarten erwischt. Bereits am Montag hatten die gleichen Beamten einen anderen Fahrer der selben Spedition an der selben Stelle mit zwei Fahrerkarten erwischt.  So funktioniert die Vorgehensweise Immer dann, wenn dem Fahrer die Lenkzeit nicht mehr ausreichte, wechselte er kurzerhand die Fahrerkarte und täuschte somit vor, dass ein ganz anderer Fahrer mit dem Sattelzug unterwegs gewesen...

  • Neu-Ulm
  • 09.03.22
LKW (Symbolbild)
449×

Türke mit polnischem Visum
Polizei erwischt wiederholt illegal beschäftigten LKW-Fahrer (49) auf der A7

Eine Dortmunder Spedition setzt offenbar schon methodisch illegal beschäftigte LKW-Fahrer ein. Die Schwerlastkontrollgruppe der Polizei hat jetzt zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit bei Kontrollen auf der A7 bei Altenstadt LKW's dieser Spedition kontrolliert. Wieder war ein türkischer Kraftfahrer mit polnischem Touristenvisum ohne Arbeitserlaubnis am Steuer des Sattelzuges. Durchsuchung nach Ungereimtheiten bei den Lenkzeit-AufzeichnungenDer 49-jährige Türke ist laut Polizeibericht schon seit...

  • Neu-Ulm
  • 04.03.22
Bei einer Schwerverkehrskontrolle ist den Beamten ein manipuliertes Kontrollgerät aufgefallen. (Symbolbild)
5.674×

Lenk- und Ruhezeitaufzeichnungen kontrolliert
Lkw-Fahrer (50) kann durch manipuliertes Kontrollgerät länger am Steuer bleiben

Unstimmigkeiten haben Polizeibeamte bei einer Kontrolle eines türkischen Sattelzuges am Freitagmittag bei Leipheim im Landkreis Günzburg festgestellt. Die Beamten der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm werteten nämlich die  Lenk- und Ruhezeitaufzeichnungen des Kontrollgeräts des Lkws aus. Dabei stießen sie auf Anhaltspunkte für eine Manipulation des Geräts. Stundenlanges Fahren ohne AufzeichnungDie Durchsuchung des Fahrerbereichs des Lkws erhärtete laut Polizei den...

  • Günzburg
  • 11.01.22
Polizei (Symbolbild)
10.772×

Ukrainer mit polnischem Visum
Lkw-Fahrer mit gefälschtem Ausweis auf der A8 unterwegs

Montagnachmittags kontrollierten Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der A8 Höhe Günzburg einen Lkw mit deutscher Zulassung der in Richtung München unterwegs war. Der 41-jährige Beifahrer konnte sich zunächst nicht ausweisen. Er zeigte den Beamten ein Foto seines bulgarischen Ausweises auf dem Handy vor. Die Fahnder erkannten auf dem Foto sofort, dass es sich um eine Totalfälschung handelte. Ukrainer mit polnischem VisumDer Mann wurde dann zu seinem Wohnsitz im Landkreis Augsburg...

  • Günzburg
  • 07.12.21
LKW-Fahrerplatz (Symbolbild)
25.071×

Unbelehrbar
Mehrere LKW-Fahrer einer italienischen Spedition schon wieder bei Verstößen erwischt

Bereits mehrfach sind Fahrer einer italienischen Autotransportspedition den Schwerverkehrskontrolleuren der Verkehrspolizei Neu-Ulm negativ aufgefallen. Am Donnerstagabend war es erneut soweit. Bei der Kontrolle eines italienischen Sattelzuges dieser Firma auf dem Parkplatz Tannengarten an der A7 stellten die Beamten gleich drei Personen in dem Fahrzeug fest. Einer zu viel im FahrzeugZwei saßen ordentlich auf ihren Plätzen, während die Beamten den Dritten auf einer der beiden Liegen schlafend...

  • Neu-Ulm
  • 13.11.21
Am Freitag hat ein Lastwagenfahrer auf der A96 bei Buxheim geparkt. (Symbolbild)
27.873×

Auf der A96 bei Buxheim
Lkw-Fahrer parkt auf Autobahn und kommt ins Gefängnis

Ein kroatischer Lkw-Fahrer hat sich am Freitagmorgen einen denkbar ungünstigen Platz zum Parken ausgesucht. Der Mann stellte sein Fahrzeug laut Polizei einfach auf dem Seitenstreifen auf der Buxachtalbrücke ab, um dort seine erforderliche Ruhezeit abzuhalten.   Einer Streife der Autobahnpolizei Memmingen fiel das auf. Daraufhin kontrollierten sie den Fahrer. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann, der keinen Wohnsitz in Deutschland hat, mehrere Haftbefehle vorliegen. Dementsprechend...

  • Buxheim
  • 06.11.21
Die Polizei hat im Rahmen einer europaweiten Schwerverkehrskontrolle auch an der Tank- und Rastanlage Leipheim kontrolliert.
1.579× 18 Bilder

Europaweite Kontrolle "Truck and Bus"
Schwerverkehrskontrolle bei Leipheim: 50 Verstöße

Die Polizei hat diese Woche im Rahmen einer europaweiten Schwerverkehrskontrolle auch auf der A8 an der Tank- und Rastanlage in Leipheim LKWs und Busse kontrolliert. Die Kontrollaktion dient der Verkehrssicherheit und findet jährlich im Herbst statt. Schon früh am Mittwochmorgen waren zeitweise bis zu 15 Polizisten mit verschiedenen Spezialisierungen bei Leipheim im Einsatz.  Schwerpunkt: Leichte Nutzfahrzeuge und BusseAn einem Vormittag richteten die Beamten ihr Hauptaugenmerk auf leichte...

  • Günzburg
  • 15.10.21
Die Polizei hielt einen LKW mit Baumstämmen an, dessen Ladung kaum gesichert war. (Symbolbild)
8.213×

Kontrolle bei Ulm
Holztransporter mit Baumstämmen fährt praktisch ungesichert über die Autobahn

Die Polizei hat am Samstagabend auf Höhe des Autobahnkreuzes Ulm/Elchingen einen LKW mit Tieflader wegen kaum gesicherter Baumstämme angehalten und aus dem Verkehr gezogen. Bereits als die Beamten vorbeifuhren, "wirkte die Sicherung der Ladung sehr abenteuerlich", wie es im Polizeibericht heißt. Bei genauerer Betrachtung stellten die Polizisten dann fest, dass die Ladung so gut wie gar nicht gesichert war. Es wurden nur ein paar Sicherungsgurte zum Festmachen benutzt. Etliche Stämme waren...

  • Neu-Ulm
  • 07.09.21
Bei einem Sattelzugfahrer wurden unter anderem massive Ruhezeitstörungen festgestellt. (Symbolbild)
2.515×

Schwerverkehrskontrolle bei Leipheim
LKW-Fahrer (47) saß 18 Stunden ohne Unterbrechung am Steuer

Massive Verstöße gegen die Einhaltung der Ruhezeiten haben Polizeibeamte an der Autobahn-Rastanlage Leipheim (A8) bei der Kontrolle eines türkischen Sattelzugfahrers festgestellt. Der 47-jährige Fahrer verbrachte unter anderem vor kurzem statt der notwendigen elf Stunden nur knapp fünf Stunden Ruhezeit. Derartige Verstöße zogen sich über den gesamten Kontrollzeitraum von einem Monat dahin, wie die Polizei berichtet. Schon davor schwere VerstößeDer Fahrer war demnach schon vor diesem Zeitraum...

  • Günzburg
  • 01.09.21
In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. (Symbolbild).
1.981×

Positiver Test
Polizei erwischt LKW-Fahrer (44) unter Drogen auf A7 bei Memmingen

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. Positiv auf THC Bei einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht gegen den 44-jährigen Türken. Der Test schlug positiv auf THC aus. Laut Polizeibericht fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Nach einer Blutabnahme durfte der Mann nicht weiterfahren. Außerdem...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.291×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. (Symbolbild)
9.845×

Seit über 24 Stunden am Steuer
Total übermüdeter LKW-Fahrer (52) bei Buchloe erwischt

Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. Über 24 Stunden ohne Pause Die Beamten fanden bei dem 52-Jährigen eine zweite Fahrerkarten. So konnte er die Lenkzeit deutlich überschreiten. Die Überprüfung der beiden Karten ergab, dass der Italiener laut Polizeibericht bereits seit über 24 Stunden am Stück unterwegs war. Nennenswerte Pausen hatte...

  • Buchloe
  • 06.05.21
Am Sonntagabend hat die Polizei mehrere LKW's bei Günzburg kontrolliert. Mehrere Fahrer hatten laut Polizeibericht ihre Lenkzeiten überschritten.  (Symbolbild)
1.577×

Lenkzeiten missachtet
Knapp 16 Stunden Fahrzeit pro Tag - Polizei erwischt mehrere LKW Fahrer bei Kontrollen bei Günzburg

Am Sonntagabend hat die Polizei mehrere LKW's bei Günzburg kontrolliert. Zwei Fahrer hatten laut Polizeibericht ihre Lenkzeiten überschritten.  Ruhezeiten falsch vermerktEin griechischer Fahrer hatte seine Ruhezeiten falsch vermerkt. So konnte er mehr Lenkzeit herausholen. Der LKW-Fahrer musste mehrere Hundert Euro als Sicherheit für das Verfahren hinterlegen. Zweite Fahrerkarte ? Ein zypriotischer Fahrer hatte seine Lenkzeit ebenfalls überschritten. In den letzten Tagen lag seine Fahrzeit bei...

  • 03.05.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
6.651×

800 Euro Bußgeld
Lkw auf der B12 bei Jengen hat 13 Tonnen zu viel geladen

Am Freitagabend hat die Polizei die Fahrt eines Lkw auf der B12 bei Jengen gestoppt. Laut Polizei hatte der Lkw satte 13 Tonnen zu viel geladen.  Fahrer verstoßt auch gegen Ladungssicherung Den Polizisten war der Lkw mit Anhänger aufgefallen, weil er augenscheinlich deutlich mit Betonbruch überladen war. Bei einer Verwiegung in Buchloe wurde ein Gesamtgewicht von über 53 Tonnen festgestellt - das waren 13 Tonnen mehr als erlaubt. Außerdem ragte der Betonbruch teilweise auch bis auf die Kante...

  • Jengen
  • 14.03.21
Bundespolizei befreit 14 Welpen aus misslicher Lage.
6.021× 1 2 Bilder

Tausende Kilometer ohne Wasser
Bundespolizei stoppt Hundetransport in Hörbranz: 14 Welpen in schlechter Verfassung

Ein Hundetransport mit 14 vermutlich reinrassigen Hundewelpen ist am Donnerstagnachmittag auf der A96 beim Grenzübergang Hörbranz von der Bundespolizei gestoppt worden. Die zwei beschuldigten 46-jährigen Männer gaben an, mit dem Italien zugelassenen Transporter über Berlin in verschiedene Länder und dann zurück nach Italien fahren zu wollen. Auf der etwa 4.000 Kilometer langen Fahrt wollten die zwei Männer immer wieder Hunde abgeben. 4.000 Kilometer und kein Wasser für die Welpen Die Welpen...

  • Lindau
  • 29.01.21
Polizei (Symbolbild)
3.108×

Geldbuße
Lkw viel zu schnell auf der A96 bei Buxheim unterwegs

Letzten Freitag fiel vormittags einer Streife des Gefahrguttrupps der Autobahnpolizei im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen ein polnischer Autotransporter auf, der mit viel zu hoher Geschwindigkeit Richtung Lindau fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Beamten ergab eine Auswertung des Fahrtschreibers, dass der 35-jährige Fahrer in letzter Zeit häufig viel zu schnell in Deutschland unterwegs war. Mehrere Fahrten über 100 km/h waren im Fahrtenschreiber aufgezeichnet, der höchste...

  • Buxheim
  • 23.11.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.623×

Handy am Steuer
Videostreife der Autobahnpolizei stellt Vielzahl von Verstößen auf der Autobahn fest

Während zweier Videostreifen im Bereich der Autobahnen um Memmingen stellten die Beamten letzte Woche zahlreiche Verkehrsverstöße fest. Die Beamten erwischten neun Kraftfahrer bei der Benutzung ihres Handys. Dies reichte vom Telefonieren bin hin zum Verfassen von Textnachrichten. Das Spektrum der hierbei benutzen Fahrzeuge erstreckte sich vom Wohnmobil bis hin zum Lkw, die mit fünf Fahrern am häufigsten vertreten waren. Darunter war auch ein ausländischer Fahrer, der die Strafe direkt vor Ort...

  • Memmingen
  • 25.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.235×

Ohne Genehmigung
Lkw-Fahrer mit zweiter Fahrerkarte unterwegs: Polizei behält 2.000 Euro ein

Am Montagmittag hat die Autobahnpolizei bei Memmingen einen 64-jährigen ungarischen Lkw-Fahrer kontrolliert. Dabei stellte die Polizei nach eigenen Angaben fest, dass die Genehmigung des 64-Jährigen nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz abgelaufen war. Außerdem erkannten die Polizisten Auffälligkeiten bei der digitalen Aufzeichnung seiner Fahrzeiten. Der 64-Jährige gab daraufhin zu, eine zweiten Fahrerkarte zu benutzen, um so die gesetzlich vorgeschriebenen Pausen nicht einhalten zu...

  • Memmingen
  • 09.06.20
Die Polizei hat im Ostallgäu zwei Lkws kontrolliert (Symbolbild).
2.341×

Sicherheitsleistungen
Polizei kontrolliert Lkw-Gespanne im Ostallgäu

Unterthingau: Am Dienstagnachmittag, 17.03.2020, wurde auf der B 12 ein polnischer Sattelzug angehalten. Bei der Überprüfung des digitalen Kontrollgeräts wurden Geschwindigkeitsüberschreitungen bis zu 26 km/h festgestellt. Außerdem war die Ladung, bestehend aus drei Traktoren, nur mangelhaft geladen. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 190 Euro hinterlegen und die Ladung nachsichern. Anschließend durfte er weiterfahren.  Biessenhofen:  Ebenfalls am Dienstag fiel ein...

  • Unterthingau
  • 18.03.20
Symbolbild
7.570×

B12
Bei Kontrolle der Verkehrspolizei Kempten: Mehrere LKW-Fahrer beanstandet

Durch die Schwerverkehrskontrollgruppe der VPI Kempten wurden am Mittwoch u.a. auf der B 12 mehrere Lkw-Fahrer beanstandet. Im Bereich Betzigau fuhr ein Sattelzug ca. 20 km/h zu schnell. Außerdem hatte der Fahrer seine Ladung teils nur mangelhaft, teils gar nicht gesichert. Der Fahrer musste vor der Weiterfahrt die Ladung ordnungsgemäß sichern. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von insg. rund 140 Euro, sowie ein Punkt. In den Bereichen Marktoberdorf und Jengen wurden Gespanne mit einer...

  • Kempten
  • 06.02.20
Drogenkonsum (Symbolbild)
10.015×

Drogen
Nach vier Joints und zwei Lines Speed am Steuer eines 40-Tonners: LKW-Fahrer in Marktoberdorf aus dem Verkehr gezogen

Dienstagvormittag in Marktoberdorf: Die Polizei kontrolliert einen LKW-Fahrer (37). Der Mann aus Tschechien zeigte laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen. Der Drogenschnelltest ergab, dass der LKW-Fahrer vor Kurzem Amphetamin und Methamphetamin konsumiert haben musste. Der Fahrer gab zudem zu, vor kurzem vier Joints geraucht und zwei Lines gezogen zu haben. Selbstverständlich durfte er nicht mehr weiterfahren, sondern wird sich jetzt für den Drogenmissbrauch im Straßenverkehr...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).
2.015×

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West insgesamt 1.278...

  • Kempten
  • 13.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ