Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Unbekannte haben 500 Liter Dieselkraftstoff aus einem abgestellen LKW bei Wiedergeltingen gestohlen. (Symbolbild)
959×

Auf Parkplatz
Diesel-Diebstahl auf A96 während LKW-Fahrer schläft

Unbekannte Täter haben am frühen Montagmorgen mehrere hundert Liter Diesel aus einem LKW bei Wiedergeltingen gestohlen. Der Fahrer hatte währenddessen in seinem Fahrzeug geschlafen. Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer des LKW auf dem A96-Parkplatz "Wertachtal Süd" eine Pause gemacht, um seine Ruhezeit einzuhalten. Gegen 5 Uhr morgens stellte der Fahrer dann fest, dass der beschädigte Tankdeckel seines Fahrzeugs auf dem Boden lag. Die unbekannten Täter hatten heimlich rund 500 Liter Diesel...

  • Wiedergeltingen
  • 15.03.22
Der LKW-Fahrer fuhr einige hundert Meter auf der Betongleitwand, dabei riss sein Tank auf und 100 Liter Diesel wurden auf der Fahrbahn verteilt. (Symbolbild)
2.294×

Spurwechsel vermasselt
LKW fährt auf A96 einige hundert Meter auf Betonwand und verliert 100 Liter Diesel

Am Montagvormittag hat ein Sattelschlepper auf der A96 am Autobahnkreuz Memmingen 100 Liter Diesel verloren. Der 46-jährige LKW-Fahrer hatte beim Spurwechsel einen Fehler gemacht und war auf eine Betonwand aufgefahren.  Kurioser Unfall bei BaustelleWie die Polizei berichtet konnte sich der Fahrer im Baustellenbereich offenbar nicht rechtzeitig für den rechten oder linken Fahrstreifen entscheiden. Das führte dazu, dass er mit dem linken Reifen auf den Fahrbahnteiler aus Beton einfädelte und...

  • Memmingen
  • 02.02.22
Fast 250 Liter hatte der unbekannte Täter aus dem Tank des geparkten Lkw abgezapft. (Symbolbild)
383×

Polizei bittet um Hinweise
Dieseldiebstahl in Leipheim - Unbekannter zapft Lkw-Tank an

Im Zeitraum vom 10.12.2021 bis 13.12.2021 wurden in Leipheim aus dem Tank eines Lkws von einem unbekannten Täter etwa 250 Liter Diesel abgezapft. Der Laster stand  in der Straße „An der Rollbahn“ gegenüber einer Firmeneinfahrt. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

  • Günzburg
  • 14.12.21
Am frühen Morgen kam es auf der B96 zu einem Unfall mit vier Lastwagen.  (Symbolbild).
2.022×

Nichts ging mehr!
Lkw-Unfall auf B96 Richtung Lindau - Vier Lastwagen sorgen für Verkehrsbehinderungen

Für große Verkehrsbehinderungen hat ein Lkw-Unfall am frühen Morgen auf der B96 bei Weißensberg in Fahrtrichtung Lindau gesorgt. Daran waren vier Lkw beteiligt, ein Fahrer musste mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Beim Spurwechsel anderen Lkw übersehenDer Fahrer eines Lastwagens fuhr auf der B96 in Fahrtrichtung Lindau und wollte den Fahrstreifen von rechts nach links wechseln. Auf dem linken Fahrstreifen fuhr bereits ein weiterer Laster. Dessen Fahrer wich nach links...

  • Weißensberg
  • 09.12.21
Bei Weißenhorn ist ein LKW-Gespann mit 15 Tonnen Ladung Silomais umgekippt. (Symbolbild)
2.183×

Auch große Mengen Diesel ausgelaufen
Lkw-Gespann mit 15 Tonnen Silomais in Weißenhorn umgekippt

Am Freitagbachmittag ist aus bisher ungeklärten Gründen ein LKW mit Anhänger bei Weißenhorn umgekippt. Der 23-jährige Fahrer des Gespanns war in der Von-Katzbeck-Straße in Oberhausen in Fahrtrichtung Weißenhorn unterwegs. in einer S-Kurve kippte der LKW dann zur rechten Seite um.  15 Tonnen Ladung Silomais geladenGroße Teile der etwa 15 Tonnen Ladung Silomais verteilten sich dabei auf der Fahrbahn. Auch ein Straßenschild wurde dadurch beschädigt. Der Fahrer erlitt ersten Erkenntnissen nach...

  • Neu-Ulm
  • 29.10.21
Symbolbild
1.540×

Tank aufgerissen: LKW verliert in Lindau Kraftstoff

Am späten Mittwochabend wollte ein Lkw mit Anhänger in der Oberhochstegstraße wenden und fuhr dazu auf einen Kiesplatz. Dort setzte jedoch auf dem unebenen Untergrund der rechte Kraftstofftank auf dem Boden auf und es wurde die Kraftstoffleitung abgerissen. Nachdem unkontrolliert Dieselkraftstoff austrat, mussten von der Feuerwehr Lindau der Tank gesichert und die restlichen 140 Liter Diesel abgepumpt werden. Durch das hinzugezogene Wasserwirtschaftsamt wurde veranlasst, dass das betroffene...

  • Lindau
  • 30.04.20
Polizei (Symbolbild)
1.885×

Feuerwehr-Einsatz
LKW-Unfall auf der A7 bei Woringen: Dieseltank aufgerissen

Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht gegen 02:30 Uhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Unachtsamkeit aufs rechte Bankett, überfuhr dort elf Felder der rechten Schutzplanke, beschädigte zwei Leitpfosten und kam ca. 300 Meter weiter am Seitenstreifen zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt, an der Sattelzugmaschine wurde der kleinere der beiden Dieseltanks aufgerissen. Es liefen ca. 50-100 Liter Diesel auf den Seitenstreifen und in den Grünstreifen. Die freiwillige Feuerwehr...

  • Woringen
  • 13.11.19
3.231× 9 Bilder

Feuerwehreinsatz
LKW-Dieseltank beschädigt: Feuerwehr Immenstadt pumpt 300 Liter Diesel ab

Rund 300 Liter Diesel musste die Feuerwehr Immenstadt zusammen mit der Feuerwehr Bühl am frühen Montagnachmittag abpumpen. Ein Lkw hatte in der Seestraße wenden wollen. In einer Hofeinfahrt blieb er mit seinem Tank an einen Stein hängen und riss so ein Loch in den Tank. Der Lkw-Fahrer veruschte selbst, das Loch mit Lumpen zu stopfen, dennoch liefen rund 50 Liter Diesel aus und liefen auf die Straße und ins Erdreich.. Dier Feuerwehr hat den Tank mit weiteren rund 300 Litern Diesel abgepumpt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.19
Symbolbild Unfall.
1.238×

Verkehrsunfall
Lkw-Fahrer fährt auf A96 bei Erkheim auf Sicherungsanhänger auf: 34.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag kam auf der A96 bei Erkheim vermutlich aus Unachtsamkeit ein 61-jähriger slovakischer Sattelzugfahrer kurz vor einer Baustelle zu weit nach rechts und kollidierte mit dem dort stehenden Sicherungsanhänger, der als Ankündigung für die Wegnahme der rechten Fahrspur (Baustelle) aufgestellt wurde. Der Sicherungsanhänger wurde stark beschädigt. Die Sattelzugmaschine im Frontbereich und der Dieseltank des Unfallverursachers ebenfalls. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter bis zur etwa drei...

  • Erkheim
  • 08.05.19
Symbolbild
663×

Umweltverschmutzung
100 Liter Diesel laufen auf der A7 bei Memmingen auf Fahrbahn und in Grünstreifen

Ein 56-jähriger Mann hielt mit seinem Lkw auf der A7 bei Memmingen in Fahrtrichtung Kassel notgedrungen auf dem Seitenstreifen. Grund hierfür war ein technischer Defekt an seinem Kraftfahrzeug, durch welchen der Kraftstofftank des Lkws beschädigt wurde. Aus dem Tank liefen rund 100 Liter Diesel auf die Fahrbahn sowie in den Grünstreifen. Mit Unterstützung der Autobahnmeisterei Memmingen und der Feuerwehr Memmingen konnte der ausgelaufene Kraftstoff gebunden werden. Nach Rücksprache mit dem...

  • Memmingen
  • 24.01.19
49×

Verunreinigung
Lkw baut Unfall in Hergatz und verliert dabei Diesel

Am Freitagmorgen befuhr ein 29-jähriger mit seinem Sattelschlepper die B12 in Richtung Isny. Aus einer Grundstücksausfahrt wollte ein 21-jähriger mit seinem Klein-Lkw und Anhänger in die B12 einfahren. Dabei übersah er die Sattelzugmaschine und fuhr ihr in die Tankseite. Durch die Beschädigung des Tanks lief eine größere Menge Diesel auf die Fahrbahn und musste durch die Wehren aus Maria-Thann und Wohmbrechts gebunden werden. Bei dem Verkehrsunfall wurde keiner der beiden Beteiligten verletzt....

  • Hergatz
  • 08.04.17
26×

Ermittlungen
Versuchter Diesel-Diebstahl in Lindau

Zwei unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Samstag aus einem Lkw im Heuriedweg Diesel zu entwenden. Dabei wurden sie jedoch gestört, zum einen von einem Passanten, zum anderen von den nahenden Polizeistreifen. Die beiden Täter sprachen laut dem Zeugen russisch und waren dunkelhaarig, einer hatte einen grünen Pullover an. Da sie gestört wurden, mussten sie die beiden bereits gefüllten Kanister am Tatort zurücklassen. Ihr Tatwerkzeug wurde als Spurenträger gesichert. Sachdienliche Hinweise...

  • Lindau
  • 08.10.16
38×

Verschmutzung
Lastwagen bleibt in Kempten an Bodenerhöhung hängen: Harnstoff und Diesel laufen aus

Ein 48 Jahre alter Lastwagenfahrer hat am Montag nach der Beladung vergessen, das Fahrzeug wieder hydraulisch auf die normale Bodenfreiheit zu bringen. Als der Mann von einem Firmengelände fahren wollte, blieb der Unterboden an einer Bodenerhöhung des Asphaltes hängen. Dabei wird der Ad-Blue-Tank aufgerissen und der Kraftstofftank ebenfalls beschädigt. Daraufhin liefen rund 50 Liter Harnstoff und etwa 20 Liter Diesel aus, wovon etwas in einen Gulli lief. Das Kanalrohr führte vom Gulli über...

  • Kempten
  • 25.07.16
54×

Feuerwehr
Großer Umweltschaden während Waldarbeiten bei Obermaiselstein verhindert

Ein großer Umweltschaden konnte heute auf einem Waldweg bei Obermaiselstein verhindert werden. Der Fahrer eines Holzlasters war mit dem Aufladen mehrerer großer Baumstämme auf seinen LKW beschäftigt, als ein bereits geladener Stamm auf dem LKW verrutschte. Als der Fahrer mit dem am LKW befestigten Kran den Stamm gerade neu positionieren wollte, rutschte dieser weiter in Richtung Führerhaus. Hierbei wurde der Kranausleger von dem schweren Stamm eingeklemmt. Der Holzgreifer des Krans wurde...

  • Oberstdorf
  • 14.11.13
24×

Diebstahl
Lindau: Navi und Diesel aus Lkw gestohlen

Bislang unbekannte Täter brachen in der Ladestraße in der Zeit vom 09.08.13 bis zum 12.08.13 in zwei dort geparkte Lkw ein. Beim einen Lkw wurden beide Seitenscheiben eingeschlagen und ein im Führerhaus liegendes Navi entwendet. Beim anderen Lkw wurde der Tank aufgebrochen und 200 L Diesel entnommen. Da beide Lkw unmittelbar nebeneinander standen, kann ein Tatzusammenhang nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Lindau unter Tel. 08382/9100, erbeten.

  • Lindau
  • 12.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ