Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Staugefahr an den Grenzübergängen. In Österreich gelten demnächst wieder die LKW-Fahrverbote an den Wochenenden und Feiertagen. (Archivbild)
510×

Verkehr
Staugefahr an der Grenze: LKW-Fahrverbote an Feiertagen und Wochenende in Österreich wieder in Kraft

Nach vorliegender Information wird Österreich das bis 17. Mai ausgesetzte Wochenend-/Feiertagsverbot für Lkw nicht verlängern, während hingegen in Bayern das Sonn- und Feiertagsfahrverbot vorerst weiter ausgesetzt bleibt. Damit greift das Lkw-Fahrverbot an Wochenenden und Feiertagen in Österreich erstmals bereits wieder am 21. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt). Lkw dürfen damit an diesem Tag in Österreich nicht fahren, in Deutschland aber schon. In der Folge muss mit Verkehrsbehinderungen...

  • Kempten
  • 18.05.20
Ein Sattelzugfahrer wollte vor der Polizei nicht halten (Symbolbild).
24.571×

Vorfall
Schwertransport ohne Genehmigung will auf A7 bei Dietmannsried vor Polizeistreife flüchten

Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs war. Nachdem der Streife keine entsprechende Schwertransportanmeldung bekannt war, wollte sie den Sattelzug anhalten. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhalteversuche, verließ die A 7 an der AS Dietmannsried und fuhr mit über 80 km/h auf der Nebenstrecke zur A 7 von Dietmannsried in Richtung Memmingen. Bei einer Transportbreite...

  • Dietmannsried
  • 26.02.20
Symbolbild Polizei
517×

Unfall
LKW kollidiert mit Anhänger auf der A7 bei Oy-Mittelberg: Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro

Am 18.07.2018 führte eine Unterallgäuer Baufirma gegen 16:00 Uhr Arbeiten an der rechten Schutzplanke auf der Autobahn A7 in Fahrtrichtung Füssen durch. Hierzu wurde kurz nach der Anschlussstelle Oy-Mittelberg der rechte Fahrstreifen gesperrt. Ein in Richtung Füssen fahrender Klein-Lkw übersah hierbei jegliche Vorwarner und letztlich den gesperrten Fahrstreifen. Er kollidierte ungebremst mit dem Sicherungsanhänger der Baufirma. Da der Lkw-Fahrer zunächst seinen Lkw aufgrund der starken...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.07.18
57×

Schneeglätte
Bis zu zwölf querstehende LKW auf der A7 bei Sulzberg

Aufgrund spiegelglatter Fahrbahn, im dreispurigen Bereich nach dem Autobahndreieck Allgäu der A7 in Fahrtrichtung Süden, stellten sich am 12.02.2018, ab ca. 15.45 Uhr, mehrere Sattelzüge quer. Zeitweise waren zwölf Sattelzüge betroffen. Erst nachdem der Streudienst die Fahrbahn massiv eingesalzen hatte konnten die Sattelzüge nach und nach wieder flott gemacht werden. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen bis ca. 17.30 Uhr. Zusätzlich zu den Sattelzügen war ein Pkw mit Sommerreifen betroffen....

  • Kempten
  • 13.02.18
33×

Polizei
LKW auf A7 bei Memmingen kontrolliert: Zahlreiche Verstöße gegen Ladungssicherung, Gewicht und Transport

Bei der Kontrolle eines Lkw mit Anhänger einer Landschaftsgärtnerei auf der A7 wurden am gestrigen Nachmittag zahlreiche Verstöße festgestellt. So fuhr der polnische Fahrzeugführer ohne die vorgeschriebene Fahrerkarte. Das Prüfdatum des Kontrollgerätes war bereits um sechs Jahre überschritten. Die Ladung auf dem Lkw bestand aus Sand und Schotter und lose daraufliegenden Kantensteinen aus Beton, die gänzlich ungesichert waren. Nur mit Glück waren diese nicht von der Ladefläche gefallen. Im...

  • Kempten
  • 14.11.14
20×

Bergung
Lkw-Unfall auf A96: Autobahn ist ab Aitrach in Richtung München gesperrt

Seit dem frühen Nachmittag sorgt ein Lkw-Unfall für Behinderungen auf der A96. Gegen 13:20 Uhr geriet ein Sattelzug, der auf der A96 in Fahrtrichtung München unterwegs war, zwischen den Anschlussstellen Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen Süd aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Im Anschluss verriss der Fahrer die Lenkung, wodurch das Gefährt gegen die Mittelschutzplanke prallte. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein...

  • Kempten
  • 22.10.14
18×

Sachschaden
A7: Steine fallen von Lkw und beschädigen Autos

Am 14.07.2014 befuhren gegen 12 Uhr zwei Pkw-Fahrer den linken Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Betzigau überholten sie mehrere Lkw, die den rechten Fahrstreifen befuhren. Auf einmal fielen mehrere kleine Steine von einem Lkw und beschädigten beide Fahrzeuge jeweils im Frontbereich. Bei einem Pkw wurde die Frontscheibe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der verursachende Lkw konnte nicht ermittelt werden. Zeugen, die...

  • Kempten
  • 16.07.14

Weissensberg
Zwei Verletzte bei Unfall auf A96 bei Weissensberg

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 bei Weissensberg sind am Wochenende zwei Menschen verletzt worden. Ein LKW-Fahrer wollte von der Autobahn auf die B31 in Richtung Friedrichshafen abfahren und übersah dabei aber einen Wagen, der in Richtung Lindenberg unterwegs war. Der Autofahrer prallte seitlich in den Anhänger des LKW. Dabei wurden der Fahrer und seine Beifahrerin verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden und auch am LKW-Anhänger...

  • Kempten
  • 25.02.13
17×

Sulzberg
Lkw mit Schweinehälften auf A 7 bei Sulzberg umgekippt

In der vergangenen Nacht hat ein mit Schweinehälften beladener Lkw am Autobahnkreuz bei Sulzberg wegen der schneebedeckten Fahrbahn die Straße blockiert. Der griechische Lkw kam in Richtung Memmingen ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke. Dadurch knickte der Sattelzug ein und rutschte in Richtung Mittelleitplanke. Der Sattelzug blockierte beide Fahrstreifen. Für die Bergung war die A 7 kurzzeitig gesperrt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

  • Kempten
  • 06.02.13
11×

Mindelheim
Holländer kippt um, LKW-Fahrer übersieht Stauende

Auf der A96 ist zwischen Mindelheim und Stetten am Morgen ein Kleintransporter mit Autoanhänger umgekippt. Der Holländische Fahrer verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Daraufhin stürzte der Anhänger mit einem Auto sowie einem Elektrofahrzeug um. Ein LKW-Fahrer übersah das Stauende und fuhr auf einen anderen LKW auf. Hier läuft laut Polizei Flüssigkeit aus. Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn zwischen Mindelheim und Stetten...

  • Kempten
  • 14.05.12
21×

Autobahn
Autobahn A 96 nach Unfall stundenlang blockiert

Bis in die Morgenstunden war die A 96 am Dienstag nach einem Verkehrsunfall bei Wangen (Kreis Ravensburg) gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, war auf der Autobahn ein Lkw-Anhänger umgestürzt, der beide Spuren in Fahrtrichtung Lindau und den Seitenstreifen blockierte. Der 21-jährige Fahrer des Lastzugs war aufgrund eines Fahrfehlers ins Schleudern gekommen und auf das unbefestigte Bankett geraten. Beim Gegenlenken kippte der Anhänger um. Ein nachfolgender Sattelzugfahrer erkannte das...

  • Kempten
  • 14.12.11
19×

Raststation Hörbranz
Bürgerinformationsveranstaltung zur Raststation Hörbranz

In Stuttgart ist die Entscheidung über den Bahnhof bereits gefallen, in Lindau wird noch heftig diskutiert. Heutzutage wollen Bauprojekte anscheinend gut vorbereitet sein, sonst gehen die Bürger auf die Barrikaden. So auch in Hörbranz. Hier soll es zwar keinen neuen neuen Bahnhof geben, aber auf dem ehemaligen Gelände des Zollamts soll eine neue Raststätte entstehen. Jetzt wurde das Projekt konkretisiert und den Bürgern vorgestellt. 4 Wochen haben sie jetzt Zeit, ihre Einwendungen gegen die...

  • Kempten
  • 01.12.11

Unfall A 7
Lkw brennt auf der A7 Höhe Kempten-Leubas vollständig aus

Bei einem Unfall am Donnerstag auf der A7 Höhe Kempten-Leubas ist ein Lkw völlig ausgebrannt. Die Autobahn war mehrere Stunden in Richtung Süden gesperrt. Laut Polizei kam ein 43 Jahre alter Niederländer mit seinem Lkw aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Ein 48-jähriger Kemptener wollte an dieser Stelle gerade mit seinem Brummi auf die Autobahn auffahren und kollidierte mit dem Lkw. Sein Lkw fing Feuer und brannte vollständig aus. Beide Fahrer wurden leicht beziehungsweise...

  • Kempten
  • 19.08.11

Motorrad Tot
A7: Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw bei Dietmannsried

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag auf der Autobahn 7 nahe Dietmannsried (Oberallgäu) gegen einen Lkw-Anhänger geprallt und tödlich verletzt worden. Der 21-Jährige hatte seine Maschine nach Angaben der Polizei beim Auffahren auf die A7 stark beschleunigt. Als er auf die Autobahn fuhr, bemerkte er offensichtlich einen kurz vorher auf die Autobahn eingefahrenen Lastzug zu spät. Der Kradfahrer versuchte noch, auf den linken Fahrstreifen auszuweichen, was aber misslang. Der Mann aus Gschwend in...

  • Altusried
  • 16.06.11
29×

Lkw
Fahrtenschreiber manipuliert: hohe Sicherheitsleistung

10000 Euro musste ein 46-jähriger Fernfahrer bei der Autobahnpolizei hinterlegen, weil er den Fahrtenschreiber seines Sattelzugs manipuliert hatte. Wie die Polizei mitteilte, wurde der italienische Laster auf der A96 nahe Wangen (württembergisches Allgäu) kontrolliert. Dabei stellten die Beamten eine komplette Manipulation des digitalen Kontrollgeräts fest. Erst, nachdem er die Veränderungen rückgängig gemacht und die Sicherheitsleistung hinterlegt hatte, durfte der Mann weiterfahren.

  • Kempten
  • 25.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ