Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Gericht (Symbolbild)
5.431×

Gerichtsurteil in Kempten
Dreifache Bestrafung für LKW Fahrer (37) nach Sekundenschlaf auf A7

Im Februar ist ein 37-jähriger Mann nach einem Sekundenschlaf mit seinem LKW auf der A7 in eine Leitplanke gefahren. Das Urteil des 37-jährigen steht nun fest: Drei Monate Fahrverbot und eine Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen zu je 35 Euro. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Das Urteil des Amtsgerichtes Kempten könnte den 37-jährigen LKW-Fahrer demnach in enorme finanzielle Schwierigkeiten bringen. Sein Arbeitgeber hatte ihm bereits vor dem Verfahren schriftlich angekündigt, dass er im...

  • Kempten
  • 09.07.20
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen
58.428× 1 Video 7 Bilder

Tragisch
Tödlicher Motorradunfall bei Oberstaufen: LKW überrollt Motorradfahrer (66)

Ein schrecklicher Unfall am Mittwoch gegen Mittag bei Oberstaufen: Auf Höhe des Ortsteils Wengen hat ein LKW ein Motorrad rückwärts überrollt. Der 66-jährige Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Nach Ermittlungen der Polizei fuhr das Motorrad hinter dem LKW. Der LKW-Fahrer (53) bemerkte, dass er am nahegelegenen Firmensitz etwas vergessen hatte. Er hielt auf der Straße an und setzte zurück. Tragisch: Das hinter ihm stehende Motorrad hat er übersehen und mitsamt dem Motorradfahrer...

  • Oberstaufen
  • 01.07.20
Dachser: Logistik-Unternehmen mit Sitz in Kempten
3.247× 1

Gesetze
Neue EU-LKW-Richtlinie: Für Allgäuer Logistik-Riesen Dachser nur untergeordnete Bedeutung

Verbesserte Arbeitsbedingungen für Brummifahrer: Das ist das Ziel der neuen EU-LKW-Richtlinie. Unter anderem sollen Fernfahrer die Nächte an den Wochenenden nicht mehr im Führerhaus ihres Brummis verbringen, sondern in Hotelzimmern - Frühstücksbüffet statt Gaskocher auf dem Rastplatz. Für Dachser, das Kemptener Logistik-Unternehmen mit über 30.000 Mitarbeitern, spielt diese Richtlinie allerdings keine allzu große Rolle. Im Fernverkehr setze man bei Dachser auf den sogenannten Begegnungsverkehr,...

  • Kempten
  • 17.04.19
Deutlich mehr blau-grüne Säulen am Straßenrand kontrollieren im Allgäu mautpflichtige Lkw.
8.366×

Verkehr
Drei neue Maut-Kontrollsäulen im Allgäu

Die meisten Autofahrer werfen einen nervösen Blick auf ihren Tacho, sobald sie auf einer Bundesstraße an einer blau-grünen Säule vorbeifahren. Die vier Meter hohen Pfosten sind aber keine Geschwindigkeitsmesser, sondern neue Mautkontrollstellen für Lkw. 600 gibt es davon seit Kurzem in Deutschland. Im Allgäu finden sich drei dieser Art. Zum einen an der B12 bei Betzigau (Oberallgäu), zum anderen auf der B16 bei Roßhaupten (Ostallgäu) sowie auf der B32 in Röthenbach (Westallgäu). Grund ist die...

  • Betzigau
  • 11.07.18
146×

Polizeiarbeit
Kein leichter Job für Polizisten: Lkw-Kontrollen an der A96 bei Memmingen

Für eine Dreiviertelstunde hat Susanne Schlosser an diesem Vormittag wohl den härtesten Job auf dem Autobahnparkplatz bei Memmingen. Die Polizistin steht mit einer gelbleuchtenden Jacke rund 200 Meter vor der Ausfahrt, die rote Kelle in der Hand. Autos und Lastwagen rauschen an ihr vorbei. Sie und ihre Kollegen kontrollieren an diesem Morgen den Schwerlastverkehr, der auf der A96 von München Richtung Lindau unterwegs ist. Hebt Schlosser die Kelle, fährt der Lkw auf den Parkplatz. Dort warten...

  • Kempten
  • 08.09.15
80×

AZ-Aktion
Wünsche werden wahr: Ostallgäuerin Silvia Zinner wollte schon immer im Lkw-Führerhaus mitfahren

Einmal Trucker sein Träume erfüllen, die sich mit Geld nicht einfach erfüllen lassen: Das ist das Ziel unserer Aktion 'Wünsche werden wahr'. 70 Leser haben sich mit ihren Herzenswünschen beteiligt und zugleich bereit erklärt, als Dankeschön die Kartei der Not, das Hilfswerk unserer Zeitung, mit einem angemessenen Betrag zu unterstützen. Wie die Wünsche erfüllt wurden - darüber berichten wir in loser Folge. Einmal in einem Lastwagen mitfahren. Davon hat die Ostallgäuerin Silvia Zinner schon...

  • Altusried
  • 16.05.15
50×

Meldung-dz-2hz
Frau bei Unfall in Niederrieden getötet ndash Sohn schwerstverletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist gestern am späten Nachmittag eine 51 Jahre alte Pkw-Lenkerin auf der B 300 zwischen Heimertingen und Niederrieden (Unterallgäu) getötet worden. Die Pkw-Lenkerin war auf schneeglatter Fahrbahn mit ihrem Kleinwagen gegen einen entgegenkommenden Lkw geprallt. Der ebenfalls im Auto sitzende Sohn wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Identität stehe noch nicht fest, da die Frau zwei Söhne habe, sagte ein Polizeisprecher am Abend....

  • Kempten
  • 12.12.12
39×

Überladen
Massiv überladener Lkw in Kaufbeuren gestoppt

Aufgrund seines hohen Gewichts bereits platt gedrückt waren die Reifen eines überladenen Lkw, den die Polizei am Freitag in Kaufbeuren kontrollierte. Wie die Beamten mitteilten, wären maximal zwölf Tonnen Gesamtgewicht erlaubt gewesen. Der 48-jährige Fahrer jedoch hatte schweren Kiesaushub geladen und der Lkw brachte es auf knapp 16 Tonnen – 30 Prozent zu viel. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 380 Euro und drei Punkte.

  • Kempten
  • 09.07.12
267×

Motorradunfall
Bei Ratzenried stirbt Motorradfahrer bei Unfall mit Lastwagen

An den Folgen seiner schweren Verletzungen ist ein 55-jähriger Motorradfahrer in einem Ravensburger Krankenhaus gestorben. Der Zweiradfahrer war am Samstagvormittag bei Ratzenried nahe Wangen (württembergisches Allgäu) unterwegs. Kurz vor Ratzenried wollte ein aus Christratzhofen kommender 26-jähriger Lkw-Lenker nach links abbiegen. Dabei übersah er das entgegenkommende Motorrad. Bei dem Frontalzusammenstoß prallte der Motorradler gegen die Lkw-Front und wurde dann in die angrenzende Wiese...

  • Kempten
  • 02.07.12
15×

Unfall
Autofahrer stirbt nahe Reutte bei Zusammenstoß

Tödliche Verletzungen hat sich ein niederländischer Pkw-Fahrer nahe Breitenwang bei Reutte (Tirol) zugezogen. Der 71-Jährige kam aus noch ungeklärter Ursache über die Fahrbahnmitte hinaus und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Laster. Der Pkw-Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr mithilfe der Bergeschere aus dem Auto befreit werden. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

  • Kempten
  • 27.02.12
19×

Unfall
Windstoß weht bei Memmingen Holzschranke von Lkw

Ein Windstoß hat auf der A 7 nahe Memmingen eine unzureichend gesicherte Holzschranke von einem Lkw-Anhänger geweht. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer des Lasters – ein 46-jähriger Oberallgäuer – am Donnerstag auf dem rechten Autobahnfahrstreifen unterwegs, als die Böe die Schranke komplett in die Luft schleuderte. Das Holzstück landete auf der linken Spur. Ein 38-jähriger Münchner konnte mit seinem Auto nicht mehr ausweichen und prallte dagegen. Der Sachschaden beträgt rund...

  • Kempten
  • 25.02.12
286× 3 Bilder

Verkehr
Gigaliner im Allgäu auf der Durchfahrt

Die bis zu 44 Tonnen schweren Lkw sind nun auch auf Allgäuer Straßen erlaubt Große Laster, kleine Aufregung: Seit dem Jahreswechsel dürfen Gigaliner im Rahmen eines Feldversuchs des Bundesverkehrsministeriums fünf Jahre lang ausgewählte Straßen befahren. Auch im Allgäu, wo unter anderem der Landkreis Unterallgäu und die Ostallgäuer Gemeinde Biessenhofen betroffen sind. Doch hier sieht man dem Beginn der Testphase zunächst ohne Sorgen entgegen. Am Rande der Gemeinde Biessenhofen wird künftig das...

  • Kempten
  • 04.01.12
22×

Riesenlaster
Riesen-Lkw sollen bei Test über B 12 statt B 16 fahren

Wenn im kommenden Jahr ein Großversuch mit Riesenlastern startet, sollen diese im Allgäu nicht wie bisher geplant über die B 16 von den Autobahnen ins Ostallgäuer Biessenhofen kommen, sondern über die B 12. Das bayerische Innenministerium hat diese Änderung des Streckennetzes beantragt, nachdem die B 16-Lösung aufgrund kurviger Ortsdurchfahrten sowie enger Kreisverkehre massiv kritisiert worden war. Auf Tempo 60 begrenzt Die Riesenlaster werden bis zu 40 Tonnen schwer und bis zu 25 Meter lang...

  • Kempten
  • 16.12.11
21×

Autobahn
Autobahn A 96 nach Unfall stundenlang blockiert

Bis in die Morgenstunden war die A 96 am Dienstag nach einem Verkehrsunfall bei Wangen (Kreis Ravensburg) gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, war auf der Autobahn ein Lkw-Anhänger umgestürzt, der beide Spuren in Fahrtrichtung Lindau und den Seitenstreifen blockierte. Der 21-jährige Fahrer des Lastzugs war aufgrund eines Fahrfehlers ins Schleudern gekommen und auf das unbefestigte Bankett geraten. Beim Gegenlenken kippte der Anhänger um. Ein nachfolgender Sattelzugfahrer erkannte das...

  • Kempten
  • 14.12.11
19×

Laster
Polizei zieht bei Wildpoldsried Lkw aus dem Verkehr

Einen Lastzug mit 'erheblichem Gefährdungspotenzial' haben Polizisten am Donnerstag auf der B12 bei Wildpoldsried gestoppt. Der 40-Tonner aus Lettland war den Beamten aufgefallen, weil er extrem langsam in Richtung München unterwegs war. Bei einer eingehenden Kontrolle stellten sich gravierende technische Mängel an Lkw und Auflieger heraus: Die Reifen hatten kein Profil mehr, die Bremsen waren kaputt und die Ladung war nur unzureichend gesichert. Der 44-jährige Fahrer musste sein Gefährt vor...

  • Kempten
  • 19.11.11
22×

Oldtimer
Lastwagen fährt auf der A 96 auf Oldtimer auf: Totalschaden

Ein Lkw-Fahrer ist aus Unachtsamkeit auf das Heck eines historischen, 51 Jahre alten Mercedes SL 190 aufgefahren. Das Ergebnis: ein Verletzter und erheblicher Sachschaden. Wie die Polizei mitteilte, war der 21 Jahre alte Lkw-Fahrer mit seinem Laster am Dienstagabend auf der A 96 Richtung Memmingen unterwegs. Vor der Oberen Argentalbrücke nahe Wangen (Kreis Ravensburg) schloss er auf den Oldtimer auf und krachte in dessen Heck. Der 54-jährige Mercedesfahrer verlor die Kontrolle über sein...

  • Kempten
  • 17.11.11
43×

Tot
Unfallopfer erliegen ihren Verletzungen

Gut zweieinhalb Wochen nach zwei Pkw-Unfällen sind ein 18-Jähriger und ein 78-jähriger Mann nun ihren Verletzungen erlegen. Nach Angaben der Polizei hatte der 18-Jährige bei Wangen (Kreis Ravensburg) nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen überschlug sich und der junge Mann wurde eingeklemmt. Er musste an der Unfallstelle wiederbelebt werden und starb jetzt in einer Klinik. Der 78-Jährige hatte beim Abbiegen in Frickenhausen (Unterallgäu) mit seinem...

  • Kempten
  • 03.11.11
25×

Bahn
Zug erfasst von Kleinlaster - abgerissene Schranke in Memmingen

Der 26-jährige Fahrer eines Kleinlasters hat am Freitag in Memmingen das Rotlicht einer Bahnschranke übersehen und ist weitergefahren. Dabei blieb der Aufbau des Lkw laut Polizei an der sich senkenden Schranke hängen und riss sie ab. Die Schranke fiel auf die Gleise. Der Zug erfasste sie und schleuderte sie etwa 50 Meter weit durch die Luft. An der Schrankenanlage entstand ein Schaden von circa 4500 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 31.10.11
29×

B 12
B12 nach Unfall drei Stunden lang gesperrt

Nach einem Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren musste die Bundesstraße in der Nacht zum Samstag komplett gesperrt werden. Laut Polizei war ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gestoßen. Diese wurde auf einer Länge von 70 Metern beschädigt. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt, die Bergung des Fahrzeugs gestaltete sich jedoch schwierig. Auf der Fahrbahn musste ein Ölfilm beseitigt werden.

  • Kempten
  • 04.10.11
348×

Büble-Aktion
Kreuz und quer durchs Allgäu: Allgäuer Brauhaus und RSA starten Büble-Aktion

Von dem historischen LKW mit dem meine Kollegen gestern unterwegs waren, wurden gerade einmal 233 Stück gebaut. Derzeit rollt der Borgwart, Modell B2500 durchs Allgäu und wer ihn entdeckt und errät, wo er hinfährt, der kann zwei Kisten Bier gewinnen. Hintergrund des Ganzen ist die Büble-Aktion, die das Allgäuer Brauhaus momentan mit RSA-Dem Allgäusender durchführt. Jeweils mittwochs bis freitags fährt der Borgwart, der übrigens von 1957 bis 1964 tatsächlich Büble-Bier für das Allgäuer...

  • Kempten
  • 22.09.11
125×

RSA-Gewinnspiel: Wer alten Laster vom Allgäuer Brauhaus als erstes findet, gewinnt

Die Suche nach dem Büble-Lkw Das Allgäuer Brauhaus und RSA - der Allgäusender starten das Allgäuer Büble-Rätsel. Wer den Original-Büble-Laster aus dem Jahr 1956 findet, kann dabei einen Bier-Sommelier-Abend mit Fünf-Gänge-Menü für zehn Personen vom Allgäuer Brauhaus gewinnen. Und so gehts: Vom 21. September bis 14. Oktober ist RSA jeweils von Mittwoch bis Freitag mit dem Büble-Lkw unterwegs. Die Fahrt beginnt täglich um 15 Uhr irgendwo in der Region und endet um 17 Uhr auf dem Markt- oder...

  • Kempten
  • 10.09.11

Unfall A 7
Lkw brennt auf der A7 Höhe Kempten-Leubas vollständig aus

Bei einem Unfall am Donnerstag auf der A7 Höhe Kempten-Leubas ist ein Lkw völlig ausgebrannt. Die Autobahn war mehrere Stunden in Richtung Süden gesperrt. Laut Polizei kam ein 43 Jahre alter Niederländer mit seinem Lkw aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Ein 48-jähriger Kemptener wollte an dieser Stelle gerade mit seinem Brummi auf die Autobahn auffahren und kollidierte mit dem Lkw. Sein Lkw fing Feuer und brannte vollständig aus. Beide Fahrer wurden leicht beziehungsweise...

  • Kempten
  • 19.08.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ