Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Polizei (Symbolbild)
708×

Bußgeld
Lkw-Fahrer verliert Dämmwolle auf der A96 bei Buchloe

Dienstagvormittag fuhr ein 32-jähriger Landsberger mit einem Lkw und Anhänger auf der A 96 Richtung München. Höhe der Ausfahrt Jengen/Kaufbeuren löste sich auf dem Anhänger eine Palette mit Dämmwolle und verteilte sich über die komplette Fahrbahn. Streifenbeamte der Polizeiinspektion Buchloe sicherten die Gefahrenstelle ab. Glücklicherweise entstand kein Fremdschaden. Gegen den Lkw-Lenker wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Er durfte erst nach ordnungsgemäßer Sicherung der Ladung...

  • Buchloe
  • 02.06.21
Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. (Symbolbild)
9.813×

Seit über 24 Stunden am Steuer
Total übermüdeter LKW-Fahrer (52) bei Buchloe erwischt

Am Dienstagmittag hat die Autobahnpolizei Memmingen einen 52-jährigen italienischen LKW-Fahrer auf dem Parkplatz Wetchachtal-Süd kontrolliert. Der Fahrer hatte seine Lenkzeit deutlich überschritten. Über 24 Stunden ohne Pause Die Beamten fanden bei dem 52-Jährigen eine zweite Fahrerkarten. So konnte er die Lenkzeit deutlich überschreiten. Die Überprüfung der beiden Karten ergab, dass der Italiener laut Polizeibericht bereits seit über 24 Stunden am Stück unterwegs war. Nennenswerte Pausen hatte...

  • Buchloe
  • 06.05.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.340× 1 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
Symbolbild
4.204× 2

Verdächtige Geräusche aus dem Laderaum
Bei Buchloe: Fahrer entdeckt vier Männer im LKW

Ein LKW-Fahrer hat am Montagvormittag verdächtige Geräusche im Laderaum vernommen und ist deswegen bei der Polizeiinspektion Buchloe vorgefahren. Dort entdeckten Polizeibeamte dann mehrere Männer, die sich im Laderaum des LKW versteckt hatten. Asyl beantragt - Ermittlungen gegen LKW-FahrerNach Angaben der Polizei handelte es sich dabei um vier Männer aus Afghanistan, die nach ihrer Entdeckung Asyl beantragten. Gegen den LKW-Fahrer aus der Türkei wird nun wegen des Anfangsverdachts der...

  • Buchloe
  • 31.03.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
6.615×

800 Euro Bußgeld
Lkw auf der B12 bei Jengen hat 13 Tonnen zu viel geladen

Am Freitagabend hat die Polizei die Fahrt eines Lkw auf der B12 bei Jengen gestoppt. Laut Polizei hatte der Lkw satte 13 Tonnen zu viel geladen.  Fahrer verstoßt auch gegen Ladungssicherung Den Polizisten war der Lkw mit Anhänger aufgefallen, weil er augenscheinlich deutlich mit Betonbruch überladen war. Bei einer Verwiegung in Buchloe wurde ein Gesamtgewicht von über 53 Tonnen festgestellt - das waren 13 Tonnen mehr als erlaubt. Außerdem ragte der Betonbruch teilweise auch bis auf die Kante...

  • Jengen
  • 14.03.21
Knoblauchöl löst Großeinsatz aus (Symbolbild)
3.299×

Gasgeruch und Großeinsatz
Knoblauchöl verursacht Straßensperrung und Gebäuderäumung in Marktoberdorf

Eine Flasche mit Knoblauchöl hat am Donnerstagnachmittag einen Großeinsatz mit Polizei, Feuerwehr und Rettungssanitätern verursacht. Starker Gasgeruch Ein 39-jähriger LKW-Fahrer hatte beim Entladen seines LKWs im Bereich der Iglauer Straße in Marktoberdorf einen starken Gasgeruch festgestellt. Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr bestätigte der Gasmelder die Feststellung des 39-Jährigen, so die Polizei.  Die Iglauer Straße wurde teilweise abgesperrt und die angrenzenden...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.21
LKW rutscht Böschung hinunter
 (Symbolbild)
1.450×

Heizöl ausliefern
LKW rutscht wegen Straßenglätte die Böschung hinunter in Pfronten

Am Vormittag des 12.02.2021 wollte ein 51-jähriger LKW-Fahrer Heizöl im Achweg in Pfronten ausliefern. Hierfür befuhr er Rückwärts eine Steigung, um zu dem Anwesen zu kommen. Aufgrund der Straßenglätte kam er ins Rutschen und schlitterte nach links eine kleine Böschung hinunter. Der LKW musste mit Hilfe eines Kranes durch eine Abschleppfirma geborgen werden.

  • Pfronten
  • 14.02.21
Bei Rettenbach lösten sich zwei Reifen von einem Lastwagen. (Symbolbild)
1.929×

Auto stark beschädigt
Lkw-Reifen lösen sich bei Rettenbach und werden auf Gegenfahrbahn geschleudert

Am Donnerstagabend befuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Pkw die B 472 von Ob in Richtung Rettenbach a. Auerberg. In der scharfen Linkskurve, im dreispurigen Bereich kam ihm ein Lkw-Anhänger-Gespann entgegen, von dem sich während der Fahrt zwei Reifen des Anhängers lösten, die auf die Gegenfahrspur geschleudert wurden. Der 36-Jährige Pkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit einem der beiden Reifen, wodurch der Pkw so stark beschädigt wurde, dass er...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 18.12.20
Polizei (Symbolbild).
495×

Westendorf
Zwei Unfallfluchten durch Lkw-Fahrer

Innerhalb kurzer Zeit verursachte der Lenker eines mit Schnittholz beladenen Lkw am Donnerstagvormittag zwei Schäden. In beiden Fällen fuhr er weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der noch unbekannte Fahrer wendete auf dem ausgelagerten Hof eines 50-Jährigen an der Westendorfer Straße und fuhr dabei einen Hydranten um. In der Schmiedgasse geriet er beim Linksabbiegen auf das Grundstück eines 52-jährigen Anwohners. Dort beschädigte er den angelegten Garten. Es entstand ein...

  • Westendorf
  • 20.11.20
LKW-Unfall auf der A96 bei Buchloe
8.328× 5 Bilder

Von der Straße abgekommen
LKW touchiert Kleintransporter und kippt um: Ein Leichtverletzter auf der A96 bei Buchloe

Auf der A96 München Richtung Lindau ist am Donnerstag Mittag zwischen Buchloe-West und Bad Wörishofen ein LKW nach rechts von der Straße abgekommen. Der LKW touchierte einen Kleintransporter, der mit einer Panne auf dem Standstreifen stand, durchbrach die Schutzplanke und kippte nach rechts um. Fahrer des Kleintransporters leicht verletztDer Fahrer des Kleintransporters (30) wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt. Der 21-jährige LKW-Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Die...

  • Buchloe
  • 29.10.20
Symbolbild
1.980×

Zeugenaufruf
LKW-Fahrer stößt in Füssen gegen Radfahrer und fährt weiter

Ein bislang unbekannter LKW-Fahrer hat am Mittwochvormittag einen Radfahrer bei Füssen touchiert und ist im Anschluss einfach weitergefahren. Der 38-jährige Radfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war der 38-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Erkenbollingen und Heidelsbuch unterwegs. Ein entgegenkommender LKW überholte dabei zwei Radfahrer und touchierte dabei den Arm des 38-jährigen Mannes. Trotz des Zusammenstoßes setzte der LKW-Fahrer seine Fahrt...

  • Füssen
  • 23.10.20
Durch geschlossenen Bahnübergang hatte sich ein Rückstau gebildet. (Symbolbild)
5.410×

Heck schert aus
Lkw-Fahrer (60) mit Tieflader streift Auto bei Pfronten

Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer hatte am Donnerstagnachmittag nicht bemerkt, dass sein Heck ausscherte und die komplette linke Fahrzeugseite eines wartenden Autos streifte. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 10.000 Euro, so die Polizei. Heck schert aus Der Lkw-Fahrer war auf der Allgäuerstraße am sogenannten "Babeleck" unterwegs. Aufgrund des geschlossenen Bahnübergangs in der Meilinger Straße hatte sich der Verkehr auf der entgegengesetzten Fahrspur aufgestaut bis zur Babel Kurve. In der Kurve...

  • Pfronten
  • 25.09.20
Schwerer Verkehrsunfall bei Marktoberdorf. 72-jährige Autofahrerin im Auto eingeklemmt (Symbolbild)
4.873× 1

Zusammenstoß mit LKW
Autofahrerin (72) wird bei Marktoberdorf im Auto eingeklemmt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto ist es am Montagvormittag auf der neuen Ortsumgehungsstraße in Marktoberdorf gekommen. Bei dem Unfall wurde eine 72-jährige Autofahrerin mittelschwer verletzt. Die 72-jährige Frau wurde im Auto eingeklemmtWie die Polizei berichtet, ist die 72-jährige Frau aus Richtung Bertoldshofen kommend an die Einmündung zur neuen Umgehungsstraße gefahren und wollte auf diese abbiegen. Im selben Moment fuhr ein vorfahrtsberechtigter...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.314×

Pfronten
Tankfahrzeug zieht Heilzölspur durch den Ort

Weil ein Tankdeckel nicht richtig verschlossen war, verursachte ein Tankfahrzeugfahrer mehrere Heizölspuren auf der Staatsstraße 2520 von Nesselwang bis Pfronten-Steinach. Die Ölspur wurde von der alarmierten Polizei, Feuerwehr und dem Straßenbauamt abgesichert. Am Nachmittag hatte sich die Spur bereits wieder weitgehend verflüchtigt.

  • Pfronten
  • 11.09.20
Fahrrad, abbiegender LKW (Symbolbild).
1.756×

LKW-Fahrer hörte "komisches Geräusch"
Fahrradfahrerin (78) landet unter abbiegendem LKW in Marktoberdorf

Am Mittwoch zur späten Mittagszeit ereignete sich ein Unfall an der Kreuzung der Eberle-Kögl-Straße. Ein Lkw-Fahrer bog bei Grün mit seinem Sattelauflieger an der Kreuzung ab. Kurz darauf hörte er ein komisches Geräusch und hielt sofort an. Im Außenspiegel konnte er eine ältere Dame mit ihrem Fahrrad erkennen, die unter der zweiten Lkw-Achse lag. Bis auf eine kleinere Fraktur an der Hand blieb die 78-jährige Rentnerin aber dank der schnellen Reaktion des Fahrers weitgehend unverletzt. Weder der...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.20
Polizei (Symbolbild)
12.228×

Ladung zu hoch
Schwertransport in Pfronten ohne Begleitung unterwegs

Am Montagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Schwertransport soeben ohne die erforderlichen Begleitfahrzeuge von Pfronten in Richtung Füssen losgefahren ist. Beamte hielten den belarussischen Lkw mit seinem polnischen Begleitfahrzeug schließlich kurz vor der Autobahnauffahrt Füssen an. Dort stellten die Beamten der Polizeiinspektion Füssen und der Verkehrspolizeiinspektion Kempten fest, dass der Schwertransport nur mit Polizeibegleitung hätte fahren dürfen. Zudem war seine Ladung um...

  • Pfronten
  • 28.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.171× 1 1

Hoher Sachschaden
1.000 Kisten Bier fallen vom Laster: B12 bei Biessenhofen stundenlang gesperrt

Montagmittag verlor ein Lkw ca. 1.000 Kisten Bier auf der Straße. Der 33-jährige Fahrer fuhr die Anschlussstelle Marktoberdorf/Biessenhofen in Richtung Kaufbeuren auf die B12 auf. Aufgrund unzureichender Ladungssicherung geriet diese ins Rutschen und brach durch die Bordwand des Anhänger. Die B12 musste beidseitig für ca. drei Stunden gesperrt und die Unfallstelle mit einem Spezialreinigungsgerät gesäubert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Beim Unfall wurde...

  • Biessenhofen
  • 21.07.20
Symbolbild
7.031×

Betrunken
Jugendlicher (17) klaut LKW und verursacht Unfall bei Biessenhofen

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen LKW aus einer Baustelle gestohlen und eine Spritztour unternommen. In der Bahnunterführung bei Biessenhofen verlor er dann die Kontrolle und verursachte einen Unfall.  Nach Angaben der Polizei hatte der Junge den LKW aus dem Baustellenbereich des Tunnels bei Bertoldshofen entwendet und war dann auf einer unbekannten Route bis zur Bahnunterführung gefahren. Dort hatte war der LKW dann auf die Seite gekippt.  Der LKW hatte dabei...

  • Biessenhofen
  • 19.07.20
Symbolbild
902×

Verkehr
Schwerlast-Kontrolle auf der B12 bei Kaufbeuren: Holztransporter mit 8,5 Tonnen überladen

Am Mittwoch, 08.07.2020, richteten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten bereits am frühen Morgen eine große Kontrollstelle für Schwerverkehrsfahrzeuge ein. Bei der Kontrolle wurden die Fahrzeuge verwogen, wobei hierbei zahlreiche Überladungen von bis zu 5 Prozent festgestellt wurden. Ein Holztransporter wurde als Spitzenreiter mit 48.500 kg statt der erlaubten 40.000 kg festgestellt. Dies entspricht einer Überladung von mehr als 21 Prozent. Ebenso stellten die Beamten zwei...

  • Kaufbeuren
  • 09.07.20
Ein Lkw hat einen 59-jährigen Radfahrer überrollt und tödlich verletzt (Symbolbild Trauer).
26.064× 1

Tödlicher Unfall
Radfahrer (59) in Pfronten von 12-Tonner überrollt

Am Mittwochnachmittag ist ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Unfall mit einem Lkw in Pfronten/Dorf gestorben. Ein Lkw überrollte den Mann, teilt die Polizei in einer Meldung mit.  Demnach waren zwei Radfahrer, eine Frau im Alter von 75 Jahren und ein Mann im Alter von 59 Jahren, hintereinander in Richtung Ortsmitte auf der Kienbergstraße unterwegs. Beide Radler hatten etwas Abstand zueinander, so die Polizei. Hinter ihnen schloss ein Lkw auf. Der 53-jährige Lkw-Fahrer überholte die 75-Jährige...

  • Pfronten
  • 08.07.20
Die Polizei hatte einen Einsatz in Blonhofen. Ein Mann war mit seinem Auto zwischen einen Lkw und dem dazugehörigen Anhänger gefahren (Symbolbild).
930×

16.000 Euro Sachschaden
Mann (78) fährt in Blonhofen zwischen Lkw und Anhänger

Am Montagmorgen wollte ein 78-jähriger Mann mit seinem Pkw vom Eldratshofener Weg kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Ortsstraße abbiegen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Lkw mit Anhänger und fuhr genau zwischen Lkw und Hänger hinein. Hier wurde er noch einige Meter mitgeschleift, bis alles zum Stehen kam. Verletzt wurde beim Unfall niemand, der Sachschaden beträgt jedoch 16.000 Euro.

  • Kaltental
  • 19.05.20
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
5.819×

Unterschenkel von Zwillingsreifen überrollt
Mann (40) springt absichtlich unter fahrenden LKW in Kaufbeuren

Am 16.04.2020, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kemptener Straße in Kaufbeuren. Ein 40-jähriger Fußgänger geriet hierbei unter einen Lkw mit Anhänger und wurde durch die Zwillingsreifen an den Unterschenkeln überrollt. Glücklicherweise wurde er augenscheinlich nur leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Wie sich durch mehrere Unfallzeugen während der Unfallaufnahme herausstellte, sprang der Fußgänger wohl absichtlich unter den Lkw, um sich...

  • Kaufbeuren
  • 17.04.20
Die Polizei hat im Ostallgäu zwei Lkws kontrolliert (Symbolbild).
2.337×

Sicherheitsleistungen
Polizei kontrolliert Lkw-Gespanne im Ostallgäu

Unterthingau: Am Dienstagnachmittag, 17.03.2020, wurde auf der B 12 ein polnischer Sattelzug angehalten. Bei der Überprüfung des digitalen Kontrollgeräts wurden Geschwindigkeitsüberschreitungen bis zu 26 km/h festgestellt. Außerdem war die Ladung, bestehend aus drei Traktoren, nur mangelhaft geladen. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 190 Euro hinterlegen und die Ladung nachsichern. Anschließend durfte er weiterfahren.  Biessenhofen:  Ebenfalls am Dienstag fiel ein...

  • Unterthingau
  • 18.03.20
Symbolbild
4.446× 1

Polizeikontrolle
Anhänger um 70 Prozent überladen - Kleintransporter auf B12 bei Jengen gestoppt

Am Freitagvormittag, 06.03.2020, wurde auf der B 12 ein Kleintransporter mit Anhänger angehalten. Der Anhänger war sichtlich überladen, seine Reifen walkten bereits. Die anschließende Verwiegung ergab, dass das Gespann insgesamt um 27 %, der Anhänger selbst jedoch um 70 % (1400 kg bei 2000 kg zulässiger Gesamtmasse) überladen war. Der Fahrer, ein selbstständiger Unternehmer aus dem Raum Augsburg, musste abladen, bevor er weiterfahren durfte. Nachdem die Überladung bereits optisch gut erkennbar...

  • Jengen
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ