Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Fahrrad, abbiegender LKW (Symbolbild).
1.674×

LKW-Fahrer hörte "komisches Geräusch"
Fahrradfahrerin (78) landet unter abbiegendem LKW in Marktoberdorf

Am Mittwoch zur späten Mittagszeit ereignete sich ein Unfall an der Kreuzung der Eberle-Kögl-Straße. Ein Lkw-Fahrer bog bei Grün mit seinem Sattelauflieger an der Kreuzung ab. Kurz darauf hörte er ein komisches Geräusch und hielt sofort an. Im Außenspiegel konnte er eine ältere Dame mit ihrem Fahrrad erkennen, die unter der zweiten Lkw-Achse lag. Bis auf eine kleinere Fraktur an der Hand blieb die 78-jährige Rentnerin aber dank der schnellen Reaktion des Fahrers weitgehend unverletzt. Weder...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.20
Symbolbild.
4.346×

Ladungssicherung
Getränkelaster verliert 150 Kisten Bier in Marktoberdorf

Am Donnerstagnachmittag hat ein Getränkelaster in Marktoberdorf beim Abbiegen von der Brückenstraße in Richtung Geisenried zwei Paletten Bier verloren. Laut Polizei vermutlich aufgrund eines Fehlers bei der Ladungssicherung. Die Bierflaschen in den knapp 150 Kisten wurden nahezu vollständig zerstört, heißt es bei der Polizei weiter. Die Kisten und Scherben wurden durch Ersthelfer, Mitarbeiter der Straßenmeisterei und der Stadt Marktoberdorf aufgeräumt. Verletzt wurde niemand, aber es...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.20
Drogenkonsum (Symbolbild)
9.971×

Drogen
Nach vier Joints und zwei Lines Speed am Steuer eines 40-Tonners: LKW-Fahrer in Marktoberdorf aus dem Verkehr gezogen

Dienstagvormittag in Marktoberdorf: Die Polizei kontrolliert einen LKW-Fahrer (37). Der Mann aus Tschechien zeigte laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen. Der Drogenschnelltest ergab, dass der LKW-Fahrer vor Kurzem Amphetamin und Methamphetamin konsumiert haben musste. Der Fahrer gab zudem zu, vor kurzem vier Joints geraucht und zwei Lines gezogen zu haben. Selbstverständlich durfte er nicht mehr weiterfahren, sondern wird sich jetzt für den Drogenmissbrauch im...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).
1.994× 1

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West...

  • Kempten
  • 13.09.19
Symbolbild. Bei dem Unfall kurz vor Bertholdshofen wurde glücklicherweise niemand verletzt.
1.402×

Überholmanöver
Auto überschlägt sich auf der B472 bei Bertholdshofen: 22.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Freitagmorgen überschlug sich das Auto einer 56-Jährigen als diese von Schongau in Richtung Bertoldshofen auf der B 472 fuhr. Auf der Steigung kurz vor Bertholdshofen kam ihr ein Lkw entgegen. Eine 48-jährige Frau aus Kempten scherte zum Überholen des Lkw aus. Die Autos der beiden Frauen stießen daraufhin zusammen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich der Wagen der 56-Jährigen und blieb in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.19
Symbolbild
1.688×

Zeugenaufruf
Unbekannter füllt Sand in LKW-Tank in Thalhofen

Ein Fahrer hat seinen Lkw über das Wochenende an der Zugspitzstraße in Thalhofen abgestellt. Als er am Montagmorgen mit dem Lkw zum Tanken fahren wollte ist ihm aufgefallen, dass der Tankdeckel weggerissen worden war. Ein Unbekannter hatte offensichtlich Sand in den Tank eingefüllt. Dadurch entstand ein Sachschaden von mindestens 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf
  • 07.05.19
Polizei (Symbolbild)
1.375×

Unfall
Lkw kommt auf der B12 bei Ruderatshofen von der Straße ab - Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro

Am 02.07.2018, gegen 12.40 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Lkw-Fahrer die B12 von Kaufbeuren kommend in Richtung Kempten. Auf Höhe Ruderatshofen kam er vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter, überfuhr mehrere Sträucher, durchbrach anschließend den Wildschutzzaun und durchfuhr dann noch mehrere 100 Meter dichtes Strauchwerk. Letztendlich kam er dann auf einem Feldweg neben der B12 zum Stehen. Am Lkw entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro,...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.18
2.830×

Zeugenaufruf
Unbekannte rauben Lkw-Fahrer in Marktoberdorf aus

Am 15.05.18, gegen 04:25 Uhr, wurde ein Raubüberfall auf einen Lkw-Fahrer in der Johann-Georg-Fendt-Straße verübt. Der Fahrer verbrachte dort auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes seine Ruhezeit und wachte durch Geräusche an seinem Lkw wach. Als er draußen am Fahrzeug nachsehen wollte, wurde er durch zwei unbekannte männliche Personen mittels einem aufgrund Dunkelheit nicht identifizierten Gegenstand bedroht und mit den Worten „gib die Kohle her“ und „auch das Handy“ um die...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.18
Symbolbild Polizei
848×

Pech
Zwei Unfälle bei Ruderatshofen

Am Freitag kam es gegen 13:00 Uhr zu einem Unfall an der Auffahrt zur B12 bei Geisenried. Aufgrund Gegenverkehrs musste ein 34-jähriger Lastwagenfahrer beim Linksabbiegen anhalten. Als er wieder losfahren wollte, rollte sein Lastwagen leicht zurück und prallte dabei gegen ein hinter ihm wartendes Auto, welches dadurch beschädigt wurde. Noch während der Unfallaufnahme ereignete sich ein zweiter Unfall: Ein Pkw wollte an der Unfallstelle ebenfalls links abbiegen, eine hinter ihm fahrende...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.18
43×

Zeugenaufruf
Lkws verlieren in Marktoberdorf Eisplatten und zerstören Windschutzscheiben anderer Verkehrsteilnehmer

Am Freitag kam es auf der B12 zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen Lkws Eisplatten verloren haben und diese dann die Windschutzscheiben anderer Autos zerstörten. Bei einem ersten Unfall gegen 12 Uhr befuhr eine 31-jährige Autofahrerin die B12 von Kempten kommend in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor der Ausfahrt Kraftisried ist der Fahrerin eine Eisplatte, vermutlich aus dem Gegenverkehr, auf die Windschutzscheibe gefallen. Die Windschutzscheibe wurde durch den Aufprall komplett zerstört. Bei...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.17
78× 5 Bilder

Unachtsamkeit
Auffahrunfall mit einem Schwerverletzten auf der B12 bei Geisenried

Am Mittwochmittag ist es auf der B472 an der Anschlussstelle Geisenried zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw mit Anhänger gekommen. Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Lkw an der Anschlussstelle Geisenried von der B12 ab und wollte nach links in Richtung Marktoberdorf abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 47-jährigen Lkw-Fahrers, der mit seinem Gespann aus Richtung Ruderatshofen kam und kollidierte mit einem Container, der auf den Anhänger des 47-Jährigen geladen war....

  • Marktoberdorf
  • 11.01.17
86× 12 Bilder

Glück gehabt
Riskanter Überholvorgang auf der B12: Auto gerät ins Schleudern

Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der B12 zwischen den Anschlussstellen Marktoberdorf und Neugablonz zu einem Unfall. Ein aus Fahrtrichtung Kaufbeuren kommender 44-jähriger Autofahrer wollte ein vor ihm fahrenden Tanklastzug überholen. Als er zu spät bemerkte, dass ihm auf der Gegenfahrbahn ein Fahrzeug entgegenkommt, bremste er stark ab. Dabei geriet er ins Schleudern und fuhr gegen die linke Leitplanke. Dann schleuderte er wieder zurück auf die rechte Fahrbahn, wobei er ebenfalls gegen...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.16
50×

Verkehr
Marktoberdorfer verärgert über Lärm und Staub wegen vieler Baustellen-Lkw

Etliche Marktoberdorfer sind verärgert über die vielen Laster, die sich derzeit tagtäglich durch die Hochwiesstraße bewegen. Sie fühlen sich beeinträchtigt durch Lärm und Staub. Grund für den derzeit verstärkten Lkw-Verkehr sind laut Stadt Baumaßnahmen der Firma Hubert Schmid im Osten von Marktoberdorf. In diesem Zusammenhang müsse 'Aushub in größerem Umfang' durch die Stadt transportiert werden. Bei der Stadt ist das Problem bekannt, sagt Martin Vogler, Leiter des Bürgermeisterbüros. Mehrere...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.16
46×

Totalschaden
Lkw fährt in der Kaufbeurener Straße in Marktoberdorf auf zwei Autos auf

Gleich auf zwei Autos ist ein Lkw-Fahrer aus dem Raum Marktoberdorf am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der Kaufbeurener Straße in Höhe der Jet-Tankstelle stadtauswärts aufgefahren. Der Fahrer des Kipplasters hatte laut Polizei zu spät gesehen, dass ein Auto zur Bäckerei Lipp abbog. Der Audi direkt vor dem Lkw wurde regelrecht zusammengeschoben (Totalschaden). Die Fahrerin, eine 35-jährige schwangere Marktoberdorferin, die jetzt in Waal lebt, kam mit Verdacht auf Schleudertrauma in ein...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.16
34×

Zusammenprall
Verkehrsunfall bei Kollision mit Lkw: 80.000 Sachschaden in Marktoberdorf

Sachschaden in Höhe von ca. 80.000 Euro entstand am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Marktoberdorf und Lengenwang. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus einer Ortsverbindungsstraße bei Balteratsried die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße geradeaus überqueren. Hierbei übersah der Fahrzeugführer einen auf der Staatsstraße aus Richtung Marktoberdorf herankommenden Lastzug und kollidierte mit dem Zugfahrzeug. Anschließend schleuderte das Pkw-Heck noch gegen...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.15
23×

Bergung
Ausweichmanöver: Lkw kommt von Straße bei Westerried ab

Am Donnerstag, gegen 08.15 Uhr, fuhr ein Lkw mit Anhänger auf der Staatsstraße 2012 von Kraftisried kommend in Richtung Günzach. Höhe Westerried kommt ihm ein polnischer Lkw entgegen, welcher leicht ins Schleudern kam und auf die Gegenfahrbahn geriet. Der Lkw-Fahrer musste deswegen ausweichen und kommt neben der Fahrbahn in einen tieferen Graben und bleibt dort stecken. Von dem Unfallverursacher ist nur bekannt, dass es sich um einen polnischen Lkw (Planenauflieger) handelte. Aufgrund der...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.15
58× 5 Bilder

Unfall
Schwerer Lkw-Frontalzusammenstoß bei Marktoberdorf

Am Mittwochnachmittag, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich bei Bertoldshofen auf der B472 ein Unfall mit zwei Lkw. Ein aus Schongau kommender Lkw fuhr in Richtung Marktoberdorf. Bei der Selbensberger Gefällstrecke geriet dieser aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal gegen einen Lkw der von Bertoldshofen in Richtung in Richtung Schongau unterwegs war. Dieser hatte Fenster geladen. Ein Fahrer wurde beim Aufprall eingeklemmt und musste von der...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.14
50× 4 Bilder

Verkehr
Lkw-Anhänger auf B12 Umleitung zwischen Unterthingau und Kraftisried umgekippt

Weil ein Lastwagenanhänger auf der Umleitungsstrecke der B12 zwischen Kraftisried und Unterthingau (Ostallgäu) umgekippt ist, musste der überregionale Verkehr gestern Morgen über vier Stunden sozusagen ein weiteres Mal umgeleitet werden. Das führte zu Verkehrsbehinderungen. Auf der B12 finden derzeit umfangreiche Bauarbeiten im Zusammenhang mit dem dreispurigen Ausbau der Trasse statt. Ursache des Unfalls war, dass sich auf der kurvigen Umleitungsstrecke zwei Lastwagen entgegenkamen und zu...

  • Marktoberdorf
  • 15.09.14
18×

Sachschaden
Mann (48) verursacht durch Unaufmerksamkeit Verkehrsunfall in Oberthingau

Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand gestern Vormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Oberthingau. Ein 48-Jähriger wollte mit seinem Pkw und angehängtem Anhänger vom Kirchberg in die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen auf der Hauptstraße herankommenden Lkw und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand.

  • Marktoberdorf
  • 29.04.14
27×

Unfall
Totalschaden nach Verkehrsunfall in Lengenwang

Am Ostermontag gegen 13.00 Uhr befuhr eine 19-jährige Pkw-Lenkerin die Staatsstraße 2008 von Seeg in Richtung Marktoberdorf. Kurz nach der Abzweigung Sigratsbold wollte sie einen vor ihr fahrenden Lkw überholen. Da sie einen entgegenkommenden Audi übersah, musste sie den Überholvorgang abbrechen und scherte wieder ein. Der entgegenkommende Pkw befürchtete jedoch bereits einen Zusammenstoß, weshalb er nach rechts in das angrenzende Feld auswich und über einen Hügel fuhr. Dort blieb er...

  • Marktoberdorf
  • 22.04.14
19×

Polizei
Von Bierfässern überrollt - ein Schwerverletzter (51) in Leuterschach

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es gestern Mittag beim Abladen eines litauischen Sattelzugs auf dem Gelände einer Brauerei in Leuterschach. Der Lastzug lieferte leere Alu-Bierfässer an. Beim Entladen über die Heckklappe drückten die durch den Transport verschobenen Fässer ein Sicherungsgitter nach hinten weg. Der 51-jährige litauische Fahrer stürzte samt Sicherungsgitter von der Ladefläche und geriet dabei unter die nachrollende Ladung. Der Mann zog sich schwere Beinverletzungen zu. Er...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.14
38× 3 Bilder

Verkehr
Schwerer Unfall auf der B12 bei Marktoberdorf: Drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der B12 sind am Freitag-Nachmittag zwischen Altdorf und Kaufbeuren drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei am Unfallort hatte der Fahrer eines Kleinlasters aus Österreich das Abbremsen eines vor ihm fahrenden Wagens zu spät bemerkt. Der Mann fuhr auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf und geriet in den Gegenverkehr, wo er mit dem Wagen eines Marktoberdorfers zusammenstieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto die Böschung...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.14
16×

Unfall
Marktoberdorf: Eisplatten von Lkw zerstören Windschutzscheibe

Zum Glück unverletzt blieb gestern Vormittag ein 27-jähriger Pkw-Fahrer, welcher auf der Kreisstraße zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf unterwegs war. Ihm entgegen kam ein Lastzug von dessen Planenaufbau eine größere Eisplatte herunterrutschte und den Pkw im Frontbereicht traf. Die und die Motorhaube wurde eingedellt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Fahrer des Lastzugs hatte den Vorfall nicht bemerkt und war weitergefahren. Der 55-Jährige konnte inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.13
26×

Polizeieinsatz
Navigationsgerät löst in Stötten Unfallserie aus - Autotransporter hinterlässt Spur der Verwüstung

Sprichwörtlich außer Rand und Band geriet die Fahrt eines Autotransporters am Montagfrüh in Stötten. Weil er den Aufforderungen seines Navigationsgerätes vertraute, bog ein 32-jähriger Fahrer aus Baden-Württemberg in der Ortschaft falsch ab, was im Anschluss eine Kette von Unfällen auslöste. Auf der Strecke Bachtal in Richtung Kreisstraße Stötten - Bernbeuren blieb der mit zwei Pkw beladene Transporter zunächst an einer Eisenbrücke eines landwirtschaftlichen Anwesens hängen. Bei der Durchfahrt...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ