Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Am Freitag kam es in Kempten zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einer Fußgängerin.
45.935× Video 8 Bilder

Unfallaufnahme läuft
Schwerer Unfall in Kempten: Fußgängerin gerät unter Lkw und stirbt

Am Freitagmittag gegen 12:15 Uhr ist in der Hanebergstraße eine 71-jährige Frau bei einem tragischen Unfall ums leben gekommen. Die Kemptenerin hatte vor der Kreuzung Duracher Straße die Fahrbahn überquert und ist dabei von einem anfahrenden LKW-Fahrer übersehen worden. Der LKW erfasste die 71-Jährige mit ihrem Rollator und überfuhr sie.  Zur endgültigen Klärung des Unfallhergangs wurde durch die Staatsanwaltschaft Kempten ein Unfallgutachter hinzugezogen. Zur Aufnahme des Unfalls und weitere...

  • Kempten
  • 03.06.22
Nachrichten
226×

Energiepaket und hohe Spritpreise
Unmut bei der LKW-Branche

Das Energiepaket soll kommen. Wann genau, ist noch nicht ganz klar. Feststeht jedoch: Die einmalige Energiepreispauschale von 300 Euro brutto soll es für all diejenigen geben, die steuerpflichtig arbeiten gehen. Das Energiepaket sorgt aber nicht nur für Freude: Die Lkw-Branche fühlt sich benachteiligt. Eine Rolle spielen da auch die hohen Spritpreise. Wie das alles zusammenhängt? Wir haben nachgefragt: Beim Landesverband Bayerischer Spediteure und bei einer Spedition im Allgäu.

  • Kempten
  • 30.03.22
Am Montagabend ist es auf der B465 zwischen Bad Wurzach und Unterschwarzbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
5.252× 9 Bilder

Zwei Hubschrauber im Einsatz
Fünf Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall bei Bad Wurzach

Am Montagabend ist es auf der B465 zwischen Bad Wurzach und Unterschwarzbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt fünf Personen wurden dabei, teilweise schwer, verletzt. Frontal in den Gegenverkehr Wie die Polizei berichtet war ein 21-jähriger Autofahrer in Richtung Bad Wurzach unterwegs, als er kurz vor dem Wurzacher Ried nach links in den Gegenverkehr geriet. Dort prallte er frontal mit einem mit vier Personen besetzten 3,5 Tonnen LKW zusammen. Dabei wurde der 21-jährige...

  • Kempten
  • 15.03.22
Nachrichten
476×

3G statt 2G für Fahrschulen
Problematisch bleibt es trotzdem

Für einige Berufsgruppen gilt ab dem 15. März eine Impfpflicht. LKW-Fahrer zählen eigentlich nicht zu diesen Gruppen. Doch wer eine Ausbildung zum LKW-Fahrer und damit verbunden den entsprechenden Führerschein machen will, für den gilt aktuell die 2G-Regelung. Bis vor kurzem galt die auch für Fahrschüler, die ihren Führerschein aus nicht beruflichen Gründen machen. Jetzt gilt für diese Fahrschüler die 3G-Regel. Das ist eine Erleichterung für die Fahrschulen, vom Normalbetrieb sind sie dennoch...

  • Kempten
  • 31.01.22
Ein Lkw hat sich am Mittwochabend bei Kempten-Leubas festgefahren
2.513× 5 Bilder

Winter
Lkw fährt sich bei Kempten fest

Ein Lkw mit Anhänger ist am Mittwochabend an der Auffahrt zur A7 in das Bankett gerutscht. Der 40-Tonner wollte von Kempten kommend an der Anschlussstelle Leubas auf die A7 auffahren. Beim Anfahren in eine bergauf gehende Rechtskurve, rutsche der Lkw aufgrund der glatten Straße ins Bankett und fuhr sich fest. Der beladene Lkw schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft heraus. Ein Bergungsunternehmen musste zuerst das Zugfahrzeug aus der matschigen Wiese ziehen und anschließend den Anhänger wieder...

  • Kempten
  • 11.02.21
LKW mit Anhänger kam kurz von der Straße ab
9.985× 7 Bilder

Kurz von der Straße abgekommen
LKW-Anhänger bei Lauben umgekippt

Am Mittwochnachmittag ist ein LKW mit Anhänger von der Straße abgekommen. Beim Versuch wieder auf die Straße zu kommen, ist der Anhänger umgekippt und quer auf der Fahrbahn liegen geblieben. Beim Kippen des Anhängers ist die Ladung mit Betonplatten zum Teil auf die Straße gerutscht. Ein Teil der Betonplatten ist dabei kaputt gegangen.

  • Kempten
  • 18.11.20
Neue Regel bei Schutzstreifen: Striktes Halteverbot.
5.019× Video

Verkehrssicherheit
Überholabstand, Toter Winkel und Schutzstreifen: Neue Regeln im Straßenverkehr

Bald fängt die Schule wieder an. Und damit die Kinder sicher in die Schule kommen, müssen nicht nur sie so einiges auf dem Weg dorthin beachten. Auch beispielsweise Auto- und Lkw-Fahrer müssen Regeln einhalten, die am Ende zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer beitragen. Manfred Guggenmos, Sachbereichsleiter Verkehr bei der Polizeiinspektion Memmingen, erklärt im Video, worauf man achten sollte und welche Regeln neu hinzugekommen sind. Kinder in der Nähe? – Runter vom Gas! Unverändert, aber...

  • Kempten
  • 29.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
6.232×

Schwerer Unfall
Zusammenstoß beim Abbiegen mit LKW: Autofahrer in Kempten verletzt

Ein Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem LKW an der Kreuzung Kaufbeurer Straße / Dieselstraße in Kempten am Freitag mittelschwer verletzt worden. Der LKW stand stadteinwärts auf der Kaufbeurer Straße an der Ampel. Als die Ampel auf grün schaltete, fuhr er los. Auf der Mitte der Kreuzung kam das Auto von rechts aus der Dieselstraße und wollte nach links in die Kaufbeurer Straße stadtauswärts einbiegen. Trotz Vollbremsung prallte der LKW in die Fahrerseite des Autos und schob das Auto...

  • Kempten
  • 14.08.20
Mann gerät mit seinem Bein unter LKW-Reifen und wird dabei schwer verletzt (Symbolbild).
2.885×

Schwer Verletzt
LKW-Fahrer fährt Mann auf dem Wertstoffhof über den Fuß

Am Donnerstagnachmittag ist ein LKW-Fahrer mit Schrittgeschwindigkeit über den Fuß eines anderen Mannes gefahren. Laut Polizei hatte der LKW-Fahrer seine gewerbliche Fracht auf dem Wertstoffhof entladen und wollte das Gelände dann wieder verlassen.  Der Fahrer war gerade an der Ausfahrt vom Wertstoffhof, als er ein Klopfen an der Beifahrerseite wahrnahm. Wie die Polizei berichtet, blieb der Lkw-Fahrer direkt stehen. Trotz der Bremsung konnte der Unfall aber nicht vermieden werden. Der klopfende...

  • Kempten
  • 14.08.20
Gericht (Symbolbild)
5.484×

Gerichtsurteil in Kempten
Dreifache Bestrafung für LKW Fahrer (37) nach Sekundenschlaf auf A7

Im Februar ist ein 37-jähriger Mann nach einem Sekundenschlaf mit seinem LKW auf der A7 in eine Leitplanke gefahren. Das Urteil des 37-jährigen steht nun fest: Drei Monate Fahrverbot und eine Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen zu je 35 Euro. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Das Urteil des Amtsgerichtes Kempten könnte den 37-jährigen LKW-Fahrer demnach in enorme finanzielle Schwierigkeiten bringen. Sein Arbeitgeber hatte ihm bereits vor dem Verfahren schriftlich angekündigt, dass er im...

  • Kempten
  • 09.07.20
Staugefahr an den Grenzübergängen. In Österreich gelten demnächst wieder die LKW-Fahrverbote an den Wochenenden und Feiertagen. (Archivbild)
518×

Verkehr
Staugefahr an der Grenze: LKW-Fahrverbote an Feiertagen und Wochenende in Österreich wieder in Kraft

Nach vorliegender Information wird Österreich das bis 17. Mai ausgesetzte Wochenend-/Feiertagsverbot für Lkw nicht verlängern, während hingegen in Bayern das Sonn- und Feiertagsfahrverbot vorerst weiter ausgesetzt bleibt. Damit greift das Lkw-Fahrverbot an Wochenenden und Feiertagen in Österreich erstmals bereits wieder am 21. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt). Lkw dürfen damit an diesem Tag in Österreich nicht fahren, in Deutschland aber schon. In der Folge muss mit Verkehrsbehinderungen...

  • Kempten
  • 18.05.20
Symbolbild
4.206×

Straßenverkehr
PKW auf Ladefläche: Polizei stoppt nicht verkehrssicheren LKW auf A7 bei Kempten

Am Samstagnachmittag, 07.03.2020, fiel einer Streifenbesatzung auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel ein Lkw mit einem auf der offenen Ladefläche geladenen Pkw auf. Das Heck des „unberäderten“ Pkw ragte über die Ladefläche hinaus und lag somit auf der Bordwand auf. Der Pkw war mit zwei Spanngurten „gesichert“: ein Spanngurt lag lose über der Anhängekupplung, der andere lag lose über der Motorhaube. Am Lkw waren „rote Kennzeichen“ dran, welche ausschließlich bei gewerblichen Überführungs-,...

  • Kempten
  • 09.03.20
Symbolbild
7.572×

B12
Bei Kontrolle der Verkehrspolizei Kempten: Mehrere LKW-Fahrer beanstandet

Durch die Schwerverkehrskontrollgruppe der VPI Kempten wurden am Mittwoch u.a. auf der B 12 mehrere Lkw-Fahrer beanstandet. Im Bereich Betzigau fuhr ein Sattelzug ca. 20 km/h zu schnell. Außerdem hatte der Fahrer seine Ladung teils nur mangelhaft, teils gar nicht gesichert. Der Fahrer musste vor der Weiterfahrt die Ladung ordnungsgemäß sichern. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von insg. rund 140 Euro, sowie ein Punkt. In den Bereichen Marktoberdorf und Jengen wurden Gespanne mit einer...

  • Kempten
  • 06.02.20
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).
2.015×

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West insgesamt 1.278...

  • Kempten
  • 13.09.19
Schwerer Verkehrsunfall bei Kempten.
33.433×

Unfall
Motorradfahrer (59) bei Zusammenstoß mit Lkw in Kempten getötet

In der Oberstdorfer Straße auf Höhe Eich kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw. Der 59-jährige Motorradfahrer wurde laut Polizeiangaben bei dem Zusammenstoß getötet. Der Motorradfahrer war stadtauswärts gefahren. Ihm folgte ein Bekannter, ebenfalls mit einem Motorrad. Auf Höhe des Stadtteils Eich fuhr er in einen Stau. Der Motorradfahrer bremste ab, lenkte nach links und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Die Wucht des Aufpralls hat das Motorrad...

  • Kempten
  • 04.07.19
Dachser: Logistik-Unternehmen mit Sitz in Kempten
3.278×

Gesetze
Neue EU-LKW-Richtlinie: Für Allgäuer Logistik-Riesen Dachser nur untergeordnete Bedeutung

Verbesserte Arbeitsbedingungen für Brummifahrer: Das ist das Ziel der neuen EU-LKW-Richtlinie. Unter anderem sollen Fernfahrer die Nächte an den Wochenenden nicht mehr im Führerhaus ihres Brummis verbringen, sondern in Hotelzimmern - Frühstücksbüffet statt Gaskocher auf dem Rastplatz. Für Dachser, das Kemptener Logistik-Unternehmen mit über 30.000 Mitarbeitern, spielt diese Richtlinie allerdings keine allzu große Rolle. Im Fernverkehr setze man bei Dachser auf den sogenannten Begegnungsverkehr,...

  • Kempten
  • 17.04.19
Der 21-jährige Fußgänger erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.
7.673×

Unfall
Vom LKW erfasst: Kemptener (21) verstirbt nach Zusammenstoß

Ein 48 Jahre alter Lkw-Fahrer hat in der Nacht auf Donnerstag auf dem Schumacherring in Kempten mit seinem Fahrzeug einen 21-jährigen Fußgänger erfasst. Der junge Mann wollte die Straße überqueren, als der Unfall passierte. Trotz sofortiger Reanimationsversuche durch den Rettungsdienst vor Ort starb der 21-Jährige wenig später im Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, soll jetzt ein Gutachter klären.

  • Kempten
  • 06.12.18
2.435×

Zeugenaufruf
Dreiste Verkehrsunfallflucht durch Lkw-Fahrer in Kempten

Am frühen Freitagnachmittag, 23. November 2018, kam es gegen 13:00 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Schumacherring zu einem Unfall zwischen einer 36-jährigen Autofahrerin und einem noch unbekannten etwa 50-jährigen Lkw-Fahrer. Dieser hatte mit seinem Gespann innerhalb einer wartenden Fahrzeugschlange zurückgesetzt und dabei die 36-Jährige mit ihrem weißen Kleinwagen übersehen, sodass er rückwärts mit seinem Anhänger gegen deren Front fuhr, und einen Schaden von derzeit geschätzten 1.500 Euro...

  • Kempten
  • 25.11.18
Ein spektakulärer Unfall sorgte im Juni in der Stadtbadstraße für Aufsehen. Ein litauischer Lkw-Fahrer blieb stecken und beschädigte Häuser von Anwohnern. Einer davon blieb auf seinem Schaden sitzen. Die Versicherung will nicht zahlen, weil die Angaben des Litauers falsch sind. Die Polizei hat das damals nicht festgestellt.
10.183×

Unfall
Litauischer LKW bleibt in Kempten stecken: Anwohner bleibt auf Schaden sitzen

Michael Schäfer versteht die Welt nicht mehr. Als in diesem Jahr im Juni ein Lkw-Fahrer aus Litauen das Vordach seiner Garage in der Stadtbadstraße beschädigte, war für den Kemptener klar: Die Versicherung des Unfallverursachers, der eine grüne Karte hinterlassen hat, zahlt. Doch weit gefehlt. Schäfer blieb auf dem Schaden von etwa 5.000 Euro sitzen. Der Grund: Der Lkw einer litauischen Spedition war nicht versichert, hatte zudem ein falsches Kennzeichen. Für die Polizei Kempten war das bei der...

  • Kempten
  • 10.11.18
538×

Zeugenaufruf
Unbekannter Lkw-Fahrer fährt Auto in Kempten-Ursulasried an: 13.500 Euro Sachschaden

Am Dienstag, 23.10.2018, wurde ein im Gewerbegebiet geparktes Atuo, VW/Multivan, an der linken Fahrzeugseite massiv beschädigt. Der graue VW parkte von 07:45 Uhr bis 18:45 Uhr am rechten Fahrbahnrand in einer Parkbucht gegenüber der Daimlerstraße 70. In diesem Zeitraum wurde das Fahrzeug vermutlich von einem Lkw angefahren. Der flüchtige Unfallverursacher verließ ohne die Polizei oder den Besitzer zu informieren den Unfallort und hinterließ roten Lack sowie einen Fremdschaden von ca. 13.500...

  • Kempten
  • 24.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ