Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

48×

Unglück
Betriebsunfall in Ofterschwang: Lkw-Fahrer (54) wird eingeklemmt und schwer verletzt

Am Montagvormittag wollte ein 54-jähriger Lkw-Fahrer bei einem Hotel von seinem Fahrzeug Paletten abladen. Dabei stellte er den Lkw bergabwärts, legte den Gang ein und vergaß die Handbremse anzuziehen. Anschließend fuhr er nur einen Stützpfosten aus und begann mit dem Kran abzuladen. Aufgrund des Gefälles machte sich der Lkw selbständig und fuhr einen Bauzaun um. Der Mann kam zwischen Vorderrad und Stütze und zog sich dabei schwere Knieverletzungen zu. Er wurde zuerst ins Krankenhaus Immenstadt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.05.16
42× 3 Bilder

Verkehr
Unfall auf der A7 bei Memmingen: Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden

Auf der A7 ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autos und einem Lastwagen gekommen. Offenbar war ein Autofahrer auf die Überholspur gefahren, ohne auf dem Verkehr zu achten. Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Sigmaringen fuhr an der Anschlussstelle Berkheim in südlicher Fahrtrichtung auf die Autobahn auf. Nach dem Fahrstreifenswechsel vom Einfädelungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen, wechselte der 25-Jährige unvermittelt auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er...

  • Kempten
  • 05.04.16
10×

Verkehr
Polizeikontrolle in Neugablonz: Lastwagen-Fahrer fährt zum zweiten Mal unter Drogen

Am Mittwochmittag wurde ein Lkw in der Sudetenstraße angehalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurden bei dem 38-jährigen Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Amphetamine. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet und er musste eine Blutprobe abgeben. Da der 38-Jährige bereits Anfang Februar in selber Weise auffiel, wird nun ein Bußgeld von 1.000 Euro, sowie ein Fahrverbot von drei Monaten fällig. Die...

  • Kempten
  • 25.02.16
15×

Verkehrsbehinderungen
Stau auf der A7 bei Memmingen: Lkw-Plane löst sich und verfängt sich an Autobahnschild

Mittwochmittag fuhren zwei Sattelzüge hintereinander auf dem rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Süden als kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen eine heftige Windböe am Auflieger des vorderen Lkw ein Stück der Plane samt Aluspriegel der Containerabdeckung abriss. Zunächst knallte das Teil gegen das Führerhaus des nachfolgenden Lkw bevor es hochgeschleudert wurde und im quer über die drei Fahrspuren führenden Hinweisschild stecken blieb. Die herunterhängende, Plane welche in die beiden...

  • Kempten
  • 11.02.16
24×

Polizeikontrolle
Kontrolle auf der A7: Lkw-Fahrer mit 34 Stunden Lenkzeit

Bei einer Schwerverkehrskontrolle auf der A7 wurden bei einem 41-jährigen rumänischen Lkw-Fahrer drastische Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeit festgestellt. So brachte es der Fahrer am Tag vor der Kontrolle auf eine reine Lenkzeit von 34 Stunden, wenige Tage vorher auf immerhin 31 Stunden, nur unterbrochen von mehreren kurzen Stopps, von denen der längste nur zwei Stunden dauerte. Normalerweise darf ein Lkw-Fahrer maximal 10 Stunden pro Tag lenken und muss dann in der Regel 11 Stunden...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.01.16
165× 2 Bilder

Unfall
Lastwagenfahrer (47) kommt von Straße ab und stürzt bei Oberstaufen in Tobel: 500.000 Euro Sachschaden

Ein Verkehrsunfall mit ungewöhnlich hohem Sachschaden ereignete sich am Donnerstag gegen 17 Uhr. Ein 47-Jähriger aus dem Landkreis Lindau war mit seinem Lkw mit Spezialaufbau für Holzhäckselarbeiten im Ehrenschwanger Tal unterwegs. In einem Kurvenbereich geriet der Fahrzeugführer ins Rutschen und stürzte mit dem Lastwagen in den Tobel. Der 47-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Arbeitsgerät entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500.000 Euro. Neben der Feuerwehr Oberstaufen...

  • Oberstaufen
  • 26.01.16
25×

Zeugenaufruf
Unbekannte Täter zerlegen Lastwagen in Kempten

Bisher unbekannte Täter hatten in der Nacht von Freitag auf Samstag an neuwertigen Lkws einer Fahrzeugbaufirma 'An der Stiftsbleiche' in Kempten Fahrzeugteile im Wert von ca. 40.000 Euro entwendet. Insgesamt zehn Lkw-Frontverkleidungen sowie drei Lkw-Beifahrertüren wurden fachmännisch demontiert und anschließend zum Abtransport verladen. Aufgrund der Spurenlage ist derzeit davon auszugehen, dass mehrere Täter beim Diebstahl zusammenwirkten. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise aus der...

  • Kempten
  • 18.01.16
18×

Gemeinderat
Lkw-Verbot zwischen Bidingen und Ingenried nicht zulässig

Eine Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße von Bidingen nach Ingenried für den Schwerlastverkehr im Winter ist nicht zulässig. Der Gemeinderat Bidingen hatte unter Vorbehalt der Stellungnahme des Landratsamtes Ostallgäu eine Sperrung für Lastwagen ab 7,5 Tonnen in den Wintermonaten beschlossen. Begründet wurde dies mit der massiven Steigung von zwölf Prozent, den engen Kurven und der geringen Breite der Straße. Laut Landratsamt ist eine solche Begrenzung dort aber nicht zulässig. Mehr über das...

  • Kempten
  • 22.12.15
63×

Verkehr
Lastwagen mit Überhöhe droht auf A7 bei Leubas unter Brücke stecken zu bleiben – Polizei hilft

Die Kemptener Verkehrspolizei hat einem Lastwagenfahrer geholfen, der mit seinem Gefährt beinahe unter einer Brücke stecken geblieben wäre. Der Weißrusse hatte mit dem überhohen Großraumtransporter versehentlich die für den Lkw eigens vorgeschriebene Strecke verlassen und war auf der auf der A7 in nördlicher Richtung unterwegs. Bei Kempten-Leubas bemerkte der Mann noch rechtzeitig, dass der Lastwagen zu hoch ist für die dortige Brücke. Deshalb hätte der Fahrer eigentlich auch erst in...

  • Kempten
  • 17.12.15
15×

Alkohol
Milchlaster auf der B12 fährt Schlangenlinien: Fahrer mit 1,2 Promille unterwegs

Offensichtlich nicht seiner Ladung, sondern etwas Hochprozentigerem hatte der Fahrer eines Milchlasters am Mittwochabend zugesprochen. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer war auf der B12 aufgefallen, dass der Transporter in Schlangenlinien fuhr und immer wieder aufs Bankett kam. Streifen der Polizeiinspektion, sowie der Verkehrspolizeiinspektion Kempten, konnten das Fahrzeug schließlich stoppen. Ein Alkoholtest machte deutlich, dass der 41-jährige Kraftfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu mit...

  • Kempten
  • 03.12.15
20×

Fehlalarm
Verklemmte Handbremse: Qualmender Lastwagen auf dem Raststätten-Parkplatz Allgäuer Tor löst Feuerwehreinsatz aus

Am Donnerstagmorgen ging bei der Integrierten Leitstelle der Notruf über den Brand eines Sattelzuges ein. Glücklicherweise stellte sich dies aber als Fehlalarm heraus. Kurz nach 8 Uhr begann ein Sattelzug stark zu qualmen, als er vom Parkplatz des Allgäuer Tor-Ost auf die Autobahn in Richtung Norden auffahren wollte. Aus diesem Grund blieb der Fahrer stehen und über Notruf ging daraufhin die Mitteilung über einen möglichen Fahrzeugbrand ein. Aus diesem Grund wurden neben der Polizei die...

  • Altusried
  • 03.12.15
20×

Verkehrsunfallflucht
35.000 Euro Sachschaden in Oberstaufen: Lkw-Fahrer (49) hebt Holzstadel aus Fundament und fährt Verkehrsschild um

Am 17.11.15 gegen 06.30 Uhr beschädigte ein Lkw mit Sattelauflieger im Oberstaufener Ortsteil Bad Rain den Balkon und die Hausecke eines Hotels und hob einen Holzstadel aus seinem Fundament. Der Fahrer des Lkws fuhr jedoch weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine daraufhin sofort eingeleitete Fahndung führte durch die österreichische Polizei in Lingenau/Bregenzer Wald zur Feststellung des Lkws und dessen Fahrers. Es handelte sich um einen 49-jährigen Slowaken mit einem slowakischen...

  • Oberstaufen
  • 18.11.15
18×

Unfall
Müll-Lkw in Memmingen mit 25 Tonnen Ladung umgekippt

150 Liter Diesel laufen in die Wiese Am Montag, 02.11., in der Mittagszeit, befuhr ein 26-Jähriger mit einem Müll-Lkw (Rechtslenker) die Staatsstraße 2017 von Kirchhaslach kommend in östlicher Richtung in Richtung Hörlis. Bei der Abzweigung zur Ortsverbindung nach Herretshofen bog er offensichtlich mit zu hoher Geschwindigkeit nach links ab, sodass sich sein Lkw aufschaukelte und ins Schlingern geriet. Letztendlich kippte das Fahrzeug nach rechts und kam auf der Seite liegend in der...

  • Kempten
  • 03.11.15
42×

Umweltproblem
Altlasten: Lkw drücken Abflusskanal an früherer Mülldeponie in Kempten zusammen

Stadt und Abfallzweckverband schieben sich gegenseitig den Schwarzen Peter zu Im Bürokratendeutsch fallen frühere Hausmülldeponien unter die 'Altlasten' und sie können tatsächlich eine rechte Last sein: An der längst aufgegebenen Deponie im Kemptener Stadtteil Ursulasried wurde ein für die Umweltsicherheit wichtiger Drainage-Kanal ramponiert. Die Stadt Kempten und der Abfallzweckverband schieben sich jetzt gegenseitig den 'Schwarzen Peter' zu. Begonnen hat alles mit einem Problem ganz anderer...

  • Kempten
  • 14.10.15
146×

Polizeiarbeit
Kein leichter Job für Polizisten: Lkw-Kontrollen an der A96 bei Memmingen

Für eine Dreiviertelstunde hat Susanne Schlosser an diesem Vormittag wohl den härtesten Job auf dem Autobahnparkplatz bei Memmingen. Die Polizistin steht mit einer gelbleuchtenden Jacke rund 200 Meter vor der Ausfahrt, die rote Kelle in der Hand. Autos und Lastwagen rauschen an ihr vorbei. Sie und ihre Kollegen kontrollieren an diesem Morgen den Schwerlastverkehr, der auf der A96 von München Richtung Lindau unterwegs ist. Hebt Schlosser die Kelle, fährt der Lkw auf den Parkplatz. Dort warten...

  • Kempten
  • 08.09.15
436×

Verkehr
B12 in Kempten seit Kurzem auf 1.250 Metern mautpflichtig

Neue Verkehrsschilder stehen seit kurzem an der Stephanstraße (B12). Sie weisen Brummifahrer darauf hin, dass sie nun auf einem Teil der mehrspurigen Strecke Maut berappen müssen. Spediteure sind davon wenig begeistert. Seit Anfang Juli gilt für Lkw über zwölf Tonnen auch auf autobahnähnlichen Bundesstraßen Mautpflicht. Zu den knapp 13.000 Kilometern deutscher Autobahnen kamen also weitere 18 Prozent mautpflichtige Strecken (2.300 Kilometer), hat der Logistiker Emons errechnet. Das Unternehmen...

  • Kempten
  • 28.07.15
25×

Straßensperrung
Ladungsgurte gerissen: Lkw verliert bei Pfronten Stahlplatte

Am Montagabend hat ein Schwerlastzug in einer Kurve auf der B309 am Ortsausgang von Nesselwang seine Ladung verloren. Der Lastzug befand sich von Pfronten kommend in Richtung Autobahn A7 unterwegs und auf Höhe des Sternenwegs rutschte plötzlich die etwa drei Tonnen schwere Stahlplatte von der Ladefläche. Die Platte schlug auf der Bundestraße auf und beschädigte diese. Weiter wurde ein Verkehrszeichen umgerissen und schließlich kam die Platte in einer angrenzende Wiese zum Liegen. Mittels eines...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.07.15
299×

Unfall
Lkw missachtet Vorfahrt bei Memmingen: ein Schwerverletzter

Kreisstraße MM30 bei Memmingen: Am Sonntag, den 28.06.2015, befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer in den frühen Abendstunden die Europastraße und wollte nach links in eine Tankstelle einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkws. Bei dem Zusammenstoß blieb der Lkw-Fahrer unverletzt, der 37-jährige Pkw-Fahrer wurde allerdings schwer verletzt und ins Klinikum Memmingen gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sachschaden ca. 4.000 Euro.

  • Kempten
  • 29.06.15
10×

Unfall
Lkw-Anhänger prallt bei Haßberg in entgegenkommendes Auto

16.000 Euro Schaden Ein 20 Jahre alter Lkw-Lenker fuhr mit seinem Lkw mit Anhänger von Durach kommend Richtung Betzigau. Im Weiler Haßberg kippte der Anhänger in einer bergabführenden Rechtskurve aufgrund verrutschender Ladung um. Der Anhänger löste sich von der Anhängerkupplung, rutschte nach links in die Schutzplanke und prallte schließlich in einen entgegenkommenden Pkw. Der 54 Jahre alte Pkw-Lenker, der dadurch leicht verletzt wurde, wurde im Klinikum Kempten ärztlich versorgt. Der Lkw...

  • Kempten
  • 24.06.15
24×

Unfall
Lkw überschlägt sich in Kempten und stürzt Hang hinunter

Bei Asphaltierungsarbeiten stürzte heute Vormittag gegen 10 Uhr ein Sattelzug einen Hang im Riederauweg in Kempten mehrere Meter hinab. Der 60-jährige Fahrer fuhr rückwärts an eine abschüssige Böschung heran, als das Erdreich etwas nachgab und der vollbeladene Kipper die etwa fünf Meter tiefe Böschung hinab stürzte. Dabei überschlag sich die Sattelzugkombination und blieb wenige Meter vor einem Bachlauf liegen. Der leichtverletzte Fahrer konnte sich selbständig aus dem Führerhaus befreien. Er...

  • Kempten
  • 15.06.15
26×

Unfall
Mopedfahrer (16) rutscht unter Lkw: Leicht verletzt

Glück im Unglück hatte ein 16-jähriger Mopedfahrer am 02.06.2015 gegen 14:35 Uhr auf der Kreisstraße OA 22 kurz vor der Ortschaft Mähris. Zwei Pkw fuhren von Mähris Richtung Niedersonthofen und bremsten um einem Lkw Platz zu verschaffen. Der Mopedfahrer übersah das und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der 16-Jährige wich aus und prallte an die zweite Achse des Vierachsers und rutschte an der Seite des Lkw entlang. Nur durch sehr viel Glück wurde er nicht durch den ca. 30 Tonnen schweren...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.15
81×

AZ-Aktion
Wünsche werden wahr: Ostallgäuerin Silvia Zinner wollte schon immer im Lkw-Führerhaus mitfahren

Einmal Trucker sein Träume erfüllen, die sich mit Geld nicht einfach erfüllen lassen: Das ist das Ziel unserer Aktion 'Wünsche werden wahr'. 70 Leser haben sich mit ihren Herzenswünschen beteiligt und zugleich bereit erklärt, als Dankeschön die Kartei der Not, das Hilfswerk unserer Zeitung, mit einem angemessenen Betrag zu unterstützen. Wie die Wünsche erfüllt wurden - darüber berichten wir in loser Folge. Einmal in einem Lastwagen mitfahren. Davon hat die Ostallgäuerin Silvia Zinner schon...

  • Altusried
  • 16.05.15
31×

Unfall
Reifenplatzer führt zu Auffahrunfall auf der B19 bei Waltenhofen

Am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Süden bei einem Sattelzug zu einem 'Reifenplatzer', weshalb der Lkw stark abbremste. Auch wenn die unmittelbar hinter dem Sattelzug fahrenden Fahrzeuge rechtzeitig anhalten konnten, schaffte dies ein 18-jähriger Fahranfänger nicht mehr und fuhr dem vor ihm fahrenden Auto auf, weshalb es zu einem geringen Sachschaden von rund 500 Euro kam. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bis zum Austausch des beschädigten Reifens am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.15
24×

Feuer
Altmetall entzündet sich in Lkw-Container auf Laubener Wertstoffhof

Wie der Integrierten Leitstelle Allgäu heute gegen 8.40 Uhr über Notruf mitgeteilt wurde, kam es zu einer Brandentwicklung im Container eines Lkw, der sich zu diesem Zeitpunkt auf dem örtlichen Wertstoffhof in der Sportplatzstraße befand. Das darin befindliche Altmetall entzündete sich offenbar von selbst und konnte von Mitarbeitern des Hofes und der alarmierten Feuerwehr Lauben-Heising vom Lkw gebracht, ausgebreitet und abgelöscht werden. Demnach entstand kein Personen- und Sachschaden.

  • Kempten
  • 12.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ