Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Symbolbild
4.197×

Straßenverkehr
PKW auf Ladefläche: Polizei stoppt nicht verkehrssicheren LKW auf A7 bei Kempten

Am Samstagnachmittag, 07.03.2020, fiel einer Streifenbesatzung auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel ein Lkw mit einem auf der offenen Ladefläche geladenen Pkw auf. Das Heck des „unberäderten“ Pkw ragte über die Ladefläche hinaus und lag somit auf der Bordwand auf. Der Pkw war mit zwei Spanngurten „gesichert“: ein Spanngurt lag lose über der Anhängekupplung, der andere lag lose über der Motorhaube. Am Lkw waren „rote Kennzeichen“ dran, welche ausschließlich bei gewerblichen Überführungs-,...

  • Kempten
  • 09.03.20
Ein Sattelzugfahrer wollte vor der Polizei nicht halten (Symbolbild).
24.571×

Vorfall
Schwertransport ohne Genehmigung will auf A7 bei Dietmannsried vor Polizeistreife flüchten

Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs war. Nachdem der Streife keine entsprechende Schwertransportanmeldung bekannt war, wollte sie den Sattelzug anhalten. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhalteversuche, verließ die A 7 an der AS Dietmannsried und fuhr mit über 80 km/h auf der Nebenstrecke zur A 7 von Dietmannsried in Richtung Memmingen. Bei einer Transportbreite...

  • Dietmannsried
  • 26.02.20
Symbolbild
7.548× 3

B12
Bei Kontrolle der Verkehrspolizei Kempten: Mehrere LKW-Fahrer beanstandet

Durch die Schwerverkehrskontrollgruppe der VPI Kempten wurden am Mittwoch u.a. auf der B 12 mehrere Lkw-Fahrer beanstandet. Im Bereich Betzigau fuhr ein Sattelzug ca. 20 km/h zu schnell. Außerdem hatte der Fahrer seine Ladung teils nur mangelhaft, teils gar nicht gesichert. Der Fahrer musste vor der Weiterfahrt die Ladung ordnungsgemäß sichern. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von insg. rund 140 Euro, sowie ein Punkt. In den Bereichen Marktoberdorf und Jengen wurden Gespanne mit einer...

  • Kempten
  • 06.02.20
Unfall (Symbolbild)
1.655×

Sachschaden
Sattelzug ausgewichen: Auto prallt auf der B12 bei Weitnau in die Leitplanke

Am Donnerstag, 30.01.2020 gegen 11:55 Uhr fuhr ein 30-jähriger Kemptener mit seinem Sattelzug auf dem vierspurigen Bereich der B 12 in Richtung Lindau. Ein 26-jähriger Westallgäuer war gerade dabei, mit seinem Golf den Sattelzug zu überholen, als dessen Fahrer plötzlich auf den linken Fahrstreifen wechselte - er hatte einen auf dem rechten Fahrstreifen stehenden Pannen-Lkw gesehen und wollte an diesem vorbeifahren. Um einen Zusammenstoß mit dem Sattelzug zu vermeiden, bremste der Golf-Fahrer...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 31.01.20
Wegen des festgefahrenen LKWs ist die Ausfahrt Immenstadt-Süd derzeit gesperrt.
13.110× 14 Bilder

Schnee
Mehrere Unfälle auf der B19 bei Immenstadt

Auf der B19 bei Immenstadt ist es am Mittwoch zu gleich zwei Unfällen wegen der aktuellen Schneeverhältnissen gekommen. Zunächst fuhr sich ein LKW auf der Ausfahrt Immenstadt-Süd in Richtung Oberstdorf fest. Er rutschte außerdem nach rechts gegen die Leitplanke und musste abgeschleppt werden. Die Ausfahrt ist momentan noch für längere Zeit gesperrt.  Zusätzlich ist es auf der B19 bei Rauhenzell auch noch zu einem Unfall zwischen zwei jungen Autofahrerinnen gekommen. Eine der Fahrerinnen war...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.01.20
Toilettenhäuschen-Transport auf A7 bei Oberzollhaus gestoppt.
14.602× 4 Bilder

Ladung verloren
Ziegelsteine verloren: Polizei stoppt Klohäuschen-Transport auf A7 bei Oberzollhaus

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die Polizei am Mittwochvormittag auf der A7 bei Oberzollhaus. Ein LKW-Gespann hatte zwei gemauerte Toilettenhäuschen transportiert und dabei Ziegelsteine auf der Autobahn verloren.  Eine Baufirma aus dem Raum Kaufbeuren hatte auf ihrem Firmengelände zwei Waschhäuschen auf Betonplatten gemauert. Ein Tieflader sollte die Häuschen zu einem Campingplatz bei Oy-Mittelberg transportieren. Ladungssicherung an gemauerten Häusern: faktisch nicht möglich. Die Häuser...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.10.19
Unfall zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen
7.569× 1 8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen: nur Leichtverletzte

Am Mittwochnachmittag ist es auf der B308 auf Höhe Knechtenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Auto gekommen. Trotz des heftigen Zusammenstoßes sind die Insassen des Autos mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Das Auto dagegen wurde komplett eingedrückt. Der 28-jährige Autofahrer war von Oberstaufen nach Immenstadt unterwegs. Er versuchte zunächst einen vor ihm befindlichen Lkw zu überholen....

  • Oberstaufen
  • 25.09.19
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).
2.011× 1

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West insgesamt 1.278...

  • Kempten
  • 13.09.19
Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
2.920×

Krankenhaus
Schwer verletzt: Radfahrer (35) fährt bei Sulzberg gegen Lkw

Ein 35-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Sulzberg schwer verletzt worden. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Radler am Dienstagmittag im Bereich des Bahnübergangs Stellenmoss gegen einen Lkw. Dieser stand aufgrund von Markierungsarbeiten am Fahrbahnrand. Zum Unfallzeitpunkt sammelte der Lkw-Fahrer gerade sein Absicherungsmaterial und packte es in den Lkw. Der Lkw war auf der geraden Strecke gut sichtbar. Wieso der...

  • Sulzberg
  • 04.09.19
Der Fahrer eines Kleintransporters wurde bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt.
21.236× 11 Bilder

Rettungswagen
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Fahrer eines Kleintransporters (47) schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige auf der B19 von Martinszell in Richtung Kempten unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf einen vor ihm fahrenden Lkw auffuhr. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Der Mann wurde in dem Kleintransporter eingeklemmt und wurde mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr...

  • Waltenhofen
  • 06.08.19
Symbolbild
34.105×

Tödlicher Unfall
Autofahrer stirbt auf der B12 bei Wildpoldsried

Bei einem schweren Unfall auf der B12 bei Wildpoldsried ist am Mittwoch Nachmittag ein Autofahrer gestorben. Der Mann war mit einem Transporter-PKW von Kempten Richtung Marktoberdorf unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem LKW mit Anhänger zusammen. Der Autofahrer ist noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und musste in ein Klinikum verbracht werden. Der LKW mit Anhänger war beladen mit Jungrindern. Ein Jungrind ist an...

  • Wildpoldsried
  • 24.07.19
Schwerer Verkehrsunfall bei Kempten.
33.397×

Unfall
Motorradfahrer (59) bei Zusammenstoß mit Lkw in Kempten getötet

In der Oberstdorfer Straße auf Höhe Eich kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw. Der 59-jährige Motorradfahrer wurde laut Polizeiangaben bei dem Zusammenstoß getötet. Der Motorradfahrer war stadtauswärts gefahren. Ihm folgte ein Bekannter, ebenfalls mit einem Motorrad. Auf Höhe des Stadtteils Eich fuhr er in einen Stau. Der Motorradfahrer bremste ab, lenkte nach links und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Die Wucht des Aufpralls hat das Motorrad...

  • Kempten
  • 04.07.19
3.209× 9 Bilder

Feuerwehreinsatz
LKW-Dieseltank beschädigt: Feuerwehr Immenstadt pumpt 300 Liter Diesel ab

Rund 300 Liter Diesel musste die Feuerwehr Immenstadt zusammen mit der Feuerwehr Bühl am frühen Montagnachmittag abpumpen. Ein Lkw hatte in der Seestraße wenden wollen. In einer Hofeinfahrt blieb er mit seinem Tank an einen Stein hängen und riss so ein Loch in den Tank. Der Lkw-Fahrer veruschte selbst, das Loch mit Lumpen zu stopfen, dennoch liefen rund 50 Liter Diesel aus und liefen auf die Straße und ins Erdreich.. Dier Feuerwehr hat den Tank mit weiteren rund 300 Litern Diesel abgepumpt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.19
Mann auf Diebestour in Weitnau festgenommen (Symbolbild)
3.517×

Diebestour
Aufmerksam in Weitnau: Anwohner stellen dreisten Dieb (46)

Dienstag Abend gegen 20 Uhr: Ein Bewohner des Weitnauer Ortsteils Hofen bemerkt, wie ein Fremder sich auf seinem Grundstück herumtreibt. Er sprach den Unbekannten an, woraufhin dieser das Grundstück verließ. Der aufmerksame Hofener beobachtete den Mann weiter und sah, wie der Mann sich auf dem Nachbargrundstück an einem Terrassenschrank zu schaffen machte und das Diebesgut in seinen Lkw lud. Als nächstes nahm der Unbekannte einen Container mit Altmetall ins Visier. Der Anwohner hatte inzwischen...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 17.04.19
Dachser: Logistik-Unternehmen mit Sitz in Kempten
3.248× 1

Gesetze
Neue EU-LKW-Richtlinie: Für Allgäuer Logistik-Riesen Dachser nur untergeordnete Bedeutung

Verbesserte Arbeitsbedingungen für Brummifahrer: Das ist das Ziel der neuen EU-LKW-Richtlinie. Unter anderem sollen Fernfahrer die Nächte an den Wochenenden nicht mehr im Führerhaus ihres Brummis verbringen, sondern in Hotelzimmern - Frühstücksbüffet statt Gaskocher auf dem Rastplatz. Für Dachser, das Kemptener Logistik-Unternehmen mit über 30.000 Mitarbeitern, spielt diese Richtlinie allerdings keine allzu große Rolle. Im Fernverkehr setze man bei Dachser auf den sogenannten Begegnungsverkehr,...

  • Kempten
  • 17.04.19
Ein LKW ist auf der B19 umgestürzt.
9.608× 19 Bilder

Video
Lastwagen kippt auf der B19 bei Waltenhofen um: 30.000 Euro Sachschaden

Ein Lastwagen ist auf der B19 bei Waltenhofen von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der 64-jährige LKW-Fahrer kam laut Informationen der Polizei aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett, wo der Lastwagen auf die Fahrerseite umkippte. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Beim Unfall enstand ein Sachschaden von mindestens 30.000 Euro. Da der LKW zur Straße hin umkippte, mussten zur Bergung neben einem Kran auch mehrere Luftkissen eingesetzt werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.19
In Immenstadt ist am Donnerstagvormittag ein Microcar in einen LKW gefahren. Die Fahrerin des Autos wurde verletzt.
2.533× 4 Bilder

Unfall
Microcar fährt in Immenstadt in Lkw: Eine Frau (58) verletzt

Zu einem kuriosen Unfall kam es am Donnerstagvormittag mit einem ,,Microcar'' und einem Lkw in Immenstadt. Ein Lkw-Fahrer war von der Stadtmitte kommend auf der Sonthofener Straße in Richtung Blaichach unterwegs. Auf Höhe des Aldis hielt er an und wollte eine 55-jährige Frau mit ihrem Auto auf die Sonthofener Straße einfahren lassen. Die 55-Jährige übersah dabei aber laut Polizeiangaben die 58-jährige Fahrerin einers Microcars und touchierte sie hinten. Dabei erschrak die 58-jährige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.01.19
Auf der B308 ist ein Auto in einen Klein-KW gefahren.
2.529× 5 Bilder

Unfall
Autofahrerin (43) fährt bei Vorderhinderlang ungebremst in abbiegenden LKW und wird verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem Klein-LKW und einem Opel Corsa kam es am Mittwochmorgen gegen 8:00 Uhr auf der B308 kurz vor Vorderhindelang. Der Fahrer eines Klein-Lkws fuhr, von Sonthofen kommend, in Richtung Bad Hindelang. An der Abzweigung in Richtung Tiefenbach wollte der Fahrer rückwärts in eine Hofeinfahrt einfahren. Beim Einfahren in den Hof, sah er die von Bad Hindelang kommende Autofahrerin, die auf gerader Strecke noch etwa 150 Meter entfernt war.  Die 43-Jährige übersah aber offenbar...

  • Bad Hindelang
  • 23.01.19
Autounfall auf der B12 auf Höhe Weitnau.
15.545×

Polizeieinsatz
Schwerer Verkehrsunfall auf B12 bei Weitnau: Mann (27) lebensbedrohlich verletzt

Auf der B12 ist es gegen 05:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf Höhe Weitnau-Hellengerst in Fahrtrichtung Baden-Württemberg gekommen. Nach Angaben der Kemptener Verkehrspolizei kam ein Lkw auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schlingern und rutschte in den Gegenverkehr. Der Lkw kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Der Fahrer des Wagens war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Feuerwehr befreite den 27-jährigen Autofahrer, der dann vom...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 11.12.18
Der 21-jährige Fußgänger erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.
7.659×

Unfall
Vom LKW erfasst: Kemptener (21) verstirbt nach Zusammenstoß

Ein 48 Jahre alter Lkw-Fahrer hat in der Nacht auf Donnerstag auf dem Schumacherring in Kempten mit seinem Fahrzeug einen 21-jährigen Fußgänger erfasst. Der junge Mann wollte die Straße überqueren, als der Unfall passierte. Trotz sofortiger Reanimationsversuche durch den Rettungsdienst vor Ort starb der 21-Jährige wenig später im Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, soll jetzt ein Gutachter klären.

  • Kempten
  • 06.12.18
2.435×

Zeugenaufruf
Dreiste Verkehrsunfallflucht durch Lkw-Fahrer in Kempten

Am frühen Freitagnachmittag, 23. November 2018, kam es gegen 13:00 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Schumacherring zu einem Unfall zwischen einer 36-jährigen Autofahrerin und einem noch unbekannten etwa 50-jährigen Lkw-Fahrer. Dieser hatte mit seinem Gespann innerhalb einer wartenden Fahrzeugschlange zurückgesetzt und dabei die 36-Jährige mit ihrem weißen Kleinwagen übersehen, sodass er rückwärts mit seinem Anhänger gegen deren Front fuhr, und einen Schaden von derzeit geschätzten 1.500 Euro...

  • Kempten
  • 25.11.18
Ein spektakulärer Unfall sorgte im Juni in der Stadtbadstraße für Aufsehen. Ein litauischer Lkw-Fahrer blieb stecken und beschädigte Häuser von Anwohnern. Einer davon blieb auf seinem Schaden sitzen. Die Versicherung will nicht zahlen, weil die Angaben des Litauers falsch sind. Die Polizei hat das damals nicht festgestellt.
10.160×

Unfall
Litauischer LKW bleibt in Kempten stecken: Anwohner bleibt auf Schaden sitzen

Michael Schäfer versteht die Welt nicht mehr. Als in diesem Jahr im Juni ein Lkw-Fahrer aus Litauen das Vordach seiner Garage in der Stadtbadstraße beschädigte, war für den Kemptener klar: Die Versicherung des Unfallverursachers, der eine grüne Karte hinterlassen hat, zahlt. Doch weit gefehlt. Schäfer blieb auf dem Schaden von etwa 5.000 Euro sitzen. Der Grund: Der Lkw einer litauischen Spedition war nicht versichert, hatte zudem ein falsches Kennzeichen. Für die Polizei Kempten war das bei der...

  • Kempten
  • 10.11.18
Der Autofahrer missachtete die Vorfahrt.
453×

Verkehrsunfall
Mann (31) missachtet Vorfahrt und stößt mit Lkw nähe Waltenhofen zusammen

Am Montagvormittag gegen 09:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 19. Ein 31-jähriger Verkehrsteilnehmer wollte hierbei nach links auf die B12 in Fahrtrichtung Lindau auffahren und missachtete dabei den Vorrang des entgegen kommenden Lkws. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der Kleintransporter des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

  • Waltenhofen
  • 06.11.18
Frontalcrash B19 bei Waltenhofen
13.518× 12 Bilder

Unfall
Frontalcrash zwischen LKW und Auto bei Waltenhofen - Autofahrer (29) verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Pkw, kam es Freitag Abend gegen 20:30 Uhr im Kreuzungsbereich der B19/A980 bei Waltenhofen. Ein LKW-Fahrer (72) wollte mit seinem Kühllaster von der B19 kommend in Richtung B19/Lindau abbiegen. Beim Abbiegen übersah er den aus Kempten kommenden 29-jährigen Golffahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Golffahrer wurde verletzt. Ersthelfer haben sich sofort um ihn gekümmert, darunter auch eine Notärztin, die gerade auf dem Nachhauseweg...

  • Waltenhofen
  • 27.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ