Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Polizei
Symbolbild

Sachschaden
Überladener LKW: Reifenplatzer auf der A96 bei Memmingen

Am frühen Dienstagabend platzte einem 39-jährigen Lkw-Fahrer auf der A96 ein Reifen seines Fahrzeugs. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnten den auf der Fahrbahn verteilten Teilen nicht mehr ausweichen und beschädigte beim Überfahren sein Fahrzeug, wobei ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme durch die Streife der Autobahnpolizei war der Grund des Reifenplatzers schnell gefunden. Der Lkw war mit mehr als 45 Tonnen deutlich überladen. Das zulässige Gesamtgewicht...

  • Memmingen
  • 02.10.19
  • 1.354× gelesen
Polizei
Unfall zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen
8 Bilder

Unfall
Zusammenstoß zwischen Lkw und Auto auf B308 bei Knechtenhofen: nur Leichtverletzte

Am Mittwochnachmittag ist es auf der B308 auf Höhe Knechtenhofen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Auto gekommen. Trotz des heftigen Zusammenstoßes sind die Insassen des Autos mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Das Auto dagegen wurde komplett eingedrückt. Der 28-jährige Autofahrer war von Oberstaufen nach Immenstadt unterwegs. Er versuchte zunächst einen vor ihm befindlichen Lkw zu überholen....

  • Oberstaufen
  • 25.09.19
  • 6.392× gelesen
  •  1
Polizei
Drogenkonsum (Symbolbild)

Drogen
Nach vier Joints und zwei Lines Speed am Steuer eines 40-Tonners: LKW-Fahrer in Marktoberdorf aus dem Verkehr gezogen

Dienstagvormittag in Marktoberdorf: Die Polizei kontrolliert einen LKW-Fahrer (37). Der Mann aus Tschechien zeigte laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen. Der Drogenschnelltest ergab, dass der LKW-Fahrer vor Kurzem Amphetamin und Methamphetamin konsumiert haben musste. Der Fahrer gab zudem zu, vor kurzem vier Joints geraucht und zwei Lines gezogen zu haben. Selbstverständlich durfte er nicht mehr weiterfahren, sondern wird sich jetzt für den Drogenmissbrauch im...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
  • 9.798× gelesen
Polizei
Symbolbild Unfall

Unfall
LKW-Fahrer (60) prallt bei Eppishausen gegen Milchhänger

Am frühen Montagnachmittag befuhr ein 60-jähriger mit seinem Milchlaster die Staatsstraße 2027 in Richtung Könghausen. In einer Rechtskurve kam dem Milchlastfahrer ein 55-jähriger Lkw-Fahrer entgegen. Da der Milchlastfahrer bemerkte, dass die Fahrbahn sehr schmal ist und fuhr er nach rechts ins Bankett. Der Anhänger des Milchlasters stellte sich daraufhin quer und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der 55-jährige Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in den Anhänger. Der...

  • Eppishausen
  • 24.09.19
  • 1.715× gelesen
Polizei
Im Rahmen der länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben führte die Polizei am Donnerstag zahlreiche Lkw-Kontrollen durch (Symbolbild).

Verkehr
Viele Lkw-Unfälle im Allgäu: Polizei führt gezielt Kontrollen durch

Der gewerbliche Personen- und Güterverkehr nimmt in Deutschland immer mehr zu. Mittlerweile werden laut Polizeiangaben 70% aller Güter per Lkw transportiert, Tendenz steigend. Unfall-Statistik Die Berufskraftfahrer sind auf den Straßen gewissen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie unterliegen häufig einem hohen Zeit- und Kostendruck und befördern schwere Lasten oder größere Personengruppen.  2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West...

  • Kempten
  • 13.09.19
  • 1.931× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Unfall
E-Bike-Fahrerin (68) wird in Leutkirch von Lkw erfasst und schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag hat in Leutkirch ein Lkw eine Pedelec-Fahrerin erfasst. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt.  Die 68-jährige Fahrradfahrerin wollte den Fahrradschutzstreifen entlang der Isnyer Straße in Richtung Stadtmitte befahren. An einer Kreuzung bog der in die gleiche Richtung fahrende, 44-jährige Lkw-Fahrer nach rechts in die Kemptener Straße ein und übersah die Fahrradfahrerin, die  gerade rechts an ihm vorbeigefahren war, um nach links einzubiegen. Der...

  • Leutkirch
  • 05.09.19
  • 3.779× gelesen
Polizei
Bei einem schweren Unfall auf der B310 ist am Mittwoch eine Frau gestorben.

Unfall
Auto stößt auf B310 in Füssen mit Lkw und weiterem Fahrzeug zusammen: Frau erliegt ihren Verletzungen

Am Mittwochmittag kam es zu einem schweren Unfall auf der B310. Eine Frau kam dabei ums Leben. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. Ein 83-jähriger Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen auf der B310 auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem ihm entgegenkommenden Lkw zusammen. Das Fahrzeug des Unfallverursachers kollidierte dann ca. 50 Meter weiter nochmals mit einem anderen Auto. Der Lkw blieb ca. 30 Meter nach der...

  • Füssen
  • 04.09.19
  • 19.280× gelesen
  •  1
Polizei
Der Radfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Krankenhaus
Schwer verletzt: Radfahrer (35) fährt bei Sulzberg gegen Lkw

Ein 35-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Sulzberg schwer verletzt worden. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Radler am Dienstagmittag im Bereich des Bahnübergangs Stellenmoss gegen einen Lkw. Dieser stand aufgrund von Markierungsarbeiten am Fahrbahnrand. Zum Unfallzeitpunkt sammelte der Lkw-Fahrer gerade sein Absicherungsmaterial und packte es in den Lkw. Der Lkw war auf der geraden Strecke gut sichtbar. Wieso...

  • Sulzberg
  • 04.09.19
  • 2.864× gelesen
Polizei
Ein LKW hat auf einem Autobahnparkplatz das Auto einer 56-jährigen Türkin touchiert. Der Beifahrer wurde darauf hin so wütend, dass er mit einer Holzlatte auf den LKW-Fahrer und sein Fahrzeug losging.

Körperverletzung
LKW touchiert Auto auf Autobahnparkplatz bei Holzgünz: Beifahrer geht mit Holzlatte auf LKW-Fahrer los

Ein Mann ist am Mittwoch nach einem Unfall mit einer Holzlatte auf einen LKW-Fahrer und dessen Fahrzeug losgegangen. Grund dafür ist laut Polizeiangaben ein vorausgegangener Unfall. Ein 38-jähriger Weißrusse touchierte beim Rangieren mit seinem LKW auf dem Autobahnparkplatz Burgacker an der A96 bei Holzgünz das Auto einer 56-jährigen Türkin. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Beifahrer und Ehemann der Türkin...

  • Holzgünz
  • 29.08.19
  • 3.442× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Aufprall auf Böschung bei Erkheim: Fahrzeug schleudert von Ladefläche eines Klein-LKW

Am 26.08.2019 gegen 22.20 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Klein-Lkw von Erkheim in Richtung Lauben. An der Einfahrt zum Kreisverkehr bei Günz verlor der 25-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Klein-Lkw fuhr ungebremst in den Kreisverkehr ein und überfuhr dabei mehrere Warnbaken. Im Kreisverkehr kam das Fahrzeug dann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen die Böschung. Durch den Aufprall wurde das auf der Ladefläche ungesichert transportierte Fahrzeug nach vorne...

  • Erkheim
  • 27.08.19
  • 1.220× gelesen
Polizei
LKW überschlägt sich auf der A96 bei Neuravensburg: Ein Schwerverletzter
15 Bilder

Unfall
LKW überschlägt sich auf der A96 bei Neuravensburg: Ein Schwerverletzter (54)

Auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau hat sich am frühen Donnerstagnachmittag auf Höhe der Betriebsumfahrung Neuravensburg ein LKW überschlagen. Der 40-Tonner kam laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer haben den schwerverletzten 54-jährige Fahrer aus der Fahrerkabine befreit. Er wurde vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die rechte Fahrspur samt Standstreifen war einige Zeit gesperrt. Die...

  • Lindau
  • 22.08.19
  • 12.867× gelesen
Lokales
Ein 32-jähriger LKW-Fahrer ist jetzt wegen eines gefährlichen Überholmanövers verurteilt worden.

Gefährlich
Nach Überholmanöver auf B12: Kaufbeurer Gericht verurteilt LKW-Fahrer (32)

Es war ein Manöver, das der Richter im Urteil als „saugefährlich“ einstufte: Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer hatte Ende Dezember 2018 auf der B 12 zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren einen anderen Lastwagen trotz Überholverbot und in eine Sperrfläche hinein überholt. Als ein anderer Brummi-Fahrer sah, dass ein entgegenkommender Wagen nach rechts ausweichen musste, war für ihn das Maß voll: Er verständigte die Polizei. Sein Berufskollege erhielt in der Folgezeit einen Strafbefehl wegen...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.19
  • 7.571× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Von LKW ausgebremst: Auto mit Totalschaden auf der A96 bei Bad Wörishofen

Am Montagnachmittag kam es auf der A96 auf Höhe des Rastplatzes Wertachtal in Richtung Lindau zu einem Verkehrsunfall. Ein 69-jähriger Autofahrer fuhr mit weit über 200km/h auf der Überholspur. Ein Lkw wechselte auf die linke Fahrspur, wodurch der Pkw-Führer eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver einleitete. Er prallte mit der linken Fahrzeugfront in den Auflieger, wodurch an seinem Wagen ein Totalschaden von ca. 25.000 Euro entstand. Wie durch ein Wunder wurde er dabei nicht...

  • Wiedergeltingen
  • 13.08.19
  • 3.397× gelesen
  •  1
Polizei
Der Fahrer eines Kleintransporters wurde bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt.
11 Bilder

Rettungswagen
Unfall auf der B19 bei Waltenhofen: Fahrer eines Kleintransporters (47) schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bei einem Unfall auf der B19 bei Waltenhofen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige auf der B19 von Martinszell in Richtung Kempten unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf einen vor ihm fahrenden Lkw auffuhr. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Der Mann wurde in dem Kleintransporter eingeklemmt und wurde mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr...

  • Waltenhofen
  • 06.08.19
  • 21.031× gelesen
Polizei
Symbolbild. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lkw und Traktor bei Kirchheim in Schwaben.

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Kirchheim in Schwaben: Traktorfahrer (22) tödlich verletzt

Ein 22-jähriger Traktorfahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall bei Derndorf (Kirchheim in Schwaben) tödlich verletzt worden. Das teilte die Polizei am frühen Montagabend mit. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer fuhr von Tiefenried kommend in Richtung Pfaffenhausen, der auf ein vor ihm fahrendes landwirtschaftliches Gespann aus Traktor und Anhänger auffuhr. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, wurde das Gespann durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 05.08.19
  • 18.788× gelesen
Polizei
Symbolbild. Beim Betanken eines Gefahrgut-LKW kam es zu einer chemischen Reaktion.

Vermischt
Feuerwehreinsatz bei Rückholz: Chemische Reaktion nach Tankvorgang eines Gefahrgut-LKW

Am Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Rückholz, Nesselwang, Unterthingau und Kempten, sowie Rettungsdienst und Polizei zu einem milchverarbeitenden Betrieb alarmiert. Ein Gefahrgut-LKW betankte dort mehrere Tanks mit Säure und Lauge. Dabei kam es bei der Betankung zu einer chemischen Reaktion. Der LKW-Fahrer alarmierte aufgrund des chemischen Geruchs die dortige Geschäftsleitung und weiter die Einsatzkräfte, da davon ausgegangen wurde, dass beim Betanken erhebliche Mengen Lauge und...

  • Rückholz
  • 26.07.19
  • 1.744× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Kißlegg und Wangen ist am Donnerstag eine 60-jährige Frau verstorben.

Vollsperrung
LKW-Fahrerin (60) stirbt nach schwerem Unfall auf der A96 bei Wangen

Eine 60-jährige LKW-Fahrerin ist am Donnerstag nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord verstorben. Ausgangslage war ein Verkehrsunfall gegen 9:00 Uhr, bei dem die 60-Jährige und ein Auto kollidierten. Im Bereich der Anschlussstelle Kißlegg wechselte die Frau mit ihrem Sattelzug an der Autobahnauffahrt vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Laut Polizeiangaben übersah sie dabei den auf der linken Spur fahrenden Wagen eines...

  • Wangen
  • 25.07.19
  • 24.818× gelesen
Polizei
Ablenkung am Steuer, zum Beispiel durch das Mobiltelefon, führt häufig zu Unfällen. (Symbolbild)

Sachschaden
Vermutlich abgelenkt: Oberstdorferin (59) verursacht Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Am Mittwochfrüh kam eine 59-jährige Oberstdorferin mit ihrem Opel Corsa auf der B12 im Bereich Biessenhofen nach links. Vermutlich war sie abgelenkt. Auf der Gegenfahrspur streifte sie einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 50-Jährigen aus Velden gelenkt wurde. Dieser versuchte dem ihm entgegenkommenden Pkw auszuweichen und streifte hierbei die am Fahrbahnrand befindliche Leitplanke. Das Ausweichen des Lkw-Fahrers verhinderte einen folgenschweren Unfall. Die B12 war knapp eine Stunde...

  • Biessenhofen
  • 25.07.19
  • 1.501× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Türkheim: LKW schiebt Porsche gegen Leitplanke - 43.000 Euro Schaden

Am Mittwochvormittag kam es an der Anschlussstelle Bad Wörishofen und Türkheim zu einem Verkehrsunfall. Der 54-jährige Fahrer eines Sattelzuges hatte sich versehentlich beim Abfahren von der A 96 an der Ampel auf die Staatsstraße 2015 falsch eingeordnet. Als er „grün“ hatte wollte er schließlich nach rechts abbiegen und übersah hierbei den rechts neben ihm stehenden Porsche einer 62-jährigen Frau aus dem Landkreis Augsburg, welcher durch den Sattelauflieger gegen die Leitplanke gedrückt...

  • Türkheim
  • 25.07.19
  • 1.100× gelesen
Polizei
Symbolbild

Tödlicher Unfall
Autofahrer stirbt auf der B12 bei Wildpoldsried

Bei einem schweren Unfall auf der B12 bei Wildpoldsried ist am Mittwoch Nachmittag ein Autofahrer gestorben. Der Mann war mit einem Transporter-PKW von Kempten Richtung Marktoberdorf unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem LKW mit Anhänger zusammen. Der Autofahrer ist noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt und musste in ein Klinikum verbracht werden. Der LKW mit Anhänger war beladen mit Jungrindern. Ein Jungrind ist...

  • Wildpoldsried
  • 24.07.19
  • 33.751× gelesen
Polizei
Symbolbild

Nach Reifenpanne auf A96 bei Aitrach: LKW-Fahrer (56) schwer verletzt

Bei dem Versuch einen Reifen zu wechseln ist ein 56-jähriger LKW-Fahrer am Freitag schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 13:45 auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann seinen Sattelzug auf dem Standstreifen zum Stehen gebracht und begonnen den defekten Reifen zu wechseln. Dabei ragte der liegende Ersatzreifen in die rechte Spur der Autobahn. Ein heranfahrender Klein-LKW übersah die Gefahr und prallte in das Reserverad. Der...

  • Aitrach
  • 05.07.19
  • 2.708× gelesen
Polizei
Schwerer Verkehrsunfall bei Kempten.

Unfall
Motorradfahrer (59) bei Zusammenstoß mit Lkw in Kempten getötet

In der Oberstdorfer Straße auf Höhe Eich kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw. Der 59-jährige Motorradfahrer wurde laut Polizeiangaben bei dem Zusammenstoß getötet. Der Motorradfahrer war stadtauswärts gefahren. Ihm folgte ein Bekannter, ebenfalls mit einem Motorrad. Auf Höhe des Stadtteils Eich fuhr er in einen Stau. Der Motorradfahrer bremste ab, lenkte nach links und prallte frontal in einen entgegenkommenden Lkw. Die Wucht des Aufpralls hat das...

  • Kempten
  • 04.07.19
  • 32.928× gelesen
Polizei

Unfall
Hustenanfall auf der A96: LKW prallt bei Mindelheim gegen Leitplanke

Der 46-jährigen Fahrer eines mit 22 Tonnen Kupferrollen beladenen Lkw-Zuges erlitt nach eigenen Angaben Dienstag Morgen kurz vor 08.00 Uhr auf der A96 in Fahrtrichtung München kurz vor der Ausfahrt Mindelheim einen Hustenanfall. Danach wurde ihm für einen Moment schwarz vor Augen. Infolge dessen kam er nach links und prallte in die Mittelschutzplanke. Beim Gegenlenken kam er schließlich von der Fahrbahn ab und kurz vor der Ausfahrtkurve der Anschlussstelle zum Stehen. Bei der Kollision mit...

  • Mindelheim
  • 25.06.19
  • 1.815× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Lkw drückt Auto auf A96 bei Westerheim gegen Mittelleitplanke

Als am Montagnachmittag ein 42-jähriger Lkw-Fahrer auf der A96 im Bereich von Westerheim einen anderen Lkw überholen wollte, übersah er das neben ihm fahrende Auto eines 36-Jährigen und drückte diesen gegen die Mittelleitplanke. Ein nachfolgender 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die beiden Fahrzeuge auf. Die beiden Autofahrer wurden lediglich leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

  • Westerheim
  • 25.06.19
  • 1.491× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019