LKA

Beiträge zum Thema LKA

Das Landeskriminalamt Bayern gibt Tipps, wie man sich vor Anlagebetrügern in Schutz nehmen kann. (Symbolbild)
185×

Bayerisches Landeskriminalamt
Was tun bei Anlagebetrug? LKA gibt Tipps

Mit kleinen Beträgen satte Gewinne machen – dieses Versprechen machenderzeit prominent platzierte Werbeanzeigen im Internet und in Fachzeitschriften zu digitalen Themen. Sie sollen den Leser animieren, Geld in Finanzprodukte wie Bitcoins und Aktien zu investieren, und locken mit gigantischen Gewinnen und Renditen von bis zu 1000 Prozent. Doch Vorsicht – hinter diesen Anzeigen lauert oft Betrug! Wer auf ein solches Angebot eingeht und auf der entsprechen Internetseite anmeldet, bekommt bald...

  • Kempten
  • 09.03.21
Betrüger versuchen immer wieder, sich Corona-Hilfen zu erschleichen. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
2.158×

Scheinidentitäten und Datenklau
Über 1.400 Verdachtsfälle in Bayern: Betrüger erschleichen sich Corona-Hilfen

Eigentlich sollen die Corona-Hilfsprogramme Unternehmern und Künstlern dabei helfen, die Pandemie zu überstehen. Immer wieder nutzen Betrüger die Angebote aber aus, um sich selbst zu bereichern. Dem Bayerischen Landeskriminalamt (BLKA) sind bisher 1.400 solcher Fälle bekannt - darunter 1.120 Verdachtsfälle von Subventionsbetrug bei Corona-Soforthilfe und Überbrückungshilfe sowie mehr als 300 Fälle von sonstigem Betrug, zum Beispiel bei der Künstlerhilfe. Wie hoch der Schaden ist, der bislang...

  • 03.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ