Linienbus

Beiträge zum Thema Linienbus

Lokales
Linienbus in Marktoberdorf.

Öffentlicher Nahverkehr
Marktoberdorfer Stadträte wollen einen Stadtbus

Nach Jahren des „man sollte“, „man müsste“, „man könnte“ kommt nun Bewegung in die Angelegenheit. Der Marktoberdorfer Stadtrat will einen funktionierenden Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) für die Stadt und seine Ortsteile, kurz Stadtbus, voranbringen. Auslöser der Diskussion, an deren Ende ein einstimmiger Beschluss stand, war ein Antrag der SPD-Fraktion. Sie wolle – unter Berufung auf eine acht Jahre alte Verkehrsuntersuchung – zunächst einmal ein Linienbusnetz für das Stadtgebiet,...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.19
  • 859× gelesen
Lokales
Wegen Brückenarbeiten ist die Fahrbahn zu eng für den Linienbus. Leupolz ist zurzeit weitgehend vom öffentlichen Nahverkehr abgeschnitten.

Verkehr
Wegen Brückensanierung keine Linienbusse in Leupolz: Bewohner sind sauer

Schulstart mit Hindernissen für einige Familien in Leupolz: Der Ortsteil im Osten der Stadt ist zurzeit abgeschnitten vom Linienbus Kempten-Wildpoldsried, weil die Autobahndirektion eine Brücke über die A 7 saniert. Die Folge: Am Dienstag machten sich etliche Schüler auf den Fußweg zur ein Kilometer entfernten Haltestelle an der Bischof-Haneberg-Straße, um von dort zu weiter entfernten Schulen zu kommen. Für die Grundschüler wurde kurzfristig noch eine Sonderregelung gefunden. Seit Ende...

  • Kempten
  • 11.09.19
  • 1.984× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Auffahrunfall
Kollision mit zwei Autos und einen Linienbus in Kempten: Zwei Leichtverletzte

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten kam es am 14.08.2018 zur Mittagszeit. Hierbei mussten ein Linienbus und ein dahinter fahrendes Auto verkehrsbedingt auf der Kaufbeurer Straße anhalten. Eine von hinten herannahende 47-jährige Kemptenerin übersah den Bremsvorgang und fuhr auf das Auto auf. Dieser wurde durch die Wucht auf den vor ihm stehenden Linienbus geschoben. Glücklicherweise wurden weder die vier Insassen des Autos, noch die 13 Insassen des Linienbusses verletzt. Die...

  • Kempten
  • 16.08.18
  • 416× gelesen
Polizei
Notarzt im Einsatz.

Unfall
Rollstuhlfahrer (82) stirbt in Bad Wörishofer Linienbus

Ein 82-jähriger Rollstuhlfahrer ist am Montagnachmittag in einem Bad Wörishofer Linienbus gestürzt und an seinen Kopfverletzungen gestorben. Der Linienbus war von der Stadtmitte in Richtung Therme unterwegs. In einer Kurve stürzte der ungesicherte Rollstuhl um und der 82-Jährige prallte mit dem Kopf auf den Boden. Trotz der Reanimationsversuche der Rettungskräfte starb der Mann noch am Unfallort.  Laut Polizei kann ein Fremdverschulden nicht ausgeschlossen werden. Der Leichnam des Mannes...

  • Mindelheim
  • 26.06.18
  • 3.535× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019