Linie

Beiträge zum Thema Linie

41×

Umgehung
Nachtbaustelle: Bahnlinie Buchloe-Lindau gesperrt

Bei Minderbetzigau wird für die neue Umgehung der Oberallgäuer Gemeinde Betzigau eine Bahnunterführung gebaut. Dafür wird die Bahnlinie Buchloe-Lindau in der Nacht auf Montag komplett gesperrt. Zwischen diesem Sonntagabend, 19 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, werden in dem Bereich unter anderem Spundwände, Bohrpfähle und Hilfsbrücken eingebaut. Die Arbeiten, heißt es vom Landratsamt und von der Gemeinde Betzigau, sind sehr laut. Außerdem wird es auch Erschütterungen geben. Sprich: Die Anwohner...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.15

Verkehrsgemeinschaft
Auf fünf Linien der Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft ändert sich der Fahrplan

Der Fahrplan auf den Linien 70,71, 72, 73 und 78 der Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft (OVG) ändert sich ab Sonntag, 14. Dezember. Fahrplan Es verschieben sich Abfahrtszeiten und auch die Streckenführung ist teilweise neu. Auf den Routen Füssen-Pfronten-Nesselwang und Füssen-Schwangau-Halblech-Steingaden entfallen etwa Haltestellen. Auf der Linie 78 verlängert sich die Fahrt am Samstag.

  • Füssen
  • 09.12.14
15×

Bahnverkehr
Elektrifizierung der Bahnlinie Geltendorf-Lindau: DB will betroffene Bürgervertreter weiter aufklären

Noch in dieser Woche sollen betroffene Bürgermeister und Abgeordnete aus Buchloe und dem Landkreis Landsberg von Vertretern der Deutschen Bahn über den aktuellen Stand der Planungen zum Ausbau und der Elektrifizierung der Bahnlinie Geltendorf-Lindau informiert werden. Die zweite Runde dieses regionalen Dialogforums findet am 3. Juli im Landratsamt Landsberg statt. Mit dabei ist unter anderem Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger. Neuigkeiten gibt es einige: So scheint das Projekt Teil des...

  • Buchloe
  • 30.06.14
21×

Verkehr
Neue Bus-Fahrpläne in Lindau

Fahrplanänderung bei den Stadtbussen Lindau. Deshalb fährt die Buslinie 21 ab Wasserburg ab heute mit neuen Fahrzeiten und neuer Route ab dem zentralen Umsteigepunkt in Lindau. Es ist die erste Linie im Rahmen des Stadtverkehrs Lindau, die Gemeinden außerhalb der Stadt anfährt. Die Linie 21 fährt von 6.57 Uhr bis 17.57 Uhr stündlich von Wasserburg nach Lindau.

  • Lindau
  • 16.12.13

Fernbus
Bus bis Berlin: Neue Fernlinie verbindet das Allgäu mit der Hauptstadt

Seit Anfang des Jahres sind in Deutschland Fernbuslinien erlaubt. Immer mehr Busunternehmer machen seither der Bahn Konkurrenz. Die Streckennetze wachsen schnell - als Ferienregion ist auch das Allgäu ein interessantes Ziel. Seit heute gibt es nun eine Linie von Oberstdorf über Kempten und Memmingen nach Berlin. Wen es nicht bis in die Hauptstadt zieht, der kann auch Aalen oder Nürnberg mit den grünen Bussen erreichen. Ist der Bus wirklich eine Alternative zur Bahn? Wir haben bei der...

  • Kempten
  • 08.08.13
16×

Verkehr
Neuer Linienbus für Oberstdorf

Der Gemeinderat von Oberstdorf hat auch den Austausch des zweiten Ortsbusses beschlossen. Nachdem bereits der erste Linienbus im vergangenen Jahr durch ein neues ersetzt wurde soll jetzt auch der zweite alte Bus ausgetauscht werden. Ab November soll der neue Linienbus mit zwei Schwenkschiebetüren zum Einsatz kommen. 220.000 Euro kostet die Neuanschaffung. Die Marktgemeinde rechnet mit einem Zuschuss von über 60.000 Euro.

  • Oberstdorf
  • 23.05.13
10×

Friedrichshafen
Monarch Airlines setzt Flüge vom Bodensee-Airport aus

Die britische Airline Monarch Airlines zieht nach nur einem halben Jahr wieder aus Deutschland ab. Die Flüge vom Bodenseeairport Friedrichshafen nach London werden von Mai bis Oktober ausgesetzt. Die Fluglinie habe ihre Deutschlandstrategie geändert, so der Airport und deswegen die Flüge vorübergehend gestrichen. Wie auf der Flughafen-Webseite mitgeteilt wird, werden die bereits gebuchten Monarch-Passagiere von der Fluggesellschaft zeitnah kontaktiert. Die Passagiere können sich auch direkt an...

  • Kempten
  • 12.04.13
16×

Fähre Friedrichshafen-Romanshorn fährt wieder regulär

Die Fähren zwischen Friedrichshafen und Romanshorn haben heute Mittag wieder den regulären Linienverkehr aufgenommen. Das heißt, die Schiffe pendeln jetzt wieder im Ein-Stunden-Takt. Das geben die Stadtwerke Konstanz bekannt. Die Fährverbindung war wegen technischer Defekte an zwei Schiffen zunächst eingestellt worden. In den vergangenen Tagen war nur die dritte Fähre 'Euregia' im Einsatz, so war beim Fahrzeug-Transport ein Zwei-Stunden-Takt möglich. Zusätzlich wurde ein Fahrgastschiff für den...

  • Kempten
  • 28.02.13
36×

Kunert
Umsatz der Kunert AG in Immenstadt schrumpft

Der Strumpfhersteller Kunert AG in Immenstadt (Oberallgäu) meldet für das erste Quartal 2012 einen Umsatzrückgang um 3,7 Prozent gegenüber des Vorjahresvergleichszeitraumes auf 13 Millionen Euro. Kunert-Vorstand Hermann de Jong begründet den Rückgang in erster Linie mit einem geringeren Geschäft bei den Handelsmarken und einer zurückhaltenden Vororder des Handels, der hohe Lagerbestände habe. Insgesamt räumt de Jong ein, dass die Kunert Gruppe im ersten Quartal 2012 hinter den Erwartungen...

  • Kempten
  • 06.06.12
562×

Busverkehr
Bus fährt ins Oberstdorfer Trettachtal

Linienverkehr ist probeweise angelaufen Die Verkehrsgemeinschaft Brutscher/Regionalverkehr Allgäu hat für die Sommersaison probeweise einen Linienverkehr ins Trettachtal eingerichtet, das teilte die Gemeinde Oberstdorf jetzt mit. Ein Midibus mit 12 Sitz- und 12 Stehplätzen bedient noch bis Sonntag, 21. Oktober, die sogenannte 'Bergsteigerlinie'. Die Haltestellen entsprechen bis Renksteg der Linie Birgsau. Ab Renksteg sind folgende Haltestellen eingerichtet: Abzweigung Spielmannsauer-Straße,...

  • Oberstdorf
  • 11.05.12
21×

Füssen
Zusätzliche Buslinien im Sommer in Füssen

Von Sonntag an bis Mitte Oktober bietet der Regionalverkehr Allgäu-Füssen wieder zusätzliche Verbindungen im Buslinienverkehr an. So wird an allen Wochenenden und den Feiertagen ein Bus zwischen Oberstdorf und Füssen fahren. An Sonn- und Feiertagen fährt ein zusätzlicher Bus von Nesselwang über Weißensee nach Füssen. Und auf der Linie 78 wird an Sonn- und Feiertagen ein Bus um zehn Minuten vorverlegt. Weitere Informationen finden Sie im Intnert unter www.rvo-bus.de

  • Füssen
  • 08.05.12
254×

Porträt
Zeitschrift Graphische Kunst veröffentlicht Artikel über den 2011 verstorbenen Memminger Künstler

Er zog am liebsten mit der Klapp-Staffelei, dem Skizzenbuch und Bündeln von Rohrfedern, Farbtuben, Pinseln und sonstigen Malutensilien hinaus in die Natur, um sich für seine Werke inspirieren zu lassen: der Memminger Künstler Otto Schlosser, der im vergangenen Jahr 86-jährig verstorben ist. In ihrer jüngsten Ausgabe hat ihm die Internationale Kunstzeitschrift „Graphische Kunst“, die in der Memminger Edition Curt Visel erscheint, ein Porträt gewidmet. Ottos Schlossers...

  • Kempten
  • 31.01.12

Allgäu
Allgäuland und Bergbauern stellen Produktion der weißen Linie ein

Voraussichtlich schon ab Februar soll der Verkauf von Frischmilch-Produkten von 'Allgäuland' und 'Bergbauern' eingestellt werden. Damit wird die sogenannte 'weiße Linie', also Quark, Joghurt, Milch und Sahne von Allgäuland nicht mehr produziert. Der Vorsitzende Arla-Konzern hat diese Entscheidung aus rein betriebswirtschaftlicher Sicht begründet: 'Die weiße Linie ist ein Verlustgeschäft. Die verkauften Mengen sind zu klein', so Torben Olsen von Arla Foods Deutschland. Weiterhin setze man bei...

  • Kempten
  • 24.01.12
12×

Bregenz
Intersky steigert Umsatz nach Verlustjahr

Die Vorarlberger Fluglinie Intersky vermeldet, nach Verlusten im Jahr 2010, einen ausgeglichen Jahresabschluss für 2011. Mittlerweile abgeschlossen ist nun auch der Verkauf des vierten Flugzeuges. Nach Unternehmnesangaben hat die Fluglinie Intersky das vergangene Jahr 2011 nach eigenen Angaben ausgeglichen abgeschlossen, nachdem 2010 ein nicht bezifferter Verlust eingeflogen worden war. Ein konsequentes Sparprogramm sowie eine gute Vorausplanung hätten die Fluglinie wettbewerbsfähig...

  • Kempten
  • 19.01.12

Kaufbeuren
Ausweitung der Buslinien in Kaufbeuren

Ab Sonntag gibt es in Kaufbeuren vier neue Bushaltestationen auf den Linien 9 und 13. Die Linie 13 hält nun auch an drei Stationen in Neugablonz. Die Linie 9 ist durch die zusätzliche, neue Haltestelle Kontron erweitert worden. Ab dem 1.Januar wird es dann noch eine Tariferhöhung im Gebiet der OVG geben. Grund sind die gestiegenen Spritpreise und weitere Kostensteigungen.

  • Kempten
  • 09.12.11
273×

Pädagogik
Elisabeth Magin wird die bisherige Linie weiterführen

Elisabeth Magin ist seit 1. Dezember offiziell Schulleiterin an der Antonio-Huber-Schule in Lindenberg - Lob ans Kollegium «Die Schule ist mir wichtig», unterstreicht Elisabeth Magin, und fügt hinzu: «Herr Boch und ich haben eng zusammengearbeitet, wir waren uns in grundsätzlichen Dingen einig. Es ist mir wichtig, diesen Tenor weiterzuführen.» Das kann sie nun auch ganz offiziell: Seit 1. Dezember ist die 51-Jährige die neue Schulleiterin der Antonio-Huber-Schule in Lindenberg. Seit 1988...

  • Kempten
  • 19.02.11
28×

Winterdienst
In Nebenstraßen wird nicht mehr gestreut

Bauhof setzt jetzt die neue Linie des Stadtrates um - Hauptsächlich in Wohngebieten verzichten die Räumkräfte auf Salz Etwas später als üblich, dafür mit jeder Menge Schnee ist der Winter nun auch in Kaufbeuren und seinem Umland endgültig eingebrochen. Seit dem vergangenen Wochenende türmen sich die weißen Massen auf den Straßen der Stadt - Dauereinsatz für die Räumdienste. Auf sie kommt in den kommenden Wochen viel Arbeit zu, in diesem Winter aber mit einem erheblich modifizierten Auftrag. ...

  • Kempten
  • 30.11.10
90×

Jubiläum
Es geht in erster Linie um Gefühle

Vor 75 Jahren hat Hans Müller in Kempten die Genehmigung erhalten, sich als Uhrmacher selbstständig zu machen. Später kamen Schmuck und Optikwaren hinzu. Heute leitet die Enkelgeneration mit den Geschwistern Heike und Jürgen Lupfer die Geschäfte von «Juwelier Müller». Das Familien-Unternehmen betreibt in der Kemptener Fußgängerzone («Im Schlössle») ein Juwelier-Geschäft. Auch in Oberstdorf (Oberallgäu) gibt es einen «Juwelier Müller». Was hat sich nun in dem Dreivierteljahrhundert, seit das...

  • Kempten
  • 28.10.10
11×

Lasst den 4er so fahren wie bisher

Waltenhofen | sir | Die Emotionen kochten hoch beim Informationsabend über die geplanten Änderungen der Buslinie 4 des Stadtverkehrs in Waltenhofen. Befürworter der bisherigen Linienführung schwenkten Transparente: 'Die Linie 4, das wollen wir' und 'Herr Dr. Netzer, neu vernetzen ist nicht streichen'.

  • Kempten
  • 05.11.07
26×

Lasst den 4er so weiter fahren wie bisher

Waltenhofen | sir | Die Emotionen kochten hoch beim Informationsabend über die geplanten Änderungen der Buslinie 4 des Stadtverkehrs in der Mehrzweckhalle Waltenhofen. Befürworter der bisherigen Linienführung schwenkten Transparente: 'Die Linie 4, das wollen wir' und 'Herr Dr. Netzer, neu vernetzen ist nicht streichen', war darauf zu lesen.

  • Kempten
  • 03.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ