Lindau

Beiträge zum Thema Lindau

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann geht Fußgängerin in Lindau sexuell an

Eine Frau wurde am Mittwochabend gegen 19 Uhr in der Bregenzer Straße in Lindau von einem bislang unbekannten Mann in Lindau angesprochen und körperlich bedrängt. Wie die Polizei mitteilt, ließ der Mann erst von der Fußgängerin ab, als sie sich wehrte. Der Unbekannte entfernte sich in Richtung Berliner Platz. Der Mann wird wie folgt beschrieben: vermutlich Osteuropäer, ca. 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlanke Statur. Laut Informationen der Polizei soll der Mann eine Schildkappe getragen...

  • Lindau
  • 01.03.19
  • 4.021× gelesen
Lokales
Symbolbild

Verhandlung
Lindauer Amtsgericht spricht Landwirt vom Vorwurf der Tierquälerei frei

Der Vertreter des Lindauer Veterinäramtes, die als Zeugin geladene Tierärztin und der Landwirt waren sich einig: Eine Anfang Juni 2018 eingeschläferte Kuh hat vor ihrem Tod mehrere Tage starke Schmerzen gehabt. Die Staatsanwaltschaft sah die Schuld dafür beim Landwirt, der zu spät gehandelt habe und somit mindestens fünf Tage unnötige Schmerzen des Tieres zu verantworten habe. Deshalb stand der 59-jährige Landwirt wegen Tierquälerei vor dem Lindauer Amtsgericht. Das Verfahren wurde aber...

  • Lindau
  • 01.03.19
  • 904× gelesen
Lokales
Wer mit der Bahn von Memmingen aus ins württembergische Allgäu möchte, hat derzeit schlechte Karten. Viele Züge fallen aus.

Ausfälle
Züge zwischen Memmingen und Lindau könnten früher rollen als geplant

Auf den Strecken zwischen Memmingen, Aulendorf und Hergatz und teilweise auch bis Lindau rollen keine Züge mehr. Im württembergischen Allgäu wurde der Zugverkehr eingestellt. Der Fahrgastverband Pro Bahn und die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden äußern ihren Unmut. Die Ausfälle dauerten wohl nicht so lange wie gedacht, heißt es bei der Bahn. Ziel sei, dass der Zugverkehr nach den Faschingsferien teilweise wieder anläuft. Wie lange der Ersatzverkehr mit Bussen noch...

  • Hergatz
  • 28.02.19
  • 1.476× gelesen
Sport
Symbolbild

Eishockey
EV Lindau muss am Freitag gegen Peiting ran - Sonntag wartet Rosenheim

Der Tabellenführer zu Gast im Eichwald Am Freitag kommt Peiting nach Lindau, am Sonntag geht es für den EVL nach Rosenheim Nach dem Ausbau des Vorsprungs gegenüber den Höchstadt Alligators auf 6 Punkten, sieht es für die EV Lindau Islanders im Kampf um den achten Tabellenplatzes momentan sehr gut aus. Am kommenden Wochenende warten aber zwei dicke Brocken der Oberliga Süd auf die Lindauer. Am Freitag den 01. März um 19:30 Uhr kommt niemand geringerer als der Tabellenführer Peiting ins...

  • Lindau
  • 26.02.19
  • 88× gelesen
Polizei
Symbolbild

Einbruch
Unbekannte Täter steigen in Vereinsheim in Oberreitnau ein

Am vergangenen Wochenende, 23./25. Februar, wurde in das Vereinsheim des TSV Oberreitnau eingebrochen. Unbekannte Täter schoben an der Gebäuderückseite einen Fensterrollo nach oben, schlugen mit einem Stein die Scheibe ein und kletterten über das Fenster ins Innere. Entwendet wurden etwas Wechselgeld, das sich in einem Plastikbecher befunden hatte, und die sog. „Jugendkasse“, die aus einem Gummiball bestand und nur wenig Bargeld enthielt. Der angerichtete Sachschaden ist daher...

  • Lindau
  • 26.02.19
  • 504× gelesen
Polizei

Suche
Unbekannter bricht in Eggatsweiler Stadeltür auf und flüchtet: Polizei bittet um Hinweise

Gegen 9:40 Uhr wurde am Dienstag, 26.02.19, ein Mann in Eggatsweiler bei Lindau überrascht, als er die Türe eines Stadels neben einem Wohnhaus mutwillig geöffnet hatte. Als er die Zeugin wahrgenommen hatte, rannte er davon. Die Frau hingegen rief sofort die Polizei. Diese leitete eine Suche nach dem Mann ein, an der mehrere Beamte, ein Diensthundeführer und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Die Suche konzentrierte sich auf ein Waldstück nahe des Anwesens, in welches der Mann...

  • Lindau
  • 26.02.19
  • 994× gelesen
Polizei
Symbolbild

Betäubungsmittel
Polizei Lindau findet bei Kontrollen Drogen - Mehrere Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Bei durchgeführten Fahndungskontrollen im Laufe des späten Sonntagnachmittags überprüfte die Lindauer Grenzpolizei mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Lindau. Bei drei Kontrollen ergab sich der Verdacht von Straftaten. So wurden im ersten Fahrzeug, besetzt mit zwei 27-jährigen Männern, knapp 10 Gramm Marihuana und Haschisch aufgefunden. Zudem stand der Fahrer unter Drogeneinfluss. Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs, ein 39-Jähriger, hatte ebenfalls Kleinmengen von Marihuana im Fahrzeug und vor...

  • Lindau
  • 25.02.19
  • 931× gelesen
Lokales

Anklage
Amtsgericht Lindau: Angeklagter (47) hatte dem Jobcenter verschwiegen, dass er wieder voll arbeitet

Fast drei Monate lang hat ein zuvor arbeitsloser 47-Jähriger in Vollzeit gearbeitet, ohne dass er dies dem Jobcenter gemeldet hatte. Von dort kassierte er in dieser Zeit Arbeitslosengeld II (ALG II) – insgesamt knapp 2.700 Euro. Wegen Betrugs hat ihn das Amtsgericht Lindau jetzt zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen zu 30 Euro verurteilt, insgesamt also 4.500 Euro. Mitsamt einer Bewährungshelferin erschien der 47-Jährige im Gerichtssaal. Die hat er, weil er bereits mehrfach mit dem Gesetz...

  • Lindau
  • 25.02.19
  • 955× gelesen
Polizei
Symbolbild. Eine 18-jährige Autofahrerin wollte einer Katze in Lindau ausweichen und fuhr in eine Straßenlaterne.

Verdacht auf Unfallflucht
Straßenlaterne in Lindau beschädigt: Autofahrerin (18) wollte einer Katze ausweichen

Am Freitagabend beschädigte eine 18-jährige Fahranfängerin eine Straßenlaterne in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Lindau. Die Frau wich einer Katze aus und sei deshalb in die Laterne gefahren. Die 18-Jährige verließ den Unfallort und meldete sich erst am Samstagabend bei der Polizei. Laut Polizeiangaben müsse deshalb nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Unfallflucht eingeleitet werden. Der Sachschaden an der Straßenlaterne beträgt rund 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 24.02.19
  • 1.002× gelesen
Lokales
Rettungshunde der BRH (Bundesverband Rettungshunde) Rettungshundestaffel Lindau trainierten am Samstag, 23. Februar 2019, für den Ernstfall.
31 Bilder

Bundesverband Rettungshunde
Rettungshunde der Rettungshundestaffel Lindau trainieren für den Ernstfall

Viel Aufsehen erregten am Samstag, 23. Februar, die Rettungshunde, die bei Lindau-Zech unterwegs waren. Doch keine Angst, es handelte sich nur um ein Training der BRH (Bundesverband Rettungshunde) Rettungshundestaffel Lindau und der Mantrailer des ASB Allgäu, die zum ersten Mal gemeinsam trainierten. Mit insgesamt 14 Hunden waren die Kräfte in Lindau am Bodensee unterwegs. Neben den Mantrailern waren die Helfer auch mit Flächensuchhunden unterwegs. Mehrere Personen wurden nacheinander an...

  • Lindau
  • 23.02.19
  • 1.020× gelesen
Polizei
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos auf der Insel Lindau beschädigt.

Fahndung
Vandalismus auf der Insel Lindau: Lagerfeuer am Seeufer, eine brennende Dixi-Toilette und beschädigte Autos

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz P5 auf der Hinteren Insel Lindau beschädigt. Ein Passant alarmierte die Polizei, weil dieser eine unbekannte Person bei der Beschädigung beobachtet hatte. Bei vier Wagen der Marke Mercedes wurde jeweils der Stern an der Motorhaube abgebrochen. Außerdem entdeckten die Beamten ein verlassenes Lagerfeuer am dortigen Seeufer. Laut Polizeiangaben wurden mehrere Holzbalken und eine Plastikwarnbake von einer Baustelle...

  • Lindau
  • 23.02.19
  • 3.830× gelesen
Polizei
Symbolbild

Körperverletzung
Mann (37) randaliert in Lindauer Bahnhof und verletzt vier Menschen

Ein 37-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Lindauer Bahnhof randaliert und mehrere Personen verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann in einem Geschäft im Bahnhofsgebäude ein Getränk gratis haben, was ihm eine Angestellte verweigerte. Kurze Zeit später kam der Mann erneut in den Laden und kündigte an, sich ein Getränk stehlen zu wollen. Um den Diebstahl zu verhindern, ging die Angestellte dazwischen, worauf der Mann ihr auf die Nase schlug. Eine weitere Angestellte wollte mit...

  • Lindau
  • 21.02.19
  • 4.127× gelesen
Lokales
21-jähriger Mann aus dem Westallgäu erhält eine Bewährungsstrafe. Der Mann hatte mehrfach Drogen gekauft.

Drogenhandel
Lindauer Gericht verurteilt Westallgäuer (21) zu Bewährungsstrafe

Die erzieherischen Maßnahmen aus seiner ersten Verurteilung Ende 2017 – Jugendarrest, Arbeitsstunden und Drogenberatung – haben nichts gebracht. Im Gegenteil. Ein heute 21-Jähriger aus dem Westallgäu besorgte sich weiterhin Marihuana – unter anderem kurz bevor er wegen illegalen Drogenerwerbs für eine Woche in den „Bau“ musste und auch ein paar Stunden vor einem Suchtaufklärungsgespräch. Das hat unter anderem die Telefonüberwachung seines Händlers ergeben. Nun musste sich der Heranwachsende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.02.19
  • 744× gelesen
Sport
Symbolbild. Am Wochenende treffen die Spieler vom EV Lindau auf Gegener aus Sonthofen und Regensburg.

Vorbericht
Eishockey-Derby: EV Lindau Islanders treffen auf ERC Bulls Sonthofen und Regensburger Eisbären

Das kommende Spielwochenende startet für die EV Lindau Islanders mit einem Derby am Freitag den 22.02. um 19:30 Uhr in der heimischen Eissportarena. Am Sonntag, den 24.02. um 18:00 Uhr, sind die EV Lindau Islanders zu Gast beim Tabellenzweiten, den Eisbären aus Regensburg. Beim Derby am Freitag, den 22.02. um 19:30 Uhr zu Hause gegen Sonthofen, muss unbedingt ein Sieg mit 3 Punkten eingefahren werden, sofern die Lindauer Platz 8 nicht mehr verlieren und den Vorsprung auf die Höchstadt...

  • Lindau
  • 19.02.19
  • 140× gelesen
Lokales
Eine Frau soll im September 2016 ihre neunjährige Tochter in Lindau getötet haben. Nach einem Freispruch vor dem Landgericht Kempten muss der Fall nun nach einem BGH-Urteil erneut verhandelt werden.

Prozess
Tochter (9) in Lindau getötet: Bundesgerichtshof hebt Freispruch gegen Mutter auf

Ein neunjähriges Mädchen wurde im September 2016 tot in einer Lindauer Wohnung gefunden, die Mutter des Kindes war lebensgefährlich verletzt ebenfalls dort. Die Mutter soll das Kind getötet und anschließend versucht haben, Suizid zu begehen. Vor dem Kemptener Landesgericht wurde die damals 47-jährige Frau im März 2018 freigesprochen, die Richter sahen die Frau damals als nicht schuldfähig an. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe soll dieses Urteil nach Informationen des Bayerischen Rundfunks nun...

  • Lindau
  • 19.02.19
  • 4.175× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei konnte inzwischen einen Verdächtigen ermitteln.

Exhibitionist
Mann fasst Verkäuferin (27) in Lindau an den Po und zeigt ihr dann sein Glied

Ein Mann hat am Dienstagmittag einer 27-jährigen Verkäuferin aus Lindau an dem Po gefasst und ihr dann sein Glied gezeigt. Die junge Frau war gerade dabei Regale einzuräumen, als ihr der Unbekannte an das Gesäß fasste. Wie die Polizei mitteilt, sei sie zunächst davon ausgegangen, dass es sich um ein Versehen gehandelt habe. Als sich die 27-Jährige bückte, zog der Mann plötzlich seine Hose herunter und zeigte ihr sein Geschlechtsteil. Er flüchtete, als sie um Hilfe rief. Die Polizeibeamten...

  • Lindau
  • 15.02.19
  • 3.787× gelesen
Lokales
Amtsgericht Lindau verurteilt 42-Jährigen zu Geldstrafe

Urteil
Drogenschmuggel: Amtsgericht Lindau verurteilt Mann (42) zu Geldstrafe

Es ist wohl die letzte Chance auf Bewährung: Das Amtsgericht Lindau hat am Donnerstag einen 42-Jährigen unter anderem wegen der Einfuhr von Betäubungsmitteln und dem Besitz verbotener Waffen zu einer Geldstrafe in Höhe von 7.500 Euro (150 Tagessätze à 50 Euro) verurteilt. Richter Klaus Harter verabschiedete den Angeklagten mit einer dringenden Mahnung. „Wenn Sie wieder kommen, schaut es nicht mehr so gut aus“, sagte er mit Blick auf die einschlägigen Vorstrafen des Mannes. Der 42-Jährige...

  • Lindau
  • 15.02.19
  • 593× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96
8 Bilder

Sperrung
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau

Am Donnerstagfrüh hat sich auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung ein Unfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Er übersah einen von hinten auf der Überholspur herannahenden 39-jährigen Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-Jährige gegen den Lkw geschleudert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Mindelheim und der...

  • Erkheim
  • 31.01.19
  • 3.789× gelesen
  •  1
Lokales
Vier Wochen lang sind die Menschen zur Hafenweihnacht nach Lindau geströmt.

Veranstaltung
Die Hafenweihnacht in Lindau lockt vier Wochen lang viele Menschen auf die Insel

Vier Wochen lang hat die Hafenweihnacht Menschen nach Lindau gelockt. Seit Sonntagnacht sind die Buden geschlossen. Insgesamt haben wohl über 200.000 Menschen die Hafenweihnacht besucht. „An Tagen denke ich schon, dass über die Öffnungszeit verteilt 20.000 bis 30.000 Menschen auf der Weihnachtsmeile waren. Das ist schon eine Hausnummer“, sagt Marktleiter Arnold Weiner. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Weställgäuers vom 18.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Lindau
  • 18.12.18
  • 433× gelesen
Lokales
Ursula Sauter-Heiler ist Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis Lindau.

Kommunalpolitik
Lindauer Gleichstellungsbeauftragte will Frauenquote in kommunalen Gremien erhöhen

Frauen in der Kommunalpolitik sind im Landkreis Lindau deutlich in der Unterzahl. Dabei bereichern Frauen ein solches Gremium ungemein, ist Ursula Sauter-Heiler, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, überzeugt. Schließlich machen Frauen diese Runden heterogener. „Einheitliche Gruppen liefern nicht die besten Leistungen, vielleicht weil sie sich zu schnell einig sind“, sagt sie. Außerdem seien 50 Prozent der Wähler weiblich – und die sollten sich in den Gemeinderäten wiederfinden....

  • Westallgäu/Lindau
  • 30.11.18
  • 210× gelesen
Polizei
Die Täter griffen in die Kasse und nahmen eine größere Menge an Bargeld heraus.

Zeugenaufruf
Unbekanntes Pärchen entwendet Bargeld aus Kasse in Lindau

Aus einem Geschäft für Textilzubehör wurde am 31.10.2018 450 Euro Bargeld entwendet. Zwei unbekannte Personen – vermutlich ein Paar – betraten gegen 17:50 Uhr ein Textilgeschäft und ließen sich durch die Mitarbeiterin des Ladens ausgiebig beraten. In der Zeit der Beratung wurde die Verkäuferin derart abgelenkt, dass es einem der Täter gelang, in die Kasse zu greifen und eine größere Menge an Bargeld herauszunehmen. Ohne einen Artikel gekauft zu haben, verließen die Beiden das Geschäft -...

  • Lindau
  • 02.11.18
  • 811× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019