Lift

Beiträge zum Thema Lift

Nachrichten
6.657× 8 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

  • Kempten
  • 27.01.21
Bergbahnen und Parkplätze im Walsertal sind weiterhin geschlossen. (Symbolbild)
9.791× 12 2

"Saisonstart" auf 10. Februar verschoben
Bergbahnen und Parkplätze bleiben im Walsertal weiterhin geschlossen

Die Bergbahn-Parkplätze im Walsertal bleiben auch weiterhin geschlossen und der ursprünglich vorgesehene "Saisonstart" am 11. Januar wurde auf den 10. Februar verschoben. Darauf haben sich die Vorstände der Skipassgemeinschaft in Abstimmung mit der Gemeinde Mittelberg geeinigt, so heißt es in einer Meldung der Gemeinde. Weiterhin kein Skibetrieb im WalsertalDas Öffnen der Liftanlagen in Österreich wäre grundsätzlich erlaubt, doch man möchte den Sonderstatus des Kleinwalsertals in Sachen...

  • Riezlern
  • 11.01.21
Symbolbild.
5.243×

Wintersport
Stürmisch im Allgäu: Einige Lifte und Bergbahnen geschlossen

Sturm und Regen haben das Allgäu weiterhin im Griff. Am Montag ist es vereinzelt zu Überschwemmungen gekommen und die Iller erreichte in Kempten teilweise Meldestufe 3.  Hauptsächlich wegen des starken Sturms sind auch manche Lifte und Bergbahnen in den Alpen eingeschränkt und müssen am Dienstag, 04. Februar, ihren Betrieb einstellen:  TegelbergbahnBreitenbergbahnHochalpbahnBuchenberger SesselliftHochgratbahnMittagbahnGrüntenlifteAlpspitzbahnReuttener SeilbahnenJungholz SkilifteSpieserlifte...

  • Kempten
  • 04.02.20
Skifahren im Allgäu: Im Januar 2019 nicht überall möglich.
1.976×

Wintersport
Skifahren im Allgäu: Diese Lifte laufen

Zuviel Schnee, Lawinengefahr, Tauwetter: Einige Bergbahnen und Liftanlagen haben in diesem Winter Probleme beim Betrieb. Hier eine Übersicht (Stand: 15.01., 09:50 Uhr): Die Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal versuchen langsam, den kompletten Betrieb wieder aufzunehmen. Aktuell geschlossen sind Nebelhornbahn und Höllwieslift. Fellhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn und Ifen laufen teilweise oder sind in Vorbereitung. Söllereck läuft. Skigebiet Jungholz: Alle Lifte in Betrieb. Skigebiet...

  • Kempten
  • 15.01.19
2.312×

Bergbahn
Grüntenlifte in Kranzegg: Vier Bieter haben Interesse

Nichts geht mehr. Die Frist für die Abgabe von Angeboten für die Grüntenlifte in Kranzegg (Gemeinde Rettenberg) ist vor einer Woche abgelaufen. Es gibt mehrere Interessenten „aus allen Bereichen, nicht nur aus dem Allgäu“, hält sich Markus Schaller vom Vermittlerunternehmen MAP noch bedeckt. MAP berät Insolvenzverwalter und Banken im süddeutschen Raum seit Jahren und wurde vom vorläufigen Insolvenzverwalter Florian Zistler aus Kempten (Pluta Rechtsanwalts GmbH) im Februar mit in die Vermarktung...

  • Oberstdorf
  • 22.06.18
4.285×

Bergbahn
Riedberger Horn: Söder will Skischaukel kippen

Die geplante Liftverbindung am Riedberger Horn im Oberallgäu wird offenbar nicht gebaut. Nach Informationen unserer Zeitung soll das Ende dieses seit Jahren umstrittenen Projektes am Freitag in München verkündet werden. Vorher wird es ein Gespräch zwischen Ministerpräsident Markus Söder und den Bürgermeistern der betroffenen Oberallgäuer Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein geben. Dabei soll besprochen werden, welche Unterstützung die Kommunen für den Tourismus bekommen, nachdem die CSU...

  • Kempten
  • 05.04.18
136×

Wintersport
Liftgesellschaft investiert in Kabinenbahnen am Hohen Ifen

23 Millionen Euro steckt die Liftgesellschaft 'Links der Breitach' in den zweiten Modernisierungsschritt am Hohen Ifen bei Hirschegg im Kleinwalsertal. Nachdem im vergangenen Jahr für die Olympia-Sesselbahn und die Beschneiungsanlage 17 Millionen Euro ausgegeben wurden, wird nach Ende der Skisaison mit dem Bau von zwei neuen Zehner-Kabinenbahnen (Ifen I und II) samt Stationsgebäuden begonnen. Angesichts der beträchtlichen Investitionen sprach Beiratsvorsitzender Michael Lucke am Mittwoch bei...

  • Kempten
  • 22.02.17
39×

Gemeinderatsbeschluss
Riedberger Horn: Bürger stimmen über Bergbahnprojekt ab

Die Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang stimmen im September über das umstrittene Bergbahnprojekt am Riedberger Horn ab. Einstimmig brachten die Gemeinderäte beider Kommunen ein Ratsbegehren auf den Weg. Es war der Willen des bayerischen Kabinetts, dass jetzt die Bürger beider Gemeinden abstimmen, ob sie für oder gegen die Verbindung der Skigebiete durch eine Bergbahn und eine Familienabfahrt sind. Diese Entscheidung soll am Sonntag 18. September fallen.

  • Oberstdorf
  • 11.08.16
51×

Modernisierung
Startschuss für das Ifen-Skigebiet im Kleinwalsertal

Neue Sesselbahn soll Schlepper ersetzen. Auch Beschneiungsanlage wird errichtet Kaum ist der Schnee im Ifen-Skigebiet im Kleinwalsertal geschmolzen, haben die Arbeiten für den Bau einer Beschneiungsanlage mit Speicherteich und der neuen Olympiabahn begonnen. Der moderne Sechser-Sessellift ersetzt den alten Kurvenschlepper, der bisher von der Ifenhütte bis knapp unterhalb der Bergstation Hahnenköpfle reichte. Insgesamt 30 Millionen Euro will die in den kommenden Jahren investieren. Hinter dem...

  • Kempten
  • 21.04.16
508×

Skilift
Grenzwiesbahn in Oberjoch

Der Ortsteil Oberjoch der Marktgemeinde Bad Hindelang ist mit 1136 m ü. NN das höchstgelegene Bergdorf Deutschlands; im Sommer Ausgangspunkt für Bergwanderungen und im Winter eines der beliebtesten Familienskigebiete im Allgäu. 1. Allgemeine Beschreibung Einer der ersten Skilifte Deutschlands wurde vor über 70 Jahren im Skigebiet Oberjoch am Iseler in Betrieb genommen. Heute können 32 km präparierte Pisten sowohl von geübten Skifahrern als auch Anfängern genutzt werden. Im Skigebiet stehen eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
447×

Unternehmen
Bergbahnen Hindelang-Oberjoch AG

Die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch AG ist ein Betreiber von einer Sesselseilbahn und 5 Schleppliftanlagen. Der Sitz des Unternehmens ist Bad Hindelang-Oberjoch. 1. Unternehmensstruktur Die Gesellschafter der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch GmbH & Co. KG haben mit Gesellschafterbeschluss vom 23.01.2014 einen Formwechsel nach dem Umwandlungsgesetz von einer Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG) in eine Aktiengesellschaft beschlossen. Das Unternehmen besteht in dieser Form als Aktiengesellschaft seit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.15
27×

Modernisierung
Allgäuer Bergbahnen und Liftbetreiber investieren über 30 Millionen Euro in Skigebiete

Über 30 Millionen Euro investieren Allgäuer Bergbahnen und Liftbetreiber heuer in die Modernisierung von Skigebieten. Die größte Investition wird in diesem Jahr in Bad-Hindelang-Oberjoch getätigt. Dort werden den Wintersportlern ab kommendem Winter drei neue Sesselbahnen zur Verfügung stehen. Die in die Jahre gekommenen Schlepplifte wurden bereits abgebaut. Aber auch in Oberstdorf, Jungholz und an der Kanzelwandbahn wird investiert. Mehr über die Investitionen und einen Infokasten zu den...

  • Kempten
  • 31.08.15
116× 2 Bilder

Sturmtief
Der Sturm lässt viele Lifte im Oberallgäu ruhen

Starker Sturm und Orkanböen haben dafür gesorgt, dass heute viele Bergbahnen und Lifte vor allem in höheren Lagen des Oberallgäus schließen mussten. So hat die Nebelhornbahn nur bis zur Station Seealpe geöffnet. In Jungholz, Bolsterlang und in Ofterschwang stehen die Lifte auch still. Im Talbereich sind kleinere Anlagen wie der Moos- und Jedermannlift am Walmendingerhorn geöffnet. Wer sich im Internet informieren will, ob die Bergbahnen in den Skigebieten geöffnet sind – hier die...

  • Oberstdorf
  • 31.03.15
258×

Bergbahn
Neubaupläne im Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf

Neue Bergbahn soll Höllwies-Schlepplift ersetzen Die Oberstdorfer Kur- und Verkehrsbetriebe AG (Kur AG) startet einen neuen Anlauf zur Modernisierung des Söllereck-Skigebietes. Vorstand Josef Moser stellte im Oberstdorfer Gemeinderat Pläne vor, den Höllwies-Schlepplift durch eine moderne Bergbahn zu ersetzen und die Beschneiung zu erweitern. Die Mitglieder des Marktgemeinderats begrüßten die Projektvision und empfahlen dem Vorstand mehrheitlich, das Vorhaben weiter zu bearbeiten. Geplant ist,...

  • Oberstdorf
  • 24.02.14
39×

Saisonstart
Start in die Skisaison - Neuer Lift bei den Bergbahnen OfterschwangGunzesried

Endlich wieder Skifahren. Die Skigebiete der Bergbahnen Ofterschwang/Gunzesried und der Hörnerbahn sind am Samstagmorgen in die Wintersaison gestartet - wie viele weitere in der Region. 'Wir kommen öfter nach Gunzesried, heute aber vor allem, weil wir neugierig auf die neuen Liftanlagen waren', sagt Gerner. Dort ist nämlich seit Samstag die neue 'Ossi-Reichert-Bahn', in Betrieb - eine Achter-Kabinenbahn, deren Bergstation direkt neben dem Ofterschwanger Weltcup-Express liegt. 'So kann man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.13
215× 11 Bilder

Lifte
Revisionsarbeiten an den Allgäuer Bergbahnen

Jede Stütze, jede Rolle und jede Klemme: Alles wird derzeit an den Allgäuer Bergbahnen auf Herz und Nieren geprüft. Schließlich muss wieder alles reibungslos funktionieren, wenn die ersten Skifahrer ihre Bretter unterschnallen. Hammerschläge dröhnen beispielsweise in der Talstation der Hörnerbahn in Bolsterlang. Hier zerlegen die Maschinisten Seilbahnrollen. Revision heißt: 'Alles wird überprüft und gewartet. Von der Technik bis zu den Gebäuden', sagt Geschäftsführer Wilfried Tüchler. Erst wenn...

  • Kempten
  • 28.11.13
42×

Wintersport
Liftpreise im Allgäu steigen im Schnitt um drei Prozent

Die Bergbahngesellschaften begründen den Anstieg vor allem mit höheren Energiepreisen und Personalkosten, die in der Branche um 3,5 gestiegen seien. Allerdings werden nicht überall und nicht alle Tickets teurer. Manche Gesellschaften verzichten - zumindest bei verschiedenen Tarifen - auf eine Preissteigerung, andere erhöhen um fünf oder mehr Prozent. Letzteres ist vor allem dann der Fall, wenn viel investiert wurde. Nach einem guten Sommer für die Bergbahnen sei der Start in die Wintersaison...

  • Kempten
  • 17.10.13
38×

Investition
Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried: Arbeiten zum 15-Millionen-Euro-Projekt begonnen

Auf- und Abbruch im Skigebiet – Ab November sollen eine Achter-Kabinenbahn und eine Sechser-Sesselbahn ihre Runden drehen Berti Bietsch und seine Kollegen haben mit schwerem Gerät Platz für die neue Talstation geschaffen. Dort sollen spätestens zum 15. November 8er-Gondeln ihre Runden drehen. Aber das ist nicht die einzige Baustelle im Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried. Rund 15 Millionen Euro werden die Betreiber in das Areal investieren. Die Achter-Gondelbahn auf Gunzesrieder Seite ersetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.13
36×

Seilbahnen
Bergbahnen im Allgäu investieren Millionen

Heuer sollen mehrere Anlagen modernisiert werden – Verbesserte Beschneiung Derzeit herrschen in sämtlichen Allgäuer Wintersportgebieten beste Pistenverhältnisse. Doch in der Seilbahnbranche denkt man bereits an den kommenden Sommer, wenn für die nächste Wintersaison gebaut wird. Auf 8,5 Millionen Euro schätzt Hörnerbahn-Geschäftsführer Wilfried Tüchler die Gesamtkosten für eine Modernisierungsoffensive in dem beliebten Skigebiet von Bolsterlang (Oberallgäu). Der Schlepplift auf den Weiherkopf...

  • Oberstdorf
  • 13.02.13
54×

Mobile Redaktion
Kunstschnee sorgt noch für gute Pisten

Auch kleine Lifte und Bergbahnen wie die Skilifte Thalerhöhe oder Thalkirchdorf haben weiterhin geöffnet - Technisch erzeugter Schnee ist länger haltbar In den Tälern schießen bereits die ersten Frühlingsblumen aus dem Boden - und dennoch herrschen oben in den Bergen gute Schneeverhältnisse auf den Pisten: «Bei uns gehts noch wunderbar zum Skifahren - doch viele Leute wissen das nicht», sagt Bernhard Sontheim. Der Geschäftsführer der Skilifte Thalerhöhe in Wiederhofen wies auf diese Problematik...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ