Lift

Beiträge zum Thema Lift

36×

Wintersport
Allgäuer Skifreunde können noch bis 1. Mai fahren

Die meisten Skigebiete in den Allgäuer Alpen haben die Saison beendet. Deshalb erscheint heute das wöchentliche Pisten- und Loipentelegramm zum letzten Mal in unserer Zeitung bis zum Beginn des nächsten Winters. Die Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal (Fellhorn/Kanzelwand und Nebelhorn) sind noch bis nach Ostern im Winterbetrieb. Im Kleinwalsertal ist die Talabfahrt der Kanzelwandbahn noch gut befahrbar. Auch auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, herrschen bei drei Metern Schnee gute...

  • Oberstdorf
  • 07.04.17
207×

Wintersport
Skiliftgesellschaft investiert 7,6 Millionen Euro in die neue Liftanlage in Balderschwang

Die Skilifte Balderschwang haben 7,6 Millionen Euro in eine neue Sechser-Sesselbahn am Hochschelpen investiert. Damit können nun doppelt so viele Gäste pro Stunde befördert werden als früher mit dem 40 Jahre alten Schlepplift. Das Land Bayern unterstützt dieses Projekt mit 2,5 Millionen Euro. Eine neue Sechser-Sesselbahn ersetzt den gut 40 Jahre alten Schlepper am Hochschelpen. Die Gesellschaft 'Bergbahn- und Skilifte Balderschwang' hat 7,6 Millionen Euro in die Bahn und eine erweiterte...

  • Oberstdorf
  • 22.12.16
35×

Wintersport
In Grasgehren lief am Dienstag der erste Lift: In anderen Skigebieten wird fleißig Kunstschnee produziert

Die Langläufer haben am Montag in Balderschwang vorgelegt, die Skifahrer ließen gestern in Grasgehren die Bretter laufen. Nach den Schneefällen der vergangenen Tage haben viele Oberallgäuer Sportler ihre Mountainbikes in den Keller gestellt und sind auf Ski umgestiegen. Skiparadies Grasgehren: Unterhalb des Riedbergpasses lief gestern bereits der erste Schlepplift. 'Bei uns gibt es keine offizielle Ski-Eröffnung. Bei uns laufen die Lifte, wenn es die Wetterlage zulässt', sagt Geschäftsführer...

  • Oberstdorf
  • 25.11.15
46×

Wintersport
Vor allem Auswärtige waren am Wochenende an den offenen Ski-Liften im Allgäu

Ganz oben sausen sie schon Im Tal war es am Samstag teils sonnig und grün, die Berge leuchten dagegen schon winterlich weiß. Zum Skifahren reichte es auf den meisten Pisten allerdings noch nicht. Geöffnet hatten am Wochenende nur die Skigebiete Kanzelwand und Grasgehren. 'Ich konnte es kaum erwarten, wieder auf den Skiern zu stehen', sagt der 53-jährige Bernhard Gast aus Immenstadt und lässt die Bindungen seiner Ski einrasten. Er steht am Samstag neben der Gondelstation der Kanzelwandbahn und...

  • Oberstdorf
  • 15.12.14
112× 4 Bilder

Wintersport
Skigebiet Grasgehren hat bereits im Oktober geöffnet

Das Skigebiet Grasgehren ist bekannt dafür, dass die Lifte hier früher laufen als anderswo. Und in diesem Jahr sorgte das Wetter für einen kleinen Rekord: 'Es ist der früheste Start in die Skisaison, seit ich hier oben Liftbetreiber bin', sagt Geschäftsführer Berni Huber. Ab Samstag sollen zumindest die beiden Lifte direkt unterhalb des Riedberger Horns laufen. Schon am Freitag kamen die ersten Pistenskifahrer und wollten die guten Schneeverhältnisse nutzen, doch sie mussten ihre Ski mangels...

  • Oberstdorf
  • 24.10.14
201×

Liftbau
Weiherkopf-Bahn in Bolsterlang: Per Hubschrauber werden 10 Lift-Stützen aufgestellt

Super-Puma schwebt über den Hörnergipfeln Super-Puma im Hörnergebiet: Nein, das ist nicht wieder eine Tiergeschichte im Sommerloch. Die Super-Puma ist ein Großhubschrauber eines Schweizer Privatunternehmens und mit ihm wurden dieser Tage Stützen und andere Bauteile für die neue Weiherkopf-Bahn im Skigebiet Bolsterlang (Hörnerbahn) auf den Berg geflogen. Im Minutentakt schaffte der Riesen-Hubschrauber die tonnenschweren Lasten nach oben. Bis zu viereinhalb Tonnen kann die 3800 PS-starke Maschine...

  • Oberstdorf
  • 17.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ