Lift

Beiträge zum Thema Lift

Lokales

Wetter
Der Achterbahn-Winter im Allgäu: Wie die Tourismus-Betriebe die bisherige Saison bewerten

Der Schnee kam spät, aber noch pünktlich zu den Weihnachtsferien. Es folgten Sturm und Regen. Wie die Tourismus-Betriebe im Allgäu die bisherige Saison bewerten. Die Mahnungen waren laut und sie kamen, wie schon in den Jahren zuvor, passend zu Beginn des Winters. Alpenverein, Bund Naturschutz und Grüne kritisierten die Ausgaben für die künstliche Beschneiung in Skigebieten und forderten insbesondere ein Ende der staatlichen Förderung für Schneekanonen und neue Lifte. Hauptargument: Angesichts...

  • Oberstdorf
  • 11.01.15
  • 32× gelesen
Lokales

Wintersport
Vor allem Auswärtige waren am Wochenende an den offenen Ski-Liften im Allgäu

Ganz oben sausen sie schon Im Tal war es am Samstag teils sonnig und grün, die Berge leuchten dagegen schon winterlich weiß. Zum Skifahren reichte es auf den meisten Pisten allerdings noch nicht. Geöffnet hatten am Wochenende nur die Skigebiete Kanzelwand und Grasgehren. 'Ich konnte es kaum erwarten, wieder auf den Skiern zu stehen', sagt der 53-jährige Bernhard Gast aus Immenstadt und lässt die Bindungen seiner Ski einrasten. Er steht am Samstag neben der Gondelstation der Kanzelwandbahn und...

  • Oberstdorf
  • 15.12.14
  • 19× gelesen
Sport

Wintersport
Ski-Opening: Am 20. Dezember beginnt am Oberjoch: Günstigere Liftkarten für die Leser unserer Zeitung

Gefeiert wird der Start in die Skisaison 2014/15 offiziell beim Allgäuer Ski-Opening an den Bergbahnen in Bad-Hindelang-Oberjoch (Oberallgäu) am Samstag, 20. Dezember, mit einem Rahmenprogramm. Den ganzen Tag über gibt es kostenlose Skikurse. Damit man richtig profimäßig den Berg runterkommt, kann jeder kostenlos das neueste Material ausleihen und testen. Unter anderem soll es beim Ski-Opening familienfreundlich zugehen. Deshalb fahren beim Allgäuer Ski-Opening alle Kinder und Jugendlichen bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.11.14
  • 24× gelesen
Lokales

Wintersport
Liftpreise im Allgäu steigen im Schnitt um zwei Prozent

Nicht alle Tickets werden teurer. Familien sollen eher entlastet werden. Skifahren wird in der kommenden Saison im Allgäu um gut zwei Prozent teurer. Das ergab eine Umfrage der Allgäuer Zeitung. Während einige Gesellschaften ihre Tageskarten für Erwachsene stärker verteuern, bleiben die Preise für Kinder- und Familientickets teilweise stabil. Starten wollen die meisten Bergbahnen Anfang Dezember in die neue Saison. 'Wir planen den Saisonstart für 6. Dezember', sagt beispielsweise Augustin...

  • Kempten
  • 03.11.14
  • 17× gelesen
Lokales
4 Bilder

Wintersport
Skigebiet Grasgehren hat bereits im Oktober geöffnet

Das Skigebiet Grasgehren ist bekannt dafür, dass die Lifte hier früher laufen als anderswo. Und in diesem Jahr sorgte das Wetter für einen kleinen Rekord: 'Es ist der früheste Start in die Skisaison, seit ich hier oben Liftbetreiber bin', sagt Geschäftsführer Berni Huber. Ab Samstag sollen zumindest die beiden Lifte direkt unterhalb des Riedberger Horns laufen. Schon am Freitag kamen die ersten Pistenskifahrer und wollten die guten Schneeverhältnisse nutzen, doch sie mussten ihre Ski mangels...

  • Oberstdorf
  • 24.10.14
  • 76× gelesen
Lokales

Beschluss
Oberstdorfer Gemeinderat beschließt Bergbahn-Projekt

Neue Bahnen am Söllereck geplant Die Mitglieder des Oberstdorfer Gemeinderates haben mehrheitlich für eine Erneuerung des Söllereck-Skigebietes gestimmt. Geplant ist der Neubau der Liftanlagen Höllwies und Schrattenwang und eine Beschneiung der Abfahrten. Um die größtmögliche staatliche Förderung für das Projekt zu erzielen, soll der Aktienanteil des Marktes an der Kur- und Verkehrsbetriebe AG von derzeit 61 Prozent auf 24,9 Prozent reduziert werden. Aber nur wenn die Projektfinanzierung...

  • Oberstdorf
  • 15.10.14
  • 17× gelesen
Lokales

Neubau
Sesselbahn soll Schlepplifte im Skigebiet Grasgehren ersetzen

Das Skigebiet Grasgehren soll modernisiert werden. Die Liftgesellschaft plant, die zwei Schlepper auf der Westseite durch eine moderne Achter-Sesselbahn mit einer Beförderungskapazität von 2.800 Personen pro Stunde zu ersetzen. Die Mitglieder des Gemeinderates Obermaiselstein votierten jetzt für das Projekt. Die Zustimmung der Grundeigentümer und des Landratsamts als Genehmigungsbehörde steht noch aus. Zu der geplanten Investition gehören auch die Erweiterung der Beschneiung, der Bau eines...

  • Oberstdorf
  • 16.04.14
  • 145× gelesen
Lokales

Bergbahn
Neubaupläne im Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf

Neue Bergbahn soll Höllwies-Schlepplift ersetzen Die Oberstdorfer Kur- und Verkehrsbetriebe AG (Kur AG) startet einen neuen Anlauf zur Modernisierung des Söllereck-Skigebietes. Vorstand Josef Moser stellte im Oberstdorfer Gemeinderat Pläne vor, den Höllwies-Schlepplift durch eine moderne Bergbahn zu ersetzen und die Beschneiung zu erweitern. Die Mitglieder des Marktgemeinderats begrüßten die Projektvision und empfahlen dem Vorstand mehrheitlich, das Vorhaben weiter zu bearbeiten. Geplant ist,...

  • Oberstdorf
  • 24.02.14
  • 166× gelesen
Lokales

Skisaison
Schneearmer Winter beschert Liftbetreibern im Ostallgäu finanzielle Einbußen

Hoffnung liegt auf Fasching 'Insgesamt ein Totalausfall', sagt Franz Bucher zum bisherigen Verlauf der Skisaison: Die Buchenbergbahn - kein Skitag. Die Breitenbergbahn - erst seit 1. Februar in Betrieb. Die Tegelbergbahn - nur der Adlerlift lief, die Talabfahrt wurde noch nicht freigegeben. 'Man kann bloß hoffen, dass es auf den Fasching hin noch schneit', sagt der Geschäftsführer der drei Bergbahnen. Diese Hoffnung haben auch die Betreiber der Skilifte Pfronten und Nesselwang - auch wenn bei...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.14
  • 17× gelesen
Lokales

Skigebiet
Grüntenlifte in Rettenberg sollen verkauft werden

Die Grüntenlifte in Rettenberg im Oberallgäu stehen zum Verkauf. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Für das gesamte Skigebiet hat die Besitzerfamilie einen Preis von fast 2,5 Millionen Euro festgesetzt. Ein Masterplan sieht die Modernisierung der Anlagen und auch eine Nutzung im Sommer vor. Für diesen Winter geht der Skibetrieb ungehindert weiter.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.01.14
  • 27× gelesen
Lokales

Modernisiert
25 Millionen Euro teure Projekte der Hörnerbahnen in Ofterschwang und Bolsterlang vorgestellt

Die Gäste von morgen gewinnen 'Gäste von morgen gewinnen wir nicht mit der Infrastruktur von gestern.' Diese Erkenntnis von Dr. Bertram Pobatschnig, Tourismuschef der Hörnerdörfer, teilen die Verantwortlichen der Bergbahnen von Ofterschwang/Gunzesried und Bolsterlang offensichtlich: Voriges Jahr wurde in beiden Skigebieten mit Hochdruck gearbeitet, Komfort und Sicherheit der Seilbahnen deutlich zu verbessern. Statt alter Schlepper gibt es jetzt weitere nagelneue Liftanlagen mit Kabinen oder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.14
  • 20× gelesen
Lokales

Skiopening
Von der Piste ins Partyzelt: Das große Allgäuer Ski-Opening in Oberjoch

Zwei Wochen laufen die Lifte im Allgäu bereits - am Samstag wurde jetzt in Oberjoch das große Allgäuer Ski-Opening gefeiert. Abends lockte die Après-Ski Feier die Besucher an. Der große Star auf der Bühne war Stimmungskanone Peter Wackel. Angeheizt wurden die Besucher schon vorher und zwar von der Allgäuer Mundart-Reggae-Band "Losamol" und den Lamas. Tagsüber stand natürlich vor allem das Ski fahren im Vordergrund.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.13
  • 10× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Saisonstart
Start in die Skisaison - Neuer Lift bei den Bergbahnen OfterschwangGunzesried

Endlich wieder Skifahren. Die Skigebiete der Bergbahnen Ofterschwang/Gunzesried und der Hörnerbahn sind am Samstagmorgen in die Wintersaison gestartet - wie viele weitere in der Region. 'Wir kommen öfter nach Gunzesried, heute aber vor allem, weil wir neugierig auf die neuen Liftanlagen waren', sagt Gerner. Dort ist nämlich seit Samstag die neue 'Ossi-Reichert-Bahn', in Betrieb - eine Achter-Kabinenbahn, deren Bergstation direkt neben dem Ofterschwanger Weltcup-Express liegt. 'So kann man...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.13
  • 21× gelesen
Lokales

Freizeit
Ski- und Langlaufsaison im Allgäu eröffnet

Wintersportler können sich aufs Wochenende freuen. Im Allgäu laufen bereits einige Lifte und auch auf der Zugspitze beginnt am Samstag ebenfalls die Saison. Nach Schneefällen am Samstag erwarten die Meteorologen am Sonntag freundliches Wetter mit Sonne in den Alpen. Da in den Skigebieten noch nicht alle Anlagen in Betrieb sind, gibt es in einigen Gebieten Preisnachlässe. Im Ostallgäuer Pfronten sind bereits zwei kurze Loipen gespurt: Am Skizentrum Pfronten-Steinach und der Rundkurs Ferrewies....

  • Kempten
  • 29.11.13
  • 19× gelesen
Lokales
11 Bilder

Lifte
Revisionsarbeiten an den Allgäuer Bergbahnen

Jede Stütze, jede Rolle und jede Klemme: Alles wird derzeit an den Allgäuer Bergbahnen auf Herz und Nieren geprüft. Schließlich muss wieder alles reibungslos funktionieren, wenn die ersten Skifahrer ihre Bretter unterschnallen. Hammerschläge dröhnen beispielsweise in der Talstation der Hörnerbahn in Bolsterlang. Hier zerlegen die Maschinisten Seilbahnrollen. Revision heißt: 'Alles wird überprüft und gewartet. Von der Technik bis zu den Gebäuden', sagt Geschäftsführer Wilfried Tüchler. Erst wenn...

  • Kempten
  • 28.11.13
  • 122× gelesen
Lokales

Wintersaison
Skilifte im Allgäu öffnen bald

In den höheren Lagen im Allgäu hat es kräftig geschneit. Teilweise liegen dort schon über einem halben Meter Neuschnee. Die Liftbetreiber in der Region dürften sich darüber freuen, denn sie können bei den Nachttemperaturen bis zu zehn Grad unter Null die Schneekanonen laufen lassen. Die Liftbetreiber in der Region dürften sich darüber freuen, denn sie können bei den Nachttemperaturen bis zu zehn Grad unter Null die Schneekanonen laufen lassen. Die ersten Lifte werden voraussichtlich schon am...

  • Füssen
  • 25.11.13
  • 14× gelesen
Lokales

Wetter
Der Winter ist da: Nächstes Wochenende starten erste Lifte

Neue Schneefälle erst ab Mittwoch In den Hochlagen der Alpen hat es kräftig geschneit. Eine Woche vor dem ersten Advent fiel am Wochenende gebietsweise bis zu einem halben Meter Schnee und somit liegt schon eine gute Unterlage für die kommende Wintersportsaison. Auf der Zugspitze wurde gestern über ein Meter Schnee gemessen. Während es am Samstag und Sonntag in den Tälern zumeist regnete, fiel der Niederschlag oberhalb von rund 900 Metern durchwegs als Schnee. Gestern Abend gingen die...

  • Oberstdorf
  • 25.11.13
  • 18× gelesen
Lokales

Sperrung
Riedbergpass in Balderschwang erneut gesperrt

Der Riedbergpass zwischen der Stubenbachbrücke und dem Parkplatz der Riedberger-Horn-Lifte ist ab morgen gesperrt. Die Balderschwanger Ortsdurchfahrt wird neu asphaltiert. Die Arbeiten dauern bis einschließlich Samstagmorgen. Umleitungen sind ausgeschildert. Damit ist die Ortsdurchfahrt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal für mehrere Tage gesperrt.

  • Oberstdorf
  • 17.10.13
  • 36× gelesen
Lokales

Wintersport
Liftpreise im Allgäu steigen im Schnitt um drei Prozent

Die Bergbahngesellschaften begründen den Anstieg vor allem mit höheren Energiepreisen und Personalkosten, die in der Branche um 3,5 gestiegen seien. Allerdings werden nicht überall und nicht alle Tickets teurer. Manche Gesellschaften verzichten - zumindest bei verschiedenen Tarifen - auf eine Preissteigerung, andere erhöhen um fünf oder mehr Prozent. Letzteres ist vor allem dann der Fall, wenn viel investiert wurde. Nach einem guten Sommer für die Bergbahnen sei der Start in die Wintersaison...

  • Kempten
  • 17.10.13
  • 16× gelesen
Lokales

Wintersport
Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried und Hörnerbahn Bolsterlang investieren 24,5 Millionen Euro

Die Bauarbeiten im Gebiet der Hörnerbahn und am Ofterschwanger Horn im südlichen Oberallgäu laufen auf Hochtouren. Mehrere neue Liftanlagen, zusätzliche, kostenlose Parkplätze und ein Kinderland nahe der Bergstation des Weltcup-Express und der Ossi-Reichert-Bahn entstehen. Zudem wurden Pisten optimiert, um für noch mehr Sicherheit in den Skigebieten zu sorgen. Fast 16 Millionen Euro schwer sind die Investitionen am Ofterschwanger Horn, auf 8,5 Millionen Euro beläuft sich die...

  • Oberstdorf
  • 10.10.13
  • 125× gelesen
Lokales

Liftbau
Weiherkopf-Bahn in Bolsterlang: Per Hubschrauber werden 10 Lift-Stützen aufgestellt

Super-Puma schwebt über den Hörnergipfeln Super-Puma im Hörnergebiet: Nein, das ist nicht wieder eine Tiergeschichte im Sommerloch. Die Super-Puma ist ein Großhubschrauber eines Schweizer Privatunternehmens und mit ihm wurden dieser Tage Stützen und andere Bauteile für die neue Weiherkopf-Bahn im Skigebiet Bolsterlang (Hörnerbahn) auf den Berg geflogen. Im Minutentakt schaffte der Riesen-Hubschrauber die tonnenschweren Lasten nach oben. Bis zu viereinhalb Tonnen kann die 3800 PS-starke Maschine...

  • Oberstdorf
  • 17.08.13
  • 117× gelesen
Lokales

Investition
Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried: Arbeiten zum 15-Millionen-Euro-Projekt begonnen

Auf- und Abbruch im Skigebiet – Ab November sollen eine Achter-Kabinenbahn und eine Sechser-Sesselbahn ihre Runden drehen Berti Bietsch und seine Kollegen haben mit schwerem Gerät Platz für die neue Talstation geschaffen. Dort sollen spätestens zum 15. November 8er-Gondeln ihre Runden drehen. Aber das ist nicht die einzige Baustelle im Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried. Rund 15 Millionen Euro werden die Betreiber in das Areal investieren. Die Achter-Gondelbahn auf Gunzesrieder Seite ersetzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.13
  • 23× gelesen
Lokales

Unglück
Nach schwerem Liftunfall in Riezlern: Polizei prüft Fremdverschulden

8-jähriger Skischüler brach sich bei Sturz aus einem Sessellift beide Beine Es war ein tragischer Unfall, der sich in der vergangenen Woche im Kleinwalsertal ereignete: Ein 8-Jähriger stürzte aus einem Sessel der 'Parsenn-Kombi-Bahn' in Riezlern. Bei dem Unfall brach sich der Skischüler beide Unterschenkel. Er wurde mit dem Hubschrauber in die Kemptener Klinik geflogen, wo noch am selben Tag operiert wurde. Nach einer Nacht auf der Intensivstation geht es dem Achtjährigen inzwischen wieder den...

  • Kempten
  • 19.02.13
  • 24× gelesen
Lokales

Seilbahnen
Bergbahnen im Allgäu investieren Millionen

Heuer sollen mehrere Anlagen modernisiert werden – Verbesserte Beschneiung Derzeit herrschen in sämtlichen Allgäuer Wintersportgebieten beste Pistenverhältnisse. Doch in der Seilbahnbranche denkt man bereits an den kommenden Sommer, wenn für die nächste Wintersaison gebaut wird. Auf 8,5 Millionen Euro schätzt Hörnerbahn-Geschäftsführer Wilfried Tüchler die Gesamtkosten für eine Modernisierungsoffensive in dem beliebten Skigebiet von Bolsterlang (Oberallgäu). Der Schlepplift auf den Weiherkopf...

  • Oberstdorf
  • 13.02.13
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020