Liederkranz

Beiträge zum Thema Liederkranz

38×

Konzert
Liederkranz und Cantovivo singen gemeinsam am 30. Dezember in der Stadtpfarrkirche St. Mang in Füssen

Begehrte Karten für die Füssener Chorweihnacht Auch wenn es heuer nur die vermeintlich 'kleine' Füssener Chorweihnacht ist, zu der der Liederkranz am Sonntag, 30. Dezember, ab 16 Uhr in die Stadtpfarrkirche St. Mang einlädt, sind die Karten begehrt. Im Vorverkauf gibt es nur noch wenige Restkarten, so Vorsitzender Matthias Thalmair. Indem die Karten für die rund 50 Stuhlplätze aber erst an der Abendkasse angeboten werden, haben auch noch Kurzentschlossene sowie Urlaubsgäste eine Chance, dabei...

  • Füssen
  • 15.12.12
114×

Liederkranz
Obergünzburger Sänger und Gäste ernten viel Applaus

Zwischen Heimat und Exotik Der Obergünzburger Männerchor 'Liederkranz', der heuer sein 170-jähriges Bestehen feiert, hatte bei seinem traditionellen Jahreskonzert wieder ein buntes Programm zu bieten, das bei dem Publikum begeisterten Beifall fand. Für den neuen Dirigenten der Sänger, Markus Pelzl aus Ronsberg, bedeutete es zugleich einen äußerst gelungenen Einstand. Der Männerchor Kimratshofen unter Leitung von Stefan Ewadinger und ein Blechbläserquartett des Blasorchesters Obergünzburg...

  • Obergünzburg
  • 02.11.12
67×

Konzert
Steingaden steht zum Liederkranz

Wie sehr die Steingadener hinter ihrem Liederkranz stehen, wurde beim Jubiläumskonzert zum Abschluss des Festjahrs zum 90-jährigen Bestehen deutlich. Die Turnhalle der Mittelschule reichte gerade aus für das Publikum, in den vordersten Reihen Wies-Pfarrer Georg Kirchmeir, Bürgermeister Xaver Wörle, Vertreter der Bürgerstiftung und benachbarter Chöre.

  • Kempten
  • 09.11.10

…als Dirigent organisiert - Liederkranz Füssen in Ottobeuren

Auf die Schnelle Walter Dolak Füssen/Ottobeuren (cl). Die Sänger des Liederkranz Füssen waren sich alle einig: 'In der Basilika in Ottobeuren ist es ganz herrlich, ein Konzert zu geben.' Seit Mitte der 80er Jahre pflegt der Männergesangsverein gute Kontakte zum dortigen Organisten Adalbert Meier. Als er rief und um die Mitwirkung bei einem Benefizkonzert bat, war die Zusage eigentlich nur Formsache.

  • Kempten
  • 19.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ