Liebe

Beiträge zum Thema Liebe

Internetbetrug (Symbolbild)
13.496×

Gesamtes Vermögen verloren
"Arzt aus den USA": Frau (59) in Buchloe fällt auf Heiratsschwindler herein

"Romance Scam" oder "Love Scam": So heißt Heiratsschwindel, der über das Internet begangen wird. Ein solcher Betrug ist jetzt auch bei der Polizei in Buchloe angezeigt worden. Eine 59-jährige Frau hat ihr gesamtes Vermögen in fünfstelliger Höhe an "Love Scam"-Betrüger verloren. "Andrew", ein "Arzt aus den USA"Die Frau hat laut Polizei letztes Jahr über das Internet Kontakt mit einer Person aufgenommen, die sich als Arzt aus den USA ausgab. Sein Name sei "Andrew", er lebe in Großbritannien und...

  • Buchloe
  • 08.01.21
Gericht (Symbolbild).
1.664× 2

Urteil
Einbruch vorgetäuscht: Syrer (19) muss Sozialstunden ableisten

Weil er einen Einbruch in seine eigene Wohnung vortäuschte, hat das Jugendgericht einen 19-jährigen Syrer zu 80 Sozialstunden verurteilt. Außerdem wurde er richterlich verwarnt. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Zudem umfasste das Urteil auch ein Verstoß gegen das Gewaltschutzgesetz. Denn der 19-Jährige hatte seiner Freundin trotz Kontaktverbots eine Textnachricht geschickt. Warum er im September 2019 seine Wohnung verwüstete und angab Opfer eines Einbruchs geworden zu sein, konnte sich...

  • Marktoberdorf
  • 26.05.20
Symbolbild
2.640×

Betrugsmasche
Marktoberdorfer wird von Internetbekanntschaft um vierstelligen Geldbetrag betrogen

Kurz vor Weihnachten lernte ein Mann aus Marktoberdorf über eine Online-Plattform eine Frau aus Bulgarien kennen. Die Frau sollte möglichst bald zu dem Marktoberdorfer nach Deutschland kommen. Wie die Polizei mitteilt begannen nun die für eine Betrugsmasche üblichen Probleme. So überwies der Marktoberdorfer der Frau einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag, um die angebliche Reise nach Deutschland sicherzustellen. Der Mann wurde daraufhin misstrauisch und erkundigte sich bei der Polizei, die...

  • Marktoberdorf
  • 05.01.19
1.499×

Kriminalität
Romantische E-Mails von einem Betrüger: Auch Frauen in Füssen fallen auf Masche herein

Der Anfang ist in der Regel harmlos, dann wird’s romantisch, doch am Ende steht eine persönliche Tragödie: Auch im Füssener Land fallen Frauen im Internet auf Betrüger herein, die ihnen die große Liebe vorgaukeln, aber nur eines wollen – das Geld ihrer Opfer. Eine Handvoll Fälle hatte die Füssener Polizei in den vergangenen zwei Jahren zu bearbeiten. Doch Inspektions-Chef Edmund Martin und Ermittler Hansjörg Schneidberger sind sich sicher: „Die Dunkelziffer wird relativ hoch sein, denn die...

  • Füssen
  • 22.12.18
168×

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren bringt Stück von Ödön von Horváth auf die Bühne

Die Kulturwerkstatt Kaufbeuren präsentiert im September das Stück 'Geschichten aus dem Wienerwald' von Ödön von Horváth im Theater Schauburg. Marianne, die Tochter des 'Zauberkönigs', soll den Fleischhauer Oskar heiraten, da dieser ein wohlhabender, anständiger Mann ist. Doch Marianne zieht es zu Alfred, der sich bisher durch Frauen und Pferdewetten über Wasser hielt. Marianne verlässt ihren Vater für ihre große Liebe. Ein Jahr später bekommen beide ein Kind, doch der Traum von Liebe und...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.17
213×

Es müssen nicht immer Rosen sein
Romantische Ideen für Verliebte im Allgäu

Valtentinstag ist am Dienstag, 14. Februar – Jetzt die Überraschungen für den Partner planen Was schenkt man zum Valentinstag? Das fragt sich wohl jeder Verliebte, wenn der 14. Februar kurz vor der Tür steht. Vielleicht haben Sie schon einige Valentinstage hinter sich und sind dennoch jedes mal etwas ratlos. Das Wichtigste ist, dass das Geschenk eine persönliche Note hat. Auch kleine Geschenke können eine große Wirkung auf die Liebsten haben. Viele Paare schenken sich nur eine Kleinigkeit zum...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.17
36×

Hoffnung
Kaufbeurer Pfarrer: Weihnachtsbotschaft als Hoffnung in Zeiten des Terrors

Nach dem jüngsten Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin sind Angst und Verunsicherung Gefühle, die viele Menschen in Deutschland bewegen. Diese Sorgen griffen die Kaufbeurer Pfarrer in ihren Weihnachtspredigten auf. 'Ich gebe die Hoffnung auf eine bessere Welt nicht auf', appellierte Pfarrerin Britta Gamradt in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche. Ihr katholischer Kollege, Stadtpfarrer Bernhard Waltner, erklärte in der Martinskirche, warum die Geburt Jesu in dieser Situation...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.16
107×

Diamantene Hochzeit
Josefine und Johann Steiner aus Emmenhausen sind seit 60 Jahren verheiratet

Bereits auf 60 Ehejahre können Josefine und Johann Steiner aus Emmenhausen zurückblicken. Jeden Samstag war Josefine Steiner mit ihrer Clique, den Mondscheinbrüdern, im Augustinerkeller in München. 'An den Burschen war ich nicht interessiert, wir hatten einfach Spaß', sagt sie. Getanzt hat sie trotzdem gern, genauso wie Johann Steiner. Der forderte sie damals auf. Das war der Anfang ihrer Liebesgeschichte. Fünf Jahre später heirateten sie, bekamen später zwei Söhne. Seit knapp 40 Jahren leben...

  • Buchloe
  • 29.08.16
622× 6 Bilder

Liebespaar
Heiratsantrag auf der Bühne: Ungewöhnliches Ende für Musical Ludwig² in Füssen

Ein ungewöhnliches Ende hat am Freitagabend eine Vorstellung des Musicals Ludwig² im Festspielhaus Füssen gefunden: Kaiser Franz Joseph holte beim Schlussapplaus seine Geliebte auf die Bühne, um ihr einen Heiratsantrag zu machen. Unter einem Vorwand hatte der Kaufbeurer Christian Lucke (46), der als Statist im Festspielhaus unter anderem den Österreichischen Monarchen verkörpert, seine Lebensgefährtin Manja Becker (36) nach Füssen gelockt. In der Pause weihte er das Bühnenteam in seine Pläne...

  • Füssen
  • 21.08.16
25×

Füssen
Tragische Liebe

Musical 'Ludwig' in Füssen ab 11. August Leben und Tod des bayerischen 'Märchenkönigs' Ludwig II. faszinieren bis heute. In Füssen, nur wenige Kilometer von Schloss Neuschwanstein entfernt, können Ludwig-Fans diesen Sommer den tragischen Monarchen erleben. Das Musical 'Ludwig²' ist ab Donnerstag, 11. August, auf der Bühne des Festspielhauses zu sehen. Das legendenumrankte Leben König Ludwigs II. ist voller Rätsel und Widersprüche, aber auch voller Romantik und Fantasie, und bietet so genügend...

  • Füssen
  • 20.07.16
25× 2 Bilder

Liebe
Schmetterlinge im Bauch?

Eine aktuelle Studie besagt: Die Herzen in Bayern schlagen im deutschlandweiten Vergleich höher als in so mach anderem Bundesland der Republik. In Deutschlands erstem Liebesatlas wird deutlicht, dass Menschen, die mit Kindern zusammenleben, sich überdurchschnittlich verliebt fühlen. Leute zwischen 30 und 59 Jahren sind am verliebtesten. Und: Männer fühlen sich im Schnitt verliebter als Frauen. Nicht überall in Deutschland wird gleich intensiv geliebt vermutete das Marktforschungsinstitut GfK...

  • Marktoberdorf
  • 24.04.14
45×

Vortrag
Füssener Kurgespräche: Liebe braucht Zeit und Raum

Thema: Wenn Stress das 'Wir' tötet In einer Sommernacht zum Verlieben besuchten immerhin 50 Zuhörer im Franziskanerkloster den jüngsten Vortrag im Rahmen der Kurgespräche – das Thema: 'Wenn Stress die Liebe tötet.' Es gelte, der Liebe 'Raum und Zeit' zu geben, erläuterte Referentin Helga Kramer-Niederhauser an typischen Beispielen aus ihrer Praxis. Der Leiterin der diözesanen psychologischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Augsburg vertrauen Eheleute ihre Sorgen und Nöte an....

  • Füssen
  • 30.07.12
250×

Konzert
Mai-Serenade am Muttertag mit dem Colloquium Chor in Füssen

Freude an Frühling und Liebe Vielstimmig, vielfältig, bunt: So ist das Programm der Serenade des Colloquium Chors am Muttertag, Sonntag, 13. Mai, ab 20 Uhr im Kaisersaal des ehemaligen Klosters in Füssen. Dem Mai gemäß geht es ganz romantisch um Frühling, etwa in Liedern von Felix Mendelssohn-Bartholdy, und um Liebe, wie bei Johannes Brahms. Er beschreibt sie in "All meine Herzgedanken", einem seiner schönsten Chorlieder, voller Ernst, in "Der Zimmergesell" wieder ganz frech. Melancholische...

  • Füssen
  • 09.05.12
139×

Bauernjahrtag
Pater Claudius Bals spricht beim Bauernjahrtag in Oberostendorf

Der Mensch als Abbild der Liebe Gottes Das Konzept des Augsburger Bischofs für den Umbau seiner Diözese sorgt auch bei den Oberostendorfer Katholiken für reichlich Unmut. Das wurde bei den Fragen an Pater Claudius Bals sehr deutlich, die am Ende seines Vortrages beim diesjährigen Bauernjahrtag an ihn gerichtet wurden. Der Prior der Benediktinerabtei St. Ottilien war bereits zum zweiten Mal Gast bei der Veranstaltung. Diesmal sprach er zum Thema "Ein Glaube für die Zukunft". Der Oberostendorfer...

  • Buchloe
  • 07.02.12
761×

Eisenbahn
Modelleisenbahn: Kleine Züge, große Liebe

Warum Ostallgäuer vom Modell-Virus infiziert sind – Club auf der Suche nach Nachwuchs – Ausstellung im Vereinsheim Walter Altmannshofer (59) sitzt vor einem Bildschirm und klickt auf seine Maus. Aus einem versteckten Lautsprecher ertönt eine Stimme: 'Einsteigen bitte.' Die Türen klappen zu, ein schriller Pfiff ertönt – und der lange Tross aus Lokomotive und Waggons setzt sich gemächlich in Bewegung. Ein Lächeln huscht über das Gesicht des Roßhaupteners: Wenn die Züge im...

  • Füssen
  • 05.01.12
454×

Geschichte
BKH Kaufbeuren - Ärzte hatten es früher nicht leicht

Der Beruf des Assistenzarztes brachte früher einige Unwägbarkeiten mit sich Das Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren hat eine bewegte Vorgeschichte. Bereits 1849 wurde in Irsee die zweite Einrichtung für psychisch Kranke in Bayern installiert, die 1876 Zweigstelle der Kaufbeurer Anstalt wurde. In der Anfangszeit hatten auch die Mediziner oftmals ein schweres Los: Der Beruf des Assistenzarztes war schlecht bezahlt, aber der > Voraussetzung. Die Entlohnung besserte sich, doch dafür musste das Personal...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.11
150×

Goldene Hochzeit
Das Ehepaar Lautner aus Jengen feiert Goldene Hochzeit

Auf 50 gemeinsame, glückliche Ehejahre blicken Gertrud und Erich Lautner aus Jengen zurück; jetzt feiern sie Goldene Hochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden 1959 bei einer Geburtstagsfeier eines Freundes. «Es war Liebe auf den ersten Blick», versichert das Jubelpaar. «Wir sahen uns sehr oft im Freundeskreis, aber auch immer öfter alleine. Am 22. Februar 1961 verlobten wir uns und beschlossen, im August zu heiraten». Am 4. August 1961 fand dann die standesamtliche und am nächsten Tag in...

  • Buchloe
  • 04.08.11
47× 2 Bilder

Autokennzeichen
Flammt alte Liebe zu FÜS wieder auf?

Vorstoß bayerischer Städte löst im südlichen Landkreis geteilte Meinungen aus - Vernunft contra Lokalpatriotismus Ältere Semester können sich noch gut daran erinnern: Mit dem Slogan «FÜS bleibt FÜS und nichts anderes» machten nach der Gebietsreform 1972 Heerscharen von Autofahrern für den Erhalt des Füssener Kennzeichens mobil. Aufkleber prangten damals auf zahlreichen Wagen, sogar Sternfahrten gab es. Den Siegeszug des neuen Landkreis-Kürzels OAL aber konnte das nicht stoppen. Knapp 40 Jahre...

  • Füssen
  • 17.02.11
221×

Alleinerziehende Info
Wenn Liebe in Verachtung mündet

Alleinerziehende Eltern und ihre Kinder sind seelisch «oft sehr belastet» Um die Sorgen von alleinerziehenden Eltern geht es in einer Serie, die wir vor einiger Zeit ins Leben riefen. Beim letzten Mal war deren Doppelbelastung durch Beruf und Erziehung Thema. In der heutigen Folge geht es vor allem um die emotionale Komponente. Marktoberdorf/Ostallgäu Beim Bringen kein Wort, kein Blick - «Es gab nur noch Verachtung zwischen meinen Eltern», berichtet Jasmin. Als sie neun Jahre alt war, hat die...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.11

Digitale Spielgefährten
Oft helfen schon Lob und Liebe

Konsequente Regeln für «digitale Spielgefährten» schaffen Machen Computerspiele aggressiv? Wo beginnt die Sucht? Die Elternbeiräte der Grundschule Ebenhofen und der Mittelschule Biessenhofen organisierten zu diesem Themenkreis einen Elternabend, der sich mit den Auswirkungen der «digitalen Spielgefährten» beschäftigte. Referentin Daniela Kioza von der Caritas-Suchtberatungsstelle in Kaufbeuren betonte wiederholt, dass es keine einfachen Antworten gebe. Es gebe auch positive Effekte der...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ