Licht

Beiträge zum Thema Licht

Polizei
Symbolbild.

Alkoholeinfluss
Betrunken und ohne Licht über rote Ampel in Kempten gefahren

Am frühen Samstagmorgen fiel einer Polizeistreife in der Kotterner Straße in Kempten ein Auto ohne Beleuchtung auf, welches anschließend das Rotlicht einer Ampel ignorierte und im weiteren Verlauf beinahe mit einer Verkehrsinsel kollidierte. Da der Fahrer, ein 32-jähriger Kemptener, unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme zur Feststellung des Blutalkoholwertes durchgeführt und der Führerschein zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt. Den Fahrer erwartet nun ein...

  • Kempten
  • 07.09.19
  • 4.855× gelesen
Lokales
Zur weltweiten "Earth Hour" versinken Gebäude eine Stunde in Dunkelheit, um gemeinsam ein globales Zeichen für einen sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu setzen. Bereits 2016 hat die Stadt Kempten bei der Aktion mitgemacht und Kerzen auf dem August-Fischer-Platz aufgestellt.

„Earth Hour“
Am 30. März geht in Kempten das Licht aus: Stadt ist wieder bei weltweiter Aktion dabei

Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20:30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Mit der sogenannten "Earth Hour" soll ein Zeichen für einen lebendigen Planeten gesetzt werden.  Auch die Stadt Kempten ist wieder bei der Aktion dabei und schaltet die Beleuchtung des Kemptener Forums von 20:30 bis 21:30 Uhr ab. Die „Earth Hour“ in Kempten wird von der städtischen Azubi-Klimaschutzgruppe und dem Klimaschutzmanagement...

  • Kempten
  • 18.03.19
  • 1.367× gelesen
Lokales
Lichtkünstler Philipp Geist zeigt Show in Kempten.

Jubiläum
Kemptener Residenz wird am Samstag mit Licht "bemalt"

Als Höhepunkt der Feierlichkeiten zu „200 Jahre vereintes Kempten“ will die Stadt eine außergewöhnliche Großveranstaltung bieten, berichtet Jana Möller-Schindler vom Kulturamt. Sie zeigt eine sogenannte Videomapping-Show, bei der die wichtigsten historischen Ereignisse aus der Stadtgeschichte auf die Kemptener Residenz projiziert werden. Die Show von Lichtkünstler Philipp Geist ist am Samstag, 29. September, auf dem Residenzplatz zu sehen. Zudem tritt die Allgäuer Band Rainer von Vielen...

  • Kempten
  • 27.09.18
  • 855× gelesen
Polizei

Verkehr
Spritztour in Memmingen: Bub (14) klaut Auto des Vaters und lässt Freund (13) fahren

Zwei außergewöhnlich junge Autofahrer wurden von den Memminger Beamten in der vergangenen Nacht gestellt. Die beiden Jungs im Alter von 13 und 14 Jahren waren ohne Abblendlicht unterwegs. Aus diesem Grund wurden die Beamten gegen 1 Uhr in der Münchner Straße auf den Wagen aufmerksam. Als der Fahrer den entgegenkommenden Streifenwagen bemerkte, lenkte er sofort nach rechts und kam glücklicherweise noch rechtzeitig vor einem parkenden Fahrzeug zum Stillstand. Die anschließende Kontrolle brachte...

  • Kempten
  • 27.05.16
  • 13× gelesen
Lokales

Beleuchtung
Jetzt wird es heller in Kempten

Auf manchen Wegen in Kempten wird es jetzt heller. Möglich macht das die Stadtverwaltung, genauer das Tiefbauamt. an manchen unbeleuchteten oder schlecht beleuchteten Wegen in der Innenstadt, will das Amt Abhilfe schaffen. Drei Verbindungswege an drei verschiedenen Punkten der Stadt wurden besichtigt und sollen jetzt besser beleuchtet werden. Um welche Wege es sich handelt, was dort verbessert wird und wie das Amt überhaupt auf Bürgerwünsche reagiert, das erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 24.02.16
  • 18× gelesen
Lokales

Umfrage
Schlechte Straßenbeleuchtung: Abends wird der Hirschsteig in Kempten gemieden

Anwohner wünschen sich mehr Licht Seit über 30 Jahren wohnt Heike Potthast im Haubenschloß. Wenn möglich geht sie zu Fuß in die Stadt – meistens von der Schillerstraße zum Leichtleweg und dann die Treppe zum Hirschsteig hinunter. Viele Schulkinder und Anwohner nutzten den Weg täglich. In der Dunkelheit sei die Beleuchtung auf der Treppe aber unzureichend. Es befinde sich nur am oberen und am unteren Ende der langen Treppe je eine Straßenlaterne. Gerade im Winter sei es mühsam, im Dunkeln die...

  • Kempten
  • 25.01.16
  • 38× gelesen
Lokales

Straßenverkehrsordnung
Licht einschalten nicht vergessen!

In der Dämmerung ganz wichtig: Sehen und gesehen werden – Licht am Auto einschalten Es dämmert: Herr M. nähert sich aus einem Waldstück kommend einer Kreuzung. Als er sie fast erreicht hat, biegt direkt vor ihm ein anderer Fahrer – trotz Vorfahrt-Achten-Schild – auf die Landstraße ab. Da nutzt Bremsen nichts: Herr M. kracht mit voller Wucht in den abbiegenden Pkw. In Herrn M’s Augen eine klare Sache: Der Abbiegende ist schuld. Er kam aus der nachrangigen Straße und hat ihm schließlich...

  • Kempten
  • 14.10.15
  • 23× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrradfahrer verletzt sich bei Unfall in Kaufbeuren schwer

Am Freitagabend kams es gegen 22.00 Uhr in der Neugablonzer Straße, Einmündung Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 21-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Dieser war mit seinem Fahrrad ohne Licht in Richtung Neugablonz unterwegs. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer übersah diesen, als er mit seinem Pkw nach rechts in die Alte Poststraße abbog. Der Radfahrer musste mit einer schweren Beinverletzung zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden...

  • Kempten
  • 08.11.14
  • 9× gelesen
Lokales

allgäu.tv
Es werde Licht: Das neue allgäu tv Studio wird beleuchtet.

Die ganze Woche schon, zeigen wir Ihnen Details von unserem Umbau. Denn bei uns verändert sich so einiges. Aus TV Allgäu Nachrichten wird nicht nur a.tv - fernsehen fürs allgäu: wir starten ein ganz neues Programm. Mit zusätzlichen Magazinen und mehr Inhalten begrüßen wir Sie dann ab Montag aus unserem neuen Studio. Auch dort laufen gerade noch die letzten Vorbereitungen.

  • Kempten
  • 02.05.14
  • 18× gelesen
Lokales

Aufruf
Kaufbeurer Oberbürgermeister will mehr Licht in die Stadt bringen

Kaufbeurens OB Stefan Bosse und der Sicherheitsbeirat wollen mehr Licht in die Stadt bringen. Deshalb rufen sie alle Bürger auf, 'dunkle Ecken' im Stadtgebiet zu melden, die jetzt in der dunklen Jahreszeit besonders schlecht ausgeleuchtet sind und somit unsicher wirken. Danach wird von der Stadt geprüft, ob an den entsprechenden Stellen Abhilfe geschaffen werden kann.

  • Kempten
  • 13.11.13
  • 5× gelesen
Lokales

Sicherheit
Leuchtend durch den Herbst

Sehen und gesehen werden ist an den kürzeren Tagen entscheidend für die Sicherheit des Radlers Sehen und vor allem gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit oberstes Gebot bei Radfahrern. Neben Lichtanlagen setzen Radler daher auf ergänzende Reflektoren, um sich im Straßenverkehr sichtbar zu machen. Der Gesetzgeber will elf Rückstrahler, auch 'Katzenaugen' genannt, am Rad sehen: jeweils zwei gelbe pro Pedal, je zwei gelbe in den Speichen des Vorder- und Hinterrads, zwei rote oder ein...

  • Kempten
  • 10.10.13
  • 12× gelesen
Lokales

Sicherheitsbeirat
Aktion Dunkle Ecken in Kaufbeuren - Mehr Sicherheit in der Stadt

Mehr Licht für dunkle Ecken Dunkle Ecken, Schmierereien, ein Raum für die Polizei in Neugablonz sowie der Sicherheitsbericht für das Jahr 2012 standen auf der Tagesordnung der Sitzung des Kaufbeurer Sicherheitsbeirates. Die Aktion 'Dunkle Ecken' gibt es seit 2005. Bürger können den Sicherheitsbeirat auf dunkle, verschmutzte oder unsicher wirkende Bereiche im Stadtgebiet hinweisen. Im vergangenen Jahr wurden sechs Brennpunkte gemeldet. Dabei ging es jeweils um fehlende oder mangelhafte...

  • Kempten
  • 26.03.13
  • 17× gelesen
Lokales
8 Bilder

Klimaschutz
Für die Earth Hour macht Kempten eine Stunde das Licht aus

Stockduster wird es nicht, als am Samstag um punkt 20.30 Uhr das Licht der Bühne erlischt und es auch in der St.-Mang-Kirche dunkel wird. Aus einigen Fenstern rund um den Platz dringt weiter Licht. Und doch ist es ein Zeichen, das an diesem Abend auf dem St.-Mang-Platz viele Menschen bewusst setzen - und damit Teil einer Aktion mit Millionen Teilnehmern werden: Bei der 'Earth Hour 2013' des WWF lassen es Städte und Menschen rund um den Globus für eine Stunde dunkel werden, sparen dabei Energie...

  • Kempten
  • 25.03.13
  • 23× gelesen
Lokales

Stadt Kaufbeuren für Energieeffizienz ausgezeichnet

Die Stadt Kaufbeuren ist für ihr Projekt 'Energieeffiziente Straßenbeleuchtung' mit dem 'Good-Practice-Label' der Deutschen Energie-Agentur ausgezeichnet worden. Das Label wird für Energieprojekte vergeben, die eine Änderung im Verbrauch bewirken. Für die Steigerung der Effizienz der Straßenbeleuchtung in Kaufbeuren wurden die bestehenden Leuchten auf den neuesten Stand umgerüstet. Dadurch sinkt der Energieverbrauch in Kaufbeuren um rund 25 Prozent.

  • Kempten
  • 20.11.12
  • 9× gelesen
Lokales

Tipps und Informationen
Allgäuer Polizei warnt: Hochsaison für Einbrecher beginnt

'Tag des Einbruchschutzes' am 28. Oktober Gerade in den Herbst- und Wintermonaten nutzen Einbrecher den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung. Brennt in Häusern und Wohnungen kein Licht, signalisiert das dem Täter die Abwesenheit der Bewohner. Daher warnt die Polizei nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre mit Beginn der 'dunklen Monate' vor Dämmerungs-Wohnungseinbrechern. Dem schließen sich die Herstellerfirmen von Sicherheitssystem an. Gemeinsam mit der Polizei wurde daher die Initiative...

  • Kempten
  • 12.10.12
  • 3× gelesen
Lokales

Essen In Dunkelheit
Ein Abendessen in völliger Dunkelheit in Kaufbeuren

Das Auge isst mit – heißt es normalerweise. Nicht so bei der vom Lions-Club Kaufbeuren veranstalteten 'Woche des Sehens' vom 8. bis 15. Oktober. Zusammen mit dem Stadtmuseum und dem Behindertenbeirat der Stadt organisieren die Lions drei Essen in völliger Dunkelheit, sogenannte 'No-light-Dinner'. Dabei können die Teilnehmer selbst erleben, welche Herausforderungen Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen täglich meistern müssen.

  • Kempten
  • 05.10.12
  • 14× gelesen
Lokales

Stiller Alarm
Signal am Taxi-Dachschild soll Kollegen auf Gefahr aufmerksam machen

Wenn's auf dem Taxi rot blinkt, ist Gefahr im Verzug Unter Taxifahrern ist es ein allgemein bekanntes Signal: Ein blinkendes rotes Licht am Dachschild eines Kollegen. Wer dies entdeckt, reagiert in abgesprochener Weise auf diesen 'stillen Alarm'. Mit ihm weisen Chauffeure darauf hin, dass sie sich in ihrem Auto in Gefahr befinden. Gestern vormittag war einer der beigeweißen Wagen mit aktiviertem Blinklicht auf dem Adenauerring unterwegs. 'Von einem Notfall ist mir aber nichts zu Ohren...

  • Kempten
  • 15.02.12
  • 304× gelesen
Lokales

Allgäu
Mariä Lichtmess im Allgäu

In vielen Familien ist es Brauch, erst nach dem heutigen Tag Christbaum und Krippe wegzuräumen. Denn heute feiern Katholiken das oft schon vergessene Fest Mariä Lichtmess, im Volksglauben das Ende der Weihnachtszeit. Der Name Mariä Lichtmess kommt daher, dass an diesem Fest der Jahresbedarf an Kerzen für die Kirchen gesegnet wird, so Diözesanjungendpfarrer Florian Wörner. Ferner wird heute der Blasiussegen erteilt. Er soll uns vor allem vor Halskrankheiten, aber auch vor allem anderen...

  • Kempten
  • 02.02.12
  • 15× gelesen
Lokales

Straßenbeleuchtung
Wildpoldsried entscheidet sich für LED-Lampen und halbiert damit künftig Stromkosten

Wildpoldsriedern geht ein Licht auf Weniger Stromverbrauch, weniger Stromkosten und weniger Ausstoß von CO2: Die Gemeinde Wildpoldsried wird ihre Straßenbeleuchtung komplett auf stromsparende LED-Leuchtmittel mit einer warmen Lichtfarbe umrüsten. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. "Energie zu sparen, ist unser Ziel", betonte Bürgermeister Arno Zengerle. Das solle aber nicht zulasten der Sicherheit der Wildpoldsrieder Bürger geschehen. Auch nachts soll...

  • Kempten
  • 17.01.12
  • 11× gelesen
Lokales

LEDON
Hochtechnologie für jedermann: Die Wirtschaftsreihe zu Besuch bei der Firma LEDON

Die EU hat es beschlossen: Die klassische Glühbirne wird bis September 2012 nach und nach abgeschafft. Stattdessen werden im Handel Energiesparlampen angeboten. Dadurch soll der Energieverbrauch reduziert werden, was wiederum gut für das Klima ist. Ein paar Haken hat die Sache aber: So sind die neuen Lampen nicht für jeden Einsatzort geeignet UND sie haben Schwächen bei der Farbdarstellung. Eine Alternative dazu ist die noch recht junge LED-Technologie. In Dornbirn ist mit der Firma LEDON...

  • Kempten
  • 06.12.11
  • 10× gelesen
Lokales

Abfall
Grünes Licht für blaue Tonne im Unterallgäu

Umweltausschuss gibt grünes Licht – Vereine sollen aber weiter sammeln können Der Landkreis Unterallgäu sieht sich durch die Bundesregierung gezwungen, von August 2012 an eine eigene Wertstofftonne für Altpapier und Kartonagen einzuführen. Würde der Landkreis kein eigenes Holsystem anbieten, wäre der Weg frei für private Anbieter. Das wiederum will der Landkreis verhindern. Der Umweltausschuss hat nun grünes Licht für die graue Tonne mit blauem Deckel gegeben. Sie wird ein Volumen von 240...

  • Kempten
  • 23.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Kloster
Katholische Jugendfürsorge will Kemptener Bildungshaus St. Raphael zu einem integrativen Hotel umbauen

Licht aus im Bildungshaus – Wohnrecht für die Schwestern Im Bildungshaus St. Raphael am Bischof-Freundorfer-Weg gehen bald die Lichter aus. Seit 22 Jahren steht dort auch das Mutterhaus der Schwestern der Liebe Christi, in dem heute noch zwölf Nonnen leben. 'Die Altersstruktur zwingt uns zu diesem Schritt,' erklärt Oberin Schwester Johanna. Deshalb haben de Schwestern der Empfehlung der Diözese Augsburg zugestimmt und schließen ihr Haus am 31. Dezember. Neuer Träger wird die Katholische...

  • Kempten
  • 19.11.11
  • 465× gelesen
Lokales

Dunkelcafé
Blinden- und Sehbehindertenbund serviert Sehenden Kuchen im Finstern

Licht aus, Tastsinn an Ein letzter Blick in die Gesichter der anderen Cafébesucher. Zögerlich greifen die Hände nach oben. Die Brille auf die Augen und – schwarz. Kein Licht, keine Farbe. Es ist vollkommen dunkel. 'Eine Hand auf die Schulter des Vordermanns', sagt Maria-Luise Schiegg und führt die erste Sechsergruppe in den für heute in ein Dunkelcafé umgebauten Seminarraum der Hochschule Kempten. Schweigend setzen die ersten Sechs vorsichtig einen Fuß vor den anderen. Die freie Hand...

  • Kempten
  • 28.10.11
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019