Lexikon

Beiträge zum Thema Lexikon

57×

Internet-Lexikon
Wikipedia feiert Geburtstag: Allgäuer Autoren hadern mit dem Online-Lexikon

Wikipedia feiert seinen 15. Geburtstag. Auch das Allgäu ist in dem Online-Mitmach-Lexikon vertreten – von A wie Auerberg bis Z wie Zipfelsalpe. Dass diese Einträge entstehen, liegt an Menschen wie Thomas Mirtsch aus Memmingen, Stefan Möller aus Immenstadt und Bertold Pölcher aus Eisenberg im Ostallgäu. Sie haben in ihr Hobby viele Stunden Arbeit gesteckt. Doch zwei von ihnen haben das Hobby 'Wikipedia' bereits wieder an den Nagel gehängt. Das Online-Lexikon hat sie verärgert. Was die Autoren an...

  • Kempten
  • 24.01.16
86×

Internet
Lehrerverband warnt vor Porno-Links bei Online-Lexikon Wikipedia

Bei der Arbeit mit dem Lexikon Wikipedia können Schüler auf Sex-Bilder stoßen Gibt man bei dem Online-Lexikon Wikipedia das Stichwort 'Piercing' ein, dann werden Großaufnahmen von Piercings präsentiert, die sich nicht nur durch Oberlippen bohren. Ob es sich dabei um pornografisches Material handelt, darüber lässt sich bei diesen Bildern vielleicht noch streiten. Bei anderen Bildern, die auf Wikipedia verlinkt sind, erübrigt sich das. Sie zeigen drastische Sex-Bilder. Dabei ist die Seite für...

  • Marktoberdorf
  • 06.06.14

Oberstdorf
Oberstdorferin im Lexikon der Phantastischen Künstler

Die Künstlerin Katharina Sofie Baumgartner aus Oberstdorf ist im Lexikon der Phantastischen Künstler aufgenommen worden. Wie die Allgäuer Zeitung mittgeilt hat, sind in dem Buch 1350 internationale Künstler der surrealen und auch fantastischen Kunst aufgelistet. Mit 26 Jahren ist Katharina Sofie Baumgartner die jüngste Künstlerin in diesem Lexikon.

  • Oberstdorf
  • 18.03.13
41×

Tourismus
Scheidegg stellt neues Konzept vor - Lexikon Allgäuerisch-Deutsch

Gästezeitung wird überarbeitet Im Haupt- und Tourismusausschuss des Gemeinderates stellte der Leiter von Scheidegg Tourismus Oliver Bernhart die redaktionellen Änderungen sowie das aktualisierte Layout vor, die der Kur- und Gästezeitung Wir in Scheidegg neue Attraktivität verleihen sollen. Er sprach dabei von einer "optischen Auffrischung", die ebenso nötig sei, wie eine Überarbeitung der inhaltlichen Beiträge. So wird künftig in jeder Ausgabe ein thematischer Schwerpunkt dominieren, der über...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.12
374×

Buch
Allgäuer Künstlerlexikon mit 6400 Einträgen erscheint im Juni

Pionierarbeit - Kemptener Auktionator Bernard Kühling (65) hat 20 Jahre lang Daten von Künstlern und Kunsthandwerkern aus der Region gesammelt – Es ist eine Sisyphus-Arbeit, mit der sich Bernard Kühling in den letzten 20 Jahren beschäftigt hat. Als Kunst- und Antiquitätenhändler, Auktionator und Gründer des Allgäuer Auktionshauses war er in den letzten 30 Jahren immer mit einem Problem konfrontiert: Es gibt kein Nachschlagewerk, in dem Allgäuer Künstler und Kunsthandwerker der letzten 600...

  • Kempten
  • 25.01.12
26×

Internet
Autoren des Online-Lexikons Wikipedia treffen sich zum Erfahrungsaustausch in Memmingen

Die Wissens-Sammler Sie schlendern durch die Stadt, steigen auf den Martinsturm und schauen sich das Rathaus an. Eine Gruppe von vielen, die Memmingen besucht, könnte man meinen. Doch die Mitglieder dieser Gruppe sind besonders, denn vieles von dem, was ihre Ohren hören und ihre Kameras fotografieren, kann bald für jeden abrufbar im Internet stehen. Es sind 'Wikipedianer' Autoren des Online-Lexikons Wikipedia, die sich am Wochenende zu einem Süddeutschland-Treffen in Memmingen eingefunden...

  • Kempten
  • 07.11.11

Viehscheid

Rückgabe der einzelnen Tiere aus den Herden, die den Sommer über auf der Alpe verbracht haben, an ihre Besitzer. Das findet auf dem so genannten Scheidplatz statt.

  • 29.08.07

Sennalpe

Alpe, auf der Kühe gehalten werden, deren Milch noch direkt vor Ort verarbeitet wird, wie beispielsweise Butter oder Käse.

  • 29.08.07

Scheidplatz

Meist außerhalb des Ortes gelegener Platz, auf dem die Herden nach dem Alpabtrieb wieder auseinandergeschieden und an ihre Besitzer zurückgegeben werden.

  • 29.08.07

RindHausrind

Großer, hohlhörniger Wiederkäuer und eines der ältesten Haustiere (seit ca. 4000 v. Chr.). Zunächst war es ein heiliges Tier, später aber ein Arbeits- und Nutztier (Milch und Fleisch). Häufig wird mit Rind im allgemeinen Sprachgebrauch auch nur das (weibliche) Jungrind gemeint.

  • 29.08.07

Ochse

Das kastrierte, männliche Rind wird heute hauptsächlich zur Fleischproduktion gehalten.

  • 29.08.07

Mischalpe

Alpe, auf der neben Kühen und Jungvieh zum Teil auch Tiere anderer Arten (Ziegen, Schafe, Pferde u.ä.) gehalten werden.

  • 29.08.07

Kranzrind

Festlich geschmücktes Rind, das die Herde beim Alpabtrieb anführt, wenn während des Sommers keine Viehverluste zu beklagen waren.

  • 29.08.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ