Leukämie

Beiträge zum Thema Leukämie

Monika Willert: Dank Stammzellenspende Leukämie überstanden.
4.675×

Podcast: "Das traf mich wie ein Vorschlaghammer!"
Leukämie: So wichtig ist die Registrierung als Stammzellenspender

Monika Willert (47) will mit diesem Podcast keinen "Seelenstriptease" (wie sie es nennt) hinlegen. Im Frühjahr 2020 bekam sie die Diagnose: Leukämie. Blutkrebs. Ausgerechnet im "Coronajahr". "Mein 2020 hatte nicht nur die Herausforderung Corona, ich hab dem allem noch was draufgesetzt: Leukämie und Stammzellen-Transplantation", sagt sie. Es war eine Zeit zwischen Hoffen und Bangen, zwischen Leben und Tod. Es war für Monika Willert vermutlich das schwerste Jahr ihres Lebens. Zweiter Geburtstag:...

  • Kempten
  • 18.05.21
Symbolbild
4.610×

Genesung
Nach Typisierungsaktion: Weitnauer Feuerwehrmann wieder daheim

Nach einer erfolgreichen Typisierungsaktion ist ein Weitnauer Feuerwehrmann und Landwirt jetzt seit einigen Wochen wieder daheim, das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Donnerstagausgabe. Der 38-Jährige Familienvater sei bereits seit Mitte September wieder daheim. Vorausgegangen war eine erfolgreiche Stammzellen-Therapie. Für den an Leukämie erkrankten Feuerwehrmann hatte es im Juli des vergangenen Jahres eine Typisierungsaktion gegeben. Insgesamt hatten sich dabei rund 1.000 Menschen...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 02.01.20
Symbolbild.
1.519×

Aktion
Über 1.000 Menschen lassen sich für an Leukämie erkrankten Weitnauer (38) registrieren

Aus allen Himmelsrichtungen kamen am Sonntag die Menschen zur Wengener Dorfhalle. Sie alle ließen sich für Herbert Peter, den Kommandanten der örtlichen Feuerwehr, in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eintragen. Drinnen waren alle Tische im Saal schon vor Beginn um 11 Uhr besetzt. Draußen hatte sich bereits eine halbe Stunde später den Bürgersteig entlang eine lange Menschenschlange gebildet. Und die Wengener Wehr hatte mit den Parkplatzzuweisungen alle Hände voll zu tun – denn vor...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 22.07.19
Symbolbild
1.400×

Blutkrebs
So können Sie mit einer Stammzellenspende helfen

Alle 16 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Eine Stammzellenspende kann vielen der betroffenen helfen, wie auch im Fall einer 28-jährigen Memmingerin, die an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. Für die 28-Jährige wurde inzwischen durch eine Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ein passender Spender gefunden. Wer darf Stammzellen spenden? "Spenden können alle gesunden Menschen zwischen 18 und 55 Jahren", erklärt Klaus Ludwiczak von...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.06.19
129×

Aktion
Oberstdorf gegen Blutkrebs: Typisierungsaktion ein voller Erfolg

'Wir sind sehr zufrieden', sagt Miriam Frietsch von Tourismus Oberstdorf. 338 Bürger lassen sich beim Aktionstag 'Oberstdorf gegen Blutkrebs' typisieren, rund 7.000 Euro gehen an Spenden ein. 'Das ist eine gute Sache, hier mach’ ich mit', meint Max Maier und lässt sich gleich am Vormittag Blut für die Typisierung abnehmen. Genauso wie Erwin Moser. 'Kleiner Stich mit vielleicht großer Wirkung', meint er. Es sei ihm 'eine Freude und eine Ehre', die Schirmherrschaft für die Aktion zu...

  • Oberstdorf
  • 25.08.14
35×

Aufruf
Gemeinsam gegen Blutkrebs: Typisierungsaktion in Oberstdorf geplant

Als bei Steffi Probst Blutkrebs festgestellt wurde, war sie mitten in ihrer Ausbildung. Damals, im Jahr 2009, war sie 17 Jahre alt und machte eine Lehre beim Tourismusbüro in Oberstdorf. 2012 besiegte sie die auch als Leukämie bekannte Krankheit dank einer Stammzellentransplantation. Mittlerweile arbeitet sie wieder bei Tourismus Oberstdorf. Das bewog ihre Kolleginnen, zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS eine Typisierungsaktion zu organisieren, bei der potenzielle Spender...

  • Oberstdorf
  • 11.08.14
37×

Leukämie
Vom schönen Gefühl, ein Leben gerettet zu haben

Vor neun Monaten spendete Klaus Ferstl einem kleinen Mädchen Stammzellen - Heute geht es dem Kind gut Wie fühlt es sich an, ein Menschenleben gerettet zu haben? «Schön», sagt Klaus Ferstl, «es ist ein tolles Gefühl. Ich würde das sofort wieder machen.» Mit dem Wort «das» meint der 48-jährige Familienvater den Eingriff, dem er sich vor neun Monaten unterzogen hat. Vergangenen Mai, als wir schon einmal über Klaus Ferstl berichteten, hatte er eben Stammzellen gespendet, um damit - hoffentlich -...

  • Kempten
  • 17.02.11
23×

Allgäu / Kempten/Ulm
Typisierungsaktion für Kemptener mit Leukämie

Kempten/Ulm Um einen passenden Stammzellenspender für den an Leukämie erkrankten Kemptener Gökhan Parmak zu finden, veranstalten Freunde und Verwandte des 22-Jährigen sowie die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am Freitag, 17. September, eine Typisierungaktion in Ulm. Von 15 bis 21 Uhr haben freiwillige Spender zwischen 18 und 55 Jahren die Möglichkeit, sich im Ulmer Kornhaus (Kornhausplatz) testen und in die DKMS aufnehmen zu lassen. Weil jede Registrierung 50 Euro kostet, die von der...

  • Kempten
  • 16.09.10
30×

Kempten / Ulm
Die einzige Chance aufs Überleben

Ulm Gökhan Parmak schien die heimtückische Krankheit schon überwunden zu haben. Während seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann war bei dem heute 22-jährigen Kemptener die Diagnose Leukämie gestellt worden. Er bekam eine Chemotherapie, wurde als geheilt entlassen. Im Juli dieses Jahres dann der Schock: Der Blutkrebs kam wieder. Parmak wurde zur Behandlung ins Universitätsklinikum Ulm gebracht. Jetzt steht fest: Nur eine Stammzellspende kann das Leben des jungen Mannes retten.

  • Kempten
  • 15.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ