Leser

Beiträge zum Thema Leser

Lokales
5 Bilder

Bildergalerie
Lesertag des Allgäuer Anzeigeblatts am Hündle

Bei strahlendem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher zum Lesertag der Heimatzeitung Allgäuer Anzeigeblatt am Hündle in Oberstaufen. Nach der Bergfahrt gab es ein breites Angebot mit geführten Wanderungen. Die Spielplätze an Berg- und Talstation boten Abwechslung für die kleinen Besucher. Wem es auf den Wanderwegen zu warm wurde, der konnte sich auf der Alpe Obere Hündle abkühlen und zugleich über die Käseherstellung informieren. Alle Teilnehmer des Lesertages konnten sich vor Ort kostenlos...

  • Oberstaufen
  • 01.07.19
  • 266× gelesen
Lokales
So ähnlich wie das öffentliche Bücherregal in Nesselwang könnte die neue Lösung an einigen Ostallgäuer Wertstoffhöfen aussehen.

Lesestoff
Bald wieder Büchertausch am Markoberdorfer Wertstoffhof: Landratsamt reagiert auf Bürger-Kritik

Die beliebte Bücher-Tauschstation am Marktoberdorfer Wertstoffhof kommt in anderer Form zurück. Damit reagiert das Landratsamt auf die Kritik etlicher Bürger, die sich über die plötzliche Abschaffung im Dezember beschwert hatten. Anstatt Tische stellt der Landkreis nun Regale auf. Auch die Abfallentsorgungszentren in Füssen, Buchloe und Obergünzburg werden mit den neuen Tauschstationen ausgestattet. Bald kann also wieder losgetauscht werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Marktoberdorf
  • 11.01.19
  • 764× gelesen
Lokales
AZ-Lesercafé in Marktoberdorf

Stadtentwicklung
AZ-Leser kritisieren: Zu wenig Modeläden, zu wenig Gewerbegrund in Marktoberdorf

Engagiert ist im Café Stöckle beim AZ-Lesercafé diskutiert worden. Intensiv tauschten sich unsere Leser bei einer Tasse Kaffee mit Mitgliedern der Lokalredaktion aus. Die Leser kamen miteinander und mit Philipp Heidrich ins Gespräch. Der Projektmanager für die Stadtmitte schaute im AZ-Café vorbei, weil es diesmal um die Stadtentwicklung ging. Es wurde klar: Die Themen neue Geschäfte und Mangel an Gewerbe-, aber auch Wohnflächen beschäftigen viele Bürger. Vor allem weitere Modegeschäfte...

  • Kempten
  • 22.03.18
  • 271× gelesen
Lokales
Mein schönstes Winterbild 2018
40 Bilder

Galerie
Die schönsten Winterbilder unserer Heimatreporter 2018

Eingeschneite Wälder, eisige Sonnenaufgänge, dampfende Nüstern. Wie schön der Winter sein kann, zeigen unsere all-in.de Heimatreporter. Wir haben eine kleine Vorauswahl getroffen - auch wenn uns das bei den vielen tollen Bildern nicht ganz leicht fiel. Jetzt sind Sie an der Reihe. Wählen Sie Ihren Favoriten für das schönste all-in.de-Heimatreporter-Winterbild. Das Bild mit den meisten Stimmen wird dann unser nächstes Titelbild auf Facebook.

  • Kempten
  • 22.03.18
  • 2.014× gelesen
Lokales

AZ-Lesercafé
AZ-Leser diskutieren in Marktoberdorf über die Themen Bauen, Innenstadtbelebung und Flüchtlinge

Die Themenpalette war auch bei der zweiten Auflage des AZ-Lesercafés weit gefächert – und die Diskussionslust ungebrochen hoch. Die Leser am AZ-Tisch im Marktoberdorfer Café Muckefuck beschäftigten sich vor allem mit der Innenstadtbelebung, der Frage nach bezahlbaren Wohnraum und den Kosten der Flüchtlingsunterbringung im Landkreis. Auch konkrete Projektideen wurden vorgebracht: So schlug eine Leserin vor, in Marktoberdorf – wie in anderen Allgäuer Städten – ein Repair-Café einzurichten. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 08.02.18
  • 82× gelesen
Lokales

Neue Veranstaltungsreihe
Leser tauschen sich bei AZ-Café in Marktoberdorf mit der Lokalredaktion aus

Es gab jede Menge Emotionen, Informationen, Themenvorschläge: Auf viel Interesse ist am Mittwochnachmittag im Café Greinwald das erste AZ-Lesercafé in Marktoberdorf gestoßen. Intensiv tauschten sich unsere Leser bei Kaffee und Kuchen mit Mitgliedern der Lokalredaktion aus. Für die Allgäuer Zeitung gab es Lob, aber auch Kritik. Die Themen-Bandbreite reichte von der Europapolitik bis zu lokalen Themen wie dem Verkehr auf der B12 oder den Biberschäden im Raum Marktoberdorf. Nach über zwei...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.18
  • 48× gelesen
Lokales

Wahlkampf
Bundestagswahl: Leser und Kandidaten diskutieren in Memmingen

Das Themenspektrum war groß, über das Leser unserer Zeitung in Memmingen mit neun Direktkandidaten aus dem heimischen Wahlkreis diskutierten. Nur Jonas Flott (FDP) konnte aus beruflichen Gründen nicht an dem Treffen teilnehmen, das in den Räumen der Redaktion der Memminger Zeitung stattfand. Schnell entwickelten sich teils kontroverse Gespräche. Ein Thema, über das besonders leidenschaftlich diskutiert wurde, war der Fachkräftemangel in der Alten- und Krankenpflege. Dass es in Deutschland...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.17
  • 14× gelesen
Lokales

Politik
AZ-Leser fühlen Bundestags-Kandidaten auf den Zahn

Sie waren gut vorbereitet und ließen sich von den Politikern nicht mit Pauschalaussagen abspeisen. Zehn Leser der Allgäuer Zeitung diskutierten im Allgäuer Medienzentrum in Kempten mit den neun Direktkandidaten des Wahlkreises 256 (Kempten, Oberallgäu, Lindau). Überwiegend ging es sachlich zu, doch beim Thema Familie und Soziales wurde es emotional. Auch die Themen Bürgerbeteiligung und Politikverdrossenheit wurden kontrovers diskutiert. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen...

  • Kempten
  • 01.09.17
  • 40× gelesen
Lokales

Stadtbücherei
In der Lindenberger Stadtbücherei werden weder mehr Kinder- und Jugendbücher ausgeliehen

Die Lindenberger Stadtbücherei hat die Zahl ihrer aktiven Leser um 34 auf 1345 gesteigert. Insgesamt sind im vergangenen Jahr fast 16780 Besucher in das Bücherparadies am Brennterwinkel gekommen. 'Eine ganz ordentliche Zahl', findet Dagmar Stich, die im Sommer die Leitung übernommen hat. Dem Stadtrat hat sie die Jahresbilanz 2016 vorgelegt – und dafür seitens der Räte jede Menge Lob und Anerkennung erhalten. 'Sie holen aus diesen Räumen das Maximale heraus', sagte beispielsweise Florian...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.03.17
  • 30× gelesen
Lokales

Verkehr
Ein Füssener Stadtrat fordert: Endlich Gas geben bei der Lösung des Verkehrsproblems

Fußgängerunterführungen, Tunnelbauten, Pförtnerampeln und vieles mehr haben die Leser des Füssener Lokalteils unserer Zeitung vorgeschlagen, die um Vorschläge zur Lösung des Füssener Verkehrsproblems gebeten worden waren. Auf drei Zeitungsseiten wurden die zum Teil sehr detaillierten Konzepte auszugsweise veröffentlicht. 'Eines sieht man an diesen Reaktionen: Das ist ein Problem, das die ganze Füssener Bevölkerung beschäftigt – einschließlich der Menschen in den umliegenden Gemeinden',...

  • Füssen
  • 01.09.16
  • 7× gelesen
Lokales

Beeindruckend
Leser entwickeln viele Ideen für Lösung der Füssener Verkehrsprobleme

'Danke, dass dieses Thema jetzt mal auf diese Weise zur Diskussion kommt.' So oder so ähnlich lauten die Reaktionen auf den Aufruf der Lokalredaktion Füssen der Allgäuer Zeitung an die Leser: Sie sollten doch einmal selbst Vorschläge machen, wie man das jeden Sommer wiederkehrende Verkehrsproblem in Füssen mit vielen Staus in den Griff bekommen könnte – zumal die Stadt bei diesem Thema nicht wirklich vorankommt. Das Ergebnis war beeindruckend: Kreative Vorschläge und zum Teil umfassende...

  • Füssen
  • 25.08.16
  • 10× gelesen
Lokales

Leseraufruf
Zu viele Regeln in Kempten? Schreiben Sie an die Redaktion

Die Wasserhöhe in Becken auf dem Gelände der Hochschule Kempten muss auf einige wenige Zentimeter abgesenkt werden. Eine Versicherung hatte moniert, dass rein theoretisch Kinder dort ertrinken könnten. Auch anderswo in Kempten gibt es rein vorsorgliche Sicherheitsvorkehrungen, obwohl dort noch nie etwas passiert ist. Unter Fachleuten ist das Ganze umstrittten. Leseraufruf Man kann die Sache so oder so sehen. Immer wieder fragen Menschen bei verschiedenen Anlässen: Muss denn erst etwas...

  • Kempten
  • 13.05.16
  • 10× gelesen
Lokales
17 Bilder

Veranstaltung
Gelungener Auftakt beim Bezirksmusikfest in Buchloe

Stadtkapelle freut sich über gute Resonanz bereits an den ersten Tagen. Leserstammtisch der Buchloer Zeitung Der Duft von frisch Gebratenem liegt in der Luft. Schon von draußen ist das Klirren von Maßkrügen und Blasmusik zu hören. Im Festzelt der Buchloer Stadtkapelle herrscht reger Andrang. Gruppen von Männern, die den Vatertag für einen Frühschoppen nutzen, sind ebenso anzutreffen, wie Kirchgänger, die nach der Himmelfahrtsmesse zum Mittagessen kommen. Auch Leser der Buchloer Zeitung schauen...

  • Buchloe
  • 05.05.16
  • 66× gelesen
Lokales

Aktion
Allgäuer Zeitung und Aktienbrauerei Kaufbeuren suchen alte Fotos von Festen im Allgäu

Vom Memminger Fischertag bis zur Allgäuer Festwoche: Auch Feiern in Dörfern und Vereinen sind gefragt Seit 1572 jucken Memminger Männer mit stolzgeschwellter Brust in die kalten Fluten: Das alljährliche Abfischen des Stadtbaches ist Kult - und zugleich eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Allgäu. 'Für uns Memminger ist das fast schon eine Art Nationalfeiertag', sagt Helmut Scheufele (83), der fast 50 Jahre lang mit seinem Bären (Käscher) auf Forellenfang ging. Vom Fischertag in...

  • Kempten
  • 15.04.16
  • 156× gelesen
Lokales

Verkehr
Nicht alle Leser der Memminger Zeitung können Beschwerden über Radler in der Innenstadt nachvollziehen

Sollten Radler in der Memminger Altstadt strenger kontrolliert werden oder ist gerade die Vielzahl von Regeln ein Problem? Vermehrt hat es bei der Polizei Beschwerden über rücksichtslose Radler gegeben. Bei einer Leseraktion der Memminger Zeitung bestätigen einige Leser , andere dagegen empfinden sie als übertrieben und klagen vielmehr darüber, dass Verkehrsregeln in der Stadt unübersichtlich seien. Einige Leserstimmen finden Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 20.09.15
  • 11× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Kemptens Oberbürgermeister Kiechle steht Bürgern Rede und Antwort

Was sagt der Kemptener Oberbürgermeister zur Überlastung des Krankenhauspersonals? Diese Frage wird Thomas Kiechle bei einer Veranstaltung der Allgäuer Zeitung heute abend ab 18.30 Uhr im Kemptener Kolpingsaal beantworten. Die Diskussion wurde dorthin verlegt, da die Witterung zu kalt für eine Open-Air-Veranstaltung im Kemptener Stadtpark ist. Kiechle ist jetzt ein Jahr im Amt. Entscheidungen über grundsätzlich neue Projekte wurden seitdem noch keine gefällt. Leser der Allgäuer Zeitung haben...

  • Kempten
  • 08.06.15
  • 7× gelesen
Lokales
18 Bilder

Dampflokfahrt
Mit 1.200 PS an den Ammersee: Wunschaktion erfüllt sieben Lesern der Allgäuer Zeitung einen Kindheitstraum

Träume wahr machen, die sich mit Geld nicht erfüllen lassen: Das ist das Ziel der AZ-Aktion 'Wünsche werden wahr' zugunsten der Kartei der Not. Es faucht und zischt in einer Tour. Rauch und Dampf wabern über die Gleise im Bahnpark Augsburg. Die glühende Kohle in der Feuerbüchse lässt den Schweiß rinnen, in der Luft liegt ein öliger Geruch. Dann setzt sich der Stahlkoloss ruckelnd in Bewegung. Erst wenige Zentimeter, später Meter um Meter – und schließlich schnaubt die 129 Tonnen schwere...

  • Kempten
  • 18.05.15
  • 68× gelesen
Lokales

Aktion
Ostallgäuer Landrätin Zinnecker stellt sich den Leser-Fragen

Einmal mit Landrätin Maria Rita Zinnecker diskutieren, über Themen, die Sie selbst bestimmen können? Die Allgäuer Zeitung macht das möglich für Sie, liebe Leserinnen und Leser. Wir bieten Ihnen die Chance, an einer Diskussion in kleiner Runde teilzunehmen. Das Einzige, was Sie dafür tun müssen: Bewerben Sie sich. 'Auf die Diskussionsrunde freue ich mich schon sehr', sagt Zinnecker. Das Kennenlernen der Menschen im Ostallgäu und was sie bewegt, stand im ersten Amtsjahr Zinneckers ganz oben auf...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.15
  • 15× gelesen
Lokales

Frage
Zerrissene Deutschlandfahne in Kaufbeuren gehisst: Wetterschaden oder Verunglimpfung?

Manche Menschen hissen in ihrem Garten oder an ihrem Haus Fahnen. Doch was passiert, wenn jemand eine zerrissene Deutschlandfahne gehisst hat, wie es an einem Haus in Kaufbeuren zu sehen ist? 'Muss die Verunglimpfung der nationalen Symbole unseres Staates in dieser Form geduldet werden?', fragt ein AZ-Leser empört. 'Nach dem Gesetz steht unter Strafe, vorsätzlich die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder zu verunglimpfen. Da das...

  • Kempten
  • 03.12.14
  • 275× gelesen
Lokales
123 Bilder

Bilder
Fotowettbewerb Leser-Winterfotos: Faszination Schnee auf vielen Fotos

Donnerwetter, Kompliment an alle Leser, die uns Winterfotos geschickt haben und somit bei einer Verlosung Ski-Tagespässe oder sogar eine von drei Superschnee-Saisonkarten gewinnen können: Mittlerweile sind Hunderte toller Fotos eingegangen. Auf den allermeisten sind Schneemassen zu sehen, oder die Bilder dokumentieren schneearme kalte Jahreszeiten. Wie berichtet, findet die Verlosung im Vorfeld des Allgäuer Ski-Openings am 20. Dezember im Skigebiet Bad Hindelang-Oberjoch statt. Gegen Vorlage...

  • Kempten
  • 26.11.14
  • 309× gelesen
Lokales

Lesung
Lesenacht mit unheimlichen Geschichten im Literaturhaus Immenstadt

Gänsehaut ist angesagt am Samstag, 8. November, ab 18.45 Uhr im Immenstädter Literaturhaus. Dann lesen Allgäuer Autoren und Literaturfreunde an einem langen Abend 'unheimliche Geschichten'. Unter den 'Gruselexperten' sind auch zwei Mitglieder des Arbeitskreises Literaturhaus. Gegründet wurde der Arbeitskreis Anfang 2008 mit dem Auftrag, ein Programm zur Eröffnung des Literaturhauses zu erarbeiten, erzählt der Leiter Harald Dreher. Diese Gruppe aus Ehrenamtlichen plant und organisiert die...

  • Kempten
  • 06.11.14
  • 10× gelesen
Lokales

Lehrstellen
Experten beantworten beim Lesertelefon Fragen rund um die Ausbildung

Noch gibt es freie Ausbildungsplätze. Selbst Umsteiger haben Chance Die Hörer wurden nicht kalt beim Lesertelefon der Allgäuer Zeitung unter dem Motto 'Azubi-Börse'. Ohne Unterbrechung klingelten die Apparate, an denen vier Experten saßen, die zu allen Fragen rund um das Thema Lehrstellen Auskunft gaben. Nina Seitz, Ausbildungsplatzvermittlerin bei der Handwerkskammer Schwaben, Stefan Schröter, Ausbildungsberater bei der Handwerkskammer Schwaben, Manfred Schilder, Regionalgeschäftsführer...

  • Kempten
  • 09.10.14
  • 16× gelesen
Sport

Fußball
Enttäuschung bei vielen Allgäuer Fans über Vollands WM-Aus

Für viele Experten war Kevin Volland für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien gesetzt, für die Allgäuer - speziell in Vollands Heimatstadt Marktoberdorf - sowieso. Doch es kam anders. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf die Offensivkraft und setzt allein auf Miroslav Klose im Angriff, was bei den Nutzern des Portals und der Facebook-Seite von all-in.de überhaupt nicht gut ankam. Vor kurzem hatte Volland im Freundschaftsspiel gegen Polen seine Premiere in der Nationalmannschaft...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.14
  • 8× gelesen
Lokales

Umfrage
Neuer Memminger Freiheitsbrunnen stößt bei vielen auf Ablehnung

75 Prozent der Teilnehmer gefällt der neue Freiheitsbrunnen am Weinmarkt nicht: Dies ist das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage der Memminger Zeitung, bei der 898 Stimmen abgegeben wurden. 19 Prozent gaben an, dass ihnen das Kunstwerk gefällt, sechs Prozent interessieren sich nicht für den Brunnen. Neben dem nutzten auch viele Leser der Memminger Zeitung die Gelegenheit, ihre Stimme per E-Mail, Fax oder Brief abzugeben. Die zwölf Tafeln der Brunnenstele erinnern an die Zwölf...

  • Kempten
  • 30.05.14
  • 151× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019