Lesen

Beiträge zum Thema Lesen

31×

Vorlesen
Lesefreude bei Kindern wecken

Sowohl Kinder als auch Eltern, Großeltern und Geschwister profitieren von gemeinsamem Vorlesen Weihnachten ist die Zeit der Familie, die Zeit, in der man gemeinsam etwas unternimmt und sich Zeit für die Dinge nimmt, die im Alltag oft etwas zu kurz kommen. Die Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit der Geschichten und Erzählungen. Beim Vorlesen geht es nicht nur um den Erwerb von Sprache, weiß Martina Kokorsch von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren. 'Vorlesen ist eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.16
17×

Lesen
Immer weniger Kinder kommen in die Lindenberger Bücherei

Leiterin Anne Schneider nennt Rückgang von 50 Mädchen und Buben 'besonders schmerzlich' Rund 5.000 Bücher und andere Medien mehr als im Jahr zuvor haben die Leser in der Stadtbücherei im Jahr 2013 ausgeliehen. Gesunken ist dagegen die Zahl der aktiven Leser, also der Menschen mit einem Büchereiausweis, die mindestens einmal im vergangenen Jahr etwas ausgeliehen haben. Diese Zahlen stellte Anne Schneider, Leiterin der Stadtbücherei, im Stadtrat vor. Dass die Zahl der Kinder um mehr als 50...

  • Kempten
  • 19.02.14
60×

'Lesestart'
Memminger Stadtbibliothek startet neues Angebot für dreijährige Kinder

An dreijährige Kinder und deren Eltern richtet sich ein neues Angebot der Memminger Stadtbibliothek. Es trägt den Namen 'Lesestart'. Dreijährige aus der Stadt und dem Umland bekommen in der Bibliothek im Antonierhaus ihr persönliches, kostenloses Lesestart-Set ausgehändigt. In jeder Tasche stecken Informationen und Tipps für die Eltern, vor allem aber Lesestoff für die kleinen Bücherwürmer. Zum Beispiel das Buch 'Tschüss, kleines Muffelmonster'. Bibliotheksleiter Franz Schneider erklärt:...

  • Kempten
  • 21.11.13
437×

Leseopa
Udo Horeth aus Durach ist einmal im Monat als Leseopa im Kindergarten

'Es war eine rabenschwarze Nacht' 'Es war eine rabenschwarze Nacht. – Kneift die Augen zu, dann seht ihr, wie dunkel es war, .' Die Kleinen, die um Leseopa Udo Horeth im Duracher Kindergarten Christophorus sitzen, kneifen die Augen fest zu – und öffnen sie dann nach einigen Sekunden wieder langsam. Gespannt lauschen die Kleinen der Bärengruppe den Worten des 71-Jährigen. 'Es ist großartig, dass er das einmal im Monat für uns macht,' lobt Pucki Soldner, stellvertretende Leiterin des...

  • Kempten
  • 31.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ