Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

109×

Nachhilfe
Arbeitskreis Asyl bietet Flüchtlingen in Kaufbeuren Unterstützung in Mathematik an

Die Wände des Klassenzimmers sind grau, genauso wie Tische und Stühle. An der Tafel stehen Matheformeln: Prozentrechnen. Die Nachmittagssonne fällt durch die Fenster auf rund zehn Schüler, die hektisch mitschreiben – und das um 17 Uhr, während andere Jugendliche längst daheim sind. Dass diese jungen Leute noch lernen, hat einen Grund: Sie sind Asylbewerber, die mit der Mathenachhilfe möglichst schnell ihren Schulabschluss machen wollen. Den freiwilligen Unterricht hat der Arbeitskreis Asyl an...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.17
486×

Reitsport
Prominenter Reitlehrer zum Lehrgang in Biessenhofen

Anerkennend zollten die Zuschauer Beifall: 'Der kann wirklich was', sagten sie. Kein Wunder: Arthur Kottas-Heldenberg war Erster Oberbereiter an der Spanischen Hofreitschule in Wien. Nun war er als Lehrgangsleiter in der Reitanlage von Markus Rudolph in Hörmanshofen (Gemeinde Biessenhofen) zu Gast. Elf Reitern ließ der 72-Jährige im Einzeltraining vor einem großen Publikum sein Wissen zukommen, gab Ratschläge, verbesserte. Dass Rudolph eine glänzende Idee hatte, zeigte sich an der schnell...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.17
34×

Schwimmunterricht
Mehr Kaufbeurer und Ostallgäuer Kinder sollen schwimmen lernen

Die Zahlen sind alarmierend: Laut einer Studie der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) kann in Deutschland jedes zweite Kind im Grundschulalter nicht richtig oder überhaupt nicht schwimmen. In vielen Schulen in der Region wird Schwimmunterricht gar nicht oder nur sporadisch angeboten. Um schwerwiegende Badeunfälle zu vermeiden und den Kindern mehr Sicherheit beim Schwimmen zu geben, wurde im laufenden Schuljahr ein Projekt für den gesamten Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 04.08.16
42×

Lehrgang
Kinderturn-Lehrgang in Germaringen

Spielerisch Turnen lernen Auch ein wunderschöner Herbsttag hielt die Teilnehmer nicht ab, einen Kinderturn-Lehrgang in der Schulturnhalle in Germaringen zu besuchen. Der Turnuntergau 3 Ostallgäu hatte eingeladen, Neuigkeiten im Bereich Eltern-Kind- beziehungsweise Kinderturnen, Spiele, Materialien und vieles mehr für die drei- bis zehnjährigen Kinder kennenzulernen. Große Zahl an Übungsleiterinnen Die Referentin Martina Benkler aus Ingolstadt, Diplom Sozialpädagogin vom Lehrteam des Bayerischen...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.12
26×

Naturfreunde
Ferienprogramm Denklingen: Kraft der Kräuter und des Wassers

Denklinger Kinder lernen viel über Pflanzen Eine Kräuterführung mit den Denklinger Garten- und Naturfreunden in den Lechauen unternahmen Denklinger Kinder im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms. Auch einige Erwachsene versammelten sich oberhalb der Staustufe um die Kräuterpädagogin Traudl Manka und ihre Assistentin Hiltrud Schuster. Traudl Manka erzählte einiges über die Bedeutung und die Heilwirkung so mancher Pflanze, wie Elfenglockenblume, Engelwurz oder Johanniskraut. Aus dem wilden...

  • Kaufbeuren
  • 31.08.12
314×

Jubiläum
Kindergarten Jeschkenweg in Neugablonz feiert 50-jähriges Bestehen

Spielen und Lernen auch beim 'Tag der offenen Tür' 'In unserem Kindergarten, da haben alle Spaß' singen die Mädchen und Jungen zur Begrüßung für die Gäste am 'Tag der offenen Tür' in ihrem Kindergarten am Jeschkenweg. Von dieser fröhlichen Stimmung durften sich die Besucher bei der 50-Jahr-Feier überzeugen. Der runde Geburtstag des städtischen Kindergartens war auch bei der Arbeit in den Gruppen in den vergangenen Wochen ein großes Thema. Die Kinder haben nachgeforscht, mit was sich der...

  • Kaufbeuren
  • 15.05.12
120×

Verkehrswacht
Kinder lernen, sich richtig zu bewegen

Spielekiste soll helfen, die Koordination zu lernen und zu verbessern Große Freude im Kindergarten St. Martin in Stiefenhofen: Die Kreisverkehrswacht Lindau hat der Einrichtung jetzt eine «Move-it-Box» spendiert. Darin: Jede Menge Materialien, die den Kindern helfen sollen, spielerisch die eigenen Bewegungen besser zu koordinieren. «Denn genau das ist für die jungen Verkehrsteilnehmer wichtig», weiß der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Ulf Müller. Vor rund 20 Jahren bekam der Stiefenhofer...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ