Alles zum Thema Leitsystem

Beiträge zum Thema Leitsystem

Lokales

Kritik
Parkleitsystem kommt in Burgberg nicht an

Das war für viele Gemeinderäte noch nicht der große Wurf. Michael Lehner von der Planungsfirma pbu in Kempten hatte ein Parkleitsystem für die Gemeinde Burgberg ausgearbeitet. Das präsentierte er im Gemeinderat – und musste allerhand Kritik einstecken. 'Wir haben uns auf das Notwendige beschränkt', sprang Bürgermeister Dieter Fischer dem Planer zur Seite. Lehner hatte auf die acht öffentlichen Parkplätze im Gemeindegebiet hingewiesen: Steinbruch, Vitalpark, Friedhof, Gasthof Alpenblick, Alpe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.18
  • 272× gelesen
Lokales

Barrierefreiheit
Neues Besucher-Leitsystem im Ostallgäuer Landratsamt

Das Landratsamt Ostallgäu hat ein neues barrierefreies Besucher-Leitsystem eingerichtet. Mit ihm sollen sich Menschen mit und ohne Behinderung besser und leichter in der Behörde zurechtfinden. Das Leitsystem im Landratsamt besteht unter anderem aus 26 Info-Elementen mitsamt Audioplayer, einer induktiven Höranlage im Bürgerservice, einem elektronischen Info-Terminal im Foyer, optimierten Treppenaufgängen, ertastbare Bodenlinien sowie ein Tastmodell am Haupteingang und Sprachansagen in den...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.17
  • 44× gelesen
Lokales

Leitsystem
Design-Studenten haben die Beschilderung der Stadt Lindenberg unter die Lupe genommen

Das Stadtbild Lindenbergs soll sich in absehbarer Zeit ändern. Konkret geht es um die Wegweiser, die Einheimische und Urlauber durch die Stadt lotsen. Über die Jahre hat sich an manchen Stellen ein regelrechter 'Schilderwald' angesammelt. Den möchte die Verwaltung ausmisten und neu strukturieren – und zwar mit professioneller Hilfe. Wie das Leitsystem für die nächsten 20 Jahre aussehen könnte, haben Design-Professor Severin Wucher von der Hochschule Anhalt und seine Mitarbeiterin Karen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.16
  • 87× gelesen
Lokales

Sportpark Betzigau
Betzigauer wollen keinen Schilderwald am Sportpark

Einheitliches Infosystem Bei einer Ortsbesichtigung am Sportpark Betzigau einigte sich der Bauausschuss auf ein einheitliches Info-Leitsystem. So soll unter anderem auch die Pizzeria 'La Perla' mit in dem großen Hinweisschild zum Sportpark benannt werden. 'Zu viele Schilder verwirren nur', war die einhellige Meinung. Dem schloss sich der Gemeinderat an. Auch bei den Infotafeln für die Kegler und die übrigen Sportler will man auf ein einheitliches Bild achten. Zurückgestellt hat man erst einmal...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Allgäuer Busse an neues bayernweites Notrufsystem angeschlossen

Mit dem neuen Leitsystem sollen vor allem die Anschlüsse von der Bahn auf Regionalbusse verbessert werden. Außerdem sind bayernweit 3.000 Busse mit mobilen Notrufsäulen ausgerüstet worden. Damit kann der Busfahrer sofort Kontakt zu einer Rettungsleitstelle aufnehmen. Das neue Leitsystem deckt 63 Landkreise, 22 kreisfreie Städte und den Grenzbereich zu Österreich und Tschechien ab.

  • Kempten
  • 21.07.11
  • 4× gelesen
Lokales

Füssen
Wer suchet, der findet

«Wo gehts denn bitte zur Landesausstellung?» Derlei Fragen müssten sich mittlerweile in Füssen zumindest in der Innenstadt erübrigt haben. Denn seit einiger Zeit zieren 1,90 Meter hohe, gelb-graue Tafeln das Stadtbild. Das neue Fußgänger-Leitsystem weist Gästen den richtigen Weg zu den wichtigsten Einrichtungen Füssens (wir berichteten). Ob die Tafeln in der Altstadt den Praxistest bestehen - das wollte die Allgäuer Zeitung von Urlaubern in Füssen wissen.

  • Kempten
  • 20.07.10
  • 12× gelesen
Lokales

Füssen
Gas geben bei Uralt-Projekt

Bei einem Füssener Uralt-Projekt wird jetzt Gas gegeben: Bis zur Eröffnung der Landesausstellung am 21. Mai soll ein innerstädtisches Fußgänger-Leitsystem installiert sein. Das kündigten gestern Bürgermeister Paul Iacob und Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier an. Basierend auf dem Entwurf der Designgruppe Koop werden an 15 Stellen der Altstadt Tafeln aufgestellt, die Gästen, aber auch Einheimischen den Weg weisen sollen. «Der Zeitplan ist sehr sportlich», so Fredlmeier. Doch wolle man alles daran...

  • Kempten
  • 10.04.10
  • 4× gelesen
Lokales

Roßhaupten
Roßhaupten lichtet den Schilderwald

Roßhauptes Schilderwälder sollen gelichtet werden. Geschlossen folgten die Gemeinderäte einem Vorschlag von Bürgermeister Thomas Pihusch, wonach der Arbeitskreis Verkehrsberuhigung ein innerörtliches Leitsystem ausarbeiten und umsetzen soll. Dazu sollen erste Ideen, die früher schon im Gemeinderat geboren worden waren, aktualisiert, ergänzt und verbessert werden. Bürgermeister Pihusch, der sich mit den Beschilderungen von Rad- und Wanderwegen allgäuweit Anerkennung erworben hat, trug seine...

  • Kempten
  • 02.10.09
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019