Leiter

Beiträge zum Thema Leiter

Schulamtsleiterin Eva Severa-Saile geht in den Ruhestand. Im Interview spricht sie darüber, wie sich Unterricht verändert hat und vor welchen Herausforderungen Lehrer stehen.
 1.235×

Bildung
Scheidende Ostallgäuer Schulamtsleiterin erklärt, wie Unterricht Spaß macht

Nach 46 Jahren im Schuldienst geht Schulamtsdirektorin Eva Severa-Saile in den Ruhestand. Zum Ende ihrer Laufbahn spricht die 65-Jährige im Interview über die Veränderungen im Unterricht, über die Herausforderungen für Lehrer und erklärt, wie Schule noch immer Spaß machen kann. „Mir war immer wichtig, dass Lernen und Leistung etwas sehr Positives sein können. Kinder sind ja von sich aus neugierig, wollen entdecken und etwas lernen. Und diese Lust behalten sie auch meist“, sagt Severa-Saile,...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 30.01.19
 141×

Schulleiter
Bertram Knitl ist neuer Leiter der Berufs- sowie der Schmuckfachschule in Kaufbeuren

Bereits seit zwei Monaten ist Bertram Knitl neuer Leiter der Berufsschule Kaufbeuren. Nun hat er das Amt auch an der Berufsfachschule für Glas und Schmuck Kaufbeuren-Neugablonz übernommen. Zuvor war der 47-Jährige stellvertretender Schulleiter in Kempten. Mit der Allgäuer Zeitung sprach Knitl über seinen Start in Kaufbeuren, Klassen für Asylbewerber und die Herausforderung, Schulen mit unterschiedlichem Profil zu leiten. Das Interview mit Bertram Knitl lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Kempten
  • 11.05.16
 208×

Ruhestand
Schule zu klein: Kein Schulleiter mehr für Röthenbach

Die Regierung von Schwaben schreibt die Schulleiter-Stelle an der Grundschule Röthenbach nicht neu aus. Diese wird zum Schuljahresende frei, da Monika Raczek-Kölling in den Ruhestand tritt. Sie hatte die Schule in den letzten Jahren kommissarisch geleitet. Das zuständige Schulamt in Immenstadt schlägt vor, dass ein externer Schulleiter die Aufgabe mit übernimmt. Ein solches Modell wird seit diesem Schuljahr in Missen praktiziert. Dort hat der Leiter der Grund- und Mittelschule Weitnau,...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.16
 16×

Ruhestand
Kaufbeurer Schulen suchen Rektoren

Reges Kommen und Gehen herrscht derzeit an Kaufbeurens Schulen. Drei Rektoren haben ihre Wirkungsstätten bereits zum Ende des vergangenen Schuljahres verlassen, zwei werden zum Halbjahr in den Ruhestand gehen und einer im Sommer 2016. Während die Gustav-Leutelt-Schule mit Frank Hortig seit Oktober einen neuen Schulleiter hat, sind bei weitem noch nicht alle Stellen neu besetzt. 'Ziel ist es, die Stellen entweder nahtlos im Anschluss oder spätestens ein halbes Jahr später wieder zu besetzen',...

  • Kempten
  • 06.01.16
 328×

Bildung
Hans Berktold zum neuen Leiter der Von-Freyberg-Grundschule in Eisenberg-Speiden berufen

Bei einer ansprechenden Feier ist Hans Berktold zum neuen Leiter der 'Von-Freyberg-Grundschule' in Speiden berufen worden. Er war seit dem Jahr 2003 Stellvertreter von Angelika Martin, die im Sommer in den Ruhestand verabschiedet wurde. Ernst Baron von Freyberg aus der namensgebenden Adelsfamilie zählte zu den Gästen, die die neue stellvertretende Schulleiterin Sandra Bertle zur Feier begrüßte. Die Kinder trugen mit Lieder zum heimatlichen Ambiente und festlichen Rahmen bei. Während mehrere...

  • Füssen
  • 08.10.15
 578×

Grundschule
Zweifacher Schulleiterwechsel in Memminger Grundschulen

Viele Jahre haben sie als Konrektorinnen bereits Erfahrungen in der Schulleitung gesammelt, seit dieser Woche sind sie selbst in die erste Reihe aufgerückt: Dagmar Trieb hat die Leitung der Grundschule in Steinheim übernommen und Gila Barth ist neue Chefin der Edith-Stein-Grundschule im Osten der Stadt. Damit treten zwei erfahrene Pädagoginnen die Nachfolge von Inge Edelmann-Walter (Steinheim) und Franz Binn (Edith-Stein-Schule) an, die beide zum Ende des vergangenen Schuljahres in den...

  • Kempten
  • 18.09.14
 64×

Boos-vortrag
Studiendirektor spricht in Boos über seine Erfahrung in Hongkong

Von Wolkenkratzern und wenig Grün Über seine Eindrücke und Erfahrungen, die er seit 1997 als stellvertretender Leiter einer deutschen Schule in Hongkong (China) bekommen hat, berichtete Studiendirektor Gerland Meuser auf Einladung der Ortsgruppe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Boos. Acht Jahre weilte er in der Sieben-Millionen-Stadt und erlebte das Ende der britischen Herrschaft, die nach dem Ende des Opiumkrieges 1899 begann und nun nach Ablauf des Pachtvertrags mit der Übergabe...

  • Kempten
  • 30.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ