Leiter

Beiträge zum Thema Leiter

Von einer Leiter gefallen und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen ist ein 69-jähriger Mann in Grünenbach. (Symbolbild).
3.998×

Kopfverletzung
Mann (69) stürzt in Grünenbach von Leiter und schlägt mit Kopf auf Boden auf

Am Freitagmittag ist ein 69-jähriger Mann bei privaten Arbeiten in Grünenbach von einer Leiter gestürzt. Er zog sich dabei Kopfverletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, fiel der Mann alleinbeteiligt aus einer Höhe von rund 1,50 Metern zu Boden. Dabei schlug er mit dem Kopf auf dem Boden auf. Rettungssanitäter behandelten seine Kopfverletzungen, ehe ein Hubschrauber ihn in eine Spezialklinik flog.

  • Grünenbach
  • 29.05.21
Ein Rettungshubschrauber hat den verletzten Schreiner in ein Krankenhaus geflogen (Symbolbild).
3.490× 1

Arbeitsunfall
Schwer verletzt: Schreiner (35) stürzt bei Ravensburg von Leiter

Ein Arbeitsunfall mit einem Schwerverletzten: In Grünkraut bei Ravensburg ist ein 35-jähriger Schreiner am Donnerstagmorgen von der Leiter gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen, teilt die Polizei mit.  Der Mann war auf einer Baustelle beschäftigt und fiel etwa 1,50 Meter tief auf einen Holzvorsprung. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

  • Westallgäu/Lindau
  • 27.02.21
149×

Interview
Lindenberger Musikschulleiter ist überzeugt: Jeder hat ein Talent – man muss nur ausprobieren

Jeder hätte es gern, viele suchen danach und dabei scheint es, dass es manchen in die Wiege gelegt ist: Talent. Einer, der tagtäglich mit talentierten Menschen zu tun hat, ist Artur Tronsberg, Der Musikschulleiter, Instrumentallehrer und Dirigent erkennt oft, wenn jemand eine Begabung hat. Sein eigenes Talent aber, kann er nicht bestimmten, sagt er scherzhaft. Vielleicht brauche es einfach nur den Blick von außen. Herr Tronsberg, was ist Talent? Artur Tronsberg: Das ist schwer zu sagen. Ich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.15
240×

Tourismus
Neue Gästeamtsleiterin zieht es schon nach Oberreute

Es ist wohl ein Gewinn für beide Seiten: Oberreute hat einen wichtigen Posten neu besetzt und Elena Kirchmann kann ihre Liebe zum Allgäu ausleben. Die 28-Jährige ist die neue Gästeamtsleiterin der Gemeinde. Sie hat sich gegen mehr als 20 Mitbewerber durchgesetzt. Vor allem aber überzeugte Kirchmann mit ihrer Ausbildung. Denn in Geislingen an der Steige hat sie Gesundheits- und Tourismus-Management studiert, nachdem sie zuvor eine Ausbildung im Bibliotheks-Bereich absolviert hatte. Da in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.15
451× 2 Bilder

Musiker
Florian Ess aus Heimenkirch: Musikkapellen-Leiter mit Leidenschaft

Man muss ein Vollblutmusiker sein, um eine Blaskapelle leiten zu können. Davon ist Florian Ess überzeugt. Lange habe er überlegt, ob er vom Trompetenregister ans Dirigentenpult wechseln soll. Als sein Vater nach 30 Jahren die Aufgabe abgab, war die Gelegenheit da. Florian Ess übernahm vergangenes Jahr die Leitung der Musikkapelle Heimenkirch. Er ist einer der vielen Laiendirigenten in der Region und kennt Freud und Leid seines Ehrenamtes und weiß: Musik ist mehr als Töne. In unserer Serie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.10.14
31×

Ernennung
Neuer Leiter für Fachbereich Gesundheit am Landratsamt in Lindau

Der neue Leiter des Fachbereichs Gesundheit am Landratsamt Lindau heißt Michael Bauerdick. Er tritt die Nachfolge von Tilmann Fischbach an. Dieser ist nach 26 Jahren im Amt in den Ruhestand getreten. Bauerdick ist Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen und für Allgemeinmedizin. Seit 1998 ist er im Gesundheitsamt Ravensburg tätig. Landrat Elmar Stegman freute sich bei der Ernennung über einen qualifizierten Nachfolger.

  • Lindau
  • 17.01.14
23×

Zeugenaufruf
Einbruch in Lindauer Wohnhaus

Zu einem schadensträchtigen Einbruch in ein Wohnhaus kam es bereits am 9. September 2013 in Lindau/Insel. Wie erst jetzt aus ermittlungstaktischen Gründen bekannt gegeben werden kann, verschafften sich bislang Unbekannte mittels einer Leiter über ein Vordach Zugang zum Objekt und erbeuteten aus einem Tresor einen Bargeldbetrag in sechsstelliger Höhe. Die Kriminalpolizei Lindau sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die insbesondere über die Herkunft der Leiter Angaben machen können bzw. den...

  • Lindau
  • 10.10.13
32×

Weiler-Simmerberg
Azubi aus Simmerberg stürzt aus 4 Metern Höhe

Am Montagvormittag stürzte ein 21 Jahre alter Metallbau-Azubi in Simmerberg von einer Leiter. Der Auszubildende wollte gerade Nägel in einen Balkenschuh schlagen, als die Leiter, welche er zuvor aufgestellt hatte, auf dem weichen Erdboden wegrutschte. Der junge Mann stürzte schließlich aus ca. 4 Metern Höhe zu Boden und zog sich hierbei Verletzungen an dem Knie und der Hüfte zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.01.13
19×

Lindau
Wohnheimleiter in Lindau unterschlägt 16.000 Euro

Ein Jahr und drei Monate auf Bewährung so lautet das Urteil des Amtsgerichts Lindau gegen einen 52jährigen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 52-jährige Wohnheimleiter einer Behinderteneinrichtung rund 16.000 Euro von Behinderten unterschlagen hat. Wie die Allgäuer Rundschau berichtet, hatte der Wohnheimleiter eine Vollmacht für die Konten seiner Schützlinge. Anstatt das Geld auf das Taschengeld-Konto der Behinderten zu überweisen, steckte er es in seine eigene Tasche.

  • Lindau
  • 27.11.12
32×

DB-Regionalbereichsleiter Süd besucht Bahnhöfe Hergatz und Nonnenhorn

Der Leiter des Regionalbereichs Süd der DB & Service AG besucht die Bahnhöfe in Hergatz und Nonnenhorn. Grund für den Besuch: in Nonnenhorn soll der Mittelbahnsteig erhöht werden. Heute geht es vor allem um die Höhe der Kosten und wer sich daran finanziell beteiligt. In Hergatz geht es um die Unterführung, die Wartehalle und die neue Toilette, sowie die Nutzung des Bahnhofsvorfeldes für den Busverkehr.

  • Hergatz
  • 27.08.12
132×

Leihoma Leihopa
Leiter der Kolping-Bildungsstätte Lindau will ServiceLeihoma und Leihopaaufbauen

Seit etwa einem Jahr bietet die Lindauer Kolpingsfamilie Leihomas und -opas an. Neun von ihnen kümmern sich ehrenamtlich um 18 Kinder, deren Eltern mal ein paar Stunden abschalten möchten. 'Die betreuenden Omas und Opas reichen nicht aus. Die Warteliste ist lang', sagt Matthias Müller, Leiter der Kolpingbildungsstätte Lindau. Deswegen will er einen kommerziellen Service im Landkreis unter dem Dach des Kolpingwerks aufbauen und sucht dafür Menschen, die sich zutrauen als 'Oma und Opa leihweise'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.12

Hutgeschichte
Hutmuseum Lindenberg: Hüte müssen eine Geschichte haben

Leiter Manfred Röhrl sammelt weiter in der Hoffnung auf den Umzug in das 'Reich der Hüte' im geplanten Lindenberger Kulturzentrum 2014 – Im Vorjahr kamen 3500 Besucher – Alle Gegenstände werden inventarisiert Gut 3500 Besucher in neun Monaten, bei Öffnungszeiten von lediglich viereinhalb Stunden die Woche – 'das ist doch was, oder?' fragt Betreuer Manfred Röhrl rhetorisch. In der Tat, bei hochgerechnet 180 Stunden, in denen das Lindenberger Hutmuseum am Brennterwinkel offen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.12
78×

Tourismus
Sebastian Koch aus Hamburg wird ab 1. November neuer Leiter des Gästeamtes in Weiler

Unter 50 Bewerbern durchgesetzt Derzeit noch in Hamburg tätig, sucht er sein berufliches Glück am anderen Ende der Republik: Sebastian Koch (35) wird ab 1. November neuer Leiter in der Tourist-Information des Marktes Weiler-Simmerberg. Der gebürtige Franke wurde im mehrstufigen Bewerbungsverfahren aus über 50 Kandidaten ausgewählt und soll die Lücke schließen, die durch den Fortgang von Franziska Barth vor wenigen Wochen entstanden ist. >, bekennt Koch, der im Internet auf das Stellenangebot...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.11
155×

Tourismus
Bewerbung aus Chile landet in Scheidegg

61 Interessenten wollen Nachfolge von Kurdirektorin Sylvia Gnad antreten Genau 61 Bewerbungen um die Stelle als Kurdirektor oder Kurdirektorin sind in den vergangenen Wochen in Scheidegg eingegangen. Diese Woche wurde Sylvia Gnad, die den Posten bislang ausfüllte, von der Gemeinde und Bürgermeister Ulrich Pfanner verabschiedet - und die Suche nach einem geeigneten Nachfolger laufen. Denn ab Oktober wird Gnad an der Dualen Hochschule in Lörrach (Baden-Würrtemberg) als Professorin für Tourismus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ