Leiter

Beiträge zum Thema Leiter

Lokales

Tourismusverein
Heidrun Greis ist neue Vorsitzende des Roßhauptener Tourismusvereins

Der Leiter der Tourist Information, Alf Laumann, verlässt Roßhaupten Mitte April Rund 30 Prozent mehr Gäste, knapp elf Prozent mehr Übernachtungen: 2011 war für den Tourismus in Roßhaupten ein Rekordjahr. Heuer wird der Tourismusbereich durch personelle Wechsel geprägt: Beim Tourismusverein übernahm Heidrun Greis den Vorsitz von Josefine Greis. Neben der bisherigen Vorsitzenden wurden auch ihre Stellvertreterin Gabi Raßloff, die Schriftführerinnen Brigitte Linder-Wahl und Petra Schwarzenbach...

  • Füssen
  • 08.03.12
  • 55× gelesen
Lokales

Bildung
Hans Etzler ist neuer Leiter der Berufsschule Kaufbeuren

Leiter Meinrad Stöhr offiziell verabschiedet 'Ich blicke auf eine wunderschöne Zeit in Kaufbeuren zurück', resümierte Meinrad Stöhr über seine Tätigkeit als Schulleiter der Berufsschule und der Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und für Kinderpflege in Kaufbeuren von 2006 bis 2011. Zum Sommer trat der Oberstudiendirektor seinen Dienst als neuer Schulleiter der Berufsschule in Memmingen an. Im Dezember 2011 wurde Hans Etzler, der davor bereits sechs Jahre als stellvertretender Schulleiter in...

  • Kempten
  • 03.03.12
  • 106× gelesen
Lokales

Kälte-Wasserwerk
Eingefrorene Leitungen beschäftigen das städtische Wasserwerk Kaufbeuren

Nachgefragt beim Städtischen Wasserwerk Die tiefen Minustemperaturen machen derzeit vielen zu schaffen. Zum Beispiel Autowerkstätten, der Bahn oder der Straßenwacht. Fritz Baumann ist Leiter des Kaufbeurer Wasserwerks. Auch dort sind die Mitarbeiter derzeit aufgrund der eisigen Kälte ständig im Einsatz. Baumann: Ja, unser Bereitschaftsdienst wird derzeit ständig gerufen. Alleine am vergangenen Wochenende sind fast 40 Störungsmeldungen eingegangen. Wir sind zwar nur für das Stadtgebiet...

  • Kempten
  • 07.02.12
  • 17× gelesen
Lokales

Jufo Leiter
Neuer Leiter will mehr Jugendliche ins Füssener Jufo lotsen

Stefan Splitgerber hat schon Menschen durch tiefe Schluchten gelotst. Als geprüfter Canyoning-Guide leitete er acht Jahre lang eine Firma am Gardasee, die kommerzielle Touren durchführte – doch ein Gedanke spukte dem gebürtigen Füssener trotzdem durch den Kopf: 'Eigentlich wollte ich einen Beruf ergreifen, der mit Sozialpädagogik zu tun hat.' Das konnte er sich zumindest vorstellen, nachdem er seinen Zivildienst im Füssener Jugendhaus geleistet hatte. Als er für sein Unternehmen am...

  • Füssen
  • 06.02.12
  • 21× gelesen
Lokales

Gericht
Heimleiterin der Seniorenbetreuung Altstadt und Stadt Kempten verhandeln noch

Weiter keine Einigung Es gibt noch keine Einigung: Die Stadt und die Leiterin der Seniorenbetreuung Altstadt verhandeln weiter über einen Ausstieg der Mitarbeiterin aus ihrem Arbeitsverhältnis. Wie berichtet, gibt es in dem Haus der Protestantischen Spitalstiftung in der Mehlstraße seit Längerem eine Auseinandersetzung zwischen Leitung und Personalrat. Diese hatte die Spaltung der Mitarbeiter in zwei Lager zur Folge – woraufhin die Stadt im Herbst die Leiterin suspendierte. Übers...

  • Kempten
  • 03.02.12
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Baubilanz
2011 wurden 249 Millionen Euro in Projekte im Oberallgäu gesteckt

Zwar nicht ganz so viel wie im vorigen Rekordjahr – Doch laut dem Leiter des Bauamts im Landratsamt ist der Wert relativ hoch In Bauprojekte im Oberallgäu ist auch voriges Jahr viel Geld geflossen. Zwar nicht ganz so viel, wie im Rekordjahr – 2010 hatten Investoren rund 268 Millionen Euro hineingesteckt: '2011 verzeichnen wir einen Rückgang von fast 20 Millionen Euro', erläutert Herbert Liebl. Laut dem Leiter des Bauamts im Landratsamt Oberallgäu müsse hierbei allerdings...

  • Kempten
  • 03.02.12
  • 16× gelesen
Lokales

Bilanz
Bergrettung MittelbergHirschegg will neues Fahrzeug kaufen

Mannschaft plant Ersatzbeschaffung – Leiter Marc Hilbrand wiedergewählt Die geplante Ersatzbeschaffung eines Einsatzfahrzeuges war das zentrale Thema der Versammlung der Bergrettung-Ortsstelle Mittelberg/Hirschegg. Das alte Fahrzeug ist inzwischen 18 Jahre alt. 17 davon war man unfallfrei unterwegs. Mehr als 1700 gefahrene Einsätze stehen zu Buche. Sicherheitsmängel und die aufgrund des Fahrzeugalters ansteigenden Kosten für Reparaturen und Adaptierungen ließen die Bergretter den...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.01.12
  • 145× gelesen
Lokales

Hutgeschichte
Hutmuseum Lindenberg: Hüte müssen eine Geschichte haben

Leiter Manfred Röhrl sammelt weiter in der Hoffnung auf den Umzug in das 'Reich der Hüte' im geplanten Lindenberger Kulturzentrum 2014 – Im Vorjahr kamen 3500 Besucher – Alle Gegenstände werden inventarisiert Gut 3500 Besucher in neun Monaten, bei Öffnungszeiten von lediglich viereinhalb Stunden die Woche – 'das ist doch was, oder?' fragt Betreuer Manfred Röhrl rhetorisch. In der Tat, bei hochgerechnet 180 Stunden, in denen das Lindenberger Hutmuseum am Brennterwinkel offen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.12
  • 25× gelesen
Lokales

Finanzamt
Längere Wartezeiten am Finanzamt in Immenstadt

In der Immenstädter Aussenstelle sind sieben Planstellen unbesetzt Gut 2000 Finanzbeamte fehlen derzeit in Bayern, sieben Stellen davon sind beim Finanzamt Immenstadt nicht besetzt. 'Das entspricht einer Unterbesetzung von etwa zehn Prozent', erklärt Aussenstellenleiterin Kerstin Brückl. Eigentlich sollten dort in 72 Vollzeitstellen Beamte arbeiten. Tatsächlich seien aber nur 65 Plätze besetz (Teilzeitplätze mit eingerechnet). Und was hat das für Auswirkungen? 'Es dauert länger, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.12
  • 8× gelesen
Lokales

Sonthofen
Sonthofener beim Reinigen in Siloschacht gestürzt

Beim Reinigen eines Silos ist ein 62-jähriger Landwirt in Sonthofen von der Leiter und anschließend in den Siloschacht gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 62-Jährige am Montag Nachmittag das Silo reinigen – beim Hinabklettern rutschte die Leiter weg und der Mann stürzte in die Tiefe. Dort blieb er zunächst bewusstlos liegen. Ein 13- und 16-Jähriger, die im Nebensilo arbeiteten, fanden den Gestürzten auf und konnten ihn bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte bergen. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Pädagogik
Führungswechsel an der Berufsschule Kaufbeuren

Hans Etzler leitet nun die große Kaufbeurer Bildungseinrichtung Die Kaufbeurer Berufsschule stellt sich mit ihren rund 2400 Schülern, 68 verbeamteten Pädagogen, 20 nebenberuflichen Lehrern sowie Referendaren als großer Baustein der Kaufbeurer Schullandschaft dar. Nun gibt es dort einen Führungswechsel, denn Meinrad Stöhr, bisheriger Leiter, ist an die Memminger Berufsschule gewechselt. Aus persönlichen Gründen, wie er betont. Dem Ottobeurer liegt die Memminger Einrichtung, die etwas kleiner als...

  • Kempten
  • 20.12.11
  • 260× gelesen
Lokales

Verwaltung
Neuer Leiter des Baureferats - Ulrich Wagner wird am 1. Januar Nachfolger von Aloys Hinske

Ulrich Wagner ist neuer Leiter des städtischen Baureferats. Der Chef des Stadtplanungs- und Vermessungsamtes wird damit zum 1. Januar Nachfolger von Aloys Hinske. Dieser wiederum wurde, wie berichtet, im Mai in den Ruhestand verabschiedet. Mit der stellvertretenden Referatsleitung hat der Verwaltungschef, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, den amtierenden Tiefbauamtsleiter Ingo Mnich betraut. Das Referat V umfasst alle Ämter des Baubereichs. Stuttgart und Heidelberg Ulrich Wagner ist...

  • Kempten
  • 10.12.11
  • 31× gelesen
Lokales

Gelöbnis
Antritt zum Dienst: Allgäuer Rekruten schwören den ersten Eid nach Aussetzung der Wehrpflicht

Seit gut fünf Monaten ist sie Geschichte, zumindest vorerst: Die allgemeine Wehrpflicht. Im Rahmen der Bundeswehrreform des Verteidigungsministeriums wurde sie zum 1. Juli dieses Jahres ausgesetzt. Folge für die Truppe: Anstatt junge Männer zum Dienst einziehen zu können, muss sie neuerdings um Freiwillige werben. Heute war es dann soweit: Junge Rekruten der Kasernen in Füssen und Kempten leisteten das feierliche Gelöbnis und haben so ihren Dienst bei der Bundeswehr begonnen - zum ersten...

  • Füssen
  • 09.12.11
  • 10× gelesen
Lokales

Pflegedienst
Konzept für neue Pflegeeinrichtung in Füssen vorgestellt

'Vorreiterrolle' für die Region Füssen Das Konzept für das künftige Seniorenheim St. Martin erläuterte Pflegedienstleiterin Olga Kleber in der jüngsten Sitzung des Seniorenbeirats. Dem neuen Heim, dessen Bau weit gediehen ist (wir berichteten), wird laut Heimleiter Peter Hartmann eine Vorreiterrolle in der Region zukommen. Voraussichtlich am 28. Januar 2012 soll es bezogen werden. In die neuen Räume werden die Bewohner des alten Seniorenheims und des Heilig-Geist-Spitals (insgesamt 84)...

  • Füssen
  • 06.12.11
  • 30× gelesen
Lokales

Jubilar
Der langjährige Leiter der Stillachklinik Dr. Harro Saathoff feiert seinen 95. Geburtstag

Ein Leben für das Familienunternehmen Im Kreise seiner großen Familie und mit all seinen Mitarbeitern aus der 'Stillachhaus Privatklinik' in Oberstdorf hat Dr. Harro Saathoff seinen 95. Geburtstag gefeiert. Viele Gäste waren mit Geschenken gekommen – darunter auch Zweiter Bürgermeister Dr. Günther Meßenzehl und der evangelische Pfarrer Markus Wiesinger. Der 'Stillachhauschor', eigens gegründet zu diesem Anlass, gratulierte stimmgewaltig mit dem Lied 'Ein dreifach Hoch auf unseren Doktor...

  • Oberstdorf
  • 06.12.11
  • 393× gelesen
Lokales

Wiesmuseum
Wiesmuseum: Perlen passend präsentieren

Leiter Helmut Schmidbauer setzt neues Konzept um 'Wir sind hier naturgemäß etwas beengt', sagt Museumsleiter Helmut Schmidbauer beim Gang durch das Wallfahrtsmuseum der Wies im zweiten Stock des Prälatenbaus. Die lückenlos erhaltenen Dokumente und historischen Zeugnisse der Bruderschaft zum Gegeißelten Heiland der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, war 1988 der Beginn der Ausstellung durch die 'Freunde der Wies'. 'Da liegt nun eine Menge Arbeit vor mir, um unsere Schätze in ein Museumskonzept...

  • Füssen
  • 03.12.11
  • 32× gelesen
Lokales

Lindenberg
Lindenberg erhält neuen Polizei-Dienststellenleiter

Mit dem 1. Dezember erhält die Polizeiinspektion Lindenberg einen neuen Dienststellenleiter. Uwe Christian Wucher übernimmt ab morgen die Position von Kriminaloberkommissar Thomas Ortner, der für ein halbes Jahr die Leitung der Dienststelle inne hatte. Uwe Christian Wucher war bereits über mehrere Jahre als stellvertretender Leiter im Kommissariat für Eigentumsdelikte bei der Kripo Lindau. Die Polizeiinspektion Lindenberg betreut einen rund 260 km² großen Dienstbereich mit ca. 42.000...

  • Kempten
  • 30.11.11
  • 289× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Ausbildung zum Jugendleiter im Oberallgäu

Der Landkreis und der Kreisjugendring Oberallgäu bieten Anfang nächsten Jahres wieder die Ausbildung zur Jugendleiter-Card (Juleica) an. Das gab das Landratsamt Oberallgäu in einer Pressemitteilung bekannt. Im Januar beginnt die zehnteilige Ausbildung zum Erwerb der bundeseinheitlichen Ausweiskarte für ehrenamtliche Jugendleiter. Mit der sogenannten 'Juleica' erhalten die ausgebildeten Jugendleiter dann außerdem bei verschiedensten Einrichtungen attraktive Ermäßigungen. Weitere Informationen...

  • Kempten
  • 30.11.11
  • 28× gelesen
Lokales

Jugendarbeit
Billard, Tischtennis und Hip-Hop - das Jugendhaus Lindenberg zieht Bilanz

Die Leiter Markus Strickerschmidt und Sylvia Albrecht ziehen Bilanz und verraten, was demnächst ansteht Noch fehlen Kugeln und Queues für den neuen Billiardtisch, der vor kurzem geliefert wurde. Doch das Zubehör ist bereits bestellt und schon bald muss im Jugendhaus Lindenberg keiner mehr auf Billiard verzichten. Aber nicht nur zum Billiardspielen kommen täglich rund 30 Jugendliche in das Jugendhaus. Das gesamte Jahr über war viel geboten. Die beiden Leiter des Jugendhauses Alter Bahnhof,...

  • Kempten
  • 18.11.11
  • 53× gelesen
Lokales

Feneberg-Markt verlässt das Babenhauser Zentrum - Leiter des Werbekreises ruft zum Handeln auf

Die Nachricht, dass der Feneberg-Markt das Babenhauser Zentrum verlässt, hat eine Welle der Besorgnis ausgelöst. Wie berichtet unterschrieben 260 Bürger den Wunsch nach einem Lebensmittel-Markt im Ortskern. Doch der Feneberg-Umzug ist nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, meint Daniel Ehrmann, Leiter des Werbekreises 'Prima im Fuggermarkt'. Ehrmann sagt, er sei schon lange der Meinung, „dass sich in Babenhausen etwas bewegen muss“. Deshalb hat er nun...

  • Mindelheim
  • 15.11.11
  • 33× gelesen
Lokales

Görisried
Wanderung ins Weihermoos in Görisried

Im Rahmen der Aktionswoche der Allgäuer Moorallianz findet heute eine Wanderung ins Weihermoos statt. Geleitet wird diese von der Gebietsbetreuerin für die Allgäuer Moore im Landkreis Ostallgäu, Diplombiologin Barbara Zach. Treffpunkt ist am Ortsende von Görisried Richtung Betzigau/ Kemptener Wald. Sie geht von 15 Uhr bis 16.30 Uhr. Interessierte sollen wetterfeste Kleidung und Schuhe tragen.

  • Oy-Mittelberg
  • 09.11.11
  • 29× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäuer Landtagsabgeordneter Thomas Kreuzer wird zum Leiter der Staatskanzlei ernannt

Am Vormittag entscheidet der bayerische Landtag über die Berufung des Allgäuers Thomas Kreuzer zum Leiter der Staatskanzlei. Nachdem die Abgeordneten der Berufung zugestimmt haben, erhält der Politiker aus den Händen des bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer, die offizielle Ernennungsurkunde. Nach dem ehemaligen Arbeits- und Sozialminister Paul Strenkert und dem langjährigen Bundeslandwirtschaftsminister Ignaz Kiechle, ist Thomas Kreuzer der dritte Minister im Freistaat, der seine Wurzeln im...

  • Kempten
  • 09.11.11
  • 11× gelesen
Lokales

Geldinstitut
Zwei sportliche Bereichsleiter bei der Lindenberger Volksbank

Georg Straub ist bei der Volksbank Lindenberg für das Firmenkundengeschäft verantwortlich, Peter Hiss für die Privatkunden – Beide stammen aus dem Westallgäu Veränderung in der Führungsmannschaft der Lindenberger Volksbank: Peter Hiss ist neuer Bereichsleiter für das Privatkundengeschäft. Der 35-Jährige tritt die Nachfolge von Georg Straub an. Der Opfenbacher, Prokurist der Volksbank, ist künftig für das Firmenkundengeschäft verantwortlich. Beide sind Eigengewächse des...

  • Kempten
  • 04.11.11
  • 276× gelesen
Lokales

Politik
Reaktionen auf Ernennung von Thomas Kreuzer zum Leiter der Staatskanzlei

'Schön, wieder einen Minister aus Kempten zu haben' Ganz überraschend kam die Ernennung zum Staatsminister in der Staatskanzlei für Thomas Kreuzer nicht. Der CSU-Landtagsabgeordnete aus Kempten war schon bei der letzten Kabinettsumbildung im Gespräch. Dass er jetzt vom Kultusstaatssekretär zum Staatskanzleileiter aufsteigt, freut den 52-Jährigen natürlich sehr. Und in Kempten ist bei vielen die Freude groß, nach dem Landtagsabgeordneten Paul Strenkert (von 1962 bis 1964 Arbeits- und...

  • Kempten
  • 04.11.11
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019