Leiter

Beiträge zum Thema Leiter

Sport

Eishockey
Florian Warkus, sportlicher Leiter des ESV Buchloe, spricht über den neuen Trainer und das Saisonziel

Seit einigen Tagen ist Eishockey-Bayernligist ESV Buchloe zweimal pro Woche in Kaufbeuren auf dem Eis, um sich ordentlich auf die neue Saison vorzubereiten. Bis 5. Oktober bleibt den Pirates dazu noch Zeit. Im BZ-Interview stand Buchloes sportlicher Leiter Florian Warkus Rede und Antwort. Sie waren als Torhüter jahrelang ein Garant für den sportlichen Erfolg des ESV Buchloe. Wie gelingt Ihnen bislang der Wechsel vom Spieler zum Funktionär? Warkus: Natürlich ist es eine Umstellung für mich, dass...

  • Buchloe
  • 08.09.12
  • 68× gelesen
Lokales

Klinik
Von Australien ins Allgäu

Warum der neue Leiter der Geriatrischen Reha wieder nach Deutschland kam Seit April leitet Dr. Claus Uecker kommissarisch die Geriatrische Reha in der Klinik Füssen. Dabei hätte der Mediziner nie gedacht, dass er einmal im Allgäu landet: Denn 2005 suchte Australien Ärzte. So hatten er und seine Familie alles verkauft und verschenkt, was nicht in den Seecontainer passte und waren nach Australien an die Ostküste aufgebrochen. Eine Rückkehr nach Deutschland war nicht vorgesehen. 'Als...

  • Füssen
  • 05.09.12
  • 107× gelesen
Lokales

Interview
Interview mit Claudio Puntin, dem künstlerischen Leiter des Irseer Musikfestivals Tonspuren

Nach dem Ende von 'Klang und Raum' wird es im nächsten Jahr wieder ein Musikfestival im Kloster Irsee geben. Künstlerischer Leiter der Veranstaltung mit dem Titel 'Tonspuren' ist der Klarinettist und Komponist Claudio Puntin. Martin Frei hat den 46-jährigen Schweizer mit Wohnsitz und Lehrauftrag in Berlin in der ehemaligen Benediktinerabtei getroffen und sprach mit ihm über das neue Festival. Herr Puntin, Sie zogen eine Woche lang komponierend durch die Räume des Klosterkomplexes. Sind Sie...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.12
  • 15× gelesen
Lokales

Lindau
Asklepiosklinik bekommt neuen Leiter Geburtshilfe

Bereits ab dem 1. September ist Doktor Andreas Thurnher neuer Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Asklepios Klinik in Lindau. Bisher war er am Krankenhaus in Weingarten als Chefarzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe tätig. Speziell in der Diagnostik und der Behandlung von Brustkrebs kann Thurnher auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen.

  • Kempten
  • 27.08.12
  • 8× gelesen
Lokales

DB-Regionalbereichsleiter Süd besucht Bahnhöfe Hergatz und Nonnenhorn

Der Leiter des Regionalbereichs Süd der DB & Service AG besucht die Bahnhöfe in Hergatz und Nonnenhorn. Grund für den Besuch: in Nonnenhorn soll der Mittelbahnsteig erhöht werden. Heute geht es vor allem um die Höhe der Kosten und wer sich daran finanziell beteiligt. In Hergatz geht es um die Unterführung, die Wartehalle und die neue Toilette, sowie die Nutzung des Bahnhofsvorfeldes für den Busverkehr.

  • Hergatz
  • 27.08.12
  • 23× gelesen
Lokales

St. Georgshof
Förderstätte für psychisch Kranke in Frankau verkauft 5000ste Grußkarte

Projekt inzwischen Selbstläufer Ein Projekt, das vor knapp vier Jahren in der Förderstätte für psychisch Kranke im St. Georgshof in der Frankau als Versuch begann, ist inzwischen zum Selbstläufer geworden, stellte Heimleiter Joachim Röder zufrieden fest. Denn kürzlich haben die Teilnehmer der Beschäftigungstherapie ihre 5000ste Grußkarte verkauft. Als Belohnung für ihre gute Arbeit plant die Förderstätte deshalb Anfang September einen Tagesausflug ins Bauernhofmuseum Glentleiten für die bei der...

  • Mindelheim
  • 21.08.12
  • 60× gelesen
Lokales

Krankenhäuser
Geplanter Verbund soll Kliniken in Memmingen und dem Unterallgäu attraktiver machen

Patienten zurückgewinnen Viele Patienten aus dem Unterallgäu werden in keiner der beiden Kreiskliniken behandelt, in Memmingen ist die Abwanderungsquote deutlich geringer: Dies geht aus einer internen Präsentation hervor, die der Allgäuer Zeitung vorliegt. Mit der geplanten Klinik-Gesellschaft sollen künftig mehr Patienten in der heimischen Region gehalten werden. Vorgesehen ist, dass die Unterallgäuer Kreiskrankenhäuser und das Memminger Klinikum zum 1. Januar 2013 unter ein Dach kommen. Stadt...

  • Kempten
  • 09.08.12
  • 13× gelesen
Lokales

Kempten
Kemptener Polizei für Festwoche bestens gerüstet

Die Kemptener Polizei wird während der Allgäuer Festwoche auf ihr bewährtes Sicherheitskonzept setzen. Die entsprechenden Maßnahmen hat der Leiter der Polizeiinspektion Kempten, Günter Hackenberg, heute vorgestellt. Auf Szenarien wie beispielsweise einen Großbrand oder ein starkes Unwetter seien die Sicherheitskräfte vorbereitet. Unterstützt wird die Kemptener Polizei von Amt für Katastrophenschutz.

  • Kempten
  • 07.08.12
  • 11× gelesen
Lokales

Wirtschaftskammer
Bezirksleiterin Herzog verlässt Wirtschaftskammer OberlandReutte (WKO) nach halbem Jahr

Die bisherige Bezirksstellenleiterin Graziella Herzog und die Wirtschaftskammer gehen fortan getrennte Wege. Die Kündigung der erst seit Anfang des Jahres in dieser Position tägigen Herzog – drei Jahre war sie insgesamt vor Ort – erfolgte einvernehmlich zum 31. August. Bevor sie die Leitung der Bezirksstelle übernahm, war sie Amtsleiterin bei der Marktgemeinde Reutte. Ihr damaliger Dienstherr, Altbürgermeister Helmut Wiesenegg, schildert sie als loyale Mitarbeiterin mit hoher Auffassungsgabe,...

  • Füssen
  • 07.08.12
  • 126× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote in Kaufbeuren steigt leicht an

Quote liegt bei 3,6 Prozent Der erwartete sommerliche Statistikknick ist nun da. Doch Oliver Wackenhut, stellvertretender Leiter der Kaufbeurer Arbeitsagentur, sieht trotz eines leicht abgeschwächten Jobaufschwungs keine Trendwende auf dem regionalen Arbeitsmarkt. Er rechne für die kommenden Monate trotz der eingetrübten allgemeinen Konjunkturaussichten mit keinem größeren Abbau der Arbeitslosigkeit. Die Nachfrage nach Arbeitskräften sei weiterhin hoch, so Wackenhut. Für die Mitarbeiter der...

  • Kempten
  • 02.08.12
  • 5× gelesen
Lokales

Leihoma Leihopa
Leiter der Kolping-Bildungsstätte Lindau will ServiceLeihoma und Leihopaaufbauen

Seit etwa einem Jahr bietet die Lindauer Kolpingsfamilie Leihomas und -opas an. Neun von ihnen kümmern sich ehrenamtlich um 18 Kinder, deren Eltern mal ein paar Stunden abschalten möchten. 'Die betreuenden Omas und Opas reichen nicht aus. Die Warteliste ist lang', sagt Matthias Müller, Leiter der Kolpingbildungsstätte Lindau. Deswegen will er einen kommerziellen Service im Landkreis unter dem Dach des Kolpingwerks aufbauen und sucht dafür Menschen, die sich zutrauen als 'Oma und Opa leihweise'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.12
  • 57× gelesen
Sport

Spielgruppentagung
Fußball-Tagung Oberegg: Probleme bei Spielplanerstellung für Reservemannschaft

Als die Spielgruppentagung offiziell von Spielgruppenleiter Benjamin Adelwarth (Bedernau) beendet worden war, herrschte bei einigen Vereinen noch reger Gesprächsbedarf. Der Grund: die Spielpläne ihrer zweiten Mannschaften. Denn die sorgten vor allem bei Vereinen, die höherklassige Mannschaften im Spielbetrieb haben, für Kopfzerbrechen. Dabei hatten Adelwarth und Kreisspielleiter Franz Schmid (Oberostendorf) schon während der 90-minütigen Tagung um Verständnis geworben, wenn es eben bei manchen...

  • Mindelheim
  • 19.07.12
  • 34× gelesen
Lokales

Bestellung
Wahlen in Igling: Wahlleiter muss aus der Verwaltung sein

Iglinger müssen aus rechtlichen Gründen andere Personen bestimmen Das Thema schien bereits seit der Sitzung vom 12. Juni abgehakt, trotzdem hatte sich der Gemeinderat Igling in seiner jüngsten Sitzung nun erneut mit der Bestellung von Gemeindewahlleiter und Stellvertreter zu beschäftigen. Die Iglinger Bürgermeisterin Christl Weinmüller tritt zum 31. Juli zurück. Ein Nachfolger muss gewählt werden. Die beiden am 12. Juni für die Aufgabe als Gemeindewahlleiter ausgesuchten und vom Gremium...

  • Buchloe
  • 17.07.12
  • 31× gelesen
Lokales

Allgäu
500.000 Euro für neue Hochwasserkarten

Knapp 500.000 Euro wird das Landesamt für Umwelt für die Berechnung von Allgäuer Hochwasserkarten ausgeben. Das erklärte Karl Schindele, Leiter des Wasserwirtschaftsamt Kempten, im Gespräch mit RSA-Der Allgäusender. Die Kosten würden relativ gering ausfallen, so Schindele. Denn der Hochwasserschutz im Allgäu sei bereits sehr gut. Bis 2013 müssen die Hochwasserkarten fertig sein. Hochwasserkarten werden für leichte bis schwere Hochwasserereignisse erstellt und enthalten überschwemmte Flächen und...

  • Kempten
  • 16.07.12
  • 6× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wanderlehrer
Acht Wanderleiter in Füssen ausgebildet

Auf Initiative von Füssen Tourismus und Marketing hat der Deutsche Alpenverein (DAV) einen Ausbildungsgang zum DAV-Wanderleiter im südlichen Ostallgäu durchgeführt. Im Schulungsplan von Ausbilder Christoph Gottschke wechselten sich Theorie-Einheiten etwa zu Wetterkunde, Führungstechnik und Risikoabschätzung ab mit praktischen Bergwanderungen, bei denen die Kursteilnehmer sich in unterschiedlichem Gelände bewegen mussten. Auf dem Weg zur Wandertrilogie Die frischgebackenen DAV-Wanderführer...

  • Füssen
  • 11.07.12
  • 23× gelesen
Lokales

Vortrag
Mit Radfahren, Gymnastik und Schwimmen Knorpelschäden vorbeugen

Sport ist laut Ärztlichem Leiter und Ottobeurer Chefarzt Dr. Tilmann Eßlinger sinnvoll – Überbelastungen und Extrembewegungen der Gelenke sollten aber vermieden werden 'Wer rastet, der rostet': Das sagte Dr. Tilman Eßlinger, Ärztlicher Leiter der Kreisklinik Ottobeuren sowie Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie, im Rahmen der Veranstaltung 'Gesund laufen bis ins hohe Alter – mit Herz und Hüfte', der im Ottobeurer Krankenhaus stattfand. Eßlinger sprach von einem 'maximalen...

  • Memmingen
  • 30.05.12
  • 15× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Blockheizkraftwerk Oberstdorf: Inbetriebnahme verzögert sich

Die Wieder-Inbetriebname des Blockheizkraftwerkes der Oberstdorf-Therme verzögert sich erneut. Und auch der Sachstandsbericht des Leiters deutete nicht auf eine langfristige Zukunft der Anlage hin. Das Blockheizkraftwerk soll als Energielieferant helfen, Kosten zu sparen und die Therme wirtschaftlicher zu betreiben. Kurz nach Inbetriebnahme 1997 musste das Kraftwerk wegen technischer Probleme bereits wieder vom Netz genommen werden. Für ein neues gasbetriebenes Heizkraftwerk würden rund...

  • Oberstdorf
  • 15.05.12
  • 7× gelesen
Lokales

Rettung
Einsatzleitergruppe des Oberallgäuer BRK-Rettungsdienstes unter neuer Führung

Christian Bader und Josef Dornach übernehmen Aufgabe Die Dienstgruppe der Oberallgäuer Einsatzleiter für den BRK-Rettungsdienst steht unter einer neuen Führung. Gemeinsam übernehmen Christian Bader und Josef Dornach das Amt der Gruppenführung. Beide sind bereits seit Jahren selbst als Einsatzleiter im Rettungsdienst tätig, teilt das BRK mit. Die Gruppe wurde bisher über mehrere Jahre von Roland Muxel geführt. Muxel leitete nicht nur die Gruppe – er war für Personal und Dienstpläne...

  • Kempten
  • 04.05.12
  • 338× gelesen
Lokales
2 Bilder

Arbeitsagentur
Erwerbslosenquote: Äußerst günstige Zahlen in Memmingen

Neuer Leiter stellt Statistik für April vor – Erwerbslosenquote weiter gesunken Einen Rückblick auf den April gab Peter Litzka gestern an seinem ersten Arbeitstag bei der Memminger Arbeitsagentur. Er leitet sie seit 1. Mai zusätzlich zur Agentur in Kempten. Im Oktober sollen die beiden Stellen dann unter seiner Führung zusammengelegt werden. 'Wir haben äußerst günstige Zahlen', sagte er. Das sei aber nichts Neues. Bereits seit Monaten seien die Memminger Werte stets unter den zehn besten...

  • Kempten
  • 03.05.12
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Jugendtreff
Leiter stellt viele neue Projekte für das Füssener Jugendhaus vor

Da geht was 'Ey, Mann, was geht?' – so ähnlich klingt es, wenn sich Jugendliche über aktuelle Pläne unterhalten. Stefan Splitgerber hat auf diese Frage eine präzise Antwort parat: 'Jede Menge!' Seit einigen Monaten leitet der 37-jährige Sozialpädagoge das Füssener Jugendhaus. Seine Erfahrungen und Ziele stellte er jetzt im Kulturausschuss vor und stieß dort auf ein begeistertes Echo. 'Super – das klingt nach 1000 Prozent mehr als vorher', lobte etwa Dr. Martin Metzger (Bürger für...

  • Füssen
  • 20.04.12
  • 15× gelesen
Lokales

Oberstdorf/ Sonthofen
Mundartdichter Martin Hehl aus Oberstdorf verstorben

Völlig überraschend ist der Allgäuer Mundartdichter Martin Hehl am Montag verstorben. Der 47-Jährige zählte zu den herausragenden Mundartautoren des Oberallgäus. Er hat mehrere Bücher geschrieben und war bekannt für seine heiteren Reflexionen über die Frühlingsgefühle, die dem Allgäuer doch so fremd seien, da er sie - so Hehls Schlussfolgerung - gar nicht kennt. Für seine Dichtungen erhielt der gebürtige Oberstdorfer unter anderem die Gertrud-von-le-Fort-Medaille. Bis zuletzt leitete der in...

  • Oberstdorf
  • 19.04.12
  • 352× gelesen
Lokales

Wechsel
Neuer Leiter für das Jugendzentrum Kaufbeuren

Uwe Sedlacek folgt beim Stadtjugendring auf Lutz Tokumaru Uwe Sedlacek ist neuer Leiter des Jugendzentrums Kaufbeuren und Nachfolger von Lutz Tokumaru als pädagogischer Leiter des Fachbereichs offene Jugendarbeit im Stadtjugendring (SJR) Kaufbeuren. Tokumaru hat Aufgaben in der Berufsbildung junger Erwachsener bei der Stadt übernommen. Im Fachbereich offene Jugendarbeit sind die pädagogischen Einrichtungen des SJR zusammengefasst. Dazu zählen neben den beiden Jugendzentren in Kaufbeuren und...

  • Kempten
  • 17.04.12
  • 172× gelesen
Sport

Motorradsport
Motorradsport: Thomas Ramsbacher aus Pless leitet ein WM-Juniorteam und sichtet Talente

Der Entdecker Voriges Jahr tat sich Historisches: Nach über 43 Jahren wurde mit dem 17-jährigen Ken Roczen wieder ein deutscher Fahrer Weltmeister im Motocross (MX). Maßgeblichen Anteil daran hatte auch Thomas Ramsbacher. Der Unterallgäuer entdeckte nämlich das damals neunjährige Talent, das später auch jüngster Grand Prix-Sieger aller Zeiten wurde. Heute leitet Ramsbacher das 'Rockstar Energy Suzuki Europe MX2 Team'. Der mittlerweile 41-Jährige aus Pless bei Memmingen war ab 1990 selbst aktiv...

  • Memmingen
  • 05.04.12
  • 321× gelesen
Lokales

Immenstadt
Leiter vom Betriebshof in Immenstadt wechselt

In Immenstadt wechselt der langjährige Leiter des Betriebshofes Peter Linder wechselt in den Geschäftsbereich Bauen/Umwelt. Seit 1992 ist Linder bei der Stadtverwaltung als Leiter des Betriebshofs beschäftigt gewesen. Sein zukünftiges Aufgabengebiet umfasst unter anderem den Schwerpunkt Energiemanagement.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.12
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019