Leiter

Beiträge zum Thema Leiter

Polizei

Unfall
Frau (50) bei Leitersturz in Dietmannsried lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Dienstagnachmittag eine 50-jährige Oberallgäuerin zu, als sie aus etwa drei Metern Höhe von einer Leiter stürzte. Diese war vermutlich beim Absteigen verrutscht. Die Frau musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Durch die Kemptener Polizei wurden die Ermittlungen zum noch nicht exakt bekannten Unfallhergang übernommen.

  • Altusried
  • 02.12.15
  • 17× gelesen
Polizei

Unglück
Mann fällt bei Arbeiten in Immenstadt von der Leiter

Am Dienstag, gegen 11.10 Uhr, führte der 57-jährige Hausmeister eines Kindergartens in Immenstadt im dortigen Geräteraum Reparaturarbeiten durch. Er bohrte, auf einer Leiter stehend ein Loch in die Wand. Als die Leiter hierbei verrutschte, verlor er den Halt und stürzte aus ca. zwei Meter Höhe auf den Boden und verletzte sich am Bein.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.12.15
  • 13× gelesen
Polizei

Führung
Michael Hämmer (32) ist neuer Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Kempten

Seit Oktober dieses Jahres leitet der 32-jährige Polizeirat Michael Hämmer die Verkehrspolizeiinspektion in Kempten. Im Rahmen einer Feierstunde in der Schrannenhalle des Kemptener Rathauses wurde er am Montag (23.11.2015) von Herrn Polizeivizepräsident Klaus Faltenbacher offiziell in sein neues Amt eingeführt. In den vergangenen Monaten leitete Erster Polizeihauptkommissar Andreas Wagner, bisheriger und auch künftiger Stellvertreter, kommissarisch die Geschicke der VPI Kempten, nachdem der...

  • Kempten
  • 26.11.15
  • 1.013× gelesen
Lokales

Theater
Ralf Ludewig neuer musikalischer Leiter beim Singspiel Stille Nacht in Bad Hindelang

Das weihnachtliche Singspiel 'Stille Nacht' in Bad Hindelang hat einen neuen musikalischen Leiter. Ralf Ludewig (48), Gründer und Leiter des Münchner Knabenchors und von 2009 bis 2014 Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchors. Das Bühnenstück über die Entstehungsgeschichte des weltbekannten Liedes geht während des Erlebnis-Weihnachtsmarktes in einer dritten Aufführungsserie im Kurhaus über die Bühne. Dafür wurde das Stück etwas erweitert. Welche Herausforderung der neue...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.15
  • 13× gelesen
Lokales

Spenden
Füssener Tafel: Seit sieben Jahren Anlaufstelle für Bedürftige

Jedes fünfte Lebensmittel wird in Deutschland täglich aussortiert oder weggeworfen – gleichzeitig kann es für eine kinderreiche Familie oder jemandem mit geringem Einkommen sehr hart sein, über die Runden zu kommen. Auch wenn der öffentliche Fokus derzeit woanders liegt: 'Man darf nicht vergessen, dass es auch unter Deutschen viel Leid und Elend gibt', sagt Gaby Müller, die Leiterin der Füssener Tafel. Dort landet seit über sieben Jahren ein Teil der aussortierten Lebensmittel. Ob Rentner,...

  • Füssen
  • 13.11.15
  • 15× gelesen
Sport

Vorbild
Werner Hummel vom FC Thingau wird vom Bayerischen Fußball-Verband geehrt

Werner Hummel lebt für den Jugendfußball. Er gilt als Vorbild nicht nur für Funktionäre. Der 43-Jährige ist ein viel beschäftigter Mann im FC Thingau. Er ist Jugendleiter und damit verantwortlich dafür, dass der Laden mit seinen derzeit 170 Kindern und Jugendlichen läuft. Sein Engagement ist inzwischen derart vielfältig und erfolgreich, dass er dafür am kommenden Samstag mit dem Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußball-Verbands geehrt wird. Weltmeister Stefan Reuter, Manager des Bundesligisten...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.15
  • 30× gelesen
Lokales

Nachbesetzung
Mit Förster Stephan Fessler soll die Beständigkeit ins Revier Buchloe einziehen

'Hallo Nummer zehn!' Mit diesen Worten wurde Stephan Fessler im November 2014 in Buchloe begrüßt. Was für Außenstehende etwas süffisant anmuten mag, hat den neuen Revierleiter nicht wirklich verwundert: Schließlich war ihm bewusst, dass er in den vergangenen zehn Jahren neun verschiedene Amtsvorgänger hatte – aus diversen Gründen. Sein Vorgänger Stefan Honold wurde nach nur sieben Monaten an eine andere Stelle berufen, die Nachbesetzung klappte nicht unmittelbar, sodass zwischen April und...

  • Buchloe
  • 09.10.15
  • 139× gelesen
Lokales

Bildung
Hans Berktold zum neuen Leiter der Von-Freyberg-Grundschule in Eisenberg-Speiden berufen

Bei einer ansprechenden Feier ist Hans Berktold zum neuen Leiter der 'Von-Freyberg-Grundschule' in Speiden berufen worden. Er war seit dem Jahr 2003 Stellvertreter von Angelika Martin, die im Sommer in den Ruhestand verabschiedet wurde. Ernst Baron von Freyberg aus der namensgebenden Adelsfamilie zählte zu den Gästen, die die neue stellvertretende Schulleiterin Sandra Bertle zur Feier begrüßte. Die Kinder trugen mit Lieder zum heimatlichen Ambiente und festlichen Rahmen bei. Während mehrere...

  • Füssen
  • 08.10.15
  • 212× gelesen
Lokales

Interview
Lindenberger Musikschulleiter ist überzeugt: Jeder hat ein Talent – man muss nur ausprobieren

Jeder hätte es gern, viele suchen danach und dabei scheint es, dass es manchen in die Wiege gelegt ist: Talent. Einer, der tagtäglich mit talentierten Menschen zu tun hat, ist Artur Tronsberg, Der Musikschulleiter, Instrumentallehrer und Dirigent erkennt oft, wenn jemand eine Begabung hat. Sein eigenes Talent aber, kann er nicht bestimmten, sagt er scherzhaft. Vielleicht brauche es einfach nur den Blick von außen. Herr Tronsberg, was ist Talent? Artur Tronsberg: Das ist schwer zu sagen. Ich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.15
  • 105× gelesen
Lokales

Religion
Neuer Imam in Marktoberdorf vorgestellt

Mehmet Demirtas ist als neuer Imam der türkisch-islamischen Gemeinde in Marktoberdorf vorgestellt worden. Der 44-Jährige wird voraussichtlich fünf Jahre lang das religiöse Oberhaupt und der Vorbeter der Gemeinde sein. Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell hieß den neuen Imam Mehmet Demirtas im Beisein von Vertretern aus Politik, Kirche, Kultur und Wirtschaft willkommen. 'Christen und Muslime pflegen in Marktoberdorf ein freundschaftliches Verhältnis', sagte Hell. Welche Wünsche dem neuen Imam...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.15
  • 41× gelesen
Polizei

Arbeitsunfall
Bauarbeiter (20) stürzt in Seeg drei Meter von Leiter

Am Donnerstagvormittag musste ein 20-jähriger Mann aus Marktoberdorf mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Kempten geflogen werden. Kurz zuvor wollte der junge Mann eine Leiter auf einer Baustelle, auf welcher er arbeitete, in der Bahnhofstraße in Seeg hinaufsteigen. Die Leiter rutschte dabei offenbar zur Seite, wodurch der Verunglückte, rücklings aus einer Höhe von etwa 3 Metern von der Leiter fiel und auf dem Rücken liegen blieb. Über die Verletzungen ist bislang nichts Näheres...

  • Füssen
  • 18.09.15
  • 18× gelesen
Lokales

Nachfolge
Neuer Leiter für das städtische Museum in Füssen

Dr. Anton Englert wird Mitte 2016 Thomas Riedmiller als Museumsleiter in Füssen beerben. Das hat nun der Personalausschuss des Füssener Stadtrates in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Zuvor wird er sechs Monate von Riedmiller in dem neuen Aufgabengebiet eingearbeitet. 'Ich freue mich sehr, dass ich bei ihm noch in die Lehre gehen kann', sagt der 48-Jährige, der in Füssen aufgewachsen ist und 18 Jahre lang für das Dänische Nationalmuseum und das Wikingerschiffsmuseum in Roskilde gearbeitet...

  • Füssen
  • 17.09.15
  • 289× gelesen
Lokales

Wohlfahrtsverband
Leiter des Diakonischen Werks in Memmingen geht in Ruhestand

Das Diakonische Werk in Memmingen steht vor einem personellen Umbruch: Kommenden Mittwoch wird Alexander von der Marwitz, langjähriger Geschäftsführer des hiesigen Wohlfahrtverbands der evangelischen Kirche, in den Ruhestand verabschiedet. Über drei Jahrzehnte lenkte der 61-Jährige die Geschicke der sozialen Einrichtung. Nun übergibt er das Zepter an Inge Reichart und Stefan Gutermann. Er selbst will künftig mehr Zeit mit seiner Frau verbringen und zu ihr in die Schweiz ziehen. Mehr über das...

  • Kempten
  • 10.09.15
  • 276× gelesen
Lokales

Ruhestand
Heimleiter Karl Gebler in Waal verabschiedet

Zum letzten Mal eröffnete Heimleiter Karl Gebler das Sommerfest im Garten des Waaler Senioren-und Pflegeheimes. Im Juli geht er den verdienten Ruhestand. Landrätin Maria Rita Zinnecker dankte dem scheidenden Heimleiter Karl Gebler für dessen 'ganz außergewöhnlichen Einsatz für den Landkreis Ostallgäu.' Er fing 1983 zunächst noch als Verwalter des damaligen Kreiskrankenhauses Waal an, begleitete die Umnutzung zum Seniorenheim und übernahm dann 1991 dessen Leitung. Mehr über das Thema erfahren...

  • Buchloe
  • 28.06.15
  • 32× gelesen
Lokales

Personal
Bauhof Obergünzburg bekommt neuen Leiter

Straßen- und Wegebau, Winterdienst und Landschaftspflege. Sich um Friedhof, Fuhrpark oder Spielplätze kümmern, bei Festvorbereitungen, im Freibad oder Gemeindewald tätig werden: Dies ist nur ein Teil der Aufgaben, die die sechs Mitarbeiter des Obergünzburger Bauhofs zu schultern haben. Hubert Walch (49) arbeitete 17 Jahre in diesem Team, die letzten zehn Jahre als Bauhofleiter. Nun steht zum 1. Juli eine Veränderung an. Wie Bürgermeister Lars Leveringhaus erläutert, wird für das...

  • Obergünzburg
  • 26.06.15
  • 239× gelesen
Lokales

Behörde
Neuer Leiter für das Finanzamt in Kempten

Er heißt Hans-Jürgen Vogel, ist 57 Jahre alt, leitete zuvor das Finanzamt Günzburg und wird heute, Donnerstag, als neuer Chef an der Kemptener Finanzbehörde eingeführt. Kempten reizt ihn deshalb, sagt er, weil er hier auch eine Abteilung Steuerfahndung mit betreuen kann. Und Kempten findet der Neue, hat eines, worauf andere Mitarbeiter anderer Arbeitsstellen neidisch schauen: Arbeitszeitmodelle, die familienfreundlich sind und den Arbeitnehmern flexible Zeiten lassen. Wie das geht, warum das...

  • Kempten
  • 18.03.15
  • 190× gelesen
Lokales

Wechsel
Blasmusik – Stephan Thomae ist neuer Leiter des ASM-Bezirks Sonthofen

Stephan Thomae heißt der neue Leiter des Bezirks Sonthofen im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM). Der Rechtsanwalt aus Sulzberg (Oberallgäu) ist bei der Jahresversammlung im Sonthofer Pfarrheim Maria Heimsuchung zum Nachfolger von Karl Bosch gewählt worden. Bosch hat nach 15 Jahren an der Spitze des Bezirks für dieses Amt nicht mehr kandidiert. Er wurde zum Ehrenbezirksleiter ernannt und gehört als solcher weiterhin dem Vorstand an. Nach dem Wechsel an der Spitze gab es noch weitere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.15
  • 63× gelesen
Lokales

Musik
Neuer Leiter des Kammerchorwettbewerbs stellt sich in Marktoberdorf vor

Die Botschaft war eindeutig beim Empfang im Marktoberdorfer Rathaussaal mit Landrätin und Stadtspitze zum 25-jährigen Bestehen des Internationalen Kammerchor-Wettbewerbs: Professor Jürgen Budday, der im Juni 2014 die Nachfolge von Dolf Rabus (†) als Wettbewerbsleiter antrat, unterstrich bei seiner Ansprache, er freue sich darauf, das Werk von Rabus fortzusetzen. 'Die Herausforderung reizt mich, an den Aufbruch vor 25 Jahren anzuknüpfen.' Der Chorwettbewerb dürfe jedoch nicht nur verwaltet,...

  • Marktoberdorf
  • 06.03.15
  • 20× gelesen
Lokales

Tourismus
Neue Gästeamtsleiterin zieht es schon nach Oberreute

Es ist wohl ein Gewinn für beide Seiten: Oberreute hat einen wichtigen Posten neu besetzt und Elena Kirchmann kann ihre Liebe zum Allgäu ausleben. Die 28-Jährige ist die neue Gästeamtsleiterin der Gemeinde. Sie hat sich gegen mehr als 20 Mitbewerber durchgesetzt. Vor allem aber überzeugte Kirchmann mit ihrer Ausbildung. Denn in Geislingen an der Steige hat sie Gesundheits- und Tourismus-Management studiert, nachdem sie zuvor eine Ausbildung im Bibliotheks-Bereich absolviert hatte. Da in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.15
  • 128× gelesen
Lokales

Amtsende
Bruno Fischle betreute Straßen-Großprojekte im Allgäu - Nun geht er in den Ruhestand

Das Allgäu mit dem Rest der Welt verbunden Als Nürnberger ausgerechnet ins abgelegene Allgäu zu ziehen, räumt Bruno Fischle heute ein, das sei ihm damals verdammt schwer gefallen. Doch die Mission, Autobahnen zu bauen und die Region endlich 'an den Rest der Welt anzubinden', habe ihn letztendlich doch nach Kempten gelockt. Das war 1978. Als Oberbauleiter trat der Familienvater im damaligen Straßenneubauamt an und übernahm die Regionalregie bei Großprojekten wie A7, A96 und B12. Aus 'ein paar...

  • Kempten
  • 30.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Skispringen
Georg Späth ist beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf erstmals als Rennleiter im Einsatz

Georg Späth ist zurückgekehrt zur Vierschanzentournee. Allerdings hat der ehemalige Skispringer die Seiten gewechselt. Nicht als Athlet, sondern als Rennleiter wird der 33-Jährige das sportliche Großereignis in Oberstdorf am 27. und 28. Dezember begleiten. Damit übernimmt er den verantwortungsvollen Job, von dem sich Ralf Schmid nach 18 Jahren beim FIS-Sommer-Grand-Prix im August in Oberstdorf verabschiedet hat. Die langen Sprungskier hat Georg Späth schon vor mehr als einem Jahr in die Ecke...

  • Oberstdorf
  • 24.12.14
  • 461× gelesen
Lokales

Theater
Wolfgang Urstadt wird neuer technischer Leiter der Bregenzer Festspiele

Bregenzer Festspiele und Kongresskultur Bregenz erhalten ab 1. Juni 2015 planmäßig einen neuen technischen Leiter. Wolfgang Urstadt wird den Posten übernehmen. Er folgt auf den langjährigen Technikdirektor Gerd Alfons, der im September nächsten Jahres in Ruhestand gehen wird. Insgesamt 21 Personen nationaler und internationaler Institutionen haben sich auf die im Mai veröffentlichte Stellenanzeige beworben. Laut Ausschreibung war eine Persönlichkeit gesucht, die neben einer entsprechenden...

  • Kempten
  • 23.10.14
  • 33× gelesen
Lokales

Führungswechsel
Hans-Jürgen Vogel ist neuer Leiter des Finanzamts in Kempten

Er tritt die Nachfolge von Regierungsdirektor Wolfgang Kriegbaum an, der zum Finanzamt München wechselte. Hans-Jürgen Vogel gehört seit 1987 der Bayerischen Finanzverwaltung an. 2007 übernahm er die Leitung der Betriebsprüfungsstelle beim Finanzamt Memmingen. Zugleich wurde ihm dort die ständige Vertretung der Amtsleitung übertragen. Seit 2010 leitet er das Finanzamt Günzburg. Nun ist Hans-Jürgen Vogel für die rund 320 Mitarbeiter des Kemptener Finanzamts mit der Außenstelle Immenstadt...

  • Kempten
  • 22.10.14
  • 476× gelesen
Polizei

Unfall
Leitersturz in Füssen: Lehrling (16) schwer verletzt

Ein 16-jähriger Elektro-Lehrling bohrte an einer Hauswand Löcher für einen Kabelkanal. Dazu stand der Lehrling auf einer Leiter, die sich auf dem Balkon des Hauses befand und an der dortigen Hausmauer angelehnt war. Durch den beim Bohren ausgeübten Druck fiel die Leiter mit dem Lehrling seitlich um. Neben dem Lehrling stand ein Kollege auf einer weiteren Leiter. Dieser versuchte noch erfolglos, den 16-Jährigen festzuhalten und einen Sturz zu verhindern. Der Lehrling stürzte aus ca. 2,50 m Höhe...

  • Füssen
  • 17.10.14
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019