leichtverletzt

Beiträge zum Thema leichtverletzt

Unfall bei Steinbach (Symbolbild)
916× 1

10.000 Euro Sachschaden
Junger Mann (27) kommt bei Steinbach von Straße ab

Am Dienstagmorgen gegen 05.40 Uhr fuhr eine 27-Jährige mit ihrem Mercedes von Füssen in Richtung Marktoberdorf. Bei Steinbach verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte daneben ins Gestrüpp. Sie wurde dabei leicht verletzt. Der Mercedes musste herausgezogen und abgeschleppt werden, der Schaden beträgt ca. 10.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 13.04.21
Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt. (Symbolbild)
2.176×

Ungebremst ins Heck geprallt
Vier Leichtverletzte nach Autounfall in Marktoberdorf

Am späten Dienstagnachmittag sind zwischen Marktoberdorf und Geisenried zwei Autos ineinander geprallt. Vier Personen wurden nach Angaben der Polizei verletzt.  Ungebremst ins Auto geprallt Ein 32-jähriger Autofahrer wollte von Marktoberdorf nach links in Richtung Geisenried abbiegen. Eine 32-jährige Verkehrsteilnehmerin übersah den wartenden Linksabbieger und prallte nahezu ungebremst auf dessen Fahrzeugheck. Bei dem Zusammenstoß zogen sich vier Personen leichte Verletzungen zu. Alle vier...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.21
Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Es gab drei Verletzte (Symbolbild).
2.925×

Zusammenstoß
Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Unfall in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag ereignete sich in Marktoberdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Auto. Laut Polizeiangaben gab es drei Verletzte, darunter zwei Schwerverletzte.  Wie die Polizei mitteilt, wollte der Rollerfahrer von der Saliterstraße die abknickende Vorfahrtsstraße verlassen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto und stieß mit ihm zusammen. Bei der Kollision verletzten sich der Rollerfahrer und sein Beifahrer schwer. Sie kamen mit dem Rettungsdienst in ein...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.20
Ein Hund hat einem Jungen in den Oberschenkel gebissen (Symbolbild).
6.075× 1

Nicht angeleint
Hund in Marktoberdorf beißt Kind (9) ins Bein

Am Donnerstag hat ein nicht angeleinter Hund einem neunjährigen Jungen in Marktoberdorf in den Oberschenkel gebissen. Das teilte die Polizei mit.   Gegen 12:40 Uhr spielte das Kind demnach Am Alsterberg in einem Garten eines Mehrfamilienhauses. Eine 36-jährige Frau kam mit ihrem Hund am Anwesen vorbei. Der Hund war nicht angeleint und sprang unvermittelt auf den Jungen zu. Das Tier biss ihm in den rechten Oberschenkel. Der Neunjährige erlitt dadurch leichte Verletzungen.  Der Vater des Kindes...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ