leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Unfall (Symbolbild)
4.346×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.562×

10.000 Euro Schaden
Postbotin (23) will ausweichen und prallt mit Dienstwagen gegen Telefonmast

Eine 23-jährige Postbotin ist am Dienstagmittag auf der Fahrt im Kippachmoos bei Marktoberdorf mit ihrem Dienstwagen gegen einen Telefonmasten geprallt. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Telefonmast umkippte. Am Postauto, einem VW-Transporter, wurde die gesamte Front eingedrückt. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt.  Nach Angaben der Polizei erschrak die 23-Jährige als ihr auf der schmalen Straße plötzlich ein anderes Auto entgegenkam. Sie verriss das Lenkrad und wich nach rechts...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.20
Der junge Mann war wohl teilweise mit rund 140 km/h unterwegs (Symbolbild).
3.061×

Leicht verletzt
Kontrolle über Auto verloren: Münchner (22) schleudert bei Marktoberdorf mit Auto in den Wald

Am Sonntagabend hat ein 22-jähriger Münchner die Kontrolle über sein Auto verloren und ist auf der B16 bei Marktoberdorf in einen Hochwieswald geschleudert. Alle drei Insassen zogen sich leichte Verletzungen zu.  Der 22-Jährige fuhr mit seinem Audi von Rieder in Richtung Marktoberdorf. Er war laut Zeugenaussagen teilweise mit rund 140 km/h unterwegs. Außerdem überholte er immer wieder andere Fahrzeuge, obwohl das "wegen der Unübersichtlichkeit rücksichtslos gewesen sei", so die Polizei in einer...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.20
Am Donnerstag ereigneten sich mehrere Unfälle in Marktoberdorf (Symbolbild).
3.435×

Polizei
Mehrere Unfälle in Marktoberdorf

Am Donnerstag war die Polizei mit mehreren Unfällen beschäftigt. Eine 36-jährige VW-Fahrerin setzte gegen Mittag auf der B 16 kurz nach dem Hochwieswald in Richtung Süden zum Überholen eines Lkw an, bemerkte allerdings, dass ihr aus Richtung Rieder ein 63-jähriger Mann mit seinem Dacia entgegen kam. Sie scherte wieder hinter dem Lkw ein. Der Dacia-Fahrer ist allerdings so erschrocken, dass er nach rechts von der Fahrbahn ab kam. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand allerdings ein...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ