leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Bei Eppishausen ist ein Auto frontal mit einem Traktor zusammengestoßen. (Symbolbild)
2.219×

Erheblicher Sachschaden entstanden!
Autofahrer (60) stößt in Eppishausen frontal mit Traktorfahrer (29) zusammen

Am Abend des 14.01.2022 hat sich ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Auto im Kurvenbereich in Eppishausen ereignet. Der 29-jährige Fahrer einer Zugmaschine mit Rückewagen fuhr die Könghauser Straße in Eppishausen ortseinwärts entlang. Dabei kam ihm in entgegengesetzter Fahrtrichtung ein 60-jähriger Autofahrer entgegen. Vorderrad knallt in angrenzenden GartenDer Autofahrer prallte in der Kurve frontal in das linke Vorderrad des Traktors. Durch den Zusammenstoß flog das...

  • Eppishausen
  • 17.01.22
Eine 25-Jährige hat sich bei Rammingen mit ihrem Auto überschlagen.
4.286× 8 Bilder

Beim Gegenlenken Kontrolle verloren
Ostallgäuerin (25) überschlägt sich bei Rammingen mit ihrem Auto mehrfach

Am Samstagmittag hat eine 25-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Rammingen nach Türkheim einen Unfall gebaut. Sie kam laut Polizeibericht aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und auf das Bankett. Beim anschließenden Gegenlenken verlor sie dann die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich in Fahrtrichtung links mehrfach in einem angrenzenden Feld. Ins Krankenhaus gebrachtDie 25-Jährige konnte ihr Fahrzeug selbstständig verlassen. Sie kam mit leichten...

  • Rammingen
  • 15.01.22
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.481×

Unfall bei Halblech
Mit Auto überschlagen: Frau (26) erleidet "wie durch ein Wunder" nur leichte Verletzungen

Am späten Samstagabend hat sich eine 26-jährige Autofahrerin auf der Bundesstraße 17 bei Halblech mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Die Frau konnte nach dem Unfall selbstständig den Notruf absetzen. Sie erlitt laut Polizeiangaben "wie durch ein Wunder" nur leichte Verletzungen. Auto überschlägt sich Demnach fuhr die 26-Jährige von Steingaden in Richtung Trauchgau. Als die Fahrerin in einer Linkskurve über eine Schneeverwehung fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von...

  • Halblech
  • 09.01.22
Der 78-Jährige wurde noch reanimiert, verstarb aber noch am Unfallort. (Symbolbild)
4.513× 3

Medizinische Ursache
Autofahrer (78) kracht in Bad Grönenbach rückwärts in Schaufenster und stirbt an der Unfallstelle

In den Mittagsstunden des Montags hat ein 78-jähriger Autofahrer in Bad Grönebach einen Verkehrsunfall gebaut und ist daraufhin gestorben. Der 78-Jährige konnte sein Auto beim Rückwärtsfahren in der Bahnhofstraße nicht mehr stoppen. Er krachte deshalb in das Schaufenster eines Geschäfts.  Fußgängerin wird eingeklemmtEine zu diesem Zeitpunkt vorbeilaufende Fußgängerin wurde von dem Auto des Mannes eingeklemmt. Sie steckte kurzzeitig zwischen dem Schaufenster und dem Fahrzeug fest. Die...

  • Bad Grönenbach
  • 14.12.21
Bei Sulzberg ist es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos gekommen.
10.014× 23 Bilder

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (65) übersieht Gegenverkehr bei Sulzberg und knallt in entgegenkommendes Auto

Am Samstag gegen 17:00 ist es bei Sulzberg auf Höhe der Anschlussstelle Durach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 65-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße OA 6 von Durach kommend in Fahrtrichtung Sulzberg und bog nach links zur Auffahrt der A 980 ab. Dabei übersah er jedoch eine 38-Jährige Autofahrerin, die ihm entgegenkam. Es kam deshalb zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Wagen. Etwa 25.000 Euro SchadenDurch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 25.000 Euro....

  • Sulzberg
  • 05.12.21
Polizei (Symbolbild).
856×

Gegenverkehr zu spät erkannt
Autofahrerin (56) muss bei Stötten beim Überholen ausweichen und landet im Bach

Am Donnerstagnachmittag ist eine 56-jährige Peugeotfahrerin aus Altenstadt wegen einem Ausweichmanöver in einem Bach gelandet. Die Frau fuhr auf der B 16 von Steinbach aus in Richtung Marktoberdorf. Als sie ein anderes Auto überholte, erkannte sie den Gegenverkehr zu spät. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, fuhr sie laut Polizei nach links von der Fahrbahn und kam dort in einem Bach auf der Seite liegend zum Stehen. Benzin läuft in BachDie 56-Jährige verletzte sich dabei leicht. An ihrem Auto...

  • Stötten am Auerberg
  • 26.11.21
Ein Mann und seine Beifahrerin haben sich mit einem Auto mehrmals überschlagen. (Symbolbild)
710×

Verkehrsunfall in Dornbirn
Auto überschlägt sich mehrfach und bleibt erst nach 100 Metern liegen

Am Sonntagabend hat sich ein 86-jähriger Mann mit seinem Auto in Dornbirn mehrmals überschlagen. Der Mann war zusammen mit seiner Beifahrerin auf der Tobelgasse unterwegs. Aus unbekannten Gründen verlor der 86-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam von der Straße ab und stürzte einen Hang hinunter.  Totalschaden am AutoDas Auto überschlug sich mehrmals und kam erst 100 Meter weiter auf dem Dach zum Liegen. Der Mann und seine Beifahrerin verletzten sich dabei leicht. Sie konnten...

  • 08.11.21
In Jengen  ist am Freitagmittag eine 62-jährige Frau ungebremst von der Stockheimer Straße geradeaus in ein Grundstück an der Hauptstraße gefahren. (Symbolbild)
1.582×

30.000 Euro Sachschaden
Sekundenschlaf? Autofahrerin (62) kracht ungebremst durch Hofmauer

In Jengen  ist am Freitagmittag eine 62-jährige Frau ungebremst von der Stockheimer Straße geradeaus in ein Grundstück an der Hauptstraße gefahren.  Das Auto der Frau durchbrach laut Polizeiangaben eine Hofmauer und beschädigte ein abgestelltes Auto. Die Fahrerin verletzte sich dabei leicht. Ursache dürfte ein Sekundenschlaf gewesen sein. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Die 62-Jährige muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Ihr Führerschein wurde...

  • Jengen
  • 11.10.21
Auf der A7 kam es zu einem Auffahrunfall mit sieben beteiligten Autos. (Symbolbild)
2.155×

Auffahrunfall auf der Autobahn
Sieben Autos krachen auf der A7 bei Illertissen ineinander

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der A7 bei Illertissen zu einem Auffahrunfall mit sieben beteiligten Autos gekommen. Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer und ein 34-jähriger Renault-Fahrer mussten zwischen den Anschlussstellen Vöhringen und Illertissen wegen eines Staus stark abbremsen. Eine nachfolgende 29-jährige Mazda-Fahrerin konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie fuhr auf den Renault auf und schob auf den Mercedes. Den nächsten drei Autofahrern erging es genauso. Sie krachten...

  • Neu-Ulm
  • 24.09.21
Wegen einem Porsche-Oldtimer musste die B 308 für zwei Stunden teilweise komplett gesperrt werden. (Symbolbild)
2.025× 1

40.000 Euro Schaden
Oldtimer-Fahrer (69) weicht Tier aus und bleibt auf dem Dach im Straßengraben liegen

Am Sonntagabend hat sich ein 69-jähriger Fahrer eines Porsche-Oldtimers bei Sigmarszell überschlagen, weil er einem Tier ausgewichen ist. Der Porsche-Fahrer fuhr laut Polizei mit seinem Oldtimer auf der B 308 in Richtung Lindau, als er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen musste. Dabei kam er ins Schleudern und überschlug sich. Der 69-Jährige blieb mit seinem Porsche im Straßengraben auf dem Dach liegen.  B 308 für zwei Stunden gesperrt Der Fahrer und seine Beifahrerin verletzten sich bei...

  • Sigmarszell
  • 21.09.21
Am Donnerstagnachmittag ist ein 54-jähriger Gleitschirmflieger am Buchenberg abgestürzt. (Symbolbild)
3.128×

Schirm zusammengeklappt
Gleitschirmflieger stürzt am Buchenberg ab

Am Donnerstagnachmittag ist ein 54-jähriger Gleitschirmflieger am Buchenberg abgestürzt. Laut Polizeiangaben klappte offenbar der Schirm des Piloten nach einem Spiralenflug kurze Zeit nach dem Start  zusammen. Nur leicht verletzt Der 54-Jährige stürzte in einem Baum, wo er sich in etwa 30 Metern Höhe verfing. Nach der Bergung ging der Pilot selbständig in ein Krankenhaus. Er erlitt "wie durch ein Wunder" nur leichte Verletzungen an den Beinen, so die Polizei. Die Bergwacht Füssen, die kurz...

  • Halblech
  • 03.09.21
Am Dienstagnachmittag kam es unmittelbar nach dem Skylinepark in Fahrtrichtung Rammingen zunächst zu einem kleineren Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. (Symbolbild)
3.390×

Nach harmlosem Auffahrunfall
Unfall mit fünf beteiligten Autos bei Skyline Park - Mehrere Totalschäden

Am Dienstagnachmittag kam es unmittelbar nach dem Skylinepark in Fahrtrichtung Rammingen zunächst zu einem kleineren Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. Der vorrausfahrende 45-jährige Fahrer wollte links abbiegen, was der dahinter fahrende 27-jährige Paketzusteller zu spät bemerkt hatte. Beide Fahrer, sowie die 4 Kinder im vorausfahrenden Pkw, blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und der Personalienaustausch begonnen. Wenige Minuten darauf, noch während des...

  • Rammingen
  • 19.08.21
Ein 80-Jähriger blieb in einem Stacheldrahtzaun hängen und stürzte. (Stacheldraht-Symbolbild)
6.945× 1 2

Vier Verletzte
Mehrere Fahrradunfälle im Oberallgäu - E-Bike-Fahrer (80) bleibt in Stacheldraht hängen

Am Sonntag ist es im Landkreis Oberallgäu zu mehreren Fahrrad- bzw. E-Bike-Unfällen gekommen. Das berichtet die Polizei.  Zwei Fahrradunfälle in Bad Hindelang Unter anderem fuhr ein 80-jähriger mit seinem E-Bike vom Sonthofener Hof bei Bad Hindelang in Richtung Altstädten hinunter. Laut Polizeiangaben kam er dabei aus Unachtsamkeit nach rechts auf die Rasenkante und blieb im Stacheldraht des Weidezauns hängen. Bei dem anschließenden Sturz verletzte er sich leicht. Am frühen Abend ereignete sich...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.06.21
Am Dienstagnachmittag ist es in Lindenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 66-jährigen Autofahrer und einem 46-jährigen Motorradfahrer gekommen. (Unfall-Symbolbild)
2.122×

Verkehrsunfall
Autofahrer übersieht Motorradfahrer in Lindenberg

Am Dienstagnachmittag ist es in Lindenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 66-jährigen Autofahrer und einem 46-jährigen Motorradfahrer gekommen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 66-Jährige aus einem Grundstück nach links auf die Fahrbahn ein. Zu dieser Zeit staute sich an dieser Stelle der Verkehr. Als sich der Auto-Fahrer zwischen den wartenden Autos durchtastete, übersah er den 46-jährigen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer, der an den haltenden Pkws vorbeifuhr. Es kam zur...

  • 02.06.21
Bei Lindenberg ist eine 27-jährige Frau von ihrem Motorrad gestürzt und anschließend in den Gegenverkehr geschlittert.
4.905× 5 Bilder

Unfall am Ratzenberg bei Lindenberg
Motorradfahrerin (27) kollidiert mit Auto und schlittert in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag ist eine 27-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Ratzenberg in Lindenberg leicht verletzt worden.  In Gegenverkehr geschlittertWie die Polizei mitteilt, fuhr die Motorradfahrerin vom Ratzenberg Richtung Mellatz. Als sie ein Auto überholte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die 27-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei von ihrem Motorrad und schlitterte anschließend in den Gegenverkehr. Das Motorrad schlitterte weiter in des Heck eines weiteren Autos.  Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.21
Am Freitagmorgen ist ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg zu einer Abitur-Prüfung von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. (Unfall-Symbolbild).
2.514×

Altusried
Auf dem Weg zur Abi-Prüfung: Schüler (18) bei Unfall leicht verletzt

Am Freitagmorgen ist ein 18-jähriger Schüler auf dem Weg zu einer Abitur-Prüfung von der Straße abgekommen und leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Schüler von Altusried nach Kempten unterwegs. Im sogenannten "Kösel-Kreisel" bei Krugzell wollte er die Ausfahrt in Richtung Kempten nehmen. Dabei hatte er es laut Polizei wohl etwas zu eilig. Er kam nach links ab uns stieß gegen den Laternenmasten auf dem Fahrbahnteiler. Vater fährt Sohn zur Schule Der Vater für den...

  • Altusried
  • 25.05.21
Auf der A7 bei Bad Grönenbach ist am Donnerstagvormittag ein 21-jähriger Autofahrer nach einem riskanten Überholmanöver von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb in der angrenzenden Böschung liegen.  (Symbolbild)
2.442×

Kurz vor der Ausfahrt noch überholt
Auto überschlägt sich bei Autobahnausfahrt Bad Grönenbach - Fahrer (21) ohne Führerschein?

Auf der A7 bei Bad Grönenbach ist am Donnerstagvormittag ein 21-jähriger Autofahrer nach einem riskanten Überholmanöver von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb in der angrenzenden Böschung liegen.  Kontrolle verlorenDer junge Mann wollte laut Polizeibericht die Autobahnausfahrt Bad Grönenbach nehmen. Kurz vor der Ausfahrt überholte er aber noch einen LKW, sodass er direkt nach dem Überholmanöver nach rechts abfahren wollten. Da er aber durch das Überholen noch ziemlich...

  • Bad Grönenbach
  • 22.05.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.097×

Verkehrsunfall
Zwei Frauen bei Zusammenstoß in Hochwang verletzt

Am Vormittag ist bei einem Verkehrsunfall in Hochwang (Landkreis Günzburg) eine 47-jährige Autofahrerin schwer und eine 24-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte die 47-jährige mit ihrem Auto nach rechts abbiegen. Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt der 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß.  Beide Autofahrerinnen wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. An der...

  • 18.05.21
Bei Nesselwang hat am Freitagmorgen ein 28-jähriger Ostallgäuer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild).
2.943×

Beim abbiegen nicht aufgepasst
Ostallgäuer (28) übersieht entgegenkommenden Oberallgäuer (57) - 25.000 Euro Sachschaden

Bei Nesselwang hat am Freitagmorgen ein 28-jähriger Ostallgäuer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Der entgegenkommende 57-Jährige konnte nicht mehr ausweichen. 25.000 Sachschaden Der junge Mann war auf der OAL 23 in Richtung Marktoberdorf unterwegs und wollte an der AS Nesselwang nach links auf die Autobahn auffahren. Dabei hat er einen 57-jährigen Oberallgäuer übersehen. Beim Zusammenstoß kippte das Auto des 28-Jährigen auf die Seite. Beim Unfall hat sich der 57-Jährige...

  • Nesselwang
  • 11.05.21
Junger Autofahrer (23) prallt in Neugablonz frontal gegen Pflastersteinpalette  (Symbolbild)
2.596× 1

25.000 Euro Sachschaden
Junger Autofahrer (23) prallt in Neugablonz frontal gegen Pflastersteinpalette

Am Sonntagabend kam ein 23-jähriger Verkehrsteilnehmer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich Gürtlerstraße / Malerstraße von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine auf einem Grundstück stehende Pflastersteinpalette. Durch den Aufprall wurden der Fahrer sowie zwei Insassen leicht verletzt und mussten im örtlichen Klinikum behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 10.05.21
Polizei (Symbolbild).
3.655× 1

Nicht genügend Sicherheitsabstand
Fahrerin (70) bremst wegen Geschwindigkeitsanzeige ab: Zwei Motorräder fahren auf

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der B308 leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr der Mann und ein weiterer Motorradfahrer im allgemeinen Verkehrsfluss hinter einer 70-jährigen Autofahrerin. Autofahrerin bremst kurz ab Demnach erschrak die 70-Jährige wegen einer stationären Geschwindigkeitsanzeige und bremste deshalb kurz ab. Weil die beiden Motorradfahrer offensichtlich nicht genug Sicherheitsabstand eingehalten hatten, fuhren sie auf das Auto auf,...

  • Sonthofen
  • 28.04.21
17.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Sonthofen (Symbolbild)
970×

17.000 Euro Sachschaden
Autofahrer (19) missachtet Vorfahrt in Sontheim - Zwei Autos Totalschaden

In Sontheim hat am Donnerstagabend ein 19-jährige Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt eines 26-jährigen Autofahrers missachtet. Die beiden Autos sind dabei ineinander geprallt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden von insgesamt rund 15.000 Euro. An der angrenzende Leitplanke entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.  Leichte Verletzungen bei beiden FahrernBeide Autos mussten abgeschleppt werden. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den 19-jährigen Fahrer erwartet nun eine...

  • Sonthofen
  • 09.04.21
Zwei leicht Verletzte bei Unfall bei Ottobeuren  (Symbolbild)
739×

Leichte Verletzungen und Sachschaden
Autofahrer (18) übersieht entgegenkommendes Auto bei Ottobeuren

In Ottobeuren ist ein 18-jähriger Autofahrer beim Versuch nach links in die Langenberger Straße abzubiegen mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Er hatte das entgegenkommende Auto übersehen. Beim Zusammenstoß wurde das entgegenkommende Auto noch gegen ein drittes Auto gedrückt.  Leichte VerletzungenBeide Beteiligten mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Ottobeuren gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 19.000 Euro.

  • Ottobeuren
  • 09.04.21
Unfall (Symbolbild)
2.516×

Nach Frontalzusammenstoß bei Ettringen
Vier weitere Glatteisunfälle im Unterallgäu

Am Mittwochmorgen, 07.04.2021, ereigneten sich zu dem schweren, bereits gemeldeten Verkehrsunfall noch drei weitere Unfälle an der Umgehung im Bereich der Brücke. Ein Leichtverletzter, Sachschaden Bei beiden ersten Unfällen kamen die Fahrer der Pkws von der Fahrbahn in Fahrtrichtung Norden aufgrund der Straßenglätte ab und kollidierten mit der Leitplanke. Den ersten Unfall verursachte ein 27-Jähriger, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Der Schaden am Fahrzeug wird auf etwa 4.000 Euro...

  • Ettringen
  • 07.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ