leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

17.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Sonthofen (Symbolbild)
953×

17.000 Euro Sachschaden
Autofahrer (19) missachtet Vorfahrt in Sontheim - Zwei Autos Totalschaden

In Sontheim hat am Donnerstagabend ein 19-jährige Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt eines 26-jährigen Autofahrers missachtet. Die beiden Autos sind dabei ineinander geprallt. An beiden Autos entstand ein Totalschaden von insgesamt rund 15.000 Euro. An der angrenzende Leitplanke entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.  Leichte Verletzungen bei beiden FahrernBeide Autos mussten abgeschleppt werden. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den 19-jährigen Fahrer erwartet nun eine...

  • Sonthofen
  • 09.04.21
Zwei leicht Verletzte bei Unfall bei Ottobeuren  (Symbolbild)
671×

Leichte Verletzungen und Sachschaden
Autofahrer (18) übersieht entgegenkommendes Auto bei Ottobeuren

In Ottobeuren ist ein 18-jähriger Autofahrer beim Versuch nach links in die Langenberger Straße abzubiegen mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Er hatte das entgegenkommende Auto übersehen. Beim Zusammenstoß wurde das entgegenkommende Auto noch gegen ein drittes Auto gedrückt.  Leichte VerletzungenBeide Beteiligten mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Ottobeuren gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 19.000 Euro.

  • Ottobeuren
  • 09.04.21
Unfall (Symbolbild)
2.447×

Nach Frontalzusammenstoß bei Ettringen
Vier weitere Glatteisunfälle im Unterallgäu

Am Mittwochmorgen, 07.04.2021, ereigneten sich zu dem schweren, bereits gemeldeten Verkehrsunfall noch drei weitere Unfälle an der Umgehung im Bereich der Brücke. Ein Leichtverletzter, Sachschaden Bei beiden ersten Unfällen kamen die Fahrer der Pkws von der Fahrbahn in Fahrtrichtung Norden aufgrund der Straßenglätte ab und kollidierten mit der Leitplanke. Den ersten Unfall verursachte ein 27-Jähriger, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde. Der Schaden am Fahrzeug wird auf etwa 4.000 Euro...

  • Ettringen
  • 07.04.21
Viel Schnee im Allgäu (Symbolbild)
1.342×

Metallpoller verhindert Schlimmeres
Glatte Straßen: Autofahrer (24) prallt in Wohmbrechts gegen Hauswand

Am späten Mittwochabend ist in Wohmbrechts (Westallgäu) ein Autofahrer ins Schleudern geraten. Dabei ist ein hoher Sachschaden entstanden.  Kontrolle über Fahrzeug verlorenDer 24-jährige Autofahrer hat wohl die Glätte unterschätzt. Im Hergatzer Ortsteil Wohmbrechts Richtung Isny kam der junge Mann von der Fahrbahn ab. Er prallte dort gegen ein geparktes Fahrzeug und anschließend gegen eine Hauswand. Am Auto (Totalschaden) und der Hauswand (Risse) entstand hoher Sachschaden.  Metallpoller...

  • Hergatz
  • 07.04.21
Am Dienstagnachmittag ist es auf der B19 zu einem Auffahrunfall gekommen (Symolbild).
1.660×

Ungebremst
Kettenreaktion bei Auffahr-Unfall in Langenwang: Schaden in Höhe von ungefähr 35.000 Euro

Auf der B19 in Richtung Sonthofen auf Höhe des Jägersberger Weg hat am Dienstagnachmittag ein Fahrzeug ein stehendes Auto übersehen und ist dem ungebremst aufgefahren. Laut Mitteilung der Polizei wurden zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Insgesamt ist an den drei beteiligten Autos ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 35.000 Euro entstanden.  Was ist genau passiert?Ein Auto-Fahrer wollte links abbiegen und musste...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 24.03.21
Der Junge missachtete die Vorfahrt einer Autofahrerin und stieß mit ihr zusammen. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. (Symbolbild)
1.129×

Vorfahrt missachtet
Junge (8) auf Fahrrad kollidiert mit Autofahrerin (79) in Kaufbeuren

Am Donnerstagnachmittag hat sich im Kaufbeurer Ortsteil Oberbeuren ein Unfall zwischen einem achtjährigen Fahrradfahrer und einer 79-jährigen Autofahrerin ereignet. Der Junge wurde dabei leicht verletzt, gibt die Polizei bekannt.  Junge missachtet Vorfahrt Der Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Pfarrer-Britsch-Weg in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Einmündung hätte er das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren" beachten müssen. Stattdessen fuhr der Achtjährige ohne auf den Verkehr zu...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.21
Die Polizei war mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, als eine Frau dem Polizeiwagen auffuhr. (Symbolbild)
12.056× 2

Blaulicht und Martinshorn
Plötzlich abgebremst: Autofahrerin (26) fährt auf Polizeiauto in Kempten auf

Am Dienstagmorgen ist eine 26-jährige Autofahrerin in Kempten einem Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn aufgefahren. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.  Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn unterwegsWie die Polizei mitteilt, war eine Polizeistreife mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Schumacherring unterwegs zu einem Einsatz, als ein vor dem Polizeiauto fahrender 34-jähriger Mann sein Auto plötzlich bis zum Stillstand abbremste. Die Fahrerin des Polizeiautos musste...

  • Kempten
  • 03.03.21
Autofahrerin (28) prallt bei Waltenhofen in LKW.
3.472× 1 3 Bilder

Unfall
Überholmanöver missglückt: Autofahrerin (28) prallt bei Waltenhofen in LKW

Eine 28-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Kuhnen-Ost und Waltenhofen auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto verloren und schleuderte dabei in  einen LKW.  Beim Überholen die Kontrolle über das Auto verloren Die Autofahrerin wollte den LKW überholen und dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer musste nach rechts ausweichen, um einen weiteren Zusammenstoß zu verhindern. Die 28-Jährige wurde...

  • Waltenhofen
  • 26.01.21
Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen (Symbolbild).
2.917× 2

Leicht verletzt
Kemptnerin (28) prallt mit Auto gegen Baum und überschlägt sich

Am Dienstagvormittag ist eine 28-jährige Autofahrerin aus Kempten von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und hat sich dann überschlagen. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus, so die Polizei.  Demnach ereignete sich der Unfall in der Waltenbergerallee in Richtung Hermann-von-Barth-Straße. Das Auto blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. Weshalb die Frau von der Straße abkam, ist noch nicht geklärt.  Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 35.000...

  • Kempten
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild).
1.466×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.358×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
Drei Verkehrsunfälle in kurzer Zeit (Symbolbild)
875×

Erhebliche Staubildung
Drei Verkehrsunfälle in Folge auf der Rheintalautobahn

Unfall 1: Eine PKW-Lenkerin fuhr am 09.11.2020 um 17:35 Uhr mit ihrem PKW mit leichtem Anhänger (beladen mit Parkettdielen) auf der Rheintalautobahn A14 in Fahrtrichtung Tirol. Bei KM 32,1 auf der rechten Fahrspur geriet ihr Anhänger ins Schleudern, woraufhin die Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und frontal gegen die Außenleitschiene prallte. Sie kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Die gesamte Ladung (Parkettdielen) war auf dem Pannenstreifen...

  • 10.11.20
Ein 12-Jähriger hat sich leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.819×

BMX-Rad
Junge (12) nach Unfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Neugablonz ein 12-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einer Autofahrerin leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler auf seinem BMX-Rad unterwegs. An der Kreuzung in der Herbststraße bog er vom Gehweg auf die Straße ein. Die entgegenkommende Autofahrerin konnte zwar noch bremsen, der Junge konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Unter anderem lag es vermutlich daran, dass das BMX-Rad...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.20
Beifahrerin erlitt bei dem Unfall auf der B12 leichte Verletzungen (Symbolbild)
1.296×

Leichte Verletzungen
11.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall bei Großholzleute

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 11.000 Euro forderte ein Auffahrunfall, der sich am Mittwochmittag gegen 12.45 Uhr auf der B 12 ereignete. Der 50-jährige Lenker eines Lkw hatte die Ortsdurchfahrt von Großholzleute in Richtung Isny befahren und hatte bei zähfließendem Verkehr zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender 48-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes-Benz CLS abbremsen musste. Der Lastwagenfahrer prallte deshalb auf das Heck des Pkw und schob diesen auf das Auto einer...

  • Leutkirch
  • 29.10.20
Durch die Kollision haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.316×

Autofahrer übersehen
Kollision bei Leutkirch führt zu zwei Leichtverletzten

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Freitag gegen 17:49 Uhr auf der K8025 auf Höhe der Auffahrt Leutkirch-Süd zur A96 ereignet. Der 50-jährige Unfallverursacher entschied sich sehr kurzfristig den Aufforderungen seines Navigationsgerätes zu Folgen und nach links abzubiegen, um auf die A96 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW-Lenker und kollidiert mit diesem. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von geschätzten...

  • Leutkirch
  • 11.10.20
Auf der A7 bei Memmingen haben sich am Samstag mehrere Unfälle ereignet (Symbolbild).
2.801× 1

Starker Reiseverkehr
Eine Leichtverletzte und Sachschaden: Mehrere Unfälle auf A7 bei Memmingen

Am Samstag haben sich im Bereich der A7 bei Memmingen mehrere Unfälle ereignet. Eine Person wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von knapp 42.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung.  Da an diesem Wochenende in vielen Bundesländern die Herbstferien begonnen haben, gab es auf der A7 starken Ferienreiseverkehr. Dadurch kam es in vielen Bereichen der A7 zu Stockungen und teils zu Stauungen.  Nicht aufgepasst und frontal in Vordermann gefahrenAm Autobahnkreuz Memmingen war um...

  • Memmingen
  • 11.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.061×

Nesselwang
Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und 30.000 Euro Sachschaden

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem leicht verletzten Pkw-Fahrer ereignete sich am Samstagvormittag auf der Staatsstraße 2520 an der Einmündung der Kreisstraße OAL 1. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der Staatsstraße von Nesselwang kommend und wollte nach links in die Kreisstraße Richtung Wertach abbiegen. Dabei übersah er einen 45-jährigen Pkw-Fahrer der aus Richtung Kempten entgegen kam. Der 45-jährige Pkw-Fahrer konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß...

  • Nesselwang
  • 04.10.20
Polizei (Symbolbild)
202×

Vorfahrt missachtet
Fahrerin (24) wird bei Unfall leicht verletzt

Früh am Morgen des 01.10.2020 fuhr ein 19-jähriger Mann mit seinem Pkw von Mindelberg kommend in Richtung Westernach. Aus Oberrieden kommend fuhr eine 24-jährige Autofahrerin in Richtung Mindelheim. Beim Einbiegen in die Kreisstrasse missachtete der 19-jährige Autofahrer den Vorrang des herannahenden Fahrzeugs der 24-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt. Der Pkw des jungen Mannes musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 02.10.20
In Füssen haben sich ein Autofahrer und ein Radfahrer gestritten (Polizei Symbolbild).
7.569× 15 1

Mittelfinger gezeigt und gegen Tür getreten
Streit über Radweg-Benutzungspflicht eskaliert in Füssen

Am Mittwochnachmittag ist in der Kemptener Straße in Füssen ein Streit zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer eskaliert. Eine Person wurde verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden am Auto.  Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Radler trotz Radweg-Benutzungspflicht auf der Straße. Ein Autofahrer sprach ihn während der Fahrt darauf an. Der Radler zeigte ihm daraufhin den Mittelfinger, so die Polizei. Doch der Autofahrer ließ sich das nicht gefallen: Er überholte den Radfahrer und wollte...

  • Füssen
  • 24.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.071×

Zeuge kann Frau befreien
Nach Überschlag mit Auto: Fahrerin (29) leicht verletzt

Am Montagabend ist es auf der Staatsstraße 2003 bei Hergatz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich eine 29-jährige Frau mehrfach mit ihrem Auto. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.  In einer Linkskurve kurz nach der Einmündung Engelitz war die Frau aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend fuhr sie eine Böschung herunter überschlug sich mehrfach und kam schließlich auf dem Dach in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Ein...

  • Hergatz
  • 01.09.20
Symbolbild.
1.724× 1

Situation zu spät erkannt
Kempten: Autofahrer gerät beim Ausweichen in Gegenverkehr

Eine Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in der Nähe von Rappenscheuchen bei Kempten verletzt worden. Ein anderer Autofahrer geriet bei einem Ausweichmanöver in den Gegenverkehr. Nach Angaben der Polizei hielt ein Autofahrer seinen Wagen auf der Staatsstraße 2009 auf Höhe von Rappenscheuchen an, um nach links auf einen Schotterparkplatz zu gelangen, ohne den Gegenverkehr zu behindern. Der nachfolgende Autofahrer erkannte die Situation zu spät und wich in den Gegenverkehr...

  • Kempten
  • 26.08.20
Eine Autofahrerin hat eine Frau auf einem E-Bike übersehen (Symbolbild).
868×

Leicht verletzt
Autofahrerin (55) übersieht E-Bike-Fahrerin (57) in Füssen

Am Samstagnachmittag kam es in der Hopfener Straße in Füssen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrradfahrerin. Hierbei wollte eine 55-jährige Autofahrerin von der Abt-Hafner-Straße nach rechts auf die Hopfener Straße einbiegen. Sie übersah eine von rechts auf dem Fahrradweg fahrende 57-jähre Frau auf ihrem Pedelec. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich die Fahrradfahrerin leichte Verletzungen zuzog. Sie musste in einem nahegelegenen Krankenhaus behandelt werden. Am Pkw der...

  • Füssen
  • 23.08.20
In Mindelheim hat sich ein Unfall ereignet, bei dem eine Person verletzt wurde (Symbolbild).
223×

Ein Verletzter
Auto übersehen: Auffahrunfall in Mindelheim

Am Samstagnachmittag kam es in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall in der Krumbacher Straße. Eine Pkw-Lenkerin war mit ihrem Renault in nördliche Richtung unterwegs und übersah, dass der vorrausfahrende Audi-Fahrer verkehrsbedingt abbremste und fuhr diesem hinten auf. An beiden Pkws entstand ein entsprechender Sachschaden, der zusammengenommen auf etwa 6.000,- Euro geschätzt wird. Die Unfallverursacherin muss mit einer Strafanzeige rechnen, da der Unfallgeschädigte Audi-Fahrer leicht verletzt...

  • Mindelheim
  • 23.08.20
Polizei (Symbolbild)
3.565×

10.000 Euro Schaden
Postbotin (23) will ausweichen und prallt mit Dienstwagen gegen Telefonmast

Eine 23-jährige Postbotin ist am Dienstagmittag auf der Fahrt im Kippachmoos bei Marktoberdorf mit ihrem Dienstwagen gegen einen Telefonmasten geprallt. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Telefonmast umkippte. Am Postauto, einem VW-Transporter, wurde die gesamte Front eingedrückt. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt.  Nach Angaben der Polizei erschrak die 23-Jährige als ihr auf der schmalen Straße plötzlich ein anderes Auto entgegenkam. Sie verriss das Lenkrad und wich nach rechts...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ