leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Autounfall mit drei beteiligten Autos (Symbolbild)
2.498×

In zwei Autos geknallt
Unaufmerksamer Autofahrer (34) schleudert bei Hergensweiler in den Gegenverkehr

Am Montagmittag hat ein 34-jähriger Autofahrer auf der B12 einen Unfall verursacht. Der 34-Jährige hatte ein verkehrsbedingt stehendes Fahrzeug übersehen und fuhr diesem auf. Nach dem Zusammenprall mit dem Auto der 56-jährigen Frau, schleuderte das Auto in den Gegenverkehr und rammte dort ein weiteres Auto einer 24-jährigen entgegenkommenden Autofahrerin. Fahrzeuginsassen glücklicherweise nur leicht verletztDer Unfallverursacher und die Autofahrerin wurden laut Polizei leicht verletzt ins...

  • Hergensweiler
  • 17.03.21
Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
3.002×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt in Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 26.02.21
Wegen der Straßenverhältnisse ist es im Unterallgäu zu vielen Unfällen gekommen (Symbolbild)
1.888×

Schneeglätte und starke Windböen
Mehrere Unfälle im Unterallgäu - Grund: Schneebedeckte und glatte Straßen

Aufgrund der aktuellen winterlichen Wetterverhältnisse ist es im Landkreis Unterallgäu zu vielen Unfällen gekommen.  Viele Unfälle im Landkreis UnterallgäuBad Wörishofen: Autofahrer fährt Verkehrszeichen an Ein 33-jähriger Autofahrer ist am Dienstag zwischen Stockheim und Irsingen zu schnell gefahren und ist aufgrund der schneebedeckten Straße von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Der Autofahrer kollidierte bei dem Unfall glücklicherweise nur mit einem Verkehrszeichen. Der Sachschaden am...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 27.01.21
Ferrari nach Unfall Totalschaden (Symbolbild)
5.116×

Totalschaden
Ferrari-Fahrer (50) verliert Kontrolle auf der A96: Zwei Personen verletzt

Am Dienstagabend ist es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Autounfall gekommen. Bei dem Unfall wurde der 50-jährige Fahrer schwer und der Beifahrer leicht verletzt. Beide Autoinsassen verletztNach Angaben der Polizei hatte sich der Unfall aufgrund eines Fahrfehlers des 50-jährigen Fahrers ergeben. Der Autofahrer hatte bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dabei schanzte er über die Leitplanke in den...

  • Erkheim
  • 28.10.20
Auto gerät in Vollbrand auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau. (Symbolbild)
1.527×

Rauch aus Motorraum
Auto-Vollbrand bei Leutkirch: Fahrer (79) reagierte schnell

Schnell reagiert hat der 79-jährige Lenker eines Mercedes, als er am Dienstag gegen 14.40 Uhr auf der A96 zwischen Leutkirch-Süd und Kißlegg Rauch aus dem Motorraum wahrnahm. Er fuhr unverzüglich auf den Standstreifen, wo das Fahrzeug sofort in Vollbrand geriet. Der 79-Jährige konnte glücklicherweise noch seinen beladenen Anhänger abhängen und wegschieben, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der...

  • Leutkirch
  • 02.09.20
Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)
233×

Kollision
Autofahrerin (67) übersieht vorfahrtberechtigtes Auto bei Sigmarszell

Am Montagmittag wollte eine 67-jährige Autofahrerin die B308 in Richtung Niederstaufen queren. Dabei übersah sie den Pkw einer 44-jährigen Frau, welche von rechts kam und vorfahrtsberechtigt war. Es kam schließlich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde die Vorfahrtsberechtigte leicht verletzt. Der Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Sigmarszell
  • 18.08.20
Motorradfahrer leicht am Bein verletzt nachdem Autofahrer Fahrstreifen wechseln wollte (Symbolbild).
1.946× 1 2

Leicht verletzt
Motorradfahrer (48) wird von rückwärtsfahrendem Auto bei Füssen übersehen

Am Sonntag ist ein 48-jähriger Motorradfahrer leicht am Bein verletzt worden. Ein Autofahrer hatte auf der Abfahrt von der Autobahn A7 bei Füssen ein dahinter stehenden 48-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen. Der Autofahrer wollte ein paar Meter rückwärts fahren um die Fahrspur zu wechseln. Dabei hatte er den 48-Jährigen übersehen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Schaden beträgt in etwa 250 Euro.

  • Füssen
  • 17.08.20
Verkehrsunfall auf der A96 im Bereich der
Anschlusstelle Wangen West (Symbolbild).
3.419×

Drängler auf der Straße
Autofahrerin kommt ins Schleudern auf der A96 bei Wangen

Am späten Sonntagnachmittag ist es auf der A96 vor der Anschlussstelle Wangen West zu einem Unfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Wie die Polizei berichtet, fühlte sich ein Tesla Fahrer durch den dahinter fahrenden Autofahrer in einem Mercedes so bedrängt, dass dieser nach rechts auswich.  Eine dahinter fahrende Frau fühlte sich dadurch ebenfalls genötigt auszuweichen und kam dabei ins Schleudern. Durch das Schleudern kippte das Auto auf die Seite.  Die Frau wurde mit leichten...

  • Wangen
  • 16.08.20
Motorradfahrer und Autofahrer kollidieren bei Wertach miteinander (Symbolbild).
6.654× 1

Überholvorgang
Autofahrer (49) kollidiert mit Motorradfahrer (66) bei Wertach

Am Samstagnachmittag ist es zwischen Wertach und Nesselwang zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Autofahrer gekommen. Durch die angepasste Geschwindigkeit aufgrund von stockendem Verkehr wurde der 66-jährige Motorradfahrer bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt. Ein 48-jähriger Autofahrer fuhr hinter einer Kolonne aus mehreren Traktoren und wollte auf Höhe des Grüntensees nach links in eine Einfahrt abbiegen, um zu wenden. Wie die Polizei berichtet, übersah der...

  • Wertach
  • 16.08.20
Symbolbild.
2.274×

Fahrrad
Junge (10) nach Zusammenstoß mit Auto in Durach leicht verletzt

Ein 10-jähriger Junge ist am Montagmittag in Durach bei einem Unfall leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben fuhr ein 86-jähriger Mann mit seinem Auto bei einer Bäckerei rückwärts über den Gehweg auf die Fahrbahn. Dabei übersah er den hinter seinem Wagen vorbeifahrenden Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Junge stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich leicht am Knie. Am Fahrrad des 10-Jährigen entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

  • Durach
  • 21.04.20
1.576×

Zusammenstoß
Ein leicht Verletzter und 30.000 Euro Schaden bei Auspark-Unfall in Germaringen

Am 01.02.2020, ereignete sich in der Carl-Benz-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher versuchte rückwärts aus einer Parklücke auszuparken, übersah einen von rechts kommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Anschließend wurde eines der Unfallfahrzeuge gegen einen geparkten Pkw geschoben, welcher hierbei beschädigt wurde. Die Sachschadenssumme aller drei Fahrzeuge wurde auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. Ein Unfallbeteiligter wurde leicht...

  • Germaringen
  • 02.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ