leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Ein Gleitschirmflieger ist aus sechs bis sieben Metern abgestürzt. Er erlitt mehrere Prellungen. (Symbolbild)
 4.064×

Prellungen
Gleitschirmflieger (51) stürzt in Immenstadt ab

In Immenstadt ist am Dienstagabend ein 51-jähriger Gleitschirmflieger rund sieben Meter abgestürzt, teilt die Polizei mit.  Gegen 18:50 Uhr ist der Gleitschirmpilot demnach beim Anflug zum Landeplatz an der Missener Straße in eine Windboe geraten. Der Schirm klappte ein. Dadurch stürzte der Mann aus sechs bis sieben Meter ab und landete auf der Straße. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Er erlitt mehrere Prellungen an der linken Körperseite.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.20
Am Montagnachmittag ist ein 23-jähriger Gleitschirmflieger beim Landeanflug in Bühl abgestürzt. (Symbolbild)
 3.170×

Leicht verletzt
Gleitschirmflieger (23) stürzt beim Landeanflug in Bühl ab

Ein 23-jähriger Gleitschirmflieger ist am Montagnachmittag beim Landeanflug abgestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Laut Polizeiangaben war der 23-Jährige am Grünten gestartet und wollte in Bühl landen. Aufgrund einer Thermik geriet der junge Mann in etwa sechs Metern Höhe in einen Abwärtssog und stürzte zu Boden. Wie die Polizei mitteilt, verletzte sich der 23-Jährige dabei leicht. Zur weiteren Abklärung brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.04.20
Polizei (Symbolbild)
 1.361×

leicht verletzt
Autofahrer (31) übersieht Kind (12) in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 07.55 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw die Mittagstraße von der Stadtspange kommend in Richtung Jahnstraße. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 12-Jähriger die Mittagstraße zu Fuß überqueren. Dazu lief er zwischen den in Fahrtrichtung Stadtspange verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch und dem 31-Jährigen direkt vor dessen Fahrzeug, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 12-Jährige, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.19
Ein Auto durchbrach auf der B19 einen Zaun, überschlug sich und landete auf dem Dach.
 10.079×   6 Bilder

Leicht verletzt
Autofahrer (21) auf B19 bei Immenstadt durchbricht Wildschutzzaun und landet auf Dach

Zu einem Unfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der B19 zwischen der Anschlussstelle (AS) Immenstadt und der AS Heuberg. Ein 21-jähriger Oberallgäuer war mit seinem Auto von Immenstadt kommend in Richtung Kempten unterwegs. Das Auto kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Hang hinauf, durchbrach einen Wildschutzzaun, überschlug sich mehrmals und kam dann auf einer Böschung auf dem Dach des Autos zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.19
Symbolbild.
 1.618×

Leicht verletzt
Autofahrer (74) übersieht Frau (51) in Immenstadt: Ampel und Hauswand beschädigt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Auto von der Mittagstraße kommend in die Staufener Straße, übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 51-Jährige, die mit ihrem Auto stadteinwärts fuhr und stieß mit dieser zusammen. Hierbei wurden auch die im Kreuzungsbereich angebrachte Ampel sowie eine Hauswand beschädigt. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 27.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ