leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Symbolbild.
 1.808×

Verkehrsunfall
Radfahrer (55) in Memmingen leicht verletzt

Am Sonntag, 16.02.2020, befuhr ein 55-jähriger Radfahrer gegen 16:00 Uhr die Teramostraße in Fahrtrichtung Glendalestraße. Im Laufe seiner Fahrt verlor er das Gleichgewicht und stürzte vom Fahrrad. Ursache hierfür war vermutlich, dass er die Lenkstange nur mit der linken Hand festhielt, in der rechten hielt er einen Laubrechen. Er stürzte unglücklich mit dem Kopf gegen das Vorderrad eines am Straßenrand geparkten Lkws. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, leisteten vor Ort Erste Hilfe. Der...

  • Memmingen
  • 17.02.20
Symbolbild.
 2.070×

Einsatz
Unterallgäu: Mann (47) randaliert im Haus seiner Eltern - Polizei überwältigt ihn mit Pfefferspray

Ein 47-jähriger Mann hat am Mittwochvormittag im Haus seiner Eltern im nördlichen Unterallgäu randaliert. Nach Angaben der Polizei durchschlug er dabei eine Glastüre und beschädigte einige Möbel. Weil sich die Eltern des alkoholisierten Mannes nicht mehr anders zu helfen wussten, riefen sie die Polizei. Insgesamt rückten vier Polizeistreifen zum Einsatzort aus. Der 47-Jährige hatte sich laut Polizei im zweiten Stock des Einfamilienhauses verschanzt. Weil das Treppenhaus mit umhergeworfenen...

  • Mindelheim
  • 12.02.20
Ein Lkw-Unfall auf der A7.
 7.372×   6 Bilder

Ein Leichtverletzter
Lkw-Fahrer kommt auf der A7 bei Bad Grönenbach von Straße ab

Auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen (Fahrtrichtung Memmingen) ist es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde. In Fahrtrichtung Nord ist die Straße noch immer gesperrt.  Nach Angaben der Polizei war ein Sattelzug zu schnell unterwegs. Er geriet aufgrund von Seitenwind und Schneematsch nach rechts von der Straße ab und durchbrach die seitliche Schutzplanke. Im abschüssigen Grünstreifen kam er schließlich zum Stehen. Der...

  • Bad Grönenbach
  • 11.02.20
Symbolbild.
 2.204×

Gewahrsam
Betrunkene Frau (44) geht in Oberstaufen auf Polizisten los

Eine betrunkene Frau hat am Freitag zwei Polizisten in Oberstaufen angegriffen. Die Beamten wurden gerufen, da sich die 44-Jährige in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses befand. Bei der Überprüfung versuchte die Betrunkene, mit der Faust gegen Kopf eines Polizisten zu schlagen. Im weiteren Verlauf wurde sie dann von einer Polizeibeamtin durchsucht. Dabei kratzte die 44-Jährige die Polizistin, die dabei leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei verweigerte die Betrunkene einen...

  • Oberstaufen
  • 08.02.20
Unfall (Symbolbild)
 2.618×

Zu Schnell
Kleintransporter der Bundeswehr prallt auf der A7 bei Hopferau gegen Betonschutzwand

Am Mittwoch, 05. Februar, ist ein Kleintransporter der Bundeswehr auf der A7 bei Hopferau gegen eine Betonschutzwand geprallt. Laut Polizei überholte der 23-jährige Fahrer einen LKW, als er auf der schneeglatten Fahrbahn wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Nach dem Zusammenstoß mit der Betonschutzwand schleuderte der 23-Jährige aufs Bankett und beschädigte dabei einen Wildschutzzaun. Der Transporter musste abgeschleppt werden. Es entstand ein...

  • Hopferau
  • 06.02.20
Polizei (Symbolbild)
 1.336×

Totalschaden
Über 37.000 Euro Schaden und drei leicht Verletzte bei Unfall in Kempten

Am Mittwoch gegen 14:50 Uhr, stießen im Einmündungsbereich Frühlingstraße/ Lindauer Straße zwei Pkw zusammen. Ein 40-jähriger Kemptener bog mit seinem Pkw von der Frühlingstraße nach links in die Lindauer Straße ein und übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, insgesamt ca. 37.500 Euro; sie mussten abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher, sowie die Fahrerin des anderen Pkw und eines ihrer beiden mitfahrenden...

  • Kempten
  • 06.02.20
Unfall (Symbolbild)
 6.647×

Totalschaden
Ampelausfall am Berliner Platz in Kempten: Drei Verletzte bei Autounfall

Am Samstag, 01.02, ist es auf dem Berliner Platz zu einem Autounfall gekommen, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Laut Polizei war gegen 08:30 Uhr wegen einer technischen Störung die gesamte Ampelanlage am Berliner Platz ausgefallen. Zu dem Unfall kam es, weil eine 55-jährige Fahrerin im Kreuzungsbereich einen querendes Auto übersah. Das Auto der 55-Jährigen überschlug sich bei dem Zusammenstoß und kam letztendlich auf der Seite zum Liegen. Ein Krankenwagen brachte die 55-Jährige...

  • Kempten
  • 02.02.20
 1.559×

Zusammenstoß
Ein leicht Verletzter und 30.000 Euro Schaden bei Auspark-Unfall in Germaringen

Am 01.02.2020, ereignete sich in der Carl-Benz-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher versuchte rückwärts aus einer Parklücke auszuparken, übersah einen von rechts kommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Anschließend wurde eines der Unfallfahrzeuge gegen einen geparkten Pkw geschoben, welcher hierbei beschädigt wurde. Die Sachschadenssumme aller drei Fahrzeuge wurde auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. Ein Unfallbeteiligter wurde leicht...

  • Germaringen
  • 02.02.20
Unfall (Symbolbild)
 1.556×

Unfall
Mit Steinmauer kollidiert und danach überschlagen: Fahrerin (21) erleidet Kopfplatzwunde

Am Montag kam es gegen 08:25 Uhr auf der B 310 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 21-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde. Die 21-Jährige fuhr von Wertach in Richtung Jungholz. In einer Linkskurve kam sie ins Schleudern, rutschte nach links von ihrem Fahrstreifen ab und kollidierte mit einer Steinmauer. Im Anschluss an die Kollision überschlug sich der Pkw und rutschte über zwanzig Meter auf dem Dach weiter. Aufgrund des Unfalls musste die B 310 für kurze Zeit komplett gesperrt...

  • Wertach
  • 28.01.20
Der alkholisierte Fahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in der Trettach bei Oberstdorf.
 17.180×   Video   15 Bilder

Leicht verletzt
Unfall in Oberstdorf: Alkoholisierter Fahrer (60) landet in der Trettach

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagbend an der Trettach in Oberstdorf. Ein 60-jähriger Oberallgäuer wollte vom Parkplatz der Nebelhornbahn nach links auf die Plattenbichelstraße einfahren. Anstatt über die Brücke, fuhr der stark alkoholisierte Fahrer neben der Brücke einen Abhang hinunter und landete in der Trettach, so die Polizei. Glücklicherweise kippte das Fahrzeug nicht um. Die Trettach hatte einen Wasserstand von knapp einem Meter. Der alkoholisierte Fahrer wurde bei dem...

  • Oberstdorf
  • 20.01.20
Symbolbild.
 1.103×

Unfall
Autofahrer missachtet rote Ampel in Kempten: Drei Leichtverletzte

Am Sonntag, 19.01.2020, gegen 17:05 Uhr, kam es an der Kreuzung Poststraße zur Salzstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos, bei dem die drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt wurden. Ein 32-jähriger Kemptener befuhr mit seinem Audi die Salzstraße in Richtung Stadtmitte, als er mit dem Skoda eines 57-jährigen Kempteners zusammenstieß, der von rechts aus der Poststraße kommend nach links in die Salzstraße einbog. Beide Fahrzeugführer und die Beifahrerin im Skoda wurden mit leichten...

  • Kempten
  • 20.01.20
Symbolbild.
 5.009×

Unfälle
Zwei Leichtverletzte und 40.000 Euro Sachschaden nach Aquaplaning auf der A96 bei Leutkirch

Bei fast zeitgleichen Verkehrsunfällen auf der A96 zwischen Aichstetten und Leutkirch sind am Samstagmorgen zwei Beteiligte leicht verletzt worden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Gegen 5:10 Uhr fuhr ein Kleinbus auf der Autobahn in Richtung Lindau. Auf der nassen Fahrbahn verlor der 18-jährige Fahrer wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der VW-Bus fuhr in die angrenzende Böschung und überschlug sich. Der...

  • Leutkirch
  • 19.01.20
Polizei (Symbolbild)
 2.222×

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Fußgänger (31) in Kempten

Am Mittwoch, 15.01, hat ein Unbekannter im Bereich der Alpenrosenstraße in Kempten einen 31-jährigen Fußgänger attackiert. Laut Polizei schlug der Täter dem 31-Jährigen unvermittelt gegen den Kopf. Anschließend stieß er den Fußgänger in ein Gebüsch. Der 31-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht. Der männliche Täter flüchtete daraufhin. Er soll 1,90m groß sein und eine dunkle Jacke, schwarze Handschuhe sowie ein Halstuch getragen haben. Außerdem sprach der Täter sein Opfer...

  • Kempten
  • 16.01.20
Polizei (Symbolbild)
 3.057×

leicht verletzt
Missglücktes Ausparkmanöver in Kempten: 72-Jährige verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch, 15.01, hat eine 72-jährige Fahrerin beim Ausparken einen Unfall verursacht und dabei zwei weitere Autos beschädigt. Die 72-Jährige verletzte sich zudem leicht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Demnach wollte die Frau auf dem Kundenparkplatz im Wiedacher Weg mit ihrem Auto rückwärts ausparken. Dabei kam es zu einem Bedienungsfehler, wodurch die Fahrerin zu schnell aus der Parklücke fuhr. Ihr Auto drehte sich dabei um 180 Grad, prallte gegen zwei...

  • Kempten
  • 16.01.20
Symbolbild.
 1.207×

Zeugenaufruf
Autofahrerin (52) fährt rückwärts und übersieht E-Bike-Fahrer in Haldenwang

Am Montag hat eine 52-Jährige Haldenwangerin rückwärts ausgeparkt und dabei einen 63-jährigen E-Bike-Fahrer übersehen und verletzt.  Gegen 12:40 Uhr fuhr der Radler in der Maler-Hiltensperger-Straße an einem Anwesen vorbei, als die Frau in ihrem Auto rückwärts auf die Straße fuhr. Sie übersah das E-Bike und verletzte den Mann. Er erlitt Platzwunden und Prellungen, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 4.200 Euro.    Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Kempten unter der...

  • Haldenwang
  • 14.01.20
Symbolbild.
 4.337×

Gewalt
Zwei Verletzte nach Schlägerei in Bad Wörishofen

Am späten Freitagabend wurde der örtlichen Polizeidienststelle eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Gartenstadt gemeldet. Vor Ort konnten zwei raufende Männer am Boden festgestellt werden. Zwei weitere Begleitpersonen der beiden waren ebenfalls vor Ort. Warum es zu der Schlägerei kam, muss noch ermittelt werden. Die beiden Beteiligten, ein 30-jähriger Türkheimer und ein 53-jähriger Bad Wörishofer, waren alkoholisiert und wurden leicht verletzt. Die Polizei Bad Wörishofen wurde...

  • Bad Wörishofen
  • 11.01.20
Polizei (Symbolbild)
 1.157×

Zusammenstoß
Leutkirch: Kleintransporter beim Wenden überholt - 12.000 Sachschaden und ein leicht verletzter

Am Mittwoch, 08.01, kam es in Leutkirch zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleintransporter. Laut Polizei verletzte sich der 58-jährige Autofahrer bei dem Unfall leicht. Außerdem entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Der 58-jährige Autofahrer war gegen 20:15 Uhr hinter dem Kleintransporter auf der L319 Richtung Tautenhofen-Ewigkeit unterwegs. Der Kleintransporter wollte dann auf Höhe der Halserhöfe wenden. Obwohl er den Blinker nach links setzte, versuchte der...

  • Leutkirch
  • 09.01.20
Symbolbild.
 915×

Leicht verletzt
Autofahrer (64) übersieht Fahrzeug: 21.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagmorgen hat ein 64-jähriger Autofahrer beim Einfahren in den fließenden Verkehr eine Autofahrerin übersehen. Die 60-Jährige zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu.  Gegen 9:30 Uhr wollte der Mann vom Bahnhof in den fließenden Verkehr einfahren und übersah die heranfahrende 60-Jährige. Diese konnte nicht mehr ausweichen und fuhr in die Ecke seines Autos. Das Fahrzeug drehte sich durch den Aufprall und stieß über den Gehsteig auf ein parkendes Fahrzeug auf dem Parkplatz...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
Symbolbild.
 3.116×

Feuer
Garage in Isny gerät in Brand: Ein Leichtverletzter und 200.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochabend hat eine Garage in Isny Feuer gefangen. Ein Feuerwehrmann zog sich bei den Löscharbeiten leichte Verletzungen zu, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.  Aus bisher unbekannter Ursache geriet gegen 21:00 Uhr eine Garage in Isny in Brand. Als die Rettungskräfte eintrafen, befand sie sich bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen des Feuers zwar auf das anliegende Schul-und Wohngebäude verhindern. Allerdings griff...

  • Isny
  • 26.12.19
Unfall (Symbolbild).
 2.711×

Totalschaden
Auto überschlägt sich in Egg an der Günz: Mann (41) leicht verletzt - 30.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochmittag hat sich ein 41-jähriger Mann mit seinem Auto in Egg an der Günz überschlagen. Er erlitt leichte Verletzungen.  Gegen 12:10 Uhr ist der Autofahrer auf der Hauptstraße in Egg Richtung Norden gefahren. Wie die Polizei mitteilt, ist er in der Ortsmitte auf gerader Strecke bei Regen nach rechts von der Straße abgekommen. Er stieß gegen den Mauervorsprung einer Grundstücksmauer. Dort überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Stehen. Der Fahrer saß allein im Auto und...

  • Egg an der Günz
  • 26.12.19
Gewalt (Symbolbild).
 3.937×

Schlägerei
Körperverletzung in Kaufbeuren: Mann leicht verletzt

Die Polizeibeamten der Inspektion Kaufbeuren wurden in der Nacht vom 25.12. auf 26.12.2019 zu einer Schlägerei im Rosental gerufen. Mehrere Personen sollen dort aufeinander eingeschlagen haben. Ein junger Mann musste mit dem Rettungswagen in Klinikum Kaufbeuren gebracht werden - er erlitt leichte Verletzungen. Alle Beteiligten Personen waren teils stark alkoholisiert und aggressiv, sodass der Sachverhalt nicht abschließend geklärt werden konnte. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...

  • Kaufbeuren
  • 26.12.19
Autounfall in Lindenberg bei Buchloe.
 4.510×  1   9 Bilder

Unfall
Frau (20) missachtetet Vorfahrt: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden in Buchloe

Am Donnerstagabend, 19.12.2019, kam es in Buchloe zu einem Autounfall, bei dem die beiden beteiligten Fahrerinnen leicht verletzt wurden. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Eine 20-jährige Fahrerin war von Weinhausen nach Buchloe unterwegs. Als sie an der Einmündung zur Staatsstraße 2035 beim Abbiegen die Vorfahr einer 23-Jährigen missachtete. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos stark beschädigt. Die Fahrerinnen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die...

  • Buchloe
  • 20.12.19
Polizei (Symbolbild)
 1.955×

leicht verletzt
Schüler (8) prallt in Immenstadt gegen die Beifahrerseite eines Autos

Am Morgen des 19.12.2019 lief ein achtjähriger Schüler von der Wagegger Straße kommend auf die Hauptstraße, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Dabei prallte er gegen die Beifahrerseite eines Pkw, welcher auf der Hauptstraße in Richtung Wildpoldsried fuhr. Der Schüler wurde leicht verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

  • Betzigau
  • 20.12.19
Polizei (Symbolbild)
 1.363×

leicht verletzt
Autofahrer (31) übersieht Kind (12) in Immenstadt

Am Mittwoch, gegen 07.55 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Pkw die Mittagstraße von der Stadtspange kommend in Richtung Jahnstraße. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 12-Jähriger die Mittagstraße zu Fuß überqueren. Dazu lief er zwischen den in Fahrtrichtung Stadtspange verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen hindurch und dem 31-Jährigen direkt vor dessen Fahrzeug, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 12-Jährige, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ