leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Symbolbild.
6.719×

Zusammenstoß
Autofahrer (57) wendet wegen Stau auf Beschleunigungsstreifen bei Lindau: Mehr als 20.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der B31 bei Lindau unerlaubt gewendet und ist frontal von einem Lkw erfasst worden. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Außerdem entstand ein erheblicher Sachschaden.  Wegen der Baustelle Rickatshofen und dem hohen Verkehrsaufkommen kam es auf der B31 Richtung Friedrichshafen zu einem Rückstau bis zum Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Lindau. Gegen 17:34 Uhr wollte der 57-Jährige von der B12 über die Anschlussstelle Lindau auf...

  • Lindau
  • 05.11.19
Symbolbild
1.429×

Zusammenstoß
Dietmannsrieder (29) übersieht Autofahrerin (23) bei Geisenried: Rund 30.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen ist ein 29-Jähriger beim Linksabbiegen bei Geisenried in das Auto einer 23-Jährigen geprallt. Sie erlitt leichte Verletzungen.  Der Mann fuhr bei Geisenried Richtung Marktoberdorf. Er wollte nach links auf den Pendlerparkplatz abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden VW Polo einer 23-Jährigen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus etwa 30.000 Euro Sachschaden. Beide Autos...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.19
Ein 33-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen (Symbolbild).
4.829×

Leicht verletzt
Auto auf B12 bei Kempten gerät ins Schleudern und überschlägt sich

Am Dienstagmittag ist ein 33-Jähriger in seinem Auto auf der B12 bei Kempten ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Mann fuhr auf der A7 Richtung Ulm. Auf Höhe der Anschlussstelle Kempten verließ er die Autobahn zur B12 in Richtung Kaufbeuren. Weil er zu schnell gefahren war, geriet das Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Dort überfuhr der 33-Jährige einen Leitpfosten.  Im Grünstreifen überschlug sich...

  • Kempten
  • 30.10.19
Zwei Autos sind bei Waltenhofen mit einem Telefonmasten kollidiert (Symbolbild).
2.607×

Leicht verletzt
Zwei Autos bei Waltenhofen prallen gegen Telefonmast

Am Dienstagabend prallten zwei Autos gegen einen Telefonmasten. Zwei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu.  In den Abendstunden fuhr ein 23-Jähriger von Wirlings in Richtung Waltenhofen. Auf Höhe Leutenhofen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Dieser brach und fiel auf die Fahrbahn. Ein entgegenkommender 39-jähriger Autofahrer erkannte den auf der Straße liegenden Telefonmasten in der Dunkelheit zu spät....

  • Waltenhofen
  • 30.10.19
Symbolbild.
1.166×

Leicht verletzt
Radfahrer (72) in Bad Hindelang übersieht Kradfahrer

Am Samstag, 12.10.2019, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 310 in Fahrtrichtung Oberjoch zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rad- und folgendem Kradfahrer. Der 72-jährige Radler war in einer Vierergruppe unterwegs und bog Höhe einer Einmündung nach links ab. Dabei übersah er offensichtlich den seitlich vorbeifahrenden Kradfahrer. Durch den Kontakt stürzte der Mann auf die Straße. Mit leichten Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Verkehrsteilnehmer die nach...

  • Bad Hindelang
  • 30.10.19
Symbolbild.
1.535×

Leicht verletzt
Autofahrer (87) prallt bei Weitnau gegen Brückengeländer

Am Sonntagnachmittag ist ein 87-Jähriger in seinem Auto gegen ein Brückengeländer geprallt. Er wurde leicht verletzt.  Der Mann fuhr in seinem Auto auf dem Radweg an der B12 entlang, um Kälber auf einer Weide zu kontrollieren. Aus Unachtsamkeit kam er links vom Radweg ab. Er prallte gegen ein Brückengelände. Das Heck des Autos wurde in die rechte Schutzplanke geschleudert. Der Airbag ging auf. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei schätzt den...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 28.10.19
Ein Auto durchbrach auf der B19 einen Zaun, überschlug sich und landete auf dem Dach.
10.128× 6 Bilder

Leicht verletzt
Autofahrer (21) auf B19 bei Immenstadt durchbricht Wildschutzzaun und landet auf Dach

Zu einem Unfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der B19 zwischen der Anschlussstelle (AS) Immenstadt und der AS Heuberg. Ein 21-jähriger Oberallgäuer war mit seinem Auto von Immenstadt kommend in Richtung Kempten unterwegs. Das Auto kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Hang hinauf, durchbrach einen Wildschutzzaun, überschlug sich mehrmals und kam dann auf einer Böschung auf dem Dach des Autos zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.19
Symbolbild.
2.079×

Zeugenaufruf
Klettergerüst bei Oy-Mittelberg manipuliert: Polizei sucht Zeugen

Eine 8-jährige Schülerin der Grundschule Oy-Mittelberg zog sich am Freitag leichte Verletzungen zu, als sie vom Klettergerüst auf dem Pausenhof stürzte. Eine Begutachtung des Klettergerüsts ergab, dass an diesem die Befestigung eines Kletterseiles durch unbekannte manipuliert wurde. Als die 8-Jährige sich an das Seil hängen wollte, hielt es der Belastung nicht mehr stand und rutschte aus der Befestigung. Hinweise zu der Täterschaft nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.10.19
Symbolbild.
3.576×

Folgeunfälle
Unachtsamkeit: Unfälle auf der A7 bei Hopferau führen zu 82.000 Euro Sachschaden

Am Samstag ist es auf der A7 bei Hopferau zu mehreren Unfällen mit sieben beteiligten Fahrzeugen gekommen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.  Am späten Samstagvormittag musste ein Fahrer eines Wohnanhängers auf der A7 auf dem Pannenstreifen halten. Der Anhänger hatte ein technisches Problem. Ein hinter ihm fahrender 46-jähriger Lkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit zu weit rechts, so die Polizei. Der Lkw kollidierte mit dem stehenden Wohnanhänger....

  • Hopferau
  • 27.10.19
Symbolbild.
821×

Unfall
Leicht verletzter Motorradfahrer in Lindenberg

Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Alpenstraße. Er hatte zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender Autofahrer nach links in die Hirschbergstraße einbiegen wollte und deswegen seine Geschwindigkeit verringerte. Da er befürchtete, nicht mehr rechtzeitig hinter dem Pkw zum Stehen zu kommen, legte er sein Motorrad auf die Seite. Er konnte dadurch zwar einen Zusammenstoß mit dem Pkw vermeiden, verletzte sich aber leicht am Bein und sein Motorrad...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.10.19
Symbolbild.
2.769×

Leicht verletzt
Autofahrer (29) kann Zusammenstoß mit Unbekanntem in Kaufbeuren verhindern

In der Nacht des 25.10.2019 kam es gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Augsburger Straße mit der Straße Am Hang. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer missachtete die geltende Verkehrsregelung und nahm einem 29-jährigen Kaufbeurer die Vorfahrt. Dieser konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß verhindern. Hierbei wurde jedoch sein Fahrzeug beschädigt und er selbst verletzte sich leicht. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete ohne sich um den...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.19
Symbolbild.
356×

Zusammenstoß
Leicht verletztes Kind nach Verkehrsunfall in Waal

Am Freitagnachmittag kam es in Waal, an der Abzweigung nach Emmenhausen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine 59-jährige Waalerin fuhr vom Hopfenweg in die Vorfahrtsstraße ein. Dabei übersah sie offenbar eine von links kommende 41-jährige Waalerin, die mit ihrem Pkw die Vorfahrtsstraße befuhr. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Die 41-Jährige hatte zum Unfallzeitpunkt ihre zwei Kinder im Alter von 4 und 6 Jahren mit dabei. Die 6-jährige Tochter erlitt bei dem Unfall eine...

  • Waal
  • 26.10.19
Am Donnerstag ereigneten sich mehrere Unfälle in Marktoberdorf (Symbolbild).
3.439×

Polizei
Mehrere Unfälle in Marktoberdorf

Am Donnerstag war die Polizei mit mehreren Unfällen beschäftigt. Eine 36-jährige VW-Fahrerin setzte gegen Mittag auf der B 16 kurz nach dem Hochwieswald in Richtung Süden zum Überholen eines Lkw an, bemerkte allerdings, dass ihr aus Richtung Rieder ein 63-jähriger Mann mit seinem Dacia entgegen kam. Sie scherte wieder hinter dem Lkw ein. Der Dacia-Fahrer ist allerdings so erschrocken, dass er nach rechts von der Fahrbahn ab kam. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand allerdings ein...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.19
Symbolbild.
385×

Zusammenstoß
Leicht verletzt: Autofahrer (71) übersieht E-Bike-Fahrerin bei Füssen

Ein Auto-Fahrer wollte am 24.10.2019 gegen 11 Uhr die Sonnenstraße in Füssen überqueren. Der 71-jährige Mann übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte Radfahrerin. Die Fahrerin des E-Bikes zog sich beim Zusammenstoß leichte Verletzungen im Gesicht zu. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise trug die 52-Jährige einen Helm, so dass sie nicht schwerer verletzt wurde. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, der Schaden liegt bei etwa 2.100 Euro.

  • Füssen
  • 25.10.19
Symbolbild.
1.044×

Leicht verletzt
Zusammenstoß zweier Autos bei Kaufbeuren führt zu 20.000 Euro Schaden

Am Nachmittag des 24.10.2019, ereignete sich auf der Spittelmühlkreuzung ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 65-jähriger Autofahrer fuhr von der Neugablonzer Straße aus kommend in Richtung Kreuzung und übersah dabei die „rote“ Ampel und stieß mit einem vorfahrtsberechtigten Auto einer 21-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt. Beide beteiligten Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro....

  • Kaufbeuren
  • 25.10.19
Symbolbild Polizei.
1.821×

Strafanzeige
20.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall in Kaufbeuren

Am Montag, den 21.10.2019 ereignete sich gegen 07:55 Uhr ein Verkehrsunfall in der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren. Hierbei wollte eine 54-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Auto nach rechts in die Buronstraße einbiegen. Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr hinter der Frau und erkannte nicht, dass diese zunächst verkehrsbedingt halten musste. Er fuhr ihr hinten auf. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die 54-Jährige...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.19
Symbolbild Body-Cam
2.498×

Einsatz
Mann (20) leistet in Bad Wörishofen Widerstand gegen Polizisten: Beamte setzen Body-Cam ein

Am Samstagabend durchsuchten Polizeibeamte eine Wohnung in Bad Wörishofen nach Betäubungsmitteln. Es lag ein richterlicher Beschluss vor. Ein Bewohner wehrte sich gegen die Kontrolle und wurde festgenommen. Der Vorfall wurde von einer Bodycam aufgezeichnet.  Beim Betreten der Wohnung befand sich ein 31-jähriger Mann hinter der Wohnungstür und hielt ein Einhandmesser in der Hand. Dieses ließ er aber nach Aufforderung der Polizei sofort fallen und verhielt sich während der folgenden...

  • Bad Wörishofen
  • 21.10.19
Symbolbild.
2.587×

Verkehrsunfall
Autofahrer (49) prallt in Mindelheim in landwirtschaftliche Zugmaschine: Etwa 22.500 Euro Sachschaden

Am Montagabend ist ein 49-jähriger Autofahrer in Mindelheim in eine landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger geprallt. Er erlitt leichte Verletzungen. Darüber hinaus entstand ein Gesamtschaden von etwa 22.500 Euro. Der 49-Jährige fuhr von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig fuhr ein 29-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger die Straße in entgegengesetzter Richtung. Da die Straße dort schmal ist, bremsten beide Fahrzeuge ab. Sie wollten ohne...

  • Mindelheim
  • 15.10.19
Symbolbild.
1.495×

Unfall
Senior (80) verursacht Zusammenstoß bei Türkheim: Drei Leichtverletzte und 18.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag hat ein 80-jähriger Autofahrer bei Türkheim einen Zusammenstoß verursacht, bei dem der Fahrer und zwei weitere Menschen leicht verletzt wurden. Der Senior bog mit seinem Auto auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Irsingen und Stockheim ab und übersah dabei einen 20-jährigen Autofahrer, der in Richtung Irsingen unterwegs war. Trotz eines Ausweichversuchs des jungen Mannes kam es zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug des 20-Jährigen schleuderte ca. 80 Meter weit in eine Wiese, wo...

  • Türkheim
  • 10.10.19
Am Dienstag ist eine E-Bike-Fahrerin von einem Auto erfasst und in eine Böschung geschleudert worden (Symbolbild).
6.442×

Schwer verletzt
Überholvorgang: Auto schleudert E-Bike-Fahrerin bei Memmingen Böschung hinunter

Am Dienstag ist eine E-Bike-Fahrerin von einem Auto erfasst und in eine Böschung geschleudert worden. Sie erlitt schwere Verletzungen. Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr von Memmingen Richtung Aitrach. Zwischen Volkratshofen und Ferthofen wollte sie die E-Bike-Fahrerin überholen. Weil die Radlerin nicht ortskundig war, fuhr sie auf der Straße. Die Autofahrerin übersah beim Überholen ein entgegenkommendes Auto und prallte mit ihm zusammen. Dabei erfasste das Heck ihres Autos die E-Bike-Fahrerin...

  • Memmingen
  • 09.10.19
Symbolbild.
1.634×

Leicht verletzt
Autofahrer (74) übersieht Frau (51) in Immenstadt: Ampel und Hauswand beschädigt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Auto von der Mittagstraße kommend in die Staufener Straße, übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 51-Jährige, die mit ihrem Auto stadteinwärts fuhr und stieß mit dieser zusammen. Hierbei wurden auch die im Kreuzungsbereich angebrachte Ampel sowie eine Hauswand beschädigt. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 27.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.19
Symbolbild.
2.336×

Leicht verletzt
Fußgängerin (26) an Ampel in Kempten von Auto erfasst

Am Freitag gegen 09:45 Uhr ist eine 26-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden.  Die Frau überquerte die Fußgängerampel an der Köngstraße/Ecke Beethovenstraße, als sie von einem rechts abbiegenden Auto erfasst und leicht am Oberschenkel verletzt wurde. Sie stürzte nicht und setzte ihren Weg fort. Das ermutigte offensichtlich den Autofahrer dazu, ohne Auszusteigen weiterzufahren. Das teilte die Polizei mit. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen etwa...

  • Kempten
  • 22.09.19
Symbolbild.
3.113×

Kollision
Motorradfahrerin prallt in Kaufbeuren frontal in Auto: Zwei Leichtverletzte

Am Samstagnachmittag ist eine Motorradfahrerin frontal mit einem Auto kollidiert. Zwei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu.  Eine Autofahrerin in der Josefstahlerstraße übersah beim Verlassen der Ausfahrt eines Verbrauchermarkts eine Motorradfahrerin. Letztere konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß frontal mit dem Auto zusammen. Dabei wurde die Motorradfahrerin über die Motorhaube geschleudert. Sowohl die Motorradfahrerin, als auch ein minderjähriger Mitfahrer im Unfallauto...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ