leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Polizei
Symbolbild

Unfall
Bei Versuch eigenen Hund einzufangen - Fahrer (65) fährt in Lauben Halter an

Am Nachmittag des 11.12.2019 versuchte ein 36-jähriger Fußgänger in der Laubener Straße seinen Hund einzufangen. Beim Betreten der Fahrbahn übersah er den Pkw einer 65-jährigen, von dem er frontal erfasst wurde. Der Fußgänger musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden und erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Der Hund blieb übrigens unverletzt.

  • Lauben im Oberallgäu
  • 12.12.19
  • 1.022× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Zu Schnell: Fahrer (19) prallt in Pfronten gegen Baum

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn kam am Dienstagmorgen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der alten Zeller Straße nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte in die Wiese gegen einen Baum und kam in einem Bachbett zum Liegen. Beim Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt und kam zur Behandlung in die Klinik. Am Pkw entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 7.000 Euro.

  • Pfronten
  • 10.12.19
  • 3.862× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Betrunkener E-Bike-Fahrer (59) verursacht Unfall in Kempten

Am 08.12.2019, um 01:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Biker in der Füssener Straße, in Fahrtrichtung St.-Mang. Ein aufmerksamer Ersthelfer konnte auf der besagten Straße einen am Boden liegenden Fahrradfahrer feststellen, welcher laut Aussage zunächst nicht ansprechbar war. Daraufhin wurden der Rettungsdienst sowie die Verkehrspolizeiinspektion Kempten zur Unfallstelle hinzugerufen. Bei dem mittlerweile wieder ansprechbaren, leicht verletzten Verunfallten,...

  • Kempten
  • 08.12.19
  • 3.411× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Auffahrunfall auf B19 bei Sonthofen: Kind (12) leicht verletzt

Am Freitagnachmittag ist es zu einem Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen gekommen. Ein 12-jähriges Kind wurde dabei leicht verletzt.  Gegen 15:30 Uhr fuhr eine Frau mit einem 12-jähriger Jungen auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen Richtung Oberstdorf. Kurz vor der Anschlussstelle Sonthofen staute es sich auf der rechten Spur. Die 38-jährige Autofahrerin musste bremsen. Die hinter ihr fahrende 41-Jährige bemerkte die Situation nicht rechtzeitig. Sie fuhr der 38-Jährigen auf....

  • Sonthofen
  • 08.12.19
  • 1.659× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Rettungshubschrauber
Wohnhausbrand in Loppenhausen im Unterallgäu: Zwei Verletzte und 300.000 Euro Sachschaden

Am Samstagabend hat in Loppenhausen ein Wohnhaus gebrannt. Zwei Personen wurden verletzt. Das Haus war nicht mehr zu retten, so die Polizei in einer Mitteilung.  Gegen 20:45 Uhr ging der Zimmerbrand bei der Polizei ein.  Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte sich das Feuer im ganzen Gebäude ausgebreitet. Der einzige Bewohner und Eigentümer des Hauses hatte sich mit lebensbedrohlichen Verletzungen nach draußen retten können. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus....

  • Breitenbrunn
  • 07.12.19
  • 4.554× gelesen
Polizei
Rute (Symbolbild)

Körperverletzung
Acht Klausen verfolgen und schlagen Schüler (13) in Sulzberg

Acht Klausen haben am Donnerstag, 05.12, gegen 17:00 Uhr einen 13-jährigen Schüler auf dem Nachhauseweg angegriffen. Laut Polizei erlitt der 13-Jährige leichte Verletzungen  an den Armen und Beinen.  Der Schüler war aus dem Schulbus in Ottacker ausgestiegen, als ihn acht Klausen zunächst verfolgten und anschließend schlugen. Neben der typischen Bekleidung der Klausen soll einer der Täter sehr groß gewesen sein. Die Polizei nimmt Hinweise über Klausengruppen, die zur Tatzeit in...

  • Sulzberg
  • 06.12.19
  • 8.540× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer prallt beim Überholen bei Sulzberg in Fahrzeug: Kind (8) leicht verletzt

Am Sonntagabend ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem BMW und einem Seat gekommen. Dabei zog sich ein acht-jähriges Kind leichte Verletzungen zu.  Gegen 18:45 Uhr fuhr eine Person in einem BMW hinter einem Reisebus an der Anschlussstelle Sulzberg auf die A980 Richtung Waltenhofen. Als beide auf dem rechten Fahrstreifen waren, scherte der BMW sofort zum Überholen aus. Er achtete dabei allerdings nicht darauf, dass sich auf der linken Spur ein Seat näherte. Der Fahrer des Seat musste...

  • Sulzberg
  • 25.11.19
  • 914× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Autofahrer (42) fährt auf der A96 in Memmingen ungebremst auf Sicherungshänger

Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Bereich einer Baustelle auf der A96 der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Unfallstelle war mit zwei Vorwarneinrichtungen (Geschwindigkeitstrichter Tempo 60 sowie einem beleuchteten Sicherungsanhänger) abgesichert. Laut neutralen Zeugen überholte ein 42-jähriger Pkw-Fahrer dennoch mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit zwei vor ihm fahrende Lkw und prallte im weiteren Verlauf nahezu ungebremst auf den dortigen Sicherungsanhänger auf, welchen er in Folge...

  • Memmingen
  • 15.11.19
  • 2.118× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Verkehrsunfall
Autofahrerin (18) übersieht Auto in Ottobeuren - 17.500 Euro Sachschaden

In den Morgenstunden des Mittwoch, 13.11.2019 befuhr eine 18-jährige Pkw-Lenkerin die Memminger Straße in Ottobeuren ortsauswärts. Als sie nach links abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 18-jährige Pkw-Lenkerin leicht verletzt, was die Einlieferung ins Krankenhaus notwendig machte. Der entgegenkommende Pkw-Lenker wurde nur leicht verletzt und vor Ort medizinisch behandelt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf...

  • Ottobeuren
  • 14.11.19
  • 379× gelesen
Polizei
Symbolbild

Verkehrsunfall
Zu Schnell unterwegs: Autofahrer (27) kommt in Dirlewang ins schleudern

Am 13.11.2019 fuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer in der Früh von Unteregg in Richtung Dirlewang. In der Kurve bei der Ortstafel Dirlewang geriet er aufgrund der nicht angepassten Geschwindigkeit ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und fuhr über das Bankett in die Wiese. Dort stieß er gegen einen Baum und wurde leicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus verbracht.

  • Dirlewang
  • 14.11.19
  • 314× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim.
22 Bilder

Überholvorgang
40.000 Euro Sachschaden nach Unfall mit vier Autos auf der A96 bei Bad Wörishofen

Ein 58-jähriger Autofahrer hat am Freitagmorgen auf der A96 auf Höhe Bad Wörishofen beim Überholen einen Unfall verursacht. Insgesamt vier Fahrzeuge waren beteiligt. Nach Angaben der Polizei fuhr der 58-Jährige auf der A96 bei Bad Wörishofen in Richtung Lindau und wollte ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah der Mann ein nachfolgendes Auto auf der linken Spur. Der 51-jährige Fahrer des Autos musste eine Vollbremsung einlegen. Dabei verlor der 51-Jährige jedoch die...

  • Bad Wörishofen
  • 08.11.19
  • 19.452× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Fahrradfahrerin (48) übersieht Radfahrer (55) in Lindau

Am Donnerstagmorgen ereignete sich in Hoyren ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern. Während ein 55-jähriger Radler die Schönauer Straße stadteinwärts befuhr, staute sich der Verkehr aufgrund einer roten Ampel in der Gegenrichtung. Hier fuhr eine 48-jährige Fahrradfahrerin und wollte eine Lücke zum Linksabbiegen nutzten. Sie übersah dabei jedoch den anderen Fahrradfahrer und beide stießen zusammen, so dass sie stürzten. Der Mann verletzte sich dabei leicht, die Radlerin blieb...

  • Lindau
  • 08.11.19
  • 345× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfall
Auto missachtet Vorfahrt: Radfahrer (27) in Kempten leicht verletzt

Am späten Nachmittag des 05.11.2019 fuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit dem Adenauerring wollte er nach rechts Richtung Lindauer Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf dem linken Radweg des Adenauerrings in Richtung Berliner Platz fahrenden Radfahrers. Der Radfahrer fuhr hier widerrechtlich, da der Radweg für diese Fahrtrichtung nicht freigegeben ist. Der 27-jährige kam zu Sturz und wurde leicht verletzt. Er musste zur...

  • Kempten
  • 06.11.19
  • 620× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zusammenstoß
Autofahrer (57) wendet wegen Stau auf Beschleunigungsstreifen bei Lindau: Mehr als 20.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend hat ein 57-jähriger Autofahrer auf der B31 bei Lindau unerlaubt gewendet und ist frontal von einem Lkw erfasst worden. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Außerdem entstand ein erheblicher Sachschaden.  Wegen der Baustelle Rickatshofen und dem hohen Verkehrsaufkommen kam es auf der B31 Richtung Friedrichshafen zu einem Rückstau bis zum Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Lindau. Gegen 17:34 Uhr wollte der 57-Jährige von der B12 über die Anschlussstelle Lindau...

  • Lindau
  • 05.11.19
  • 6.591× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
Dietmannsrieder (29) übersieht Autofahrerin (23) bei Geisenried: Rund 30.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen ist ein 29-Jähriger beim Linksabbiegen bei Geisenried in das Auto einer 23-Jährigen geprallt. Sie erlitt leichte Verletzungen.  Der Mann fuhr bei Geisenried Richtung Marktoberdorf. Er wollte nach links auf den Pendlerparkplatz abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden VW Polo einer 23-Jährigen. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus etwa 30.000 Euro Sachschaden. Beide Autos...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.19
  • 1.352× gelesen
Polizei
Ein 33-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen (Symbolbild).

Leicht verletzt
Auto auf B12 bei Kempten gerät ins Schleudern und überschlägt sich

Am Dienstagmittag ist ein 33-Jähriger in seinem Auto auf der B12 bei Kempten ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Mann fuhr auf der A7 Richtung Ulm. Auf Höhe der Anschlussstelle Kempten verließ er die Autobahn zur B12 in Richtung Kaufbeuren. Weil er zu schnell gefahren war, geriet das Auto ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Dort überfuhr der 33-Jährige einen Leitpfosten.  Im Grünstreifen überschlug...

  • Kempten
  • 30.10.19
  • 4.712× gelesen
Polizei
Zwei Autos sind bei Waltenhofen mit einem Telefonmasten kollidiert (Symbolbild).

Leicht verletzt
Zwei Autos bei Waltenhofen prallen gegen Telefonmast

Am Dienstagabend prallten zwei Autos gegen einen Telefonmasten. Zwei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu.  In den Abendstunden fuhr ein 23-Jähriger von Wirlings in Richtung Waltenhofen. Auf Höhe Leutenhofen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Dieser brach und fiel auf die Fahrbahn. Ein entgegenkommender 39-jähriger Autofahrer erkannte den auf der Straße liegenden Telefonmasten in der Dunkelheit zu...

  • Waltenhofen
  • 30.10.19
  • 2.540× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Radfahrer (72) in Bad Hindelang übersieht Kradfahrer

Am Samstag, 12.10.2019, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 310 in Fahrtrichtung Oberjoch zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rad- und folgendem Kradfahrer. Der 72-jährige Radler war in einer Vierergruppe unterwegs und bog Höhe einer Einmündung nach links ab. Dabei übersah er offensichtlich den seitlich vorbeifahrenden Kradfahrer. Durch den Kontakt stürzte der Mann auf die Straße. Mit leichten Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Verkehrsteilnehmer die nach...

  • Bad Hindelang
  • 30.10.19
  • 1.119× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Autofahrer (87) prallt bei Weitnau gegen Brückengeländer

Am Sonntagnachmittag ist ein 87-Jähriger in seinem Auto gegen ein Brückengeländer geprallt. Er wurde leicht verletzt.  Der Mann fuhr in seinem Auto auf dem Radweg an der B12 entlang, um Kälber auf einer Weide zu kontrollieren. Aus Unachtsamkeit kam er links vom Radweg ab. Er prallte gegen ein Brückengelände. Das Heck des Autos wurde in die rechte Schutzplanke geschleudert. Der Airbag ging auf. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Polizei schätzt...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 28.10.19
  • 1.463× gelesen
Polizei
Ein Auto durchbrach auf der B19 einen Zaun, überschlug sich und landete auf dem Dach.
6 Bilder

Leicht verletzt
Autofahrer (21) auf B19 bei Immenstadt durchbricht Wildschutzzaun und landet auf Dach

Zu einem Unfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der B19 zwischen der Anschlussstelle (AS) Immenstadt und der AS Heuberg. Ein 21-jähriger Oberallgäuer war mit seinem Auto von Immenstadt kommend in Richtung Kempten unterwegs. Das Auto kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Hang hinauf, durchbrach einen Wildschutzzaun, überschlug sich mehrmals und kam dann auf einer Böschung auf dem Dach des Autos zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.19
  • 9.914× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Klettergerüst bei Oy-Mittelberg manipuliert: Polizei sucht Zeugen

Eine 8-jährige Schülerin der Grundschule Oy-Mittelberg zog sich am Freitag leichte Verletzungen zu, als sie vom Klettergerüst auf dem Pausenhof stürzte. Eine Begutachtung des Klettergerüsts ergab, dass an diesem die Befestigung eines Kletterseiles durch unbekannte manipuliert wurde. Als die 8-Jährige sich an das Seil hängen wollte, hielt es der Belastung nicht mehr stand und rutschte aus der Befestigung. Hinweise zu der Täterschaft nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.10.19
  • 2.053× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Folgeunfälle
Unachtsamkeit: Unfälle auf der A7 bei Hopferau führen zu 82.000 Euro Sachschaden

Am Samstag ist es auf der A7 bei Hopferau zu mehreren Unfällen mit sieben beteiligten Fahrzeugen gekommen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.  Am späten Samstagvormittag musste ein Fahrer eines Wohnanhängers auf der A7 auf dem Pannenstreifen halten. Der Anhänger hatte ein technisches Problem. Ein hinter ihm fahrender 46-jähriger Lkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit zu weit rechts, so die Polizei. Der Lkw kollidierte mit dem stehenden Wohnanhänger....

  • Hopferau
  • 27.10.19
  • 3.527× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Leicht verletzter Motorradfahrer in Lindenberg

Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Alpenstraße. Er hatte zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender Autofahrer nach links in die Hirschbergstraße einbiegen wollte und deswegen seine Geschwindigkeit verringerte. Da er befürchtete, nicht mehr rechtzeitig hinter dem Pkw zum Stehen zu kommen, legte er sein Motorrad auf die Seite. Er konnte dadurch zwar einen Zusammenstoß mit dem Pkw vermeiden, verletzte sich aber leicht am Bein und sein Motorrad...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.10.19
  • 790× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Autofahrer (29) kann Zusammenstoß mit Unbekanntem in Kaufbeuren verhindern

In der Nacht des 25.10.2019 kam es gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Augsburger Straße mit der Straße Am Hang. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer missachtete die geltende Verkehrsregelung und nahm einem 29-jährigen Kaufbeurer die Vorfahrt. Dieser konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß verhindern. Hierbei wurde jedoch sein Fahrzeug beschädigt und er selbst verletzte sich leicht. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete ohne sich um den...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.19
  • 2.689× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019