Leiche

Beiträge zum Thema Leiche

Symbolbild
9.432×

Kripo ermittelt
LKW-Fahrer findet menschliche Überreste auf Mindelheimer Schrottplatz

Ein LKW-Fahrer hat die menschlichen Überreste eines vermissten Mannes auf einem Schrottplatz nahe der B16 in Mindelheim entdeckt und die Polizei verständigt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West fand der LKW-Fahrer die Gebeine bereits am Dienstag der vergangenen Woche in einem Gestrüpp.  Nachdem die menschlichen Überreste zunächst nicht identifiziert werden konnten, bestätigte eine Obduktion, dass es sich dabei um die Gebeine eines 58-Jährigen aus Mindelheim handelt. Dieser...

  • Mindelheim
  • 24.02.20
Am 13. Mai wurde am Bodenseeufer in Nonnenhorn eine männliche Leiche gefunden.
4.264×

Ermittlung
Neue Erkenntnisse zum unbekannten Toten in Nonnenhorn: Verstorbener vermutlich aus Franken

Am 13. Mai 2019 wurde in Nonnenhorn in der Nähe des Bodenseeufers ein toter Mann gefunden. Die Identität des Mannes konnte bisher nicht geklärt werden. Über die Medienveröffentlichung gingen bei der Polizei zwar viele Hinweise ein, die aber keine Ermittlungserfolge erbrachten. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, die nach Franken führen.  Ein Zeugenhinweis einer Frau führte die Polizei nach Franken. Die Frau traf nach ihren Angaben im Frühjahr diesen Jahres den unbekannten Verstorbenen in...

  • Nonnenhorn
  • 18.06.19
140×

Ermittlungen
Leiche aus dem Oytal identifiziert: Wanderer war der vermisste Mann (25) aus Mainz

Ein DNA-Abgleich ergab, dass es sich um einen seit Mitte Juli vermissten Wanderer handelt. Die Mitte August unterhalb des Gleitweges zwischen dem Seealpsee und dem Oytal aufgefundene tote Person konnte zunächst nicht eindeutig identifiziert werden. Am Mittwoch wurde das Ergebnis eines genetischen Abgleiches bekannt. Demnach handelt es sich bei dem Toten um einen seit 11. Juli 2016 als vermisst gemeldeten, 25-jährigen Wandertouristen aus Mainz. Gegenstände, die im Umfeld des Fundortes...

  • Oberstdorf
  • 31.08.16
154× 7 Bilder

Ermittlungen
Toter in der Wertach bei Kaufbeuren: Polizeitaucher suchen nach Hinweisen

Nach dem Leichenfund in Kaufbeuren haben am Mittwoch Taucher der Polizei größere Abschnitte der Wertach nach Hinweisen abgesucht. Die Bilder zeigen die Suchaktion im Bereich von Hirschzell. Wie berichtet, war am Sonntag der leblose Körper eines 22-Jährigen in dem ein Meter tiefen Fluss im Bereich der Fußgängerbrücke zwischen Hochstadtweg und Von-Colln-Straße gefunden worden. Laut Polizei deuten Verletzungen an dem Körper des Toten auf ein Gewaltverbrechen hin. Eine 30-köpfige Ermittlungsgruppe...

  • Kempten
  • 09.07.15
209× 28 Bilder

Ermittlungen
Nach Bootsunfall bei Sulzberg: Leiche wird obduziert

Die Leiche des 20-jährigen Oberallgäuers, der am Freitag auf dem Öschlesee südlich von Kempten ums Leben kam, wird obduziert. Dann wird die genaue Todesursache feststehen. Nach Angaben von Polizeisprecher Christian Eckel gibt es aber 'keinen Anhalt für ein Fremdverschulden'. , waren am Freitag sechs Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren mit einem Boot auf dem See unterwegs, als dieses kenterte. Fünf junge Leute retteten sich ans Ufer, der 20-Jährige galt zunächst als vermisst. Seine Leiche...

  • Kempten
  • 09.06.15
59×

Kriminalität
Leiche im Bodensee: Handelt es sich um gesuchten Ex-Fondmanager?

Ein Leiche ist am Donnerstag im deutschen Teil des Bodensees entdeckt worden. Aufgrund des Zustands der männlichen Leiche ist eine Identifizierung der Person derzeit nicht möglich. Derweil wird in Vorarlberg über spekuliert. Es könnte sich um den gesuchten Ex-Fondsmanager Jürgen Hermann handeln, meldet die Online-Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten. Dieser steht in dringendem Verdacht, am 7. April dieses Jahres in Balzers (Liechtenstein) einen Bankdirektor mit drei Schüssen ermordet zu haben....

  • Lindau
  • 16.08.14
27×

Identifizierung
Männerleiche vom Bodensee obduziert

Die Obduktion der Leiche, die am Sonntag von zwei Spaziergängerinnen im Bodensee gefunden wurde, hat bisher nicht zur Identifizierung des Toten geführt. Das teilte die Landespolizeidirektion Vorarlberg auf Anfragen von DAS NEUE RSA RADIO mit. Die Ermittlungen gehen weiter. Wie berichtet, haben zwei Frauen bei einem Spaziergang in Bregenz die Leiche eines Mannes zwischen 60-70 Jahren im Bodensee entdeckt.

  • Lindau
  • 18.02.14
187×

Kriminalpolizei
Leiche in Memminger Ach gefunden

Am 10.10.2013 wurde gegen 11.30 Uhr eine tote Person in der Memminger Ach im Ortsteil Amendingen aufgefunden. Die Kriminalpolizei Memmingen hat nach Eingang der Mitteilung vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand kam der 67-Jährige aufgrund eines Unfallgeschehens ums Leben. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

  • Kempten
  • 11.10.13
87×

Suizid
Unbekannter Toter vom Bärenseeufer in Kaufbeuren identifiziert

Durch einen Hinweis aus der Nachbarschaft konnte der am Dienstag am Bärensee aufgefundene Tote identifiziert werden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 71-jährigen alleinstehenden Mann aus Kaufbeuren. Der Mann hatte aus persönlichen Gründen Suizid begangen. Ein Hinweis aus dessen Nachbarschaft machte die Identifizierung des Toten nun möglich.

  • Kempten
  • 28.06.13
30×

Ermittlung
Identität der Wasserleiche am Bodensee geklärt

Die Identität der an der Bregenzer Seebühne gefundenen Wasserleiche, ist geklärt. Bei dem verstorbenen handelt es sich um einen 49-jährigen Mann aus Lustenau in Österreich. Die Polizei schließt nach einer Obduktion und derzeitigem Ermittlungsstand ein Fremdverschulden aus. Wie berichtet, entdeckte ein Spaziergänger den Leichnam im Bodensee Anfang der Woche.

  • Kempten
  • 17.06.13
52×

Ermittlungen
Leiche in Wangener Leichenhalle aus dem Sarg geholt: Polizei fasst Tatverdächtigen

Nach langwierigen Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Ravensburg einen 43-jährigen Mann identifiziert, der im Verdacht steht, im vergangenen Jahr in Wangen den aufgebahrten Leichnam einer 90 Jahre alten Frau aus dem Sarg gehoben zu haben. Zeugenhinweise haben die Ermittler auf die Spur des Tatverdächtigen geführt. Erhärtet wurde der Verdacht schließlich durch die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren. Der in einer Kreisgemeinde wohnhafte 43-jährige Mann ist mittlerweile geständig und hat...

  • Kempten
  • 20.04.13
49×

Leiche
Pilzsucher entdeckt skelettierten Schädel in Benninger Wald

Ein Pilzsucher hat im Benninger Wald (Unterallgäu) einen skelettierten Schädel gefunden und die Polizei informiert. Im Rahmen der Spurensicherung entdeckten Beamte der Memminger Kriminalpolizei zwei weitere Knochenteile. Es handelt sich eindeutig um menschliche Knochen. Aufgrund der Spuren wird von einer Liegezeit in der Natur von über 20 Jahren ausgegangen. Ein Rechtsmediziner wurde hinzugezogen. Hinweise auf die Identität der Person, das Geschlecht oder das ungefähre Lebensalter liegen...

  • Memmingen
  • 10.10.12
26×

Wangen
Noch keine neuen Erkenntnisse im Fall der Leichenschändung

Im Fall der Leichenschändung in Wangen gibt es noch keine neuen Erkenntnisse. Das schreibt heute die Schwäbische Zeitung. Die Polizei hat bisher noch keine konkrete Spur bei der Suche nach dem Unbekannten, der am ersten Augustwochenende in der Leichenhalle des Friedhofs St. Wolfgang die Leiche einer 90-jährigen Frau geschändet hatte. Nach Polizeiangaben ist der Ermittlungsstand nach wie vor unverändert. Die kriminaltechnischen Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen. Insgesamt rund...

  • Kempten
  • 20.09.12
56×

Tote
Identität von Frauenleiche bei Pfronten-Meilingen nach halbem Jahr geklärt

Die Kriminalpolizei Kempten hat die Identität einer bereits im Februar neben einem Stadel in Pfronten-Meilingen (Ostallgäu) aufgefundenen toten Frau geklärt. Der Fall konnte über das Bundeskriminalamt und Interpol mit einem Vermisstenfall in der Slowakei in Verbindung gebracht werden. Weitere Ermittlungen bestätigten jetzt, dass es sich bei der Toten um eine 52-jährige Frau handelt, die in dem osteuropäischen Land seit Mai 2011 vermisst wird. Wo sich die Slowakin von Mai 2011 bis Februar 2012...

  • Füssen
  • 22.08.12
99×

Leichenschändung
Leichenschändung in Wangen: Noch immer keine heiße Spur

Die Polizei hat weiterhin keine heiße Spur bei der Suche nach dem Täter, der in der Leichenhalle des Friedhofes St. Wolfgang in Wangen (württembergisches Allgäu) die Leiche einer 90-jährigen Frau geschändet hatte. Wie berichtet, holte vor eineinhalb Wochen ein Unbekannter die Tote aus dem Sarg, brachte sie in einen anderen Raum und entkleidete sie teilweise. Außerdem verschmierte er einige Wände der Halle mit Kot. Einen sexuellen Hintergrund der Tat schließt die Polizei jedoch nach einer...

  • Kempten
  • 14.08.12
96×

Kempten
Familiendrama in Kempten: Drei Leichen entdeckt

Sowohl eine Spaziergängerin als auch eine Streife der Polizeiinspektion Kempten machten am Sonntag Nachmittag jeweils einen tragischen Fund. Die 28-jährige Frau aus Kempten befand sich gegen 18:30 Uhr auf einem Spaziergang am Illerufer. Im Bereich eines ehemaligen Industriegebäudes bemerkte sie hinter einem Zaun einen Bagger, an dem sich offensichtlich eine Person erhängt hatte. Aufgrund dieser Feststellung alarmierte sie umgehend die Polizei. Nachdem ein Beamter der Polizeiinspektion Kempten...

  • Kempten
  • 13.08.12
28×

Lindau/ Insel
Unbekannte weibliche Leiche im Bodensee treibend aufgefunden

Am Samstag, 05.05.2012, gegen 11.00 h, wurde eine weibliche Leiche am Süd-West-Ufer der Insel Lindau im Wasser treibend gesichtet. Die Frau wurde von der Feuerwehr Lindau geborgen. Derzeit sind weder ihre Identität noch die Umstände ihres Todes bekannt. Die Kriminalpolizei Lindau hat die Ermittlungen aufgenommen. Personenbeschreibung: weibliche Person, vages Alter ca. 40 - 50 Jahre, kräftige Statur, 164 cm groß, 83 kg, rotbraun gefärbte ca. 10-15 cm lange glatte Haare Bekleidung: braunes...

  • Lindau
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ