Leiche

Beiträge zum Thema Leiche

Feuerwehr (Symbolbild)
2.485×

Waldstetten
Feuer in Einfamilienhaus: Eine Person tot - Feuerwehrmann verletzt

Bei dem Brand eines Einfamilienhauses in Waldstetten (Lkr. Günzburg) ist am Freitagmittag eine Person ums Leben gekommen. Um wen es sich dabei handelt ist derzeit noch unklar. Die Einsatzkräfte konnten das Opfer nur tot aus dem Feuer bergen. Nach Angaben der Polizei gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig, da erhebliche Einsturzgefahr bestand. Aus diesem Grund wurde ein Statiker des Landratsamtes hinzugerufen. Bei den Löscharbeiten zog sich ein Feuerwehrmann leichte Verletzungen zu. Die...

  • 05.02.21
Tote Frau aus See geborgen (Symbolbild)
9.726×

Wasserleiche geborgen
Tote Frau (74) aus dem Frankenhofer See identifiziert

Rettungskräfte haben am Sonntag, 01. Februar einen Leichnam aus dem Frankenhofer See bei Bad Wörishofen geborgen. Bei dem Leichnam soll es sich laut Polizei um die 74-jährige vermisste Frau aus Kaufbeuren handeln. Nach der Frau wurde seit dem 13. Dezember 2020 gesucht. Die Frau wurde zweifelsfrei anhand ihres Gebisses identifiziert. Todesursache bisher ungeklärtNach Angaben der Polizei steht die Todesursache derzeit noch nicht fest, bisher liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor....

  • Bad Wörishofen
  • 04.02.21
Ein 17-Jähriger soll einen 37-Jährigen mit mehreren Messerstichen getötet haben. (Symbolbild)
3.671× 1

Offenbar Streit um Drogengeschäfte
Mann (37) in Weingartener Studentenwohnheim getötet: Zeuge belastet Tatverdächtigen (17)

Die Polizei hat am Mittwoch in einem Weingartener Studentenwohnheim die Leiche eines 37-Jährigen gefunden. Ein 17-Jähriger galt als "dringend tatverdächtig". Jetzt gibt es neue Erkenntnisse. Ein Zeuge hat sich einem Kollegen anvertraut. Der hat die Polizei informiert. Wegen eines Drogendelikts durchsuchte die Polizei die Wohnung des 37-jährigen Mannes in einem Studentenwohnheim. Dabei fanden die Beamten seine Leiche. Wie sich bei der späteren Obduktion herausstellte, starb der 37-Jährige an...

  • 29.01.21
Das Gwrych Castle im walisischen Abergele ist Kulisse des britischen Dschungelcamps.
21.949×

Leiche entdeckt
Unheimlicher Fund am britischen Dschungelcamp

Gruseliger Fund am angeblichen Spukschloss: In der Nähe des Sets des britischen Dschungelcamps in Wales wurde eine männliche Leiche entdeckt. In der Nähe des Drehorts der britischen Dschungelcamp-Show "I’m a Celebrity... Get Me Out of Here!" gab es einen unheimlichen Fund. Im angeblichen Spukschloss Gwrych Castle im walisischen Abergele wurde am Samstagmorgen eine männliche Leiche entdeckt. Toter Mountainbiker Das meldete zunächst die "Daily Post". Weitere Einzelheiten sind bislang noch nicht...

  • 04.12.20
Ein 29-Jähriger musste sich am Montag vor dem Landgericht Kempten verantworten.
4.997× 5 Bilder

Gefesselt, geknebelt und ausgeraubt
Mehrtägiger Mord-Prozess: Mann (29) in Kempten vor Gericht

Vor dem Landgericht Kempten muss sich seit Montag ein 29-jähriger Mann verantworten. Er wird beschuldigt, in Kaufbeuren einen schwerkranken, erblindeten 50-Jährigen gefesselt und geknebelt zu haben, um ihn zu berauben. Der Geschädigte erstickte schließlich. Die Anklage lautet: "Gemeinschaftlicher Mord in Tateinheit mit schwerem Raub mit Todesfolge". Vermeintlicher Mittäter begeht SuizidUngeklärt ist die Rolle eines Mittäters. Laut dem Angeklagten hat dieser Mittäter das Vorgehen im März...

  • Kempten
  • 01.12.20
Die Polizei hat den Leichnam des 29-Jährigen im Landkreis Günzburg gefunden (Symbolbild).
12.519× 1

Leichnam
Wegen versuchten Mordes gesuchter Mann (29) tot aufgefunden

Der wegen versuchten Mordes gesuchte 29-jährige Mann ist im Landkreis Günzburg tot aufgefunden worden. Der Mann war in der Nacht von Sonntag auf Montag aus dem BKH Günzburg ausgebrochen. Der 29-Jährige soll versucht haben, seine Ehefrau durch einen absichtlich herbeigeführten Unfall zu ermorden.  Am Donnerstagmorgen gegen 10:10 Uhr hat die Polizei nun seine Leiche aufgefunden, in einem Heustadel im Außenbereich der Gemeinde Kötz, Landkreis Günzburg. Der Stadel liegt rund acht Kilometer vom...

  • Memmingen
  • 31.07.20
Trauer (Symbolbild).
27.310×

Feuer
Bewohnerin (54) stirbt bei Wohnungsbrand in Kempten

Bei einem Brand eines Wohnhauses in Kempten ist eine 54-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. Die Frau erlag ihren schweren Brandverletzungen, bevor sie gerettet werden konnte. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Brand in der Memminger Straße war es am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr gekommen. Laut Polizei stand der dritte Stock der Wohnung in Vollbrand, als die Einsatzkräfte eintrafen. Außerdem schlugen Flammen bereits aus dem Fenstern. Die Feuerwehr Kempten konnte den Brand mit 60 Einsatzkräften...

  • Kempten
  • 15.06.20
Phantombild nach Gesichtsweichteil-Rekonstruktion.
5.159× 7 Bilder

Dornbirn
Nach Leichenfund 2019: Gesichts-Rekonstruktion soll Hinweise zur Identität geben

Die Identität der Anfang September 2019 in einem Waldstück in Dornbirn gefundenen Leichen ist weiter unklar. Trotz Veröffentlichung der getragenen Kleidungsstücke seien bislang keine Hinweise aus der Bevölkerung zu der weiblichen und männlichen Leiche eingegangen, teilte die Polizei Vorarlberg mit. Eine Gesichtsweichteil-Rekonstruktion soll nun zeigen, wie die Frau und der Mann zu Lebzeiten ausgesehen haben könnten. Dadurch erhoffen sich die Fahnder Hinweise aus der Bevölkerung. Die Frisur der...

  • Lindau
  • 18.05.20
Symbolbild
9.432×

Kripo ermittelt
LKW-Fahrer findet menschliche Überreste auf Mindelheimer Schrottplatz

Ein LKW-Fahrer hat die menschlichen Überreste eines vermissten Mannes auf einem Schrottplatz nahe der B16 in Mindelheim entdeckt und die Polizei verständigt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West fand der LKW-Fahrer die Gebeine bereits am Dienstag der vergangenen Woche in einem Gestrüpp.  Nachdem die menschlichen Überreste zunächst nicht identifiziert werden konnten, bestätigte eine Obduktion, dass es sich dabei um die Gebeine eines 58-Jährigen aus Mindelheim handelt. Dieser...

  • Mindelheim
  • 24.02.20
Aufräumarbeiten: Trümmer nach dem Brand in Weinau
12.221×

Suche beendet
Einfamilienhaus-Brand in Weitnau: Zweiter Leichnam gefunden

Nach dem Brand eines Wohnhauses am Montagabend in Weitnau hat man in den Trümmern nach den beiden Hausbewohnern gesucht. Am Dienstag wurde bereits ein Leichnam geborgen. Jetzt hat man einen weiteren Leichnam gefunden. Auch wenn die Identität der beiden Personen laut Polizei noch unklar ist, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass es sich um die beiden vermissten Bewohner handelt. Beide Leichname wurden demnach am Donnerstag obduziert, das Ergebnis ist noch nicht bekannt. Nachdem keine weiteren...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 09.01.20
Einsatz: Bei Sonthofen wurde am Sonntagmittag ein unbekannter Toter gefunden.
26.173× 5 Bilder

Ermittlungen
Tote Person bei Sonthofen identifiziert: Es ist ein Mann (59) aus Ofterschwang

+++Update vom 25.11.2019 um 16:35 Uhr +++ Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 59-Jährigen aus dem Gemeindegebiet Ofterschwang handelt. Die Todesursache ist weiter unklar. Mitte der Woche soll die Obduktion Klarheit bringen. +++ Update vom 25.11.2019 um 13:30 Uhr +++ Am Sonntag gegen Mittag hat ein Spaziergänger einen toten Mann auf Höhe der Sinwagstraße in einem Bachlauf gefunden, der in die Iller mündet. Nach Informationen der Polizei ist...

  • Sonthofen
  • 24.11.19
Im Bodensee werden laut Wasserschutzpolizei etwa 99 Menschen vermisst.
13.127×

Tot
Im Bodensee werden derzeit 99 Leichen vermutet

Die Bildzeitung spricht von einer „Gruselliste“, andere Medien von einem „Massengrab“: Fast 100 Tote liegen nach einer Statistik der Behörden im Bodensee. Möglicherweise sind es sogar noch deutlich mehr. Denn offiziell gezählt werden im See vermisste Personen erst seit gut 60 Jahren. Der Bodensee ist für viele Menschen ein nasses Grab. Das ist seit langem bekannt. Die Heimatzeitung hat darüber 2015 berichtet. Damals wurden 95 Personen als im Bodensee vermisst geführt, mittlerweile sind es vier...

  • Lindau
  • 03.09.19
Am 13. Mai wurde am Bodenseeufer in Nonnenhorn eine männliche Leiche gefunden.
4.264×

Ermittlung
Neue Erkenntnisse zum unbekannten Toten in Nonnenhorn: Verstorbener vermutlich aus Franken

Am 13. Mai 2019 wurde in Nonnenhorn in der Nähe des Bodenseeufers ein toter Mann gefunden. Die Identität des Mannes konnte bisher nicht geklärt werden. Über die Medienveröffentlichung gingen bei der Polizei zwar viele Hinweise ein, die aber keine Ermittlungserfolge erbrachten. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, die nach Franken führen.  Ein Zeugenhinweis einer Frau führte die Polizei nach Franken. Die Frau traf nach ihren Angaben im Frühjahr diesen Jahres den unbekannten Verstorbenen in...

  • Nonnenhorn
  • 18.06.19
Am Montagabend wurde in Nonnenhorn eine männliche Leiche gefunden. Die Feuerwehr hat das Gebiet ausgeleuchtet.
7.916× 2 Bilder

Identifizierung
Polizei findet unbekannten toten Mann in Nonnenhorn und bittet um Hinweise

Am Montagabend, 13. Mai 2019, gegen 20:40 Uhr, fanden Spaziergänger in einer Grünanlage an der Wasserburger Straße in Nonnenhorn, in unmittelbarer Nähe zum Bodenseeufer, eine männliche Leiche. Der Mann, der bislang nicht identifiziert werden konnte, lag höchstwahrscheinlich schon den ganzen Tag über in einem Schlafsack hinter einem Baum. Neben ihm stand ein schwarzes E-Bike der Marke „Centurion“ mit zwei auffällig roten Satteltaschen. Eine am Mittwoch durchgeführte Obduktion erbrachte im...

  • Nonnenhorn
  • 14.05.19
7.861×

Polizei
Frühschwimmer entdecken Leiche am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf

Die ersten Frühschwimmer am Ettwieser Weiher entdeckten am Montagmorgen gegen 06:00 Uhr eine im Wasser treibende männliche Leiche und zogen diese sogar an Land. Der 79-jährige Verstorbene ging offensichtlich noch am Sonntagabend zum Schwimmen ins Wasser. Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei nicht vor.

  • Marktoberdorf
  • 06.08.18
Blaulicht (Symbolbild)
2.727×

Tod
Bewohner einer Obdachlosen-Unterkunft finden leblosen Mitbewohner (36) in Lindau

Am Dienstagmorgen gegen 8:45 Uhr fanden die Bewohner einer Unterkunft für Wohnsitzlose in Lindau die Leiche ihres 36-jährigen Mitbewohners. Sie machten Passanten auf sich aufmerksam, die dann den Rettungsdienst verständigten.  Der Notarzt versuchte noch, den Mann wiederzubeleben, konnte schließlich aber nur noch den Tod des 36-Jährigen feststellen. Warum der Obdachlose starb, ist noch unklar. Der Polizei liegen bisher keine Hinweise auf Fremdeinwirken vor. Die Staatsanwaltschaft ordnete die...

  • Lindau
  • 19.06.18
9.136× 4

Suche
Vermisster amerikanischer Tourist tot bei Reutte gefunden

Der seit letztem Dezember vermisste amerikanische Tourist wurde tot in der Nähe der Pöllat, unweit der Grenze zu Deutschland in Österreich gefunden. Er war am 11.12.2017 von Hopfen am See zu Fuß in Richtung Mittenwald aufgebrochen. Am 20.12.2017 meldeten ihn Angehörige als vermisst.  Umfangreiche Suchmaßnahmen der deutschen und österreichischen Polizei verliefen ergebnislos. Am Sonntag, den 29.04.2018 entdeckte ein Wanderer seinen Leichnam mit dem Fernglas. Er wurde mit einem Hubschrauber aus...

  • Reutte
  • 30.04.18
404×

Leichenfund
Tote Person in Füssener Waldstück als vermisste Frau (75) aus Schwangau identifiziert

Am Montagnachmittag (29.01.2018) wurde in einem Waldstück in Bad Faulenbach eine tote Person aufgefunden, die jetzt identifiziert wurde. Zwischenzeitlich liegt das vollständige Obduktionsergebnis vor. Aufgrund des vorliegenden DNA-Abgleichs steht nun fest, dass es sich bei der Verstorbenen um eine 75-jährige Frau handelt, die seit 07.11.2017 in Schwangau als vermisst galt. Anhaltspunkte für eine Gewalteinwirkung durch Dritte konnten die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten nicht...

  • Füssen
  • 05.02.18
526×

Verbrechen
Vergrabene Frauenleiche in Memmingerberg: Es war eine Gewalttat

Die 35-jährige Memmingerin, deren Leiche Ende Oktober im Gewerbegebiet von Memmingerberg gefunden wurde, ist definitiv einer Gewalttat zum Opfer gefallen. Das hat die Staatsanwaltschaft Memmingen am Dienstag auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt. Der dringende Tatverdacht gegen zwei Familienangehörige habe sich erhärtet, sagte Sprecher Thomas Hörmann. Die 50 und 59 Jahre alten Männer sitzen seit Oktober in Untersuchungshaft. Der hatte übers Allgäu hinaus für Aufsehen gesorgt – unter...

  • Memmingen
  • 13.12.17
79×

Leichenfund
Vermisste Schwangauerin (75) tot aufgefunden

Seit Dienstag, 7. November, wurde die 75-jährige Schwangauerin vermisst. Sie verließ am Nachmittag gegen 16:15 Uhr ein Café in der Füssener Straße in Schwangau. Am 29. Januar 2018 wurde in einem Füssener Waldstück eine Leiche gefunden. Bei dieser handelte es sich um die vermisste 75-Jährige aus Schwangau.

  • Füssen
  • 08.11.17
206×

Fund
Spaziergängerin findet Wasserleiche an Lindauer Bodenseeufer

Eine Spaziergängerin hat am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr eine tote Person am Ufer des Bodensees entdeckt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West lag die Leiche in einem nicht zugänglichen Bereich des Ufers. Die Spaziergängerin setzte daraufhin einen Notruf ab. Sowohl Polizei als auch Feuerwehr, Wasserwacht und Rettungsdienst waren daraufhin im Einsatz und konnten die Leiche bergen. Laut Polizei ist derzeit noch nichts über die Identität bekannt. Weiter gibt es keine Hinweise...

  • Lindau
  • 07.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ