Lehrstelle

Beiträge zum Thema Lehrstelle

Lokales
Unter anderem im Handwerk sind noch einige Lehrstellen nicht besetzt. (Archivbild)

Arbeitsmarkt
Zu Beginn des Ausbildungsjahres gibt es in Kaufbeuren noch viele offene Stellen

Es ist ein neuer Lebensabschnitt, der diese Woche für viele Jugendliche begonnen hat: Auf den Schulalltag folgt für sie nun der Start ins Berufsleben. Derweil suchen noch viele Betriebe händeringend nach Lehrlingen. Im August gab es im Raum Kaufbeuren 613 Bewerber, dem gegenüber standen 809 Ausbildungsplätze, schildert Reinhold Huber von der Arbeitsagentur Kempten. Damit ist die Zahl der Ausbildungswilligen weiter zurückgegangen. Im August 2018 seien es laut Huber noch 673 bei 838 Lehrstellen...

  • Kaufbeuren
  • 04.09.19
  • 1.275× gelesen
Lokales
Lehrstellenbörse in Kempten
43 Bilder

Lehrstellenbörse
Junge Menschen anbaggern

Arbeitgeber müssen viel mehr als früher für Ausbildungsplätze werben. Auf der Allgäuer Lehrstellenbörse zeigen sich dabei manche Firmen sehr kreativ. Welche Unternehmen bei der Lehrstellenbörse mit dabei waren, finden Sie bei Durchstarten-im-Allgäu.de. Tja, das waren noch Zeiten für die Betriebe, als sich die Bewerber für eine Lehrstelle auf lange Wartelisten setzen lassen mussten. Die Situation hat sich jedoch schon vor einigen Jahren gedreht und verschärft sich für die Arbeitgeber...

  • Kempten
  • 26.03.19
  • 2.406× gelesen
Lokales
Rund 6.000 Besucher bei der Ausbildungsmesse 2018 in Memmingen.

Lehrstelle
Memmingen: Rund 6.000 Besucher bei Ausbildungsmesse

Mit dem Pflasterhammer klopfte Theresa Kellerer Natursteine in ein Sandbett. Die 16-Jährige informierte sich auf der 14. Memminger Ausbildungsmesse am Stand des Bauunternehmens Kutter über den Beruf der Landschaftsgärtnerin. „Ich finde es gut, dass man hier so viel ausprobieren kann. Damit bekommt man ein Gespür, was einem Spaß macht.“ Und schon griff sie zum nächsten Pflasterstein. Firmen kennenlernen, Kontakte knüpfen und experimentieren: So lautete die Devise vieler Schüler, die am...

  • Memmingen
  • 07.10.18
  • 858× gelesen
Lokales
2018 können wieder mehr Bäcker ausgebildet werden. Während sich die Lage hier entspannt, fehlen in anderen Branchen weiterhin Lehrlinge.

Lehre
Ausbildungs-Situation im Bäcker-Handwerk entspannt sich - Baugewerbe im Oberallgäu sucht dringend Lehrlinge

Während vor allem im Baugewerbe weiter dringend Lehrlinge gesucht werden, hat sich die Lage in anderen Branchen entspannt. „Wir können heuer mehr Bäcker ausbilden“, sagt Erwin Weber, Obermeister der Bäckerinnung Oberallgäu, zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres. Zum Stichtag 31. August wurden im Oberallgäu 285 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen, berichtet Anette Göllner von der Handwerkskammer Schwaben. In Kempten waren es 132. „Das ist eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Täglich...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 03.09.18
  • 597× gelesen
Lokales
Auch in der Industrie wird händeringend nach Facharbeitern und Lehrlingen gesucht.

Fachkräftemangel
Kaufbeurer Betriebe suchen händeringend Facharbeiter und Lehrlinge

Die jüngsten Umfragen lassen aufhorchen. Jedem dritten Betrieb gehen die Azubis aus, meldet die IHK Schwaben. Den Fachkräftemangel sieht die Handelskammer als Risikofaktor Nummer eins für die Unternehmen. Der Bayerische Handwerkstag hat ermittelt, dass 42 Prozent seiner Unternehmen keine geeigneten Bewerber finden. Damit fehlen die Fachkräfte von morgen. „Angesichts der vollen Auftragsbücher verlängern sich die Wartezeiten für die Kunden“, warnt Gewerkschafter Michael Jäger von der IG Bau....

  • Kaufbeuren
  • 06.08.18
  • 1.230× gelesen
Lokales

Ausbildung
Noch Hunderte Lehrstellen im Allgäu frei

Wer im Allgäu heuer eine Ausbildungsstelle suchte, hatte hervorragende Aussichten. Wie schon seit ein paar Jahren überstieg das Angebot der Stellen die Nachfrage bei Weitem. Die Betriebe in der Region stellten 6.200 Ausbildungsstellen zur Verfügung. Dagegen meldeten sich bei der Agentur für Arbeit 4.600 Bewerber. 'Inzwischen ist es so, dass Arbeitgeber um die Jugendlichen buhlen, nicht andersherum', sagte Maria Amtmann, Leiterin der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen, gestern, als die...

  • Kempten
  • 03.11.17
  • 113× gelesen
Lokales

Arbeit
Deutlich mehr freie Lehrstellen als Bewerber im Raum Kaufbeuren

Mit dem Beginn des Lehrjahres am 1. September haben auch in Kaufbeuren und Umgebung viele Jugendliche ihre Ausbildung angetreten. Dabei würden die hiesigen Firmen deutlich mehr Nachwuchskräfte ausbilden als Bewerber vorhanden sind. Aus diesem Grund haben auch Nachzügler noch gute Chancen auf eine Lehrstelle. Wie die Zahlen auf dem Ausbildungsmarkt genau aussehen, erfahren Sie in der Dienstagssausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 05.09.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 04.09.17
  • 25× gelesen
Lokales

Lehrjahresstart
105 unbesetzte Ausbildungsplätze im mittleren Ostallgäu

Sie wollen Industriemechaniker werden, Bankkaufmann, Krankenpfleger: Hunderte Auszubildende starten am Freitag im mittleren Ostallgäu ins neue Lehrjahr. Allein bei der Marktoberdorfer Firma Hubert Schmid fangen über 20 neue Azubis an, bei Nestlé in Biessenhofen sind es zehn. 'Zum Glück bilden die hiesigen Betriebe so viel aus', freut sich Erika Weber, Leiterin der Arbeitsagentur in Marktoberdorf. Sie würden aber gern noch viel mehr Nachwuchs-Kräfte ausbilden. Doch Lehrlinge sind schwer zu...

  • Marktoberdorf
  • 31.08.17
  • 47× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
Noch viele freie Ausbildungsplätze im Füssener Raum

Wer noch ohne Ausbildungsplatz dasteht, sollte am besten noch heute allein oder in elterlicher Begleitung zur Arbeitsagentur gehen. Denn von 281 Lehrstellen im Raum Füssen, die der Arbeitsagentur für diesen Herbst gemeldet wurden, sind noch 120 offen. Und das gut zwei Monate vor Lehrjahresbeginn. Die Arbeitgeber melden jedoch nicht alle offenen Lehrstellen. Finden sie selbst einen Auszubildenden, fallen diese aus der Statistik der Arbeitsagentur. 'Die hiesigen Arbeitgeber haben nach wie vor...

  • Füssen
  • 06.07.17
  • 29× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
Rosige Aussichten für Azubis im Raum Marktoberdorf

Wer für Herbst noch ohne Ausbildungsplatz dasteht, sollte am besten so schnell wie möglich allein oder in elterlicher Begleitung zur Arbeitsagentur gehen. Und das stimmt auch wörtlich. Denn von Dienstag bis Donnerstag findet in der Marktoberdorfer Agentur-für-Arbeit-Geschäftsstelle ganztägig eine Lehrstellenbörse statt. Denn von 315 Lehrstellen im Raum Marktoberdorf/ Obergünzburg, die der Arbeitsagentur für Herbst 2017 gemeldet wurden, sind – Stand Montag – immer noch 144 unbesetzt. Und das...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.17
  • 39× gelesen
Lokales

Ausbildung
Sonderbeilage zur 20. Allgäuer Lehrstellenbörse

Eine gute Ausbildung ist die Basis für ein erfolgreiches Berufsleben. Diese Aussage galt bereits 1998, als die Allgäuer Lehrstellenbörse ins Leben gerufen wurde. Und sie hat heuer – wenn sie zum 20. Mal stattfindet – mehr Bedeutung denn je. Ziel der größten Ausbildungsmesse im Allgäu ist seit jeher, möglichst viele Kontakte zwischen interessierten Schulabgängern und regionalen Unternehmen herzustellen. In unkomplizierter Umgebung konnen sich beide Seiten 'beschnuppern'. Wo sonst haben junge...

  • Kempten
  • 02.03.17
  • 32× gelesen
Lokales

Berufswahl
Info-Katalog zur 20. Allgäuer Lehrstellenbörse

Der vorliegende Info-Katalog ist zum Mitnehmen und späteren Nachschlagen gedacht. Darin finden Interessierte in übersichtlicher Form Daten vieler Ausbildungsbetriebe. Adressen, Ansprechpartner, Ausbildungsberufe sowie Mitarbeiterzahl und Produkte sind in den Anzeigen ebenso aufgeführt wie notwendige Bewerbungsunterlagen und der Bewerbungsschluss. Die zahlreichen Informationen und Eindrücke, die der Besucher bei der Allgäuer Lehrstellenbörse gewonnen hat, können so zu Hause in aller Ruhe...

  • Kempten
  • 02.03.17
  • 100× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
76 junge Menschen aus dem Allgäu suchen noch eine Lehrstelle

Im Allgäu sind gleichzeitig 674 Plätze unbesetzt. Gefragt sind vor allem Hotelfachleute und Köche Wer für diesen Herbst im Allgäu eine Lehrstelle suchte, hatte es gut. Wie schon seit ein paar Jahren überstieg die Zahl der offenen Ausbildungsplätze die der Bewerber bei Weitem. Die Betriebe in der Region stellten mehr als 6200 Lehrstellen zur Verfügung. Dagegen meldeten sich bei den Berufsberatern gut 4.600 junge Menschen, die sich für eine Ausbildung interessierten. Zum Stichtag 30. September...

  • Altusried
  • 02.11.16
  • 24× gelesen
Lokales

Arbeitsagentur
Lehrstellen: Fast jeder Jugendliche im Raum Marktoberdorf versorgt

Elf Tage ist es jetzt schon alt, das neue Lehrjahr. Aber noch immer sind im Raum Marktoberdorf 77 Lehrstellen frei. 'Das heißt, noch 77 Bewerber könnten hier unterkommen, betont Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Marktoberdorf. 'Dabei ist nahezu jeder Jugendliche in der Region versorgt.' Was am kontinuierlich hohen Angebot an Ausbildungsplätzen im industriell geprägten Raum Marktoberdorf/Obergünzburg liege. So gab es für Herbst 2016 insgesamt 434 Lehrstellen, 58...

  • Marktoberdorf
  • 11.09.16
  • 27× gelesen
Lokales

Statistik
Mehr Lehrverträge im Allgäuer Handwerk: 1200 neu abgeschlossene Ausbildungsverhältnisse

Die Handwerkskammer Schwaben meldet für das Allgäu zum Start des Ausbildungsjahres am 1. September eine leichte Steigerung bei den neu abgeschlossenen Lehrverträgen. Derzeit sind in der Region knapp 1200 Ausbildungsverhältnisse eingetragen. Zum Vergleich: Vor einem Jahr waren es etwa 1180. Auffallend bei der Betrachtung der Allgäuer Daten ist, dass in den Bereichen Kempten, Kaufbeuren, Lindau und Ostallgäu die Zahl der Lehrverträge leicht zurückgegangen ist. Das wird aber mehr als ausgeglichen...

  • Kempten
  • 27.08.16
  • 15× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Noch 119 freie Lehrstellen im Raum Marktoberdorf

Der Arbeitsmarkt im Raum Marktoberdorf zeigt sich weiterhin stabil, sagt Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Markoberdorf. Die Arbeitslosenquote lag im August bei 3,0 Prozent (Vormonat 2,7 Prozent). Zwar stieg die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Juli um 66 auf nun 790, aber dies ist für diese Jahreszeit 'nichts Ungewöhnliches', sagt Weber. In den Sommermonaten melden sich für kurze Zeit vor allem junge Menschen nach Abschluss ihrer Ausbildung arbeitslos. Nach...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.15
  • 26× gelesen
Lokales

Ausbildung
Überschuss an Lehrstellen in Memmingen und Umgebung

In Memmingen und Umgebung gibt es weiterhin einen Überschuss an Lehrstellen. Auf jeden Bewerber kommen derzeit im Schnitt 1,6 Ausbildungsplätze. 'Die Unternehmen werden auch heuer wieder Probleme haben, alle Stellen zu besetzen', sagt Reinhold Huber, Sprecher der Arbeitsagentur Kempten-Memmingen. 'Zudem bleiben bei diesem Überangebot bestimmte Berufe immer auf der Strecke.' Laut Huber gibt es im Memminger Wirtschaftsraum, zu dem auch zahlreiche Unterallgäuer Gemeinden gehören, bereits seit...

  • Kempten
  • 26.05.15
  • 19× gelesen
Lokales

Ausbildung
Treffen erfahrener Ausbilder aus dem Allgäu: Bei Lehrstellensuchenden haperts oft in Deutsch und Mathe

Wer nach einer Lehrstelle sucht, sollte ein Mindestmaß an Wissen, Persönlichkeit, Motivation und Teamfähigkeit mitbringen. Die Funktionäre der Allgäuer Wirtschaft kritisieren immer wieder, dass dies längst nicht bei allen jungen Leuten der Fall ist. Ihre Einschätzung basiert auf den Erfahrungen der Ausbilder, die tagtäglich mit den Lehrlingen zu tun haben. Bei einem Treffen erfahrener Ausbilder aus der ganzen Region fragten wir nach: Vor allem Schwächen in Mathematik und Probleme mit der...

  • Kempten
  • 06.12.14
  • 129× gelesen
Lokales

Arbeit
Noch immer freie Lehrstellen im Oberallgäu

Vor zwei Wochen hat für viele junge Menschen im Oberallgäu der Arbeitsalltag begonnen: Im Büro, im Krankenhaus oder an der Werkbank - in den ersten Tagen ist alles neu, die Kollegen, der Tagesablauf, die Aufgaben. Doch nicht alle Unternehmen im Oberallgäu konnten ihre Ausbildungsplätze besetzen. Schon seit ein paar Jahren gibt es mehr freie Stellen als potenzielle Lehrlinge. 'Das liegt am demografischen Wandel, den geburtenschwachen Jahrgängen, aber auch daran, dass immer mehr junge Leute...

  • Kempten
  • 13.09.14
  • 10× gelesen
Lokales

Arbeitswelt
Über 1.300 neue Auszubildende in Memmingen und dem Unterallgäu

Katrin Guggenmos ist im wahrsten Sinne des Wortes eine frisch gebackene Auszubildende. Heute hat sie ihre Lehrstelle in der Backstube der Bäckerei Blaschke in Memmingen angetreten. 'Mein Onkel ist Bäcker, der Beruf hat mir schon immer gefallen', erzählt die 16-jährige Ottobeurerin, die zuvor bereits ein Praktikum und Ferienarbeit in dem Betrieb absolviert hatte. Katrin Guggenmos ist eine von über 1.300 Auszubildenden, die jetzt in Memmingen und dem Unterallgäu eine Lehre begonnen haben. Laut...

  • Kempten
  • 01.09.14
  • 34× gelesen
Lokales

Ausbildung
1.400 Lehrstellen im Allgäu zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres unbesetzt

Am 1. September beginnt das neue Ausbildungsjahr. Bis Freitagnachmittag waren im Allgäu noch fast 1400 angebotene Lehrstellen unbesetzt. Anderseits sind knapp 600 junge Frauen und Männer nach wie vor auf der Suche nach ihrem 'Traumberuf'. Über 100 freie Lehrstellen für Einzelhandelskaufleute meldet aktuell die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, die für das ganze Allgäu zuständig ist. Dagegen liegen nur 50 Bewerbungen für diesen Ausbildungsberuf vor. Eklatant ist die Lücke bei den Köchen:...

  • Kempten
  • 29.08.14
  • 22× gelesen
Lokales

Stellenmarkt
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im südlichen Oberallgäu

Zwei Faktoren kennzeichnen den Arbeitsmarkt im August wesentlich: Die touristische Hochsaison bietet vielen Menschen eine Erwerbsmöglichkeit. Andererseits steigt im Hochsommer die Zahl arbeitsloser Jugendlicher deutlich an. Insgesamt meldet die Arbeitsagentur fur August 1.472 Arbeitslose im südlichen Oberallgäu. Das sind 37 mehr als vor einem Jahr, also keine große Veränderung. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell im südlichen Oberallgäu 3,5 Prozent. Besser sind die Zahlen beispielsweise...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
  • 15× gelesen
Lokales

Ausbildungsmarkt
Viele freie Lehrstellen im südlichen Ostallgäu

'Für die jungen Leute sind weiterhin rosige Zeiten - für die Arbeitgeber weniger', fasst Erika Weber, Leiterin der Füssener Agentur für Arbeit den regionalen Ausbildungsmarkt im August zusammen: Für 96 Stellen konnten Unternehmen noch keinen Lehrling finden. Der Arbeitsmarkt insgesamt sei aber gut: Die Arbeitslosenquote ist mit 2,9 Prozent weiterhin auf einem 'sehr stabilen niedrigen Wert'. Seit 2010 liege die Quote im August immer in etwa im gleichen Bereich. Die seit Jahren stabile Lage...

  • Füssen
  • 29.08.14
  • 19× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Mehr freie Lehrstellen als Bewerber im Oberallgäu: Am Montag fängt das neue Ausbildungsjahr an

Am Montag beginnt das neue Ausbildungsjahr. Und die Chancen stehen gut für die angehenden Lehrlinge. Denn es gibt mehr Stellenangebote als Bewerber. Ein Grund dafür, warum viele Lehrstellen in Kempten und dem Oberallgäu unbesetzt sind: Die jungen Menschen zieht es eher in den Hörsaal als an die Werkbank. Leere Ausbildungsplätze in Kempten und dem Oberallgäu gibt es vor allem im Hotel- und Gastronomiegewerbe, im Einzelhandel, auf dem Bau, bei Bäckern und Metzgern oder der Metallbranche. Das...

  • Kempten
  • 28.08.14
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020